Test Evoc Hip Pack Race 3l

Der Evoc Hip Pack Race 3l ist eine Hüfttasche für Bikerennen oder kurze Touren auf dem Bike. Durch viele verschiedene Taschen findet das allernötigste Material Platz und auch ein 1.5-Liter-Trinkbeutel ist enthalten. Für kurze Feierabendtouren mit wenig Material ein gutes Produkt mit viel Bewegungsfreiheit.

Test Evoc Stage 18l

Der Evoc Stage 18l ist der perfekte Lastenesel für den Veloalltag – aber auch für andere Trageaufgaben. Er besticht mit hoher Tragequalität, einer sehr guten Lüftung und vielen Extras. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut. Wo Evoc drauf steht, da ist Innovation drin. Kaufen, tragen, fahren und freuen.

Test Ethnotek The Raja 30 Liter Backpack

Wer einen einfachen und zuverlässigen Begleiter für den Alltag sucht, der ist mit dem Ethnotek The Raja 30 Liter Backpack sehr gut bedient. Die simple Handhabung und das soziale Engagement zeichnen diesen qualitativ gut verarbeiteten Rucksack aus. Ausgefeilte Fächer und Verschlusssysteme darf man aber nicht erwarten.

Test Petzl Altitude

Der Petzl Altitude Gurt eignet sich hervorragend für anspruchsvolle Alpinisten, die sowohl im Sommer als auch im Winter auf längeren Touren unterwegs sind. Der Petz Altitude Gurt ist sehr leicht und kompakt, bringt aber trotzdem alle nötigen Funktionen mit. Gleichzeitig ist der Gurt gut verarbeitet und angenehm zu tragen. Der Award-Gewinner hat allerdings auch seinen Preis – mit 89 CHF ist der Gurt eher im oberen Preissegment angesiedelt.

Test Petzl Ride

Fakten Petzl Ride, #U04A 45 / EAN 3342540106314 ((Made FR)) Petzl Ride, Leichtpickel mit Stahlkopf und Aluminium-Schaft, Artikelnummer U04A 45, Made in France, Farbe orange….

Test Atomic Hawx Ultra XTD 130

Mit dem Atomic Hawx Ultra XTD 130 hat man einen All Mountain Skischuh, den man sowohl für die Piste, als auch für den Tiefschnee nutzen kann. Dass er dazu noch leicht, bequem zum Touren und dennoch sehr stabil ist, fasziniert mich. Ich empfehle in jedem, der Spass an allen Skiaktivitäten hat!

Test Fischer Travers Carbon

Die Fischer Travers Carbon Skitourenschuhe haben bei all meinen Testtouren einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Die Schuhe drücken nirgends, geben perfekten Halt, sind einfach zu bedienen und leicht und trotzdem stabil gebaut. Das Feedback ist beim Gehen ohne wie auch mit Skis und auch mit Steigeisen sowie bei der Abfahrt extrem gut. Ich fühlte den Untergrund immer bestens. Einzig die viel zu lange konstruierte Klettverschlusslasche am Schaft und die magere Belüftung sind Minuspunkte. Doch bei dieser Performance der Fischer Travers Carbon Schuhe nehme ich das gelassen in Kauf. Mit diesem Schuh erhält man einen langlebigen, zuverlässigen Begleiter für winterliche Abenteuer, der den Kaufpreis ganz sicher rechtfertigt und auch lange Freude bereiten wird.

Test Dalbello Lupo AX 125 C

Der Dalbello Lupo AX 125 C ist ein interessanter Schuh für Freeride und Touring im bekannten Dalbello Cabrio-Design, der den Spagat zwischen angenehmem Aufstieg und kraftvoller Abfahrt meistert. Die getestete Vorversion ist jedoch noch nicht ausgereift: Manschette und Zunge sind sehr steif, es hat viel Platz im Vorderfussbereich, der Vorlagewinkel im Ski-Modus ist eher flach. Der Schuh hat eine solide Basis aber auch einige Kinderkrankheiten. Sind diese erst verheilt, darf man getrost gespannt sein auf das Serienmodell.

