Test Petzl Ouistiti

Der Kinderklettergurt Petzl Ouistiti ist ein Ganzkörper-Klettergurt und ein sehr überzeugendes Produkt! Die Handhabung ist wirklich kinderleicht. Für Familien, die gerne Klettern, ist dieser Klettergurt super geeignet. Leider ist der Klettergurt auf eine Körpergrösse von 126 cm beschränkt.

Test Petzl Picchu

Der Petzl Picchu ist ein guter und bequemer Kletterhelm für Kinder. Der einzige Negativpunkt ist das mühsame Verstellen des Kopfumfang zu sehen. Das ist ein rechtes Gefummel. Bei grossgewachsenen Kindern muss damit gerechnet werden, dass der Helm nicht bis zum 8. Lebensjahr passt. Es ist durchaus positiv, dass der Kletterhelm auch als Velohelm verwendet werden kann.

Test Petzl Sirocco Helm

Der Petzl Sirocco Helm kombiniert auf einzigartige Weise ultraleichten Komfort und optimalen Schutz. Der Sirocco ist der ideale Begleiter für lange Touren in den Bergen, in Fels, Schnee oder Eis. 170 Gramm, ein Leichtgewicht, das alle Schläge wegsteckt.

Test Edelrid Ohm

Das Edelrid Ohm ist ein geniales Gerät, welches sein Geld Wert ist. Das Edelrid Ohm arbeit zuverlässig und verpasst nie seine Wirkung. Ich empfehle den Vorschaltwiderstand insbesondere Anfängern mit hohem Gewichtsunterschied. Aber auch für erfahrene Kletterer ist es eine sehr interessante Sache, um gerade eben schwierige Einstiege entspannter zu klettern.

Test Petzl Grigri + Tour Barcelona 2017

Das Petzl Grigri + ist ein Sicherungsgerät mit Bremsunterstützung für alle Kletterer und für den intensiven Gebrauch. Es ist für die Verwendung an allen Einfachseilen geeignet (optimiert für Seile mit einem Durchmesser zwischen 8.9 und 10.5 mm). Durch die Hebelübersetzung lässt sich die Bremswirkung beim Ablassen aussergewöhnlich gut dosieren. Das hervorragend für Klettereinsteiger geeignete Grigri + verfügt über einen Anti-Panik-Hebel und einen speziellen Modus zur Verbesserung des Komforts beim Sichern im Toprope. Gerade wegen diesen Eigenschaften lässt sich das Petzl Grigri + gut bei Aktivitäten mit Schulklassen und Kletterveranstaltungen einsetzen.

Test Salewa Piuma 2.0 Helm

Der Salewa Piuma 2.0 Helm ist ein sehr guter, leichter Allround-Kletterhelm für Touren in Fels uns Eis. Der Helm überzeugt mit seinem sehr leichten Gewicht, seiner guten Einstellbarkeit und angenehmen Belüftung. Dabei erfüllt er die gängige Norm und bietet somit Sicherheit.

Test Salewa Klettergurt Speed 240

Der Salewa Klettergurt Speed 240 ist ein hochwertiger, zuverlässiger Allround-Klettergurt für Damen mit voller Verstellbarkeit und kompromisslosem Komfort für alle alpinen Aktivitäten das ganze Jahr über (ausser Skitouren). Er bietet vier Hardwareloops, eine optimale Symmetrie und eine hervorragende Atmungsaktivität. Verstellbare Beinschlaufen und eine ausgewogene Druckverteilung machen den Rock Klettergurt zu einem angenehmen, sicheren Klettergurt.

Test Stubai Scale

Der Stubai Scale ist der ideale Hüftgurt für in den Rucksack. Leicht und klein stört er dort und auch angezogen in keinster Weise. Schnell einsatzbereit, perfekt am Körper, passt! Bei erhöhtem Sturzrisiko würde ich dann aber einen komfortableren Gurt bevorzugen, die Leichtigkeit des Scale ist nicht dafür vorgesehen!

Test Petzl Hirundos

Der Petzl Hirundos Klettergurt ist ein leichter Klettergurt mit sehr gutem Tragekomfort. Dieser Gurt eignet sich vor allem für das Sportklettern. Er ist aber ebenso für alpine Einsätze sehr geeignet, wenn es auf jedes Gramm ankommt. Für sehr lange Hängepartien eignet sich der Hirundos weniger, da die Beinschlaufen etwas einschneiden.

Test Stubai Dome ll Chalkbag

Der Stubai Dome ll Chalkbag ist ein Magnesiabeutel mit allem dran, was man heute so erwartet. Neu ist die Möglichkeit, den mit der Kordel verschlossenen Bag zusätzlich in einer integrierten Staubhülle mit einem Gummizug zu verpacken. Beim Transport bleibt so das Magnesia so ganz drinnen und die Feuchtigkeit draussen.