Mammut Klettern Sommer 2017 Kollektion: Allez, allez!

Egal ob Kletterfels oder Boulderhalle, ob als Vorbereitung auf grosse Projekte oder als Ausgleich zum Beruf – der Klettersport in all seinen Facetten begeistert immer mehr Menschen. Mammut ist seit jeher in allen Höhenlagen des Bergsports zu Hause und entwickelt und verbessert seine Produkte ständig weiter. Auch im Sommer 2017 verbinden die Schweizer ihr technisches Knowhow mit frischer Optik – die neue Rock Climbing Apparel Kollektion sorgt nicht nur an der Wand, sondern auch im Alltag für Aufsehen.

Die Ästhetik des Bergsports hat mittlerweile im Alltag Einzug gehalten, doch auch andersherum ist der Einfluss deutlich spürbar. Dieser Entwicklung trägt Mammut mit der neuen Rock Climbing Kollektion Rechnung: Technische Materialien und kletterspezifische Schnitte sorgen für Funktionalität, während das Design die Lässigkeit des Sports aufnimmt. Alle Produkte lassen sich untereinander kombinieren und sind zudem abseits der Vertikalen absolut alltagstauglich. Dabei findet sich für jede Spielart des Kletterns das Richtige, egal ob fürs Bouldern, Sportklettern oder alpine Mehrseillängenrouten.

Mammut Ophir Speedfit Men/Women

Das neue Speedfit- Verstellsystem dieses Klettergurts erlaubt ein Anpassen der Beinschlaufenweite innerhalb von Sekun-den: Die Speedfit- Schnalle wird einfach entlang des tragenden Bandes hin und her geschoben und der Gurt somit perfekt eingestellt. Überstehende, mühsam zu verstauende Bandenden sind bei diesem neuartigen Einstellmechanismus passé. Ausserdem bietet der Ophir Speedfit dank der bewährten Mammut- Zweibandtechnologie sehr guten Kom-fort, eine enorm hohe Atmungsaktivität und bestmögliche Bewegungsfreiheit beim Klettern in der Halle oder am Fels. Für einen breiten Einsatzbereich sind neben vier Material-trageschlaufen auch zwei Loops zur Fixierung eines Eisschraubkarabiners sowie eine extrem feste (2 kN) Haul-Schlaufe integriert.

Mammut Stitch Chalk Bag/Stitch Boulder Chalk Bag: individuelle Kreativleistung

Beim Bouldern und Klettern ist an Schlüsselstellen oftmals Kreativität gefragt. Genau dieser Kreativität sind jetzt mit dem Stitch Chalk Bag und dem Stitch Boulder Chalk Bag von Mammut keine Grenzen mehr gesetzt. Sie werden mit drei Garnkärtchen, einer Nadel und einer Stickanleitung geliefert. Durch eine Velcro- Öffnung wird der Zugang zur Innenseite der Beutel erleichtert, wodurch das gelochte Aussenmaterial bestickt und die Bags selbst gestaltet werden können. Beide Bags kommen mit einer Zahnbürstenhalterung und einem formstabilen Eingriffsbereich. Der Stitch Chalk Bag lässt sich mit zwei Aufhängepunkten inklusive grosser Schlinge bequem am Klettergurt oder um die Hüfte tragen, der Stitch Boulder Chalk Bag bietet neben einer Trageschlaufe auch eine seitliche Tasche für weiteres Zubehör.

Mammut Seon Shuttle: Stauraumprofi

In Anlehnung an das Schweizer Mammut-Headoffice sind die Rucksäcke der „Seon“-Familie für den Pendlerverkehr zwischen Schreibtisch und Kletterwand gemacht. Sie sind robuste, zeitlose Begleiter im modernen Arbeitsalltag. Mit seinen 22 Litern fungiert der Seon Shuttle als Einstiegsmodell der Linie. Im wasserabweisenden «WORK»-Bereich mit Innenaufteilung finden alle wichtigen Büro-Utensilien wie Laptop, Tablet und Dokumente ihren Platz. In den separaten «CLIMB»-Bereichen wird die Ausrüstung für den Kletterhallenbesuch am Abend aufbewahrt. Die anatomisch geformten, weichen Schultergurte sorgen auch bei schwererer Beladung für ein angenehmes Tragen.

Sportlicher Wärmespender: Mammut Go Far ML Hooded Jacket

Wenn die Sonne hinter den Kletterfelsen verschwindet, ist man beim Sichern dankbar für eine wärmende Jacke. Das Mammut Go Far Hooded Jacket Men ist genau auf die Bedürfnisse von Kletterern zugeschnitten und macht auch fern der Wand eine gute Figur. Hochwertiges Polartec Thermal Pro Fleece in moderner Mélange-Optik und weicher Fleece-Innenseite bietet ein ideales Wärme-Gewichts-Verhältnis und lässt den Körper in Ruhephasen nicht auskühlen. Die schlank geschnittene Kapuze ist ebenso wie Bündchen und Saum elastisch eingefasst und kann auch unter einem Kletterhelm getragen werden. Zwei Reissverschluss-Eingriffstaschen wärmen die Hände, in den beiden geräumigen Innentaschen lassen sich die Kletterschuhe verstauen.

