Neue Trailrunning-Schuhe von MIZUNO mit MICHELIN-Sohlen

MIZUNO präsentiert gemeinsam mit MICHELIN Technical Soles drei neue Trailrunning- Schuhe für Herbst/Winter 2016/17. Die Modelle Wave Daichi sowie Wave Mujin 3 und Wave Mujin 3 G-TX wurden für mittlere bzw. lange Distanzen in anspruchsvollem Gelände designed. Exklusiv kommen hier die eigens entwickelten MICHELIN-Sohlen G-Adaptive und Twister zum Einsatz.

Auf Berg-Trails begegnen Läufern ganz unterschiedliche Bodenverhältnisse. Sie variieren stark – von unebenem Gelände mit matschigen Bächen, Eis und Fels bis zu weniger offensichtlichen Gefahren wie nassem Gras und herausragenden Wurzeln. Alle stellen jedoch ein potentielles Risiko für Sportler dar, die gerne auf Offroad-Gelände laufen und ständig auf jeden ihrer Schritte achten müssen.

Diese Herausforderung haben MIZUNO und MICHELIN Technical Soles in einer neuen Kooperati- on angenommen, die sich auf die Entwicklung von drei neuen Trailrunning-Schuhen konzentriert. Sie kombinieren nahtlos MIZUNOs Biomechanik-Expertise im Laufsegment mit MICHELINs um- fangreichem Knowhow hinsichtlich Bodenhaftung.

Dieses gemeinsame Designprojekt hat zur Entwicklung zweier Sohlen mit einer entscheidenden Gemeinsamkeit geführt: Die X-förmige MIZUNO-Kerbe im Mittelfussbereich integriert sich naht- los in die Stollen, die eigens vom MICHELIN Technical Soles Design-Team entwickelt wurden. So passt sich der Schuh mit stark verbesserter Bodenhaftung an unebenes Gelände an.

Der Wave Daichi wurde für Mittelstrecken-Trails und das Laufen auf hartem Untergrund wie Fels und Schotter entworfen. Der Wave Mujin 3 und der Wave Mujin 3 G-TX hingegen wurden für Langstrecken-Trails auf jedem Untergrund entwickelt und eignen sich perfekt für technische Läufer – sie bieten hervorragende Bodenhaftung sogar in weichem, matschigem Gelände. Offroad Trail-Läufer schätzen die Leistung des Schuhs hinsichtlich seiner Bodenhaftung, verlässlichen Griffigkeit und Stabilität in sehr anspruchsvollem Gelände.

„Es handelt sich um drei hoch entwickelte Produkte für das Offroad- Laufen, die von unserem Know-how in der technischen Biomechanik profitie- ren. Das Design-Team von MICHELIN Technical Soles hat einen entscheiden- den Beitrag zur Entwicklung dieser drei Schuhe geleistet, die sich für Trail- Läufer als weich und bequem in jeder Art von Outdoor-Gelände erweisen.“ (Shigeru Aoe, Productmanager of Global Running Footwear)

„Diese Zusammenarbeit mit MIZUNO hat zur Entwicklung von zwei neuen Lauf- sohlen geführt, die dem Verbraucher echte Innovation und spürbare Vorteile bieten. Ihre hervorragende Performance garantiert Bodenhaftung, Griffigkeit und Stabilität vor allem in anspruchsvollem Outdoor-Gelände.“ (Filippo Sartor, Partnership Development Manager of MICHELIN Branded Technical Soles Partner)

Mizuno Wave Daichi

Der Wave Daichi ist ein mittelleichter Trailrunning-Schuh mit MICHELIN-Laufsohle, die der Favo- rit bei allen Trail-Läufern ist. Entworfen sowohl für Mittelstrecken-Trails im Wald und am Berg als auch für schnelles Laufen auf hartem Untergrund wie Fels oder Schotter ist er mit der exklusiven MICHELIN G-Adaptive Outdoor Compound-Laufsohle ausgestattet. Bei ihrer Entwicklung liess sich das MICHELIN Technical Soles Design-Team vom MICHELIN Cyclocross Reifen Mud 2 inspirieren. Unverzichtbar in Cyclocross-Wettbewerben funktioniert er perfekt in wechselndem Gelände mit matschigen oder rutschigen Abschnitten.

