Test Salewa Vultur

Der Salewa Vultur ist ein Bergschuh der neuesten Generation. Ein ausgezeichner Halt und Präzision im felsigen Gelände wurde hier mit tollem Komfort kombiniert, dazu eine frischer, moderner Look und ausgefeilte Detaillösungen. Ein Hightech-Bergschuh, der auch bei ernsthaften Unternehmungen kaum Wünsche offen lassen dürfte und seinen Träger dank durch und durch robuster Konstruktion auf vielen Touren überzeugen wird.

Test Icespike Anti-Rutsch-Spikes

Die Icespike Anti-Rutsch-Spikes machen aus einem normalen Laufschuh einen schnee- und eisfesten Winterlaufschuh. Die Spikes sind sehr leicht und haben einen super Grip auf Schnee und Eis. Sie machen das Winterlauftraining sicherer. Dank des mitgelieferten Werkzeuges lassen sie sich schnell montieren und demontieren. Um die Sohlen nicht allzu stark zu strapazieren, würde ich die Icespikes jedoch nur auf einem separaten Winterlaufschuh montieren und diese jeweils nicht mehr entfernen.

Test Mammut T Aegility Low

Der Mammut T Aegility Low ist ein leichter, knöcheltiefer und vielseitiger Wanderschuh für mehrtägige Trekkingtouren, Wanderungen, gemütliche Spaziergänge in der Natur und zum Reisen. Er trägt sich mit Leichtigkeit wie ein Turnschuh. Mit dem robusten Schuh mit viel Grip ist man stets gut zu Fuss unterwegs.

Test Keen Durand Polar

Der Keen Durand Polar ist ein Winterstiefel, der auch bei langen Touren für ein angenehmes Tragegefühl sorgt. Er hält die Füsse trocken und warm. Der Schuh wird in Europa hergestellt und ist sehr gut verarbeitet. Nur die Schnürung kann Nerven kosten.

Test Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof

Der Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof ist ein halbhoher Wanderschuh. Wasserdicht und isoliert sorgt er für warme, trockene Füsse, solange der Schnee nicht zu tief ist. Ein Schuh für Winterwanderungen. Der besondere Grip der Vibram Arctic Grip Sohle war leider nicht feststellbar.

Test La Sportiva Trango Cube GTX

Der La Sportiva Trango Cube GTX ist ein ultraleichter Bergschuh. Er besteht nicht aus Leder und Metall, sondern Gewebe und thermoplastischem Kunststoff, das wie ein Skelett über den Schuh und in den Schuh gespritzt wurde. Dabei überzeugt der Schuh auf ganzer Linie – mit Atmungsaktivität, besten Gefühl, einer guten Passform und perfekter Schnürung.

Test Viking APEX II GTX W

Sehr leichter, wasserdichter, bequem sitzender Trail-Running-Schuh mit einem sehr guten Bodengefühl und einer top Schnürung. Damit wäre der Viking APEX II GTX W eigentlich schon beschreiben. Im Grunde also ein Trail-Running-Schuh wie jeder andere auch. Wäre da nicht das neue Boa® 2-way System. Damit kann der Schuh Null Komma nichts an den Fuss angepasst werden und Druckstellen entstehen erst gar nicht. Hervorzuheben auch das wasserdichte Gore-Tex-Material, das auch nach vielen Einsätzen und Wasserschlachten noch super dicht hält. Einziges Manko: Das langweilige Design. Aber daran könnte der Hersteller ja noch arbeiten.

Test adidas Terrex Mid GTX K

Der adidas Terrex Mid GTX K – ein robuster und dennoch leichtgewichtiger Kinderschuh mit Turnschuhoptik und Outdoorseele. Mit diesem Allroundtalent sind Kinder auf allen Wegen und auch im Gelände immer „gut beschuht“. Der Schuh verfügt über einen hohen Tragekomfort, ist wasserdicht und leicht zu bedienen. Ideal für den Schulweg und für alle Abenteuer, die rechts und links des Weges warten.

