Grüezi bag Biopod DownWool Extreme Light 175 im Test

Wer einen komfortablen und sehr rucksacktauglichen Schlafsack mit kleinem Packmass für Camping, Trekking mit Zelt oder Hüttentouren sucht, ist mit dem Grüezi bag Biopod DownWool Extreme Light 175 sehr gut bedient. Für Puristen, die am liebsten ohne Zelt unterwegs sind und unter dem Sternenhimmel schlafen, liegt der Komfortbereich für mich gefühlt eher bei 15 °C. Das Gemisch aus Wolle und Dauen sorgt für ein sehr angenehmes Klima.

Therm-a-Rest ProLite Apex im Test

Die Therm-a-Rest ProLite Apex Isomatte kann, was eine gute Isomatte können muss: sie ermöglicht weichen Schlaf und isoliert gegen Kälte. Für ihre Gewichtsklasse ist die Isomatte sehr warm, sie braucht einfach etwas mehr Platz im Rucksack.

Test Vango Ultralite Pro 300

Im Grossen und Ganzen ist der Vango Ultralite Pro 300 ein guter Kunstfaserschlafsack, der gut für drei Jahreszeiten geeignet ist. Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt. Dafür müssen Abstriche beim Gewicht und Packmass gemacht werden. Für wen das aber nicht zentral ist, ist mit diesem Schlafsack bestens bedient und wird seine Freude damit haben.

Test Grüezi bag Biopod DownWool Ice 185

Der Grüezi bag Biopod DownWool Ice 185 ist ein Hybridschlafsack für kalte Nächte, der durch eine innovative Kombinationsfüllung aus Wolle und Daunen heraussticht. Dadurch wird ein gutes Schlafklima bei (trotzdem) guten Isoliereigenschaften erreicht. Ausserdem überzeugt der Biopod DownWool Ice durch einige praktischen Features und ein durchdachtes Schlafsackdesign.

Montbell Down Hugger 900 #2 im Test

Der Montbell Down Hugger 900 #2 ist ein ultraleichter High-End-Schlafsack mit bisher unerreichtem Komfort. Durch das Stretchdesign kann man sich erstaunlich frei darin bewegen und er hält trotzdem die Wärme nahe am Körper. Die hochwertigen 900er-Daunen garantieren eine überdurchschnittliche Isolation für das Leichtgewicht und das hochwertige Material verspricht eine lange Lebensdauer trotz minimalem Gewicht.

Test Nordisk Oscar -2°

Der Schlafsack Nordisk Oscar -2° ist ein synthetischer, hochwertiger Leichtgewichtsschlafsack. Der 3-Saison-Schlafsack eignet sich gut für alle, die nicht schwer tragen möchten und trotzdem warm schlafen wollen. Dank des 100 % recycleten Füllmaterials ist der Schlafsack sehr nachhaltig und das feine Innen- und Aussenmaterial ist angenehm auf der Haut, extrem leicht und trotzdem genügend robust.

Test Grüezi bag Biopod Zero

Der Grüezi bag Biopod Zero ist ein solider Wollschlafsack, der den Schläfer auch in kühleren Nächten nicht im Stich lässt. Er unterstützt einen angenehmen und komfortablen Schlaf und verfügt über ein angemessenes Preis-Gewicht-Leistungs-Verhältnis.

Test Therm-a-Rest Slacker Single Hammock

Die Therm-a-Rest Slacker Single Hammock ist eine sehr leichte, einfache und schlichte Stoffhängematte. Durch das kleine Packmass und das geringe Gewicht lässt sie sich bequem überall hin mitnehmen. Der leichte und robuste Stoff aus Polyester fühlt sich auf der Haut angenehm an und trocknet sehr schnell sollte er einmal nass werden. In dieser Hängematte lässt es sich allein und etwas eingeschränkt auch zu zweit perfekt entspannen.

Test Exped LiteSyn 800

Der Exped LiteSyn 800 ist ein warmer, 3-Saison-tauglicher Kunstfaserschlafsack mit den heute gewünschten Extras. Überzeugend ist das synthetische Innenmaterial aus Recycling, das wasserabweisende Aussenmaterial sowie der mitgelieferte Drybag. Abstriche gibts für das grössere Volumen.