Mammut Logo ML Hooded Jacket Men/Women: lässige Funktion

Das Mammut Logo ML Hooded Jacket vereint legere Optik mit Funktionalität und Komfort. Während der Aussenstoff aus Baumwolle besteht, verbirgt sich im Inneren das funktionelle Spacer Fleece, das für kurze Trocknungszeit, Atmungsaktivität und gute Klimaregulierung sorgt. Mit diesen wärmeausgleichenden Eigenschaften ist das Logo ML Hooded Jacket der optimale Begleiter beim Bouldern, wo Anstrengung und Entspannungsphasen häufig abwechseln. Die antimikrobielle PURE-Behandlung verhindert dabei unangenehme Gerüche. Eine Kapuze mit Kordelzug und zwei Eingriffstaschen sowie eine Brusttasche mit verdecktem Reissverschluss in der Herrenversion runden die Jacke ab.

Mammut Logo Boulder Pants Men/Women – eine für alles

Mit dem Bike in die Kletterhalle, dort ein paar schwere Routen meistern, danach noch ein paar Boulderprobleme lösen und schliesslich mit Freunden im Café entspannen – die Logo Boulder Pants macht alles entspannt mit und sieht dabei noch gut aus. Hier treffen hoher Tragekomfort und moderne Optik einer Trainingshose auf durch-dachte Funktion. Das dreilagige Spacer Fleece mit einer Polyester-Innenseite und Baumwolle als Aussenmaterial trocknet schnell und hält in Pausen warm. Gleichzeitig sorgen Luftkammern mit Polyamidfäden in der Zwischenschicht bei Anstrengung für Luftaustausch, die antimikrobielle PURE-Behandlung verhindert unangenehme Gerüche. Der Zwickeleinsatz im Schritt, das stretchige Material und die vorgeformte Kniepartie bieten mehr Bewegungsfreiheit, zwei Eingriffstaschen und eine Bundkordel zur Weitenregulierung machen die Hose komplett.

Mammut Wall Top Women – modische Vertikale

Das Mammut Wall Top Women ist ein sportlich geschnittenes Racerback-Top aus dri-release®- Material. Der Stoff in Melange-Optik ist äusserst pflegeleicht und schnell trocknend. Eine antimikrobielle Ausrüstung mit FreshGuard® vermeidet unangenehme Gerüche, egal wie schweisstreibend die Schlüsselstelle der Kletterroute ist.

Mammut Crashiano Shorts Women – sportliche Beinfreiheit

Mit der Verbindung aus funktionellem Material und lässiger Optik eignen sich die Crashiano Shorts Women nicht nur fürs Klettern, sondern auch für zahlreiche andere Sportarten. Das zweilagige Material mit Baumwolle aussen und kontrastfarbenem Polyester-Mesh innen transportiert Feuchtigkeit zügig ab und trocknet schnell. Der elastische Bund lässt sich per Kordelzug einstellen, eine Seitentasche mit verdecktem Reissverschluss nimmt Kleinigkeiten auf. Bei kühleren Temperaturen lässt sich die Hose bequem über der Mammut Logo Leggins Women tragen.

Mammut Crashiano Crop Top – drunter und drüber

Das sportlich-schlank geschnittene Bra-Top mit Racerback lässt sich perfekt mit dem Mammut Wall Top Women kombinieren. Sein stretchiges Nylonmaterial ist besonders robust und dank der doppellagigen Verar- beitung auch absolut blickdicht. So kann das Mammut Crashiano Crop Top an heissen Tagen oder beim Ausbouldern besonders schwerer Probleme auch entspannt allein getragen werden. Der abgesetzte Saum liegt angenehm auf der Haut und schneidet nicht ein.

Mammut Logo Leggins Women – Rock-Röhre

Mit dieser Hose setzen Kletterinnen ein sportlich-modisches Statement. Die Mammut Logo Leggins Women ist aus abriebfestem Material gefertigt und bietet durch den hohen Elasthananteil gleichzeitig enorme Bewegungsfreiheit. An den Knien ist der Stoff doppellagig verarbeitet – die beim Klettern und Bouldern am stärksten bean spruchten Bereiche sind damit zusätzlich verstärkt. Der dynamische Colourblock betont die sportliche Frauensilhouette, das breite Einfassband in Melange-Optik am Bund ist angenehm weich und schneidet nicht ein. Die Mammut Logo Leggins Women lässt sich perfekt mit der Mammut Crashiano Shorts Women kombi-nieren. Selbstverständlich ist der Einsatz nicht auf die Kletterwand beschränkt.

Quelle und weitere Infos Mammut Klettern Sommer 2017 Kollektion: Mammut

Kommentar verfassen