Test Salewa Lite Train

Zusammengefasst: mit dem Salewa Lite Train ist ein sehr funktionaler und leichter Laufschuh in das Angebot des Südtiroler Outdoorspezialisten gekommen, der zu fairem Preis für sportliche Wanderungen, leichtere Bergläufe oder auch dem traditionellen Wald- bzw. Crosslauf gleichermassen gute Dienste leistet.

Test Under Armour Verge Low Gore-Tex

Der Under Armour Verge Low Gore-Tex ist ein reinrassiger Trailrunner, der wirklich mit jedem Terrain zurecht kommt und lange hält. Dass er sehr eng geschnitten ist und die Gore-Tex meiner Meinung nach überflüssig ist schmälert nicht die Gute Funktion. Man merkt sein Gewicht kaum und hat ein sehr freies Gefühl. Ich empfehle ihn!

Test The North Face Herren Ultra Endurance Trail Schuhe

Der The North Face Herren Ultra Endurance Trail Schuh ist wie der Name schon sagt, ausgelegt für Rennen, die über mehrere Stunden oder Tage gehen. Der Gesamteindruck des Schuhs ist stabil und verzeiht Fehltritte ohne Folgen. Zu Hause ist er im Gelände und fühlt sich auf Asphalt nicht so wohl.

Test On Cloudventure

Der On Cloudventure ist ein Trailrunningschuh der durch sehr gute Passform und hohen Tragekomfort besticht. Auch die spezielle Cloud-Dämpfung sorgt für ein gutes Laufgefühl. In anspruchsvollem Gelände ist der On Cloudventure aber mangels Grip und ausgeprägten Profil aber eher nicht zu Hause. Massiv getrübt wird diese Bewertung aber durch ein abgerissenes Dämpfungselement an der Sohle nach rund 100 km Einsatz, was den Schuh nicht mehr benutzbar machte.

Test Millet Fast Alpine

Der Millet Fast Alpine ist ein eher konservativ anmutender, guter Trail-Schuh, solange man sich in vernünftigem Terrain bewegt. Die Passform ist gut, die Sohle vom Grip her durchschnittlich. Da er eher weich aufgebaut ist, vermisse ich die letztendliche Präzision, geniesse aber den Komfort, vor allem im Abstieg. Gut verarbeitet wird er den Träger auf vielen Touren begleiten, die allerdings mit Vorteil trocken zu wählen sind.

Test Aku Yatumine GTX

Der Aku Yatumine GTX ist ein bedingt steigeisenfester, vielseitig einsetzbarer Bergschuh. Er ist wie sein Vorgänger hochwertig verarbeitet, robust, langlebig, leicht und auch sehr präzise im Tritt. Mich hat der Aku Yatumine GTX wirklich in jeder Hinsicht überzeugt.

Test adidas Terrex Agravic Schuh

Der adidas Terrex Agravic Schuh ist ein gelungener Allrounder von adidas. Ob in den Bergen, im Wald, auf einer Wiese, der Trailrunningschuh ist eine gute Wahl. Trotz der geringen Höhe bietet er genügend Halt, sodass er sicher vor Verletzungen schützt. Ich kann den Schuh guten Gewissens vor allem jenen weiterempfehlen, die einen leichten Schuh haben möchten, der sich gut für alle möglichen Aktivitäten eignet.

Test Jack Wolfskin Trail Excite Texapore Low

Der Jack Wolfskin Trail Excite Texapore Low überzeugte mich leider nicht. Er ist sehr breit geschnitten und bietet dadurch zu wenig Halt im Gelände. Das Schnürsystem riess nach dem zweiten Einsatz und machte so den Schuh für Trailruns unbrauchbar. Er dient nun als Veloschuh im Regen oder als Zustiegsschuh im einfachen Gelände.