Test Stöckli Stormrider 97

Mit dem Stöckli Stormrider 97 hat man einen top-vearbeiten Freetouring Ski in den Händen, der noch genügend schmal ist, um ihn universell einsetzbar zu sein. Seine waren Stärken kommen bei den Abfahrten zum Tragen. Hier gilt: Nicht spielen – lass es krachen. Hohe Tempi, mittlere bis weite Turns. Da fühlt man sich mit dem Stormrider 97 so richtig wohl. Nur all zuschnell ist man da leider wieder im Tal.

Test Haglöfs Rand 30

Wer sich für den Haglöfs Rand 30 Winterrucksack entscheidet, erhält einen leichtgewichtigen Rucksack, der das ganze Jahr über gut zu brauchen ist. Er trägt sich extrem angenehm, hat viele Befestigungsmöglichkeiten, eine gute Raumaufteilung und sieht wunderschön aus. Einzig der seitliche Flaschenhalter ist unbrauchbar, da die Flasche rausfällt, wenn man sich bückt. Ebenfalls Abzug gibt es für die schwierig zu erreichenden Reissverschlüsse der Seitentaschen. Trotzdem punktet der Haglöfs Rand 30 voll bei mir und wird sicher weiterhin mein treuer Begleiter bleiben.

Test Logitech Circle

Die Logitech Circle ist eine gute Lösung für ein einfaches und zuverlässiges Überwachungssystem für zu Hause. Sie besticht durch ein schönes Design, starkes Mikrofon und sehr einfache Bedienung. Ich hätte mir mehr Features gewünscht, dafür braucht man aber einen Premium-Account. Zudem würden ein stärkerer Akku und eine zentrale Speicherung der Daten die Kamera noch besser machen.

Test Arva Reactor 32

Der Arva Reactor 32 ist ein Lawinenrucksack der Sonderklasse. Mit einem Doppelairbag (Total 150l) sorgt er für Sicherheit und höhere Überlebenschancen im Extremfall. Trotz allem ist der Rucksack sehr leicht und bequem, sodass man ihn wirklich auf jeder Tour mitnehmen kann. Da das Reactor-System ausgebaut werden kann, kann man es in verschieden grosse, kompatible Rucksäcke wieder einbauen. Ein toller Lawinenrucksack, der auch in Sachen Ausstattung, Qualität und Funktion überzeugt.

Test Osprey Tempest 30

Der Rucksack Osprey Tempest 30 ist ein, durchs Band, sehr guter Rucksack. Durch das Volumen von 30 l eignet sich der Rucksack für grosse Touren, durch die gute Kompressionsmöglichkeit aber auch für kürzere Touren. Das Einsatzgebiet des Rucksacks ist enorm breit. Auch Stöcke, Eisgeräte etc. können befestigt werden. Der Tragekomfort ist perfekt und die vielen Fächer und Täschchen ergänzen die Zweckmässigkeit.

Test Lexdray Whistler Pack

Der Lexdray Whistler Pack ein origineller, mit vielen Details ausgestatteter Rucksack für stilbewusste Urban-Outdoor-Träger. Extrem robust, mit besten Materialien gefertigt und bestens verarbeitet hat er allerdings auch ein stolzes Gewicht und einen ebenso stolzen Preis.

Test MSR Guardian Wasserentkeimer

Der Hohlfaserfilter MSR Guardian Wasserentkeimer ist derzeit das Nonplusultra in Sachen mobiler Wasserfilter. Kein anderer Filter auf dem Markt kann, was der Guardian kann: Viren filtern. Dabei übersteht er auch Frost und einen Sturz unbeschadet.

Test Nigor Spix

Das Nigor Spix bringt ALLES mit, was es für ein Expeditionszelt bzw. Zelt für widrigste Bedingungen braucht. In Situationen, in denen man sich auf sein Zelt vollkommen verlassen können muss, ist das Spix perfekt. Dieses Vier-Saisonen-Zelt ist eine Festung.

Test Petzl Leopard LLF

Das Petzl Leopard LLF ist ein funktionelles Leichtsteigeisen, welches insbesondere für Tragepassagen bei Skitouren bestens geeignet ist. Durch das geringe Gewicht und insbesondere das kleine Packmass, gibt es kaum Gründe das Petzl Leopard LLF zu Hause zu lassen. Einzig der Bedienkomfort der Schnalle trübt das grundsätzlich positive Gesamtbild.

