Test mawaii Sonnenschutz 8.3

Von mawaii gibt es seit etwa einem Jahr eine Pflegeserie, die des Bergfans Haut während winterlicher Outdoor-Aktivitäten vor Kälte, Wind, Nässe und UV-Strahlung schützt. Die mawaii WinterCare Face mit SPF 30, die mawaii WinterCare HandCare sowie die mawaii WinterCare Lips mit SPF 20 halten, was sie versprechen: Rundumschutz in extremen Bedingungen. Und dies erst noch vorbildlich produziert.

Test Ternua Kula 6.7

Die Ternua Kula ist eine leichte, sehr weiche Jacke aus hochwertigem Polartec Stretchfleece, die nicht nur warm hält, sondern auch gut aussieht. Zum Skifahren, Wandern, Joggen oder einfach auf der Couch – die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Wiebke Meyer-

Test Jack Wolfskin Arcus Cloud Jacket 6.5

Die Jack Wolfskin Arcus Cloud Jacket zeichnet sich durch eine innovative Kunstfaserfüllung aus, die mit Daunen vergleichbar ist. Die Jacke ist leicht, warm und schützt zuverlässig vor Wind und Nässe. Eine spezielle Füllung an Schultern und Rumpf garantiert, dass auch beim Tragen eines Rucksacks die Wärmeleistung erhalten bleibt.

Dominique Wirz-

Test Hestra Swisswool Merino Loft Jr Mitt Gloves 6.3

Der modische Kinderfäustling Hestra Swisswool Merino Loft Jr Mitt Gloves besticht durch sein atmungsaktives, warmes Material. Der Handrücken ist für besten Wetterschutz winddicht und wasserabweisend. Sehr guten Grip garantieren die Handflächen aus reinem, imprägniertem Leder. Die Innenseite aus Merinowolle ist besonders weich und wärmend. Für Isolation sorgt die Füllung aus Swisswool, der stark wärmenden Qualitätswolle aus der Schweiz.

Sandra Moser-

Test Dynafit RC 28 5.6

Der Dynafit RC 28 ist ein an den Rennsport angelehnter Skitourenrucksack. Obwohl er mit einigen guten Features und extrem geringen Gewicht punktet, ist der Rucksack für eine normale Skitour wenig praxistauglich – es mangelt an Platz, Übersichtlichkeit und Bedienkomfort.

Test Elevenate Bec de Rosses Jacket 6.74

Die Elevenate Bec de Rosses Jacket ist die ideal zum Touren und Freeriden, da sie genug Platz bietet um weitere Schichten darunter anzuziehen. Durch die neue Generation Gore-Tex Pro ist sie extrem dampfdurchlässig. Dadurch wird genügend Feuchtigkeit beim Aufstieg nach aussen transportiert. Durch den genialen Schnitt mit den weiten Ärmeln, die durch den Klettverschluss zusammengezogen werden, passen zusätzliche Lagen perfekt unter die Jacke.

Volker Scholz-

Tests Rucksack

Tests Schlafsack

Tests Zelt