Test adidas Terrex Skychaser GTX

Der adidas Terrex Skychaser GTX ist ein wasserdichter, atmungsaktiver Outdoorschuh für einen breiten Einsatzbereich. Mit einer Sohle aus Continental-Gummimischung und dem Bodennahen Aufbau hat der Schuh einen sehr guten Grip. Kein Problem also, mit diesem Halbschuh auch auf Bergtouren zu gehen!

Test adidas Libria Pearl CP CW K

Der Kinderwinterschuh adidas Libria Pearl CP CW K hält Kinderfüsse in den Herbst- und Wintermonaten warm und trocken. Er bietet eine sehr gute Stabilität und gleichzeitig eine hohe Beweglichkeit. Dank dem schlichten und schönen Design ist der Wintersstiefel vielseitig und zu verschiedenen Kleidern einsetzbar. Der etwas hohe Anschaffungspreis zahlt sich also aus!

Test Sorel Glacy Explorer Shortie

Die Sorel Glacy Explorer Shortie sind stylische Winterschuhe, welche auch bei nassem Schnee und Kälte schön trockene und warme Füsse bewahren. Die Rutschfestigkeit auch auf etwas eisigeren Oberflächen machen sie zu einem geliebten winterlichen Freizeitallrounder.

Test Kamik Carver2

Der Kamik Carver2 ist ein warmer Winterschuh für Kinder. Der Schuh ist dank Gore-Tex wasserdicht und hält sein Versprechen auf warme und trockene Kinderfüsse!

Test adidas Adisnow Climaheat ClimaProof Stiefel

Der adidas Adisnow Climaheat ClimaProof Stiefel hat zwar einen hohen Anschaffungspreis und sollte unbedingt im Schuhgeschäft anprobiert werden, ist man aber einmal im Besitz der Winterstiefel steht dem Spass im Schnee nichts mehr im Weg! Der Kinder-Winter-Stiefel überzeugt durch sein geringes Gewicht und der Flexibilität der Sohle. So kann er nicht nur im tiefen Schnee getragen werden. Der Stiefel ist dank dem Klettverschluss kinderleicht an- und auszuziehen und sorgt mit seinem Material für trockene und warme Kinderfüsse.

Test Dachstein Schneespur

Der Dachstein Schneespur ist ein hoher, leichter Winterstiefel für alle erdenklichen Winteraktivitäten ohne alpinen Charakter. Ernsthafte Bergsteiger und Outdoor-Enthusiasten werden damit aber nicht glücklich werden, da einfach zu viele Punkte höheren Ansprüchen nicht wirklich gerecht werden. Für gelegentliche Halbtagesausflüge auf Winterwanderwegen ist er aber ideal, da er leicht und bequem ist und man keine Gamaschen braucht. (Und sogar Autofahren kann man, ohne die Schuhe zu wechseln).

Test adidas Terrex Conrax CP CW

Wer sich für den adidas Terrex Conrax CP CW entscheidet, kauft einen Multifunktions-Winterschuh, der vom Winterspaziergang auf der Promenade bis hin zu langen Schneeschuhtouren im Backcountry alles locker mitmacht und sich so zum echten Freund entwickelt. Die Verarbeitung ist sehr gut. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Das, obwohl der Preis mit 270 CHF eher hoch angesiedelt ist. Die Langlebigkeit des Schuhes sieht auch sehr gut aus, da dieser gewissenhaft verarbeitet wurde und auch sehr gute Materialien ausgewählt wurden. Minuspunkte gibt es einzig für den sehr tief gehaltenen Schaft und die fummelige Arretierung des Klettverschlusses.

Test adidas Terrex Fast R Mid GTX W

Sehr guter Allrounder für fast jedes Gelände! Wer einen leichten und bequemen Wanderschuh mit viel Bewegungsfreiheit im Gelenk sucht, der trotzdem gutem Halt und Stabilität bietet, ist mit dem adidas Terrex Fast R Mid GTX W bestens bedient. Abstriche gibt es einzig für das Schnürsystem, zudem ist der Schuh eher schmal geschnitten und daher für Personen mit breiteren Füssen weniger geeignet.