Test Mindshift UltraLight Dual 36L

Der Mindshift UltraLight Dual 36L ist ein Leichtgewicht unter den Fotorucksäcken und damit top für alle Outdoorer, die auch unterwegs nicht auf ihr Foto-Equipment verzichten möchten. Hier wurde einfach an vieles gedacht, vom seitlichen Eingriff, für den schnellen Zugriff auf deine Kamera, bis hin zu einem separaten Innenfach für Notebook oder Trinkblase. Ein wirklich praktisches Teil für alle fotoverrückten Outdoor-Abenteurer.

Test Osprey Kamber 32

Für mich überzeugt der Winterrucksack Osprey Kamber 32 mit seinem Tragsystem, den vielen Einstellungsmöglichkeiten und den durchdachten Features. Er mag nicht der leichteste sein, doch er wird mich noch auf vielen Ski- und Snowboardtouren überzeugend begleiten. Durch seine saubere Verarbeitung und dem Willen, das gute Stück zu reparieren, wird er noch lange halten.

Test Helinox Lite Cot

Das Helinox Lite Cot ist ein minimalistisches Feldbett das mit geringem Gewicht und Packmass beeindruckt. Die Liegekomfort ist mit massiven Feldbetten nicht zu vergleichen – die Vorteile gegenüber einer Isoliermatte (die vermutlich ähnlich schwer wäre) sind aber klar gegeben. Wer gewissen Extrakomfort schätzt und trotzdem auf jedes Gramm achtet ist mit dem Lite Cot gut beraten.

Test Sweet Protection Igniter

Der Sweet Protection Igniter ist ein Skihelm mit hohem Komfort und guter Belüftung. Mit wenig mehr als 500 Gramm darf er als Leichtgewicht bezeichnet werden. Sein breites Einsatzspektrum macht ihn zum Allrounder. Er eignet sich sowohl für Alpinskifahren als auch zum Freeriden. Was Skitouren anbelangt, ist er natürlich schwerer als andere extra für Skitouren entwickelte Helme, und auch im Rucksack braucht er entsprechend Platz. Er ist das perfekte Helm für Alpinskifahren und Freeride, und ein guter Kompromiss für Skitouren. Der Preis ist fair.

Test Barigo E7

Die Barigo E7 ist eine gut verarbeitete, gut zu tragende Funktionsuhr mit bestens durchdachtem Bedienkonzept und zu wirklich fairem Preis: daher eine klare Kaufempfehlung für alle, die eine Funktionsuhr am Berg nur für die wesentlichen Aufgaben – Uhrzeit, Höhe, Himmelsrichtung – nutzen wollen.

Test Gregory Targhee 32

Der Gregory Targhee 32 ist ein erstklassiger Wintersportrucksack der jeglichen Erwartungen gerecht wird. Die Befestigungsmöglichkeiten sowie die Fachaufteilung des Targhee 32 sind durchdacht und übertreffen die Erwartungen. Kauftipp!

Test Scott Symbol Helmet

Der Scott Symbol Helmet überzeugt neben dem innovativen Schutzsystem MIPS mit einer hohen Funktionalität und gutem Tragekomfort. Der Helm eignet sich sehr gut für Wintersportler, welche Wert auf ein gutes Sicherheitssystem legen und nur minimal eingeschränkt werden möchten.

Test Julbo Freetourer

Der Julbo Freetourer Helm ist ein guter, leichter und optisch ansprechender Helm für eine grosse Bandbreite an Winteraktivitäten. Er ist als Skihelm und als Kletterhelm zertifiziert und eignet sich daher sehr gut als Tourenhelm für alpine Unternehmungen im Winter (Skitouren, Eisklettern, etc.). Eine Schwäche trübt das gute Gesamtbild.

Test Snowmule 25

Der Snowmule 25 ist ein durchdachter Skirucksack für Familien mit jüngeren Kindern. Nebst der Funktion eines normalen, robusten Winterrucksacks weist er spezielle Vorrichtungen auf, an denen zwei Paar Kinderskier und drei Paar Skistöcke und mittels Karabiner zusätzlich Helme, Handschuhe etc. befestigt werden können. Ausserdem enthält der Snowmule zwei ausziehbare Zuggriffe, an denen sich 1-2 Kinder halten können und sich so von einem Erwachsenen durch den Schnee ziehen lassen können. Diese geniale Erfindung erspart viel Zeit und Nerven mit den Kleinen auf der Piste!

