Test Arcteryx Alpha SV Jacket
7 Bewertung
PRO
  • Schnitt
  • Material
  • Funktion
  • Verarbeitung
  • Details
CONTRA
Testurteil
Die Arcteryx Alpha SV Jacket ist eine der best ausgestatteten Hardshell-Jacken auf dem Markt. Das absolut wind-, wasserdichte und atmungsaktive und vor allem äusserst strapazierfähige Material bietet Schutz bei allen alpinen Unternehmungen mit extremen Wetterbedingungen. Mehr geht derzeit nicht.
Funktion7.5
Qualität/Verarbeitung8.5
Gewicht/Packmass7
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7

Fakten

Arcteryx Alpha SV Jacket Women’s, Farbe cardinal (1986), Grösse: S, #267422 / 18081 / EAN 806955982299

  • Gewicht: 430 g nachgewogen (435g laut Hersteller)
  • Material: N100p-X 3L GORE-TEX® Pro

Angaben vom Hersteller:

Robuste Hardshell aus GORE-TEX® Pro für ausgiebigen Einsatz bei alpinem Extremwetter.

  • Alpha-Modelle: Kletter- und bergsportorientierte Produkte
  • SV: Extreme Wetterbedingungen.

Alpha SV, die strapazierfähigste Hardshell von Arc’teryx für Kletterer und Alpinisten, ist jetzt noch strapazierfähiger und leichter. Das außergewöhnlich robuste, wasserdichte und atmungsaktive Material N100p-X 3L GORE-TEX® Pro bietet eine beispiellose Abriebfestigkeit. Durch eine optimale Konstruktion, WaterTight™-Reißverschlüsse mit RS™-Schiebern und minimale Nähte wird entscheidendes Gewicht eingespart. Die mit einer helmtauglichen StormHood™, Achselreißverschlüssen und einem anatomisch vorgeformten Schnitt perfekt ausgestattete Alpha SV ist und bleibt eine bewährte Wahl für ausgiebigen Einsatz bei Extremwetter.

  • Helmkompatible Kapuze
  • Hoher Kragen mit Kinnschutz
  • Hoch liegende „Crossover“-Eingrifftaschen
  • WaterTight™-Reißverschlüsse
  • Helmkompatible StormHood™-Kapuze
  • Laminierter Schirm
  • Leicht einstellbare Kapuzen-Kordelzüge
  • Hoher Kragen für vollen Schutz
  • Arc’teryx Schnittformen – e3D
  • Wasserdicht
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Äußerst robust
  • Abriebfest
  • Robuster, laminierter Aufhänger
  • Mikronahttechnologie (1,6 mm Nahtzugabe) spart Gewicht und sorgt für geschmeidige Nähte
  • dreilagiges GORE-TEX® Pro
  • Wasserabweisende Arc’teryx-Nu-Behandlung
  • Strategisch platziertes GORE®-Nahttape (8 mm schmal)
  • Großzügiger Schnitt für bequeme Nutzung im Lagensystem
  • Frauenspezifisches Design für optimale Passform und Funktionalität
  • Anatomische Passform für optimale Bewegungsfreiheit
  • Vorgeformter Schnitt für maximale Bewegungsfreiheit
  • Zwickel unter den Armen
  • Laminierter Schirm
  • Helmtaugliche Storm Hood™-Kapuze
  • Cohaesive™-Kapuzenversteller für die einfache Handhabung mit Fäustlingen oder Fingerhandschuhen
  • Laminierter Kinnschutz
  • WaterTight™-Außenreißverschlüsse
  • Unterarm-Belüftung
  • WaterTight™ VisIon-Front-Reißverschluß
  • Mini-Reißverschluss-Schiebergriff mit Kordel
  • Verstellbare Ärmelbündchen mit per Laser zugeschnittenen Klettverschlüssen an den Ärmelbündchen
  • Laminierte Klettverschlüsse am Bündchen verfangen sich nicht und reißen nicht aus
  • Verstellbarer, elastischer Kordelzug an der Taille
  • Verlängerter Rücken
  • Laminierter Saum
  • Cohaesive™-Saumversteller dienen als Hemlock™, damit die Jacke nicht unter einem Klettergurt herausrutschen kann
  • Zwei laminierte Taschen innen
  • Brusttasche mit Reißverschluss auf der Innenseite
  • Eine innen liegende Stautasche aus Netzmaterial
  • Zwei hochliegende Crossover-Eingrifftaschen mit WaterTight™-Reißverschluss
  • Tasche auf linkem Oberarm mit WaterTight™-Reißverschluss
  • Made in Canada

Praxistest Arcteryx Alpha SV Jacket

Die Arcteryx Alpha SV Jacket ist schon (wie die Vorgängermodelle) eine extrem hochstehende Wetterschutzjacke.Die Jacke gibt es für Frauen derzeit in den Farben grau, blau und orange. Ich hatte die Jacke in orange bekommen, je nach Licht erscheint die Jacke aber eher rot und nicht orange, was mich auch nicht gestört hat. Bei den Männern gibt es dasselbe Modell noch zusätzlich in grün oder schwarz.

Die Arcteryx Alpha SV Jacket macht von Anfang an einen sehr robusten Eindruck. Das Gore-Tex Pro Material ist sehr fest (nicht dick) aber macht in den Händen und auch im angezogenen Zustand diesen sehr strapazierfähigen und robusten Eindruck. Dass das Material somit nicht sehr weich ist und in der Bewegung auch Geräusche verursacht, liegt somit auf der Hand, ist aber völlig ok. Das Verhältnis vom Gewicht und einer so robusten und strapzierfähigen Jacke, welches geliefert wird ist einfach überragend.

Die Arcteryx Alpha SV Jacket verfügt über zwei Achselreissverschlüsse, welche von beiden Seiten her geöffnet werden können und somit für genügend Atmungsaktivität sorgen. Auch bei einem schweisstreibenden Aufstieg kann die Jacke problemlos angezogen werden.

Der Schnitt der Arcteryx Alpha SV Jacket ist im Ganzen perfekt. Die vorgeformten Ellbogen sind sehr praktisch. Das sogenannte e3D bezieht sich auf Kleidungsstücke, bei denen ein besonderes Augenmerk auf Bewegungszwickel und anatomische Vorformung gelegt wird, um je nach Einsatzzweck für möglichst hohe Beweglichkeit zu sorgen. Die Bewegungsfreiheit der Jacke ist wirklich sehr gut selbst wenn man noch eine dicke Isolationsschicht unten an hat. Auch die Länge ist ideal und der Bund kann mittels einem modernen Gummizug (sog. Cohaesive-Zugbandverschlüsse) einhändig angepasst werden.

Neben der helmkompatiblen Kapuze finde ich den Kragen immer noch sehr wichtig. Dieser ist bei der Arc’teryx Alpha SV Jacket sehr gut gelungen. Nicht zu eng aber dafür sehr hoch kommt dieser daher. Da kann man das Gesicht auch im grössten Schneesturm gut schützen.

Wie man von so einem Topmodell erwartet ist die Jacke auch mit dem wichtigsten Taschen ausgestattet (Armtasche, zwei Brusttaschen und zwei Innentaschen) und die Verarbeitung der Jacke ist durchs Band sehr sorgfältig und genau.

Kurz gesagt könnte man auf einen ausführlichen Test bei der Arc`teryx Alpha SV Jacket verzichten und einfach sagen, dass Arcteryx in der Alpha SV Jacket höchste Strapazierfähigkeit, besten Wetterschutz, perfekte Verarbeitung und ein sehr gutes Gewicht vereint. Die Jacke ist zwar nicht gerade günstig aber jeden Rappen wert.

Preis

Die Arcteryx Alpha SV Jacket Women kostet 898.00 CHF.

Händlersuche/Shopfinder

Links

Hersteller Arc’teryx

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Gecko Supply GmbH