Test La Sportiva Synthesis MID GTX

Der La Sportiva Synthesis MID GTX ist ein wirklich sehr guter Kompromiss für Personen, die für verschiedenste Aktivitäten nur einen Schuh nutzen möchten. Wer mit beschränktem Gepäck unterwegs ist und einen vielfach einsetzbaren Schuh sucht ist mit dem Synthesis MID GTX sehr gut bedient. Wasserdicht, sehr leicht, atmungsaktiv und bequem, das sind die Qualitäten des Schuhs. Abstriche gibt es für das Schnürsystem.

Test Salewa MS Speed Ascent GTX

Der Salewa MS Speed Ascent GTX ist ein hochentwickelter Laufschuh für Leute, die zügig im Gelände unterwegs sind und gerne auf die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen setzen. Er ist eher für schmale Füsse geeignet und knapp bemessen. Ausser dem ausgezeichneten Halt konnte ich jetzt aber keine wirklich revolutionären Eigenschaften feststellen, die ihn deutlich von der Konkurrenz abheben würden. Auf jeden Fall ein solides Produkt an dem man Freude hat und das einem nicht im Stich lässt!

Test Mammut MTR 201 Tech Low Men

Der Mammut MTR 201 Tech Low Men ist ein Wettkampfschuh, der seine Stärken bergauf und vor allem auch bergab hat. Er bewährt sich auf allen Terrains als Trail-Running-Schuh und ist klar kein Wanderschuh fürs Hochgebirge. Er eignet sich auch nicht zum Biken, da die Sohle dafür wiederum zu weich ist. Zielgruppe sind Geländeläufer und Trail-Runner mit Erfahrung.

Test Salming Trail T1 Women

Der Salming Trail 1 Women ist der erste Trail-Running-Schuh des schwedischen Sportartikelproduzenten. Es ist ein qualitativ wertiger und guter Laufschuh mit fünf Millimeter Sprengung für Trails im Flachland und den Voralpen, nicht aber für technisch anspruchsvolle Laufstrecken.

Test Merrell All Out Charge

Der Merrell All Out Charge ist ein attraktiver, leichter Trail-Running-Schuh ideal für warme und trockene Bedingungen. Der Schuh ist relativ weich und sehr angenehm. Die Sohle verfügt über einen guten Grip und genügend Dämpfung. Bei sehr anspruchsvollem Gelände schützt der Merrell All Out Charge jedoch relativ wenig – da ist beim Laufen Konzentration gefragt.

Test Source Stream

Wer eine leichte Trekkingsandale sucht, ist mit der Source Stream Trekkingsandale gut bedient. Die Sandale ist vielseitig anwendbar, leicht im Gewicht und dazu auch noch schnell trocknend. Der ideale Schuh für Ferien, Alltag und leichte Wanderungen. Durch die Vielseitigkeit spart man bei Flugreisen Gewicht und Platz.

Test adidas Terrex Trail Cross

Der adidas Terrex Trail Cross ist ein empfehlenswerter Hybrid-Outdoor-Schuh. Er kann sowohl im Gelände also auch zum Biken genutzt werden. Durch die Stealth Rubber Gummierung der Sohle ist der Grip hervorragend. Und aussehen tut er auch noch gut.

Test Merrell Capra Mid Sport Gore-Tex

Der Merrell Capra Mid Sport Gore-Tex ist ein angenehmer, gelungener Schuh, der für vieles eingesetzt werden kann. Kleinere Spaziergänge, längere Touren, auf Reisen oder einfach im Garten. Trotz dem geringen Gewicht büsst der Schuh nicht an Stabilität und Halt ein. Dank der Vibram-Sohle fühlt man sich auch auf nassem Untergrund sicher und rutscht nicht. Der Laufkomfort ist bei mir jedoch aufgrund von Druckstellen eingeschränkt.