Test Salomon MTN LAB Helm

Der Salomon MTN LAB Helm ist ein extrem leichter Skitourenhelm, der auch die Norm für Kletterhelme erfüllt. Er lässt sich sehr einfach einstellen, trägt sich komfortabel, sorgt für ein angenehmes Klima und hat eine super Skibrillen- und Stirnlampenhalterung. Der ideale Helm für alle, die gerne alpine Skitouren unternehmen oder abseits der Piste unterwegs sind.

Test Pret Cynic X

Gut ausgestattet, einem hohen Tragekomfort und dem akzeptablen Gewicht ist der Pret Cynic X Helm sowohl für das Freeriden aber auch für mittellange Skitouren eine gute Option. Die gute Verarbeitung und der attraktive Look runden den positiven Eindruck ab.

Test Alpina Snow Tour

Der Alpina Snow Tour ist ein leichter Helm für Ski- und Snowboard-Touren sowie zum Sportklettern. Er besitzt viele Features wie die Stirnlampenbefestigung, den zusätzlichen Beanie, die abnehmbaren Ohrwärmer und die vielen verschiedenen Einstellmöglichkeiten.

Test Pieps Micro

Das Pieps Micro ist alles in allem ein überraschend einfaches, gut funktionierendes LVS mit allen wichtigen Funktionen – Micro ist hier nur das Gewicht und die Grösse. Eine Empfehlung, nicht nur für Skitourenrennläufer.

Test GSI Outdoors Glacier Stainless Vacuum Bottle

Die GSI Outdoors Glacier Stainless Vacuum Bottle hält, was sie verspricht. Dank der hohen Isolierleistung ist auch Stunden nach dem Befüllen das Getränk noch heiss oder kalt. Die Flaschen sind extra robust und stabil konstruiert – das hat den Nachteil, dass ihr Gewicht relativ schwer ausfällt. Die Flaschen sollen eben länger halten.

Test Leki Tourstick Vario Carbon V

Der Leki Tourstick Vario Carbon V ist ein leichter und für das Faltstocksystem sehr robuster Tourenskistock in bewährter Leki-Verarbeitungs- und Materialqualität. Einzig das Handschlaufensystem ist gewöhnungsbedürftig und sollte vor der Kaufentscheidung ausprobiert werden.

Test Komperdell Carbon Expedition Tour 4 Compact

Die Komperdell Carbon Expedition Tour 4 Compact Skistöcke überzeugen durch tiefes Gewicht und durch einen sauberen Fixierungsmechanismus. Ich musste sie aber leider bereits nach drei Tagen normalem Gebrauchs auf Tour zweimal tapen, damit ich sie überhaupt noch gebrauchen konnte. Auch fehlen die meiner Ansicht nach wichtigen Griffverlängerungen für den Winter. Insgesamt hat mich der Stock von der Qualität her enttäuscht und ich kann ihn nicht weiterempfehlen.

Test Primus TrailBreak Ex Vacuum Bottle

Durch eine gute Mischung verschiedener Materialien, wie Edelstahl und Kunststoff, verfügt die Primus TrailBreak Ex Vacuum Bottle über eine gute Isolierleistung und eine sehr gute Griffigkeit, auch mit Handschuhen. Durch die zwei mitgelieferten Verschlüsse ist sie vielseitig anwendbar. Leider war der ClickClose Verschluss schnell defekt.

Rezension Berggenuss statt Höhenangst von Petra Müssig

Das Buch Berggenuss statt Höhenangst von Petra Müssig ist für alle Personen, die Schwindel- oder Angstgefühle in den Bergen haben und auch für dessen Begleiter. Die Autorin geht auf die Problematik ein, erläutert die Ursachen und deren Folgen. Sie erläutert Übungen, die zu Hause und/oder in den Bergen durchgeführt werden sollen, damit die Angstgefühle nachlassen bzw. abgebaut werden können.

Test Petzl Grigri + Tour Barcelona 2017

Das Petzl Grigri + ist ein Sicherungsgerät mit Bremsunterstützung für alle Kletterer und für den intensiven Gebrauch. Es ist für die Verwendung an allen Einfachseilen geeignet (optimiert für Seile mit einem Durchmesser zwischen 8.9 und 10.5 mm). Durch die Hebelübersetzung lässt sich die Bremswirkung beim Ablassen aussergewöhnlich gut dosieren. Das hervorragend für Klettereinsteiger geeignete Grigri + verfügt über einen Anti-Panik-Hebel und einen speziellen Modus zur Verbesserung des Komforts beim Sichern im Toprope. Gerade wegen diesen Eigenschaften lässt sich das Petzl Grigri + gut bei Aktivitäten mit Schulklassen und Kletterveranstaltungen einsetzen.

