Test Powertraveller Powermonkey Explorer 2

Der Powertraveller Powermonkey Explorer 2 könnte das perfekte USB-Ladegerät für unterwegs sein. Tablets, Smartphones, SLR Kameras oder GPS-Geräte versorgt die Powerbank auf Reisen oder Mehrtageswanderungen mit Strom. Dank ihres wasserdichten und stoßgeschützten Gehäuses eignet sich der robuste Stromlieferant ganz besonders für Outdoor-Profis. Sogar in extremen Situationen (50°C bis – 30°C) versorgt es deine Geräte mit Energie. Im Langzeittest konnte er überzeugen, einzig bei der versprochenen Ladekapazität von bis zu dreimaligen Aufladen eines Smartphones zeigt der Powermonkey Schwächen.

Test Zeiss TERRA ED Pocket 10×25

Das Zeiss TERRA ED Pocket 10×25 überzeugt durch optische Präzision. Es ist kompakt und passt in jede Tasche. Das Gehäuse ist wasserdicht und hält extreme Temperaturen aus und macht das Fernglas zum perfekten Begleiter auf Reisen oder für Outdoor-Abenteuer. Das Terra ED Pocket ist ein Allrounder und lässt sich vielseitig einsetzen und dazu noch wenig wiegt und doch robust ist!

Test Casio Pro Trek PRW-6000Y-1AER

Die Casio Pro Trek PRW-6000Y-1AER Mount Meru ist eine tolle Outdooruhr mit vielen Funktionen, die man dank des verhältnismässig diskreten Looks auch problemlos im „normalen“ Leben tragen darf. Der Sportler erhält mit ihr ein präzises, energieautarkes Stück Technik. Doch leider hat sich Casio auch in der x-ten Generation wieder ein paar Mängel geleistet, die nicht nötig wären, insbesondere bei dem doch recht hohen Preis. Trotzdem, zur Zeit meine Lieblingsuhr!

Test Goal Zero Nomad 7 Plus Solar Panel

Das Goal Zero Nomad 7 Plus Solar Panel ist ein kleines, leichtes Solarpanel, mit dem sich Smarphones, GPS-Uhren oder andere kleine Elektronikgeräte laden. Die kurzen Ladezeiten und die handhabbare Grösse machen das Panel zu einem guten Begleiter unterwegs, wenn die Batterie eines Geräts ausgehen könnte. Natürlich darf die Sonne für Strom nicht fehlen, aber mit der guten Verarbeitung und dem schicken Äusseren trägt man das Nomad 7 Plus Solar Panel gerne auch einmal vergebens mit.

Test Goal Zero Venture 30 Recharger

Ob beim Wandern, Bergsteigen, Zelten oder arbeiten in der Natur, lädt der Goal Zero Venture 30 Recharger dein Telefon zwei bis dreimal vollständig auf (kann variieren, je nach Mobilephone). Für ein Tablet reicht es mindestens einmal. Das Gerät besitzt den IPX6 Standard, ist also vor Spritzasser geschützt und ist durch den Gummimantel sehr robust und stossfest! Der Goal Zero Venture 30 Recharger ist ein robuster, kompakter und speicherstarker Akku. Ideal um auf 2-3 tägige Outdoor-Touren, Smartphones, Tablets, Actionkameria, GPS-Geräte und andere Gadgets, aufzuladen.

Test Panasonic Lumix FT5

Die Panasonic Lumix FT5 ist ideal für Globetrotter, Outdoor-Fans und Abenteurer, welche die Kamera stets griffbereit und ohne Einschränkungen bei Wasser, Wind und Wetter einsetzen wollen. Im Automatik-Modus entstehen bei genügend Licht ohne grosses Wissen tolle Bilder. Wer gerne bei schwierigen Lichtverhältnissen fotografiert und in solchen Situationen das Ambiente mittels Schnappschuss gerne fotografisch einfangen möchte, ist mit dieser Kamera weniger gut bedient. Auch auf das Zoom sollte man nicht zu stark zählen, denn durch dessen Einsatz verschlechtert sich die Bildqualität sichtbar. Somit ist die Kamera perfekt geeignet für schnelle Schnappschüsse, immer vorne mit dabei, vor allem bei Tageslicht, für Landschaftsaufnahmen, Gruppen-, Action-Bilder und -Videos.