Test Dynafit Feline X7

Der Dynafit Feline X7 ist ein Trail-Running-Schuh, mit dem man auf jeden Untergrund schnell und sicher unterwegs ist. Dank guter Passform und präziser Schnürung hatte ich auch in alpinem Gelände jederzeit ausreichend Halt. Aufgrund der ansprechenden Dämpfung und gutem Abrollverhalten können sogar längere Strecken auf Asphalt problemlos gelaufen werden – sehr empfehlenswert!

Test Under Armour SpeedForm XC Trail Running Shoes

Die Under Armour SpeedForm XC Trail Running Shoes sind für Trail-Running-Schuhe zu weich. Mängel in der Verarbeitung und unzureichende Funktion sind die Ursachen für eine tiefe Bewertung. Einzig das niedrige Gewicht und die Direktheit des Schuhs haben gefallen.

Test Scott Trail Rocket 2.0

Fakten Scott Trail Rocket 2.0, Farbe: red/green, Grösse: 45 (UK 10), Artikelnummer: 239026 Gewicht: 266 g / Schuh (Gr. 45) nachgewogen (240 g laut Hersteller)…

Test Salomon X Alp Mtn GTX

Der Salomon X Alp Mtn GTX ist ein leichter, komfortabler Bergschuh aus einem Mix aus Cordura und Nubukleder mit Gore-Tex-Membran. Das Schuhklima bleibt in der Sommerhitze angenehm und bei Minusgraden bekommt man keine klammen Zehen. Die Verarbeitungsqualität lässt allerdings zu wünschen übrig: Die schützende Gummiumrandung löste sich bereits während der ersten Tour ab. Weitere starke Verschleissspuren zeigten sich nach wenigen Wanderungen.

Test Columbia Ventrailia

Der Columbia Ventrailia für Damen ist ein sehr leichter, gut durchlüfteter und bequemer Outdoor-Schuh, der durch seine Omni-Grip-Sohle eine extrem gute Bodenhaftung aufweist. Er vielseitig einsetzbar und eignet sich sowohl für Wanderungen, im Wasser, als Laufschuh wie auch auf Reisen.

Test Dynafit Feline SL

Der Dynafit Feline SL ist der perfekte Schuh für Trail-Running bei unterschiedlichsten Bedingungen. Das Lauferlebnis wird geprägt von Agilität und sensationellem Grip. Das Design und Schnürsystem runden das Modell ab. Bequem, leicht, atmungasaktiv, mit guter Schutzfunktion und alles, was ambitionierte Läuferinnen sich von einem Schuh wünschen.

Test Salewa Damen Speed Ascent Gore-Tex Schuhe

Die Salewa Damen Speed Ascent Gore-Tex Schuhe sind sehr leichte Multifunktionsschuhe mit stark gerockten Sohlen, welche die Füsse sehr gut abrollen lassen. Die Schuhe sind wind- und wasserdicht und eignen sich so auch bei nassem Untergrund sehr gut und bieten mit der Vibram Sohle guten Grip.

Test Haglöfs LIM Low GT Women

Die Haglöfs LIM Low GT Women sind sehr bequeme und leichte Wanderschuhe. Die Schuhe sind tief geschnitten und aufgrund des tiefen Gewichts vor allem für schnelle aber auch leichte Touren geeignet. Gefährdete Bereiche wie bei den Zehen sind zusätzlich verstärkt und zudem ist der Schuh auch für nasse Verhältnisse geeignet.

Test adidas Terrex Boost W

Der adidas Terrex Boost W ist ein vielseitiger Schuh, der überall einsetzbar ist. Ein für Bergläufe und schnelle Wanderungen entwickelter Schuh: leicht, bequem und funktional mit gleichzeitig „coolem“ Design dank erfrischender Farbe und einem einfachen und schnellen Schnürsystem. Ein super Allrounder und hochwertiger Laufschuh!