Test Gemini Lights Duo 1500 Lumens

Die Gemini Lights Duo 1500 Lumens ist eine leistungsstarke Outdoorlampe die dank umfangreichen Zubehör für vielfältige Zwecke eingesetzt werden kann. Neben hoher Leuchtkraft und praktischem Features überzeugt die Lampe vor allem durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Test Ortovox Ascent 30 Avabag

Der Ortovox Ascent 30 Avabag setzt auf das neu und im eigenen Hause entwickelte Avabag Airbag-System. Das ist sehr leicht und funktioniert einwandfrei. Demgegenüber zeigt der Rucksack in Sachen Bedienkomfort noch einige Schwächen.

Rezension Aus den Bündner Bergen von Robert Bösch

«Aus den Bündner Bergen» ist ein eindrucksvoller und origineller Bildband des bekannten Schweizer Bergfotografen Robert Bösch, der Berglandschaften in ungewohnter und inspirierender Weise zur Ansicht bringt. Mit Blick auf den Preis wäre es allerdings angebracht gewesen, einige der querformatigen Aufnahmen mittels auffaltbarer Seiten ohne Falzung zugänglich zu machen. Gleichwohl ist das Buch eine Bereicherung für jede gut sortierte Bergthemen-Bibliothek.

Test Light & Motion Imjin 800

Die Light & Motion Imjin 800 ist eine wahre Multisport-Lampe: hart im Nehmen, da solide und wasserdicht, mit verschieden Befestigungsmöglichkeiten geliefert (oder als Option erhältlich). Zudem überzeugt die kompakte Bauweise – und eigentlich das wichtigste – die hohe Lichtleistung. Leider weiss man manchmal nicht, wohin mit dem langen Kabel und bei einem Wechsel der Befestigung ist teilweise ein Thorx-Schraubenzieher notwendig.

Test Mammut Ultralight Removable Airbag 3.0

Der Mammut Ultralight Removable Airbag 3.0 ist der derzeit wohl leichteste Lawinenrucksack auf dem Markt. Dazu trägt nicht nur der leichte Rucksack bei, sondern auch das extrem gute Airbag-System. Es lässt sich auch in andere Rucksäcke integrieren. Eine sehr gelungene Weiterentwicklung.

Test Morakniv Garberg Multi-Mount

Das Morakniv Garberg Multi-Mount ist für die Zielgruppe der Bushcraft und Survival-Begeisterten entwickelt worden. Es ist als robuster Allrounder für mittelschwere Arbeiten konzipiert. Das Leistungsspektrum des Messers reicht vom Zerteilen weicher Lebensmittel bis hin zum Schnitzen und Spalten harter Hölzer. Es liegt für ein Mora im positiven Sinne schwer und angenehm ausbalanciert in der Hand.

Test Ortovox Beast Shovel

Die Ortovox Beast Shovel ist eine sehr gute, sehr ausgewogene Lawinenschaufel. Sie ist sehr gut verarbeitet, robust und solide. Ihr kleines Schaufelblatt ist perfekt für zierliche und nicht zu kräftige Personen. Während ihr Packmass überzeugend klein ist, ist leider ihr Gewicht ein wenig zu hoch. Aber das ist schon der einzige Haken, der sonst sehr guten Schaufel.

Test Arva Ultra

Die Arva Ultra Lawinenschaufel ist extrem leicht und klein im Packmass. Sie entspricht dem neuen Reglement für Skitourenrennen – und genau dafür ist sie auch gemacht. Keine normale Lawinenschaufel also für den gewöhnlichen Tourengänger, sondern eine Schaufel speziell für den Renneinsatz.

Test BCA RS Plus EXT Lawinenschaufel

Die BCA RS Plus EXT Lawinenschaufel ist eine solide Schaufel mit sehr guten Schaufelblatt. Sie hat einen teleskopierbaren Stiel sowie einige Extras. Ihr Sicherheitsplus ist aber unnötig und die Schaufel insgesamt zu klapprig und viel zu schwer.