Test Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon

Das Rollei Compact Traveler No. 1 Carbon ist ein unheimlich gutes Stativ. Leicht, kompakt, zuverlässig – diese drei Worte beschreiben das Reisestativ wohl am besten. Ich kann es an alle weiterempfehlen, die gerne fotografieren, egal ob Profi oder Anfänger.

Test Cyrus CS27

Das Cyrus CS27 bietet eine solide Performance in den für die Outdoor-Nutzung zentralen Funktionsbereichen Wasserfestigkeit, Stossfestigkeit und Temperaturtoleranz vor allem im Kältebereich. In der Smartphone-Preismittelklasse angesiedelt sind die sonstigen Features wie Kamera usw. nicht herausragend, aber in Ordnung. Technisch wie von der Verarbeitung leidet das Gerät noch an einigen Kinderkrankheiten. Die Behauptung, dass es sich bei dem Gerät um „Understatement in seiner schönsten Form“ handele“ ist allerdings diskussionswürdig.

Test FUJI FinePix XP90

Die FUJI FinePix XP90 ist eine sehr handliche und leichte Reisekamera. Das rasche Einschalten der Kamera und der schnelle Auslöser erlaubt es, schnell etwas abzulichten. Die Kamera ist wasserdicht, frost- und stossbeständig, sodass sie ohne Sorge überall mitgenommen werden kann. Die Qualität der Bilder lässt jedoch, vor allem in Verwendung mit dem 5-fach optischen Zoom, zu wünschen übrig.

Test Nikon Coolpix AW130

Die Nikon Coolpix AW130 ist eine gute, stabile und einfach bedienbare Outdoor-Kamera für unterwegs bei der man nicht dauernd darum besorgt sein muss, dass sie kaputt geht. Sie ist geeignet um schöne, magische und adrenalingefüllte Momente festzuhalten, auch wenn es schnell gehen muss. Für qualitativ hochstehende Bilder gibt es sicher bessere, ihre Praxistauglichkeit im Bergsport aber überzeugt.

Test Compex SP 8.0

Das Compex SP 8.0 tut weh – zum einen durch den saftigen Preis, zum anderen soll es das aber auch. Denn anders funktioniert die elektrische Muskelstimulation nun mal nicht. Dabei ist das Gerät mit seinen zahlreichen Programmen und kabellosen Elektroden einfach in der Bedienung. Der Effekt bleibt aber ein Fragezeichen, auch nach einigen Wochen Anwendung.

Test Kestrel Drop D2

Der Kestrel DROP D2 ist ein Messgerät für alle, die es genau wissen wollen. Vor allem zur Temperaturmessung oder -überwachung eignet sich das kleine Datenei. Auch die Luftfeuchtigkeit lässt sich exakt bestimmen. Was es braucht – die dazugehörige App.

Test Nikon Aculon W10 8×21

Das kompakte Fernglas Nikon Aculon W10 8×21 ist ein echter Allrounder. Das Fernglas eignet durch seine kleine Grösse und niedriges Gewicht ideal für alle Touren und findet im Rucksack immer einen Platz. Es ist einfach in der Bedienung, robust, wasserdicht und hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Klar ist aber, dass es bei dem Preis nicht das hellste und schärfste Glas ist.

Test Rubytec Kea

Getestet wurde Rubytec Kea, ein Akkupack der 5000 mAh-Klasse des holländischen, auf outdoor-orientierte „smart solutions“ spezialisierten Herstellers Rubytec. Neben der Hauptfunktion als mobile Stromquelle für das Aufladen von Smartphones, Tablets oder GPS Geräten kann der Rubytec Kea zusätzlich als Handwärmer dienen und verfügt über eine integrierte Taschenlampe. Die beschriebenen Funktionen erfüllt der leichte und gut in der Hand liegende Akkupack mehr als zufriedenstellend, für den vergleichsweise recht hohen Preis wären allerdings einige Details in der Ausstattung und Verarbeitung verbesserungsbedürftig.

Test Sistech Solarset EOS 5V/5W XL-34S

Das Solarladesystem Sistech Solarset EOS 5V/5W XL-34S besteht aus einem wasserdichten, faltbaren Solarpanel und einem leistungsstarken, robusten Powertank. Aufgrund hochwertiger Verarbeitung und stabiler Bauweise ist es geeignet für den Outdoor-Gebrauch. Transport und Handhabung sind unkompliziert. Das Solarset ist konzipiert für Handys, Smartphones, iPhones, Navigationsgeräte und Rundzellen-Akkubatterien.

