Dynafit Alpine Pro Trailrunning-Schuh – Dynamik von der Ferse bis zum Zeh

Die Trailrunning-Saison startet – mit dem neuen Modell Alpine Pro bringen die Schuhingenieure des Bergsportspezialisten Dynafit jetzt einen Schuh auf den Markt, der «reaktiv und dynamisch auftritt und sich geschmeidig von der Ferse bis zum Zeh verhalten soll», so Produktentwickler Adriano Rossato. 

Der Alpine Pro wiegt weniger als 300 Gramm und verspricht Trail-Läufern neben seinem besonders geringen Gewicht Komfort, Vielseitigkeit und Schutz auf Mittel- und Langdistanzen.

Für Mittel- und Langdistanzen: der Dynafit Alpine Pro

Der Alpine Pro erweitert ab März 2017 die Dynafit Trailschuh-Kollektion, die mittlerweile zehn Modelle für alle Facetten von Alpine Running umfasst. Das neue Modell ist speziell für Mittel- und Langdistanzen entwickelt.

Die Mittelsohlenkonstruktion «Alpine Rolling», eine doppelt verdichtete komprimierte EVA Mittelsohle, erhöht die Laufdynamik und sorgt für ein gleichmässig geschmeidiges Abrollverhalten von der Ferse bis zum Zeh. Die Sprengung liegt bei acht Millimetern und garantiert hohe Unterstützung auf mittellangen und langen Läufen in anspruchsvollem Gelände.

Zusätzlicher Schutz gegenüber steinigem Untergrund: eine zwischen Mittel- und Aussensohle integrierte Carbonplatte schützt die Füsse von unten. Das «Carbon Shield» schützt und trägt zur Langlebigkeit des Schuhs bei.

Um den Trailrunning-Schuh für jedes Gelände und wechselnde Verhältnisse fit zu machen, setzen die Entwickler auf eine Ausstattung aus dem Bergschuh Bereich: eine diagonale Verstärkung an der Ferse verbessert Passform und Halt im hinteren Fussbereich. Das so genannte Rubber Tension Konzept bringt einerseits Komfort durch ein weiches, niedriges Profil rund um die Ferse. Andererseits gewinnt der Schuh an Vorspannung im Fersenbereich und verspricht unverminderte Stabilität und Reaktivität.

Auch beim Dynafit Alpine Pro arbeiten die Dynafit Entwickler mit der eigens für Dynafit patentierten Vibram® Megagrip Aussensohle. Das spezielle Stollenprofil, V-förmig angeordnet im Mittelfussbereich, verbessert Traktion und Reaktivität auf alpinem Terrain. Weiter aussen angeordnete Stollen sind mit einer Gummimischung gefertigt, die für härtere Untergründe funktioniert und die Langlebigkeit der Sohle verbessert. Die Gummimischung der Megagrip Aussensohle berücksichtigt die Anforderungen von Trail-Läufern auf wechselndem Untergrund und verspricht besten Grip und Adaptabilität bei trockener und nasser Witterung.

Bewährte Dynafit Ausstattungsdetails wie der verdeckte Schnürung, das Schnellschnürsystem für unkompliziertes Einstellen der Passform, die verstärkte Zehenkappe und das Ortholite Fussbett runden die Funktion des Dynafit Alpine Pro ab. Roll on!

Quelle und weitere Infos: Dynafit

Kommentar verfassen