Test Salomon Speedcross 3 W und 3 GTX W

Der Salomon Speedcross 3 W ist für der absolut beste Schuh, den ich jemals getragen habe. Der Schuh bietet in jeglichem Gelände 100 % Sicherheit, Grip und Stabilität. Der Schuh ist extrem leicht und äusserst bequem, sodass man ihn auch für ausgedehnte Touren sowie kurzen Trailruns benutzen kann. Den Salomon Speedcross 3 gibt es auch als wasserdichte Ausführung und aufgrund des tollen Designs sieht der Schuh auch noch toll aus und kann somit auch in der Freizeit bestens getragen werden.

Test adidas adistar Raven 3 W

Der adidas adistar Raven 3 Trail-Running-Schuh ist dank seinem sehr leichten Gewicht , der optimalen Seitenstabilität sowie seiner Continental Aussensohle ein zuverlässiger Wald- und Wiesen-Partner von Frühling bis Herbst. Das Techfit-Upper Material schmiegt sich auch dem schmalen Mittelfuss und einer ebensolchen Ferse sehr gut an. Dem Vorderfuss werden zudem einige Platzzentimeter mehr gegönnt – vielleicht ein Hauch zuviel des Guten.

Test Five Ten Freerider Contact

Die Five Ten Freerider Contact sind eine gute Alternative zu Klickschuhen. Sie bieten einen sehr guten Halt auf Flatpedalen und sind stabil verarbeitet. Für das tagelange Biken bei Regen und Schlamm, sind sie nicht so geeignet.

Test adidas Terrex Scope High GTX

Der adidas Terrex Scope High GTX ist ein empfehlenswerter Schuh für die, die einen flexibel anpassbaren, leichten Zustiegschuh mit sehr gutem Grip suchen und dabei eine halbhohe, knöchelschützende und –stabilisierende Form wünschen. Abgesehen von einer etwas unpraktischen Schnürung und dem langfristig im Vergleich zu den üblichen Vibram-Sohlen schnelleren Verschleiss überzeugen die Geheigenschaften des Schuhs vor allem auch bei sehr rutschigen Bodenverhältnissen (abgespeckter und/oder nasser Fels, glitschige Holzleitern oder Wurzeln usw.). Solide verarbeitet und mit GORE-TEX ausgestattet bietet der Schuh insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Test Salewa WS Wildfire Pro GTX

Die Salewa WS Wildfire Pro GTX überzeugten mich durch ihre Passform, ihre Stabilität und Leichtigkeit. Wer leichte und dennoch wasserdichte Schuhe für Zustiege, Wanderungen, leichte Kraxeleien oder auch mal für die Stadt sucht, ist mit den Salewa WS Wildfire Pro GTX hervorragend bedient. Auch für Frauen mit sogenannten Problemfüssen (Blasen und Hallux) bestens geeignet.

Test adidas Terrex Fast R GTX

Wer einen technischen, universellen Berg-Laufschuh sucht, dem sei der adidas Terrex Fast R GTX wärmstens empfohlen. Optisch eher neutral verbirgt er seine Qualitäten, die er dann aber im Gelände voll ausspielen kann. Kombiniert mit der guten Verarbeitung lässt er keine Wünsche offen. Mein persönlicher Kauftipp, der auch in anderen Tests hervorragend abgeschnitten hat!

Test AKU Allegra GTX

Der AKU Allegra GTX ist ein super Freizeit-Winterschuh. Er überzeugt in Punkten wie Grip, Passform, Atmungsaktivität. Er eignet sich für Winterwanderungen sowie auch im Alltag an kalten Wintertagen

Test Ecco Xpedition III

Der ECCO Xpedition III ist ein wertiger Winterwanderschuh, der angenehm zu tragen ist. Er eignet sich eher für kürzere Touren auf griffigem Gelände, denn Isolationsleistung und Griffigkeit der Sohle sind für längere Wanderungen bei wirklich kaltem Wetter zu wenig ausgeprägt. Er hält die Füsse jedoch zuverlässig trocken.