News Update Arc’teryx Beta LT Jacket

Das neue Beta LT Jacket von Arc’teryx ist die Allroundlösung, wenn Wetterschutz bei unterschiedlichen Aktivitäten gefragt ist. Diese Jacke funktioniert zu jeder Jahreszeit von der Haustür bis in die Berge. Bei ihrem geringen Gewicht überlegt man auch nicht zweimal, ob die Beta LT mit in den Rucksack wandert.

News Haglöfs Khione und Nengal

Haglöfs hat für die Wintersaison 2017/18 seiner Freeride-Kollektion ein Upgrade verpasst. Mit den neuen Serien Haglöfs Khione (für Damen) und Haglöfs Nengal (für Herren) bietet das schwedische Unternehmen die ultimative Skibekleidung für alle Freeride-Abenteuer.

News adidas progressor splite – mit Verlosung

Mit weniger als 80 Gramm Gewicht ist die progressor splite von adidas Sport eyewear ein echtes Leichtgewicht und eine der komfortabelsten und funktionellsten Skibrillen der Welt. Genau das macht sie zur ersten Wahl, wenn es darum geht, sich schneller bergauf und bergab zu bewegen – denn weniger Gewicht bedeutet weniger Masse im Gesicht. So sorgt sie für beispiellose Bewegungsfreiheit und hervorragenden ganztägigen Tragekomfort.

News La Sportiva Running Winter 2017/2018

Die Laufspezialisten von La Sportiva wissen genau worauf es bei Schuhen und Bekleidung ankommt, um Spass an den anstehenden Winterläufen zu haben. Für die Saison 2017/18 bieten die Italiener neben wetterfesten Trailrunningschuhen auch eine grosse Auswahl an warmer, laufspezifischer Kleidung für Sie und Ihn.

News Marke Scheck

Viele grosse Sporthäuser sind mit Eigenmarken am Start. Nun zieht auch Sportscheck nach und bringt mit SCHECK wieder einmal eine neue Eigenmarke auf den Markt. Sportlich, funktional und unaufgeregt kommen die Modelle daher. Eine Modelinie ganz im Sinne des Urban-Outdoor-Looks und das zu einem wirklich fairen Preis.

Test Polartec Delta

Das neu entwickelte Funktionsgewebe Polartec Delta ist ein Garnmix aus feuchtigkeitsabstossenden und -anziehenden Fasern in Kombination mit kühlender Gewebestruktur. Die innovative Stoffkonstruktion sorgt auf mechanische statt auf chemische Weise für Kühlung, Atmungsaktivität und rasche Trocknung. Richtig eingesetzt vermag Polartec Delta durchaus etwas zu leisten, darf aber auch nicht überschätzt werden.

Test dirtlej dirtsuit classic edition

Der dirtlej dirtsuit classic edition ist für Biker, die auch an Regentagen nicht auf das Bike verzichten möchten. Der wasserdichte und dreckresistente Einteiler kommt von deutschen Bike-Enthusiasten, die mit dem Teil Funktionalität und Design zusammengebracht haben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top – ein wirklich interessantes Produkt.

Test Black Diamond Liquid Point Shell Women’s

Die Black Diamond Liquid Point Shell Women’s ist eine schlichte, leichte Hardshelljacke und somit die beste Wahl als Wetterschutzjacke. Aufgrund der absolut wind- und wasserdichten Ausstattung eignet sich die Jacke vor allem fürs für schlechtes Wetter und Aktivitäten im Hochgebirge.

Test Scarpa Rebel Lite GTX

Mit dem Scarpa Rebel Lite GTX hat Scarpa durchs Band überzeugt. Ein qualitativ hochstehend verarbeiteter Schuh der sich dank Sock-Fit-Technologie angenehm trägt und in praktisch allen Situationen eine tolle Performance abliefert. Lediglich bei längeren Schnee- und Eispassagen kommt der Schuh an seine Grenzen, wofür er aber auch nicht vorgesehen ist. Eine superleichte Allzweckwaffe fürs Gebirge!

