Kollektion BUFF Sommer 2017 – von Hals bis Kopf bestens geschützt

Head- und Neckwear-Spezialist BUFF® baut sein Frühjahr-/Sommersortiment weiter aus. Neben der Erweiterung der Produktauswahl im Bereich Stirnbänder setzen die Spanier nun auch auf leichtgewichtige Kappen- und Visor-Modelle mit geringem Packmass. Im Lifestyle-Segment ergänzen leichte Sommermützen aus Biobaumwolle oder Merinowolle die bewährten Infinity-Schals. Alle BUFF®-Produkte können nach dem Mix & Match-Prinzip ideal untereinander kombiniert werden.

Pack and Run: Leichte Caps mit geringem Packmass

Ideales Packmass trifft auf bestmöglichen Schutz: Das neue Pack Run Cap BUFF® wiegt gerade einmal 30 Gramm, lässt sich auf ein Kleinstmass komprimieren und ist somit der optimale Begleiter bei Outdoorsportarten wie Wandern, Trekking und Laufen. Dank seines flexiblen, aus hochwertigem Polyurethan gefertigten Schildes behält die Kappe dauerhaft ihre Form. Das Obermaterial mit einer Kombination aus dehnbarem Bi-Stretch und Fastwick Extra Plus-Material schützt vor UV-Strahlung, leitet Schweiss effektiv ab und passt sich der Kopfform bequem an. Das reflektierende BUFF®-Logo sowie die Reflektorstreifen auf der Rückseite sorgen für gute Sichtbarkeit bei Dämmerung und Dunkelheit. VK: 27,95 €.

Das Modell Pack Run Visor BUFF® besitzt ein längeres Schild, wodurch es die Augenpartie besonders gut vor direkter Sonnenstrahlung schützt. Vor allem Läufer und Trailläufer profitieren vom geringen Packmass – problemlos lässt sich der nützliche Begleiter in einer Hosen- oder Jackentasche verstauen. Das Coolmax® Extreme-Material leitet Feuchtigkeit schnell ab, die nahtlose Verarbeitung durch die elastische Bonding-Technologie verhindert Hautirritationen und sorgt so für Tragekomfort. Auch bei diesem Modell verbessern reflektierende Details die Sichtbarkeit der Sportler. VK: 19,95 €.

BUFF Sommer 2017 – Erweiterung der Headband-Familie

Vor allem an sehr warmen Tagen des Jahres profitieren Outdoorfans und Sportler von Produkten, die effektiv das Hautklima regulieren und speziell auf die jeweiligen Bedürfnisse ausgelegt sind. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, weitet die spanische Marke die Headband-Familie auf fünf Modelle aus. Zum bekannten Helmet Liner Pro BUFF® und dem UV Headband BUFF® kommen die Modelle UV Headband Slim BUFF®, Fastwick Headband BUFF® und Hairband BUFF® hinzu.

Das Modell UV Headband Slim BUFF® ist mit einer Höhe von 5.4 Zentimetern etwas schmaler als das bewährte UV Headband (24.5cm x 9.4 cm). Feuchtigkeit wird durch das atmungsaktive Coolmax® Extreme-Material schnell abgeleitet. Die nahtlose Verarbeitung mit Hilfe der Bonding-Technologie sorgt für Tragekomfort und beste Passform. Aufgrund der Polygiene®-Ausrüstung werden Bakterienwachstum und Geruchsbildung gehemmt.

Für sehr schweisstreibende Aktivitäten ist das Fastwick Headband BUFF® ideal. Der Schnitt liegt mit einer Höhe von 7.7 Zentimetern zwischen dem UV Headband und der Slim-Ausführung. Das aus Fastwick Extra Plus-Gewebe gefertigte Stirnband ist besonders atmungsaktiv, absorbiert Schweiss effektiv und trocknet schnell. Auch bei diesem Modell sorgt die nahtlose Verarbeitung für einen angenehmen Sitz, Reflektordetails verbessern die Sichtbarkeit bei Nacht.

Das neue Hairband BUFF® verhindert, dass die Haare bei intensiven Sporteinheiten ins Gesicht fallen. Die Silikonbeschichtung auf der Bandinnenseite verhindert ein Verrutschen des Bandes. Eine Verpackungseinheit beinhaltet drei Headbands in verschiedenen Designs.

Die neuen Headband-Modelle kosten zwischen 12,95 und 14,95 €.

Mix & Match auch im BUFF Sommer 2017

Für das gesamte Sortiment gilt weiterhin das beliebte Mix & Match-Prinzip. So können Sportler, je nach individuellen Bedürfnissen, Produkte für Hals und Kopf ohne Einschränkung kombinieren. Dank der Fülle an Designs, Schnitten und verwendeten Materialen ist für jeden Geschmack eine Vielzahl an Kombinationen vorhanden.

Quelle BUFF Sommer 2017: BUFF

Kommentar verfassen