Test Motorola TLKR T80 Extreme

Das Motorola TLKR T80 Extreme ist ein robust gebautes Outdoor-PMR-Sprechfunkgerät. Auf einem Markt wo eine Spanne von wenigen Euros bis zu mehreren hundert Euros existiert, ist es für den Laien schwierig, das richtige zu finden. Zudem meist ein Ausprobieren nicht möglich ist. Ganz kurz zusammengefasst: das Motorola TLKR T80 Extreme konnte meine Erwartungen leider nicht erfüllen, seine geringe Lautstärke lässt andere gute Punkte verblassen. Schade.

Test Goal Zero Switch 8 Solar Kit

Das Goal Zero Switch 8 Solar Kit ist ein portables Ladegerät inkl. Solarpanel für das Aufladen von MP3-Playern, Smartphones, Handys und weiteren Geräten mit kleinem Akku. Wer länger unterwegs ist und keinen Stromzugang hat, kann mit dem Switch 8 Akku-USB-Stick seine mobilen Geräte aufladen. Den Switch selber lädt das Nomad 3.5W Solarpanel. Praktisch – wenn auch nur für den hobbymässigen Einsatz einsetzbar.

Test DeLorme InReach Explorer

Der DeLorme InReach Explorer ist ein gutes Notfallgerät für Leute die gerne Adventure-mässig unterwegs sind und sich in Regionen oder Höhen bewegen, wo man keinen Mobiltelefon-Empfang mehr hat. Es hat einige zusätzliche Funktionen Richtung GPS, kommt aber qualitativ und funktionell nicht an ein reines GPS ran. Die Notruffunktion hat mich überzeugt, das GPS nicht.

Test Anker Astro E3

Der Anker Astro E3 ist ein Akku mit zwei USB-Ausgängen zum Laden verschiedener elektronischer Geräte – vom iPhone oder anderem Smartphone bis zum iPad oder anderem Tablet. Dies ist ideal für längere Touren, Trekkings, Expeditionen oder ähnliches.

Test Peak Design The Professional’s Pack

The Professional’s Pack von PeakDesign besteht aus mehreren Produkten, um jede Kamera auf unterschiedliche Weise sicher zu tragen und schnell zur Hand zu haben. Mit dem CapturePRO Camera Clip, der DUALplate und dem PROpad wird die Kamera an einem Gürtel oder Träger befestigt und ist sofort einsatzbereit. Leash und Cuff sind flexibel einsetzbare, jederzeit an- und abmontierbare Bändel, um die Kamera zu tragen oder zu sichern.

Test Joby Gorillapod SLR-Zoom + Ballhead

Das Joby Gorillapod SLR-Zoom mit Ballhead ist ein sehr kleines, leichtes, flexibel einsetzbares Kunststoffstativ für digitale Spiegelreflexkameras bis zu 3 kg. Die Beine des im Spritzgussverfahren hergestellten Stativs bestehen aus je neun Kugelgelenken, die bieg- und drehbar sind, womit das Stativ fast überall befestigt werden kann. Mit einer Schnellwechselplatte kann die Kamera sehr schnell auf dem Kugelkopf befestigt werden. Schwingungen beim Auslösen und die Schwierigkeit, den Bildausschnitt genau zu positionieren, sind die Schwachpunkte.

Test Nikon 1 AW1

Die Nikon 1 AW1 ist eine Outdoor-Kamera mit kleinem Packmass, Wechselobjektiven und Spiegelreflex-Qualität. Endlich! Wer kennt es nicht: Ob Wander, Ski/Snowboard oder Bike-Tour, jeder möchte qualitativ hochwertige Bilder schiessen. Eine Spiegelreflex Kameraausrüstung ist aber einfach zu schwer und zu sperrig für das Outdoor Abenteuer. Diese Lücke schliesst die Nikon 1 AW1 mit einem stossfesten und wasserdichten Gehäuse. Da die Nikon 1 AW1 neben den zwei Meter Sturzsicherheit auch noch Kälteresistenz (bis zu -10 °C) bietet, ist sie der ideale Partner für Ski- und Snowboard-Touren.

Test Rubytec Niihau Solar Charger

Der Rubytec Niihau Solar Charger ist ein Solar Charger. Im Zeitalter von Smartphone, MP3-Player & Co. ist so etwas ein sinnvoller Begleiter für unterwegs. Leider überzeugt der Rubytec Niihau aber nicht, da es ewig braucht, ihn zu laden.