Test Haglöfs Kabi (K2) Jacket Women

Das Haglöfs Kabi (K2) Jacket Women ist ein super Begleiter für die unterschiedlichsten Aktivtäten. Die wasserdichte Jacke verfügt über alle Features, die eine Hardshell haben muss. Der Stoff ist besonders weich und angenehm zu tragen. Speziell gefällt mir, dass die Jacke speziell für Frauen geschnitten ist, was man der super Passform anmerkt.

Test Lowa Alpine Pro GTX

Der Lowa Alpine Pro GTX ist ein bedingt steigeisenfester, vielseitig einsetzbarer Bergschuh. Er ist hochwertig verarbeitet, robust, langlebig, leicht und auch sehr präzise im Tritt. Mich hat der Lowa Alpine Pro GTX wirklich in jeder Hinsicht überzeugt.

Test Columbia Caldorado II

Der Columbia Caldorado II bietet dir die optimale Kombination aus Halt, Dämpfung und Bodenhaftung. Genauso wie du dir einen stabil gebauten Trailrunning vorstellst. Dabei ist er leicht und herrlich flexibel. Das nahtlose Obermaterial mit Schaumschaft, bietet dir ein angenehmes Tragegefühl. Wer gerne mal über Stock und Stein stolpert, erfreut sich darüber hinaus an der verstärkten Zehenkappe. Die Zwischensohle bietet dir zudem eine optimale Dämpfung, während die leichte und flexible Außensohle gleichzeitig vor Steinen, Wurzeln und anderen harten Gegenständen schützt. Alles in allem ein solider Schuh, der dir beim Laufen ein gutes und sicheres Gefühl gibt.

Test everve me Trägerhose kurz Damen

Wenn der Hersteller auf seiner Website über die everve me Trägerhose kurz Damen schreibt, dass sie das Zeug zur besten Damen-Radhose der Welt hätte, dann klingt das zugegebenermaßen mehr als selbstbewusst. Im Detail sprechen wir hier nämlich eigentlich von einer ganz normalen Velo-Bib, die allerdings gleich zwei Patente und ein ausgeklügeltes Verschlusssystem im Gepäck hat. Was dieser Hose wirklich kann, erfahrt ihr in unserem Test. Doch so viel schon mal vorweg. Ich bin gern mit ihr auf dem Bike unterwegs und kann was Tragekomfort und Sitzpolster betrifft nur Positives von ihr berichten. Und wenn man die Bedienung des Verschlusssystems im Rücken erst mal gecheckt hat, ist alles gut. Ambitionierte Velofahrerinnen werden diese Hose lieben, denn die Pinkelpause mit einer Velo-Bib war noch nie so einfach wie mit der me.

Test Vaude Men’s Tremalzo Rain Shorts

Die Vaude Men’s Tremalzo Rain Shorts ist eine kurze Bikeregenhose aus leichtem Material ohne Schnickschnack. Sie ist 100 % wasserdicht! Es ist die ideale Wahl für Mountainbiker und Rennradfahrer, die nur das nötigste mitnehmen möchten aber trotzdem im Notfall bei Regen trocken Zuhause ankommen wollen.

Test Haglöfs The Black Anorak

Der Haglöfs Black Anorak ist ein mit Blick auf Nässe- und Windschutz sowie die Atmungsaktivität effizientes Leichtgewicht für BergläuferInnen, die ohne Rucksack auskommen und Wege wählen, bei denen keine Gefahr besteht, die Reissfestigkeit des Materials auf die Probe stellen zu müssen. Die Packeigenschaften sind mit Blick auf das, was sich sonst am Markt findet nicht optimal, hier hätten allenfalls einige Gramm mehr und dafür ein effizienter Reissverschluss Sinn gemacht. Der Preis ist wie bei diesem Material üblich eher hoch.

