News Douchebags Radtaschen 2017

Sperriges Gepäck komfortabel von A nach B befördern – mit diesem Anspruch an intelligentes Reisegepäck versetzt Douchebags die Fachwelt immer wieder ins Staunen. In enger Zusammenarbeit mit dem britischen Rennstall Team Sky und den Athertons entstanden jetzt die Radtaschen The Tour und The Trail, die das Reisen in punkto Funktionalität, Schutz, Gewicht sowie Komfort auf eine neue Stufe heben.

Test BioLite PowerLight Mini

Das BioLite PowerLight Mini ist vom Design schlicht und schick sowie sehr klein, kompakt, handlich und leicht. Es ist zugleich Licht und Strom und somit multifunktional. Als Aufladegerät für eine einmalige Aufladung ist das BioLite PowerLight Mini unschlagbar. Es erfüllt seinen Zweck voll und ganz, wenn es beispielsweise als Laterne beim Zelten und Aufladegerät fürs Handy eingesetzt wird. Das PowerLight Mini sehe ich als super Lösung für Outdoor-Geniesser, welche mit dem Gerät eine Lichtquelle haben und gleichzeitig gerne ihre Kamera, ihr Handy oder weitere Geräte laden möchten. Für den Einsatz als Lichtquelle auf einer Hochtour etc. ist das PowerLight Mini nicht geeignet. Vom Hersteller wird es auch für die Einsatzbereiche Camping, Biken, Wandern und Reisen angegeben und ist dort eine super, weil multifunktionale, Lösung.

Test Ortlieb Front-Roller Plus

Die hochwertig verarbeiteten Ortlieb Front-Roller Plus Velotaschen mit einem Fassungsvermögen von je 25 Litern bieten ausreichend Platz für die wichtigste Reiseausrüstung. Sie können sowohl am Vorderrad- als auch am Hinterradgepäckträger unkompliziert befestigt werden. Die Taschen werden mittels Rollverschluss spritzwasserfest verschlossen – der Inhalt bleibt auch bei Dauerregen staubtrocken.

Test BioLogic Bike Mount Weathercase

Die Halterung und Hülle BioLogic Bike Mount Weathercase ist ein gutes Konzept. Der erste Eindruck ist gut, hat aber in der Praxis die Anwenderbedürfnisse nicht erfüllt. Die Halterung am Lenkrad ist stabil gebaut, das Case ist aber mangelhaft angeklebt.