Die MICHELIN G-Adaptive Sohle arbeitet mit der sehr ausgeprägten X-förmigen MIZUNO-Kerbe im Mittelfussbereich. Sie ermöglicht es dem Schuh, sich unebenem Gelände mit optimierter Boden- haftung anzupassen. Spitzwinklig angeordnete Stollen greifen gut auf verschiedenem Untergrund und bieten gleichmässige Stabilität und Bodenhaftung in alle Richtungen und bei jedem Wetter. Die Stollen sind mit einer zweistufigen Verstärkung für zusätzliche Stabilität und lange Lebensdau- er ausgestattet.

Breite Stollen säumen den Rand und bieten hervorragende seitliche Bodenhaftung bei Richtungs- wechseln, insbesondere bei plötzlichen scharfen Kurven oder auf sehr rutschigen Oberflächen. Das Hightech-Design des MIZUNO-Schuhs umfasst auch das Dynamotion Fit-Obermaterial, das den Fuss in den verschiedenen Schrittphasen unterstützt. So passt sich der Schuh den natürli- chen Bewegungen des Fusses an. Die Zwischensohle besteht aus ap+, einem leichten Polymer, das eine hervorragende Griffigkeit, eine einzigartige Lebensdauer und Polsterung sowie einen exzellenten Komfort garantiert.

  • Sohlen-Name: MICHELIN G-Adaptive
  • Bereich: Trailrunning
  • Saison: Herbst-Winter 16/17
  • Reifen: MICHELIN Cyclocross Mud 2

Mizuno Wave Mujin 3 / Wave Mujin 3 G-TX

Der Wave Mujin 3 und der Wave Mujin 3 G-TX mit ihren MICHELIN-Laufsohlen wurden für Lang- strecken-Trailrunning auf verschiedenen Untergrundarten entworfen. Sie eignen sich perfekt
für technische Läufer und bieten sogar auf matschigem oder weichem Boden hervorragende Traktion. MIZUNO und das Design-Team von MICHELIN Technical Soles haben eine Sohle entwi- ckelt, die einen erstklassigen Schutz für die Füsse bietet sowie Bodenhaftung in jedem Gelän- de und bei jedem Wetter garantiert. Das Ergebnis ihrer Arbeit ist die MICHELIN Twister Sohle, die vom MICHELIN Mountainbike-Reifen Wild Mud inspiriert wurde.

Mit der tiefen X-förmigen MIZUNO-Kerbe im Mittelfussbereich passt sich der Schuh an unebenes Gelände an und bietet eine optimierte Bodenhaftung. Die MICHELIN Twister Sohle ist im Vorderfussbereich mit der MIZUNO Rock Plate ausgestattet, die den Fuss vor gefährlichem, schroffem Terrain während des Laufens auf unebenem Untergrund schützt, der typisch für schwierige Offroad-Trails ist. Das gedrehte Stollendesign sorgt für hervorragende Bodenhaftung und Bremswirkung in mehrere Richtungen, die Drehwirkung der Stollen entfernt Schmutzreste von der Laufsohle. Die Dynamotion Fit-Tech- nologie unterstützt die natürlichen Bewegungen des Fusses und bietet eine einzigartige bequeme und sichere Passform. Darüber hinaus enthält ist das Obermaterial des MIZUNO Wave Mujin 3 G-TX mit der wasserdichten, atmungsaktiven Gore-Tex Membran ausgerüstet.

  • Sohlen-Name: MICHELIN Twister
  • Bereich: Trailrunning
  • Saison: Herbst-Winter 16/17
  • Reifen: MICHELIN Wild Mud

Quellen: Mizuno/Michelin

Kommentar verfassen