Test Norrona falketind Alpha60 Jacket

Die Norrøna falketind Alpha60 Jacket überzeugt im Test. Die Jacke ist leicht und bietet für Sommer und Übergangszeit die perfekte Isolation. Dabei bleibt sie atmungsaktiv und angenehm zu tragen – ob als mittlere oder äussere Schicht.

Test Julbo Explorer 2.0

Die Julbo Explorer 2.0 ist eine Gletscherbrille mit vielen Talenten. Sie lässt sich auch zum Mountainbiken, Wandern oder einfach als Alltagsbrille verwenden. Durch die voll einstellbaren Bügel in Kombination mit dem Brillenband kann die Julbo Explorer 2.0 auf bei sehr bewegungsreichen Sportarten praktisch nicht vom Kopf fallen und bietet sehr guten Halt in allen Situationen. Für Personen, die eine Korrekturbrille tragen, sollte diese Brille auch trotz des relativ hohen Preises in Erwägung gezogen werden.

Test Mons Royale Phoenix

Die Mons Royale Phoenix Shirts aus der MTB-Kollektion sind die perfekten Begleiter für jegliche Bikeabenteuer. Der Tragekomfort ist ausgezeichnet. Durch den hohen Merinoanteil von über 80 % sind sie sehr atumungsaktiv, schnell trocknend und nehmen nur minim Geruch an. Das Design gefällt super, weshalb ich die Shirts auch im Alltag gerne trage.

Test namuk Watt Sommerparka

Der namuk Watt Sommerparka ist weit mehr als eine bequeme Kindersommerjacke. Der Parka wurde aus hochwertigen und langlebigen Materialien gefertigt und stammt aus einer fairer Produktion mit sozialem Engagement. Der Watt eignet sich als Allwetterjacke für den Sommer, aber vor allem auch für die Übergangszeiten. Der Sommerparka ist wind- und regendicht und bietet so manchem Regensturm die Stirn! Dank den hohen Qualitätsansprüchen bei Material und Verarbeitung hat nicht nur ein Kind Freude an der tollen Jacke!

Test Craft Ride Rain Jacket

Die Craft Ride Rain Jacket ist eine sehr schöne Regenjacke und eignet sich für den Sport genau so gut wie in der Freizeit. Die Jacke ist wind- und wasserdicht und besticht durch das angenehme Trageempfinden aufgrund der Mesh-Fütterung.

Test Craft Focus 2.0 Race Jacket

Das Craft Focus 2.0 Race Jacket ist eine super Jacke zum Laufen bei Wind und Wetter. Die Jacke ist angenehm zu tragen und hält Wind und Regen ab und dadurch warm. Durch cooles Design und peppige Farben wird man auch im Winter gut gesehen – jedoch fehlen leider Reflektoren an der Jacke.

Test adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket

Die adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket ist eine ultraleichte Thermojacke, die nur an der Front isoliert ist. Die Jacke ist ein guter Allrounder, der mich noch auf vielen Unternehmungen begleiten wird. Mit ihrem geringen Gewicht und kleinem Packmass nehme ich sie gerne mit und packe sie auch mal zusätzlich ein. Mich hat diese Thermojacke wirklich überzeugt!

News Vaude Shuksan 3L Jacket & Hybrid Pants

Konsequenter Umweltschutz ist beim Outdoorausrüster VAUDE seit vielen Jahren das Leitthema für nachhaltige Innovation. Jetzt überraschen die Oberschwaben erstmals mit einer ökologischen Weiterentwicklung ihrer hauseigenen Ceplex-Membran durch recycelte und biobasierte Anteile. Ceplex Green kommt in der sehr alpin ausgerichteten Vaude Shuksan 3L Jacket sowie den Hybrid Pants zum Einsatz.

Test R’adys R1W Travel Tech Jacket

Die R’adys R1W Travel Tech Jacket ist eine leichte 2.5-Lagen Regenjacke, die ohne viel Extras auskommt. Die Kapuze und die Armabschlüsse lassen keine Wünsche offen. Trotz fehlender Belüftung und einer optimierteren Taschenanordnung, ist die Jacke ein echter Kauftipp aufgrund ihrer Atmungsaktivität und dem perfekten Tragekomfort dank der verschweissten Nähte.

Test AKU Tengu GTX

Der AKU Tengu GTX ist ein vielseitig einsetzbarer Bergschuh, qualitativ hochwertig und sehr bequem. Obwohl ich AKU vorher noch nicht kannte, konnte mich die Marke überzeugen. Ich benutze den Schuh für sämtliche Outdoor-Aktivitäten, bei welchen ein guter Halt und Grip wichtig sind. Aus meiner Sicht eignet sich der Schuh einerseits für Leute, die gerne im alpinen Terrain unterwegs sind, andererseits aber auch für normale Wanderer, die gerne einen stabilen, aber trotzdem leichten und komfortablen Schuh tragen.

Test Aclima Lightwool T-Shirt Classic und Briefs

Das Aclima Lightwool T-Shirt Classic und die Briefs überzeugen mich auf ganzer Linie. Als Unterwäsche, die warm hält auf Berg- und Klettertouren oder zum Biwakieren, schnell trocknet und bei Hitze schön kühl hält. Das grösste Plus ist für mich der weiche Stoff und der angenehme Schnitt, die einen die Kleidung gar nicht spüren lässt.

Test Hanwag Makra Combi GTX

Der Hanwag Makra Combi GTX ist ein leichter Allrounder für anspruchsvolle Bergtouren. Eine gute Passform sowie eine hochwertige Verarbeitung mit besten Materialien garantiert viel Genuss sowie eine lange Lebensdauer. Der Schuh passt auf halbautomatische Steigeisen und klettert auch ausgezeichnet. Für Personen mit einem breiteren Vorfussbereich ist dieser Bergschuh die sehnlichst erwartete Antwort gegen Druckstellen und Blasen.

Test Ortovox Dufour Jacket W

Die Ortovox Dufour Jacket ist eine wunderschöne, leichte und sehr klein verpackbare Wärmejacke. Die leichte 60 g/m² Füllung aus Schweizer Wolle wärmt selbst im nassen Zustand und ist geruchsneutral. Die Jacke ist der ideale Begleiter auf allen möglichen Touren, da sie auch im kleinsten Rucksack noch Platz findet. Eine Jacke die ihren Preis absolut wert ist!

News Mammut Eiger Extreme 2017 Kollektion

Mammut Eiger Extreme, die Kollektion in orange-blau, ist seit ihrer Einführung 1995 das Aushängeschild von Mammut. Auch die neue Mammut Eiger Extreme 2017 Kollektion setzt in ihrer vierten Generation Massstäbe in alpiner Bergsportbekleidung. Funktionalität, Leichtigkeit und Design knüpfen nicht nur an die Erfolge der Vergangenheit an – die gesamte Kollektion wurde vollständig überarbeitet und in grossen Teilen direkt am kletternden Athlet neu geschnitten.

Test Karpos Vetta Evo Jacket

Die Karpos Vetta Evo Jacket ist definitiv ein Kleidungsstück für aktive Damen. Sie sitzt gut und schränkt die Bewegung nicht ein. Die Jacke passt in jedes Gepäck, sogar hinten in die Bike-Trikot-Tasche. So klein und leicht wie sie ist, kann die Vetta Evo gar nicht stören.

Entwicklung Mammut Eiger Extreme 2017

«Think Extreme» – das ist der Anspruch von Mammut an die vierte Auflage der Eiger Extreme Kollektion. Mammut knüpft damit an eine lange Erfolgsgeschichte an: Erstmals kam die Kollektion 1995 auf den Markt. Die 25 Produkte der Linie wurden für die vierte Auflage komplett überarbeitet und neu designt. Entstanden sind