Test Zeiss TERRA ED Pocket 10×25
6.9 Bewertung
PRO
  • robust
  • kompakt
  • zusammenfaltbar
  • wasserdicht
  • exakte Fokussierung
  • leicht
CONTRA
Testurteil
Das Zeiss TERRA ED Pocket 10x25 überzeugt durch optische Präzision. Es ist kompakt und passt in jede Tasche. Das Gehäuse ist wasserdicht und hält extreme Temperaturen aus und macht das Fernglas zum perfekten Begleiter auf Reisen oder für Outdoor-Abenteuer. Das Terra ED Pocket ist ein Allrounder und lässt sich vielseitig einsetzen und dazu noch wenig wiegt und doch robust ist!
Funktion7.5
Qualität/Verarbeitung8
Gewicht/Packmass7
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7

Fakten

Zeiss TERRA® ED Pocket 10×25, Farbe grey-black, Artikelnummer: 522503-9907-000

  • Gewicht: 310 g nachgewogen (310 g laut Hersteller)
  • Vergrösserung: 10 x
  • Objektivdurchmesser: 25 mm
  • Austrittspupillendurchmesser: 2.5 mm
  • Dämmerungszahl: 15.8
  • Sehfeld auf 1000m: 97 m
  • Subjektiver Sehwinkel: 54 °
  • Naheinstellgrenze: 1.9 m
  • Dioptrien-Verstellbereich: +3 | -3 dpt
  • Pupillendistanz: 35 – 72 mm
  • Augenabstand: 16 mm
  • Objektivtyp: ED-Typ
  • Prismensystem Schmidt-Pechan
  • Vergütung: Hydrophobic ZEISS MC
  • Wasserdichtigkeit: 100 mbar
  • Stickstofffüllung: Ja
  • Funktionstemperatur °C: -20 | +63 °C
    Länge: 111mm
  • Breite bei einer Augenweite von 65mm: 115mm
  • Garantie: 5 Jahre

Angaben vom Hersteller:

Sind Sie bereit für die wahren Abenteuer? Wir sind es – und unterstützen Sie mit dem neuen TERRA ED Pocket von ZEISS. Dank einer Funktionstemperatur von -20 bis +63 °C und dem wasserdichten Gehäuse ist dieses Outdoor Fernglas selbst unter extremen Bedingungen ein zuverlässiger Begleiter. Das ZEISS TERRA ED Pocket 10×25 liefert beeindruckende, vergrößernde Bilder mit 10-facher Vergrößerung und bietet durch die sanfte, exakte Fokussierung in jeder Situation ein funktionales Handling. Durch das zusammenfaltbare Design und dem geringen Gewicht von nur 310 g ist das ZEISS TERRA ED Pocket extrem kompakt und lässt sich praktisch transportieren. Das Outdoor Fernglas für alle, die bei geringem Gewicht jedes Detail sehen wollen.

Praxistest Zeiss TERRA ED Pocket 10×25

Das Zeiss TERRA ED Pocket 10×25 Fernglas habe ich auf Wanderungen und Zustiege zu Klettergebieten getestet. Es ist mit 310 Gramm ein leichtes Glas und bietet dennoch eine 10-fache Vergrösserung. Das Zeiss TERRA ED Pocket 10×25 lässt sich zusammenklappen und ist kompakt und robust. Das Gehäuse ist wasserdicht und somit ein idealer Begleiter für Outdoormenschen.

Das Fernglas liegt gut in den Händen. Das Fokusrad ist leichtgängig und lässt sich exakt einstellen. Es ist auch für BrillenträgerInnen geeignet.

Da das Zeiss TERRA ED Pocket 10×25 mit seinen kompakten Massen gut verstaut werden kann, ist es auch auf Reisen ein guter Begleiter. Ich werde das Fernglas auf meiner Brasilienreise dabei haben um Tiere beobachten zu können.

Mit einem Sehfeld von 97 bis 1000 Meter habe ich auf Wanderungen auch Steinböcke bestens beobachten können. Das Fernglas ist auch optimal für Sport-Events, Theater- oder Konzertbesuche. Das Zeiss TERRA ED Pocket 10×25 nimmt Objekte in naturgetreuen Farben wahr und hat ein weites Sehfeld.

Auf der outdoor.zeiss.ch bzw. Youtube gibt es ein witziges Video wie Stefan Glowacz das Fernglas auf Wasserdichtigkeit und Funktionstemperatur prüft.

Das Zeiss TERRA ED Pocket 10×25 hat eine sehr gute Qualität und eine hohe optische Präzision.

Preis

Das Zeiss TERRA ED Pocket 10×25 kostet 410 CHF.
Das 8×25 kostet 375 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Zeiss

Auskunft und Vertrieb über Carl Zeiss AG, ZEISS Gruppe, Feldbach