Test Black Diamond Expedition 3 Ski Poles
6.3 Bewertung
PRO
  • sehr robust
  • vielseitig einsetzbar
  • grosser Einstellbereich, gute/sichere Fixierung
  • angenehmes Packmass
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
CONTRA
  • eher hohes Gewicht
  • keinen mechanischen Anschlag beim Herausziehen der Poles
Testurteil
Die Black Diamond Expedition 3 Ski Poles sind ideale Wegbegleiter in rauem Terrain. Wer das doch eher hohe Gewicht nicht abschreckt, wird sehr glücklich mit Stöcken und hat vor allem sehr lange Freude daran.
Funktion7
Qualität/Verarbeitung7.6
Gewicht/Packmass4.8
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7

Fakten

Black Diamond Expedition 3 Ski Poles, Länge 58-125 cm, #BD11154500001251 / EAN 793661307495

  • Gewicht: 520 g nachgewogen (520 g laut Hersteller)
  • Material: 100 % Aluminium

Angaben vom Hersteller:

Der Black Diamond Expedition 3 ist ein vielseitiger Ski- und Trekkingstock mit zwei FlickLocks für viele Einstellungsmöglichkeiten. Die Griffverlängerung aus Schaumstoff dient zum schnellen Kürzerfassen, beispielsweise beim Aufstieg durch eine steile Rinne. Zusammengeschoben passt dieser Stock in jede Reisetasche. Der Expedition 3 ist mit Trekking- und Powder-Tellern ausgestattet, die je nach Saison oder Gelände ausgewechselt werden können.

  • 100 % Aluminium: Oberes Segment 18 mm, mittleres Segment 16 mm, unteres Segment 14 mm
  • Griff für den ganzjährigen Einsatz mit Verlängerung aus Schaumstoff und besonderer Kopfform zum Bedienen von Bindungen und Schnallen
  • Verstellbarer Handriemen für den ganzjährigen Einsatz für ergonomischen Komfort mit/ohne Handschuhe
  • Doppelte FlickLock®-Verstellbarkeit
  • Powder Baskets (100 mm)
  • Garantie: Die Garantie umfasst sämtliche Material- und Verarbeitungsfehler für einen Zeitraum von einem Jahr für Ski- und Kletter-Produkte

Praxistest Black Diamond Expedition 3 Ski Poles

Die Black Diamond Expedition 3 Ski Poles durfte ich in den letzten Monaten beim Tourengehen sowie beim Schneeschuhlaufen testen.

Mich überzeugte das Produkt durch seine Einfachheit und Stabilität. Die aus 100 % Aluminium gefertigten Teleskopstöcke sind äusserst robust und bleiben auch bei schwersten Bedingungen stabil. Beim Aufstieg zum Eisklettern konnte ich dies mehrfach testen und kann die Black Diamond Expedition 3 Ski Poles allen empfehlen, die variierbare Poles für robuste Bedingungen suchen.

Die Black Diamond Expedition 3 Ski Poles können problemlos das ganze Jahr eingesetzt werden, sie werden mit zwei verschiedenen Tellern ausgeliefert – mit Powder-Tellern sowie Trekking-Tellern. Die Powder-Teller machen einen widerstandsfähigen Eindruck und blieben an Ort und Stelle auch bei widrigen Umständen.

Der Black Diamond Expedition 3 Ski Poles sind mit 520 g Gesamtgewicht wahrlich kein Leichtgewicht. Das Gewicht ist wohl aufgrund der robusten Bauweise auf der Strecke geblieben. Der günstige Preis gegenüber Carbon Poles macht dies aber wett. Und eben – wer einen unkaputtbaren Stock sucht, auf den er sich dauerhaft und auch abseits der ausgetrampelten Pfade verlassen kann und muss (daher der Name Expedition), für den ist dieser Stock perfekt.

Dank des zweifachen FlickLock-Systems sind die Black Diamond Expedition 3 Ski Poles von 58 cm bis 125 cm einstellbar. Die langen, verlängerten Schaumstoffgriffe erlauben bei einem Aufstieg das schnelle Umgreifen. Die Handriemen sind einfach aber anwenderfreundlich gefertigt und können durch Ziehen schnell und effektiv eingestellt werden.

Ich hätte mir gewünscht, dass die ausziehbaren Trekking-Stöcke mit einem mechanischen Anschlag zur Begrenzung ausgerüstet wären. Man muss sich lediglich mit einer Stop-Markierung arrangieren.

Besonders durchdacht sind bei den Black Diamond Expedition 3 Ski Poles die überstehende Kanten am Handgriff. Diese Kante erlaubt das Bedienen von Steighilfen oder Skibindungen im Stehen. So ist es möglich, die Steighilfen von Schneeschuhen zu arretieren, ohne sich bücken zu müssen.

Preis

Die Black Diamond Expedition 3 Ski Poles kosten 110 CHF pro Paar.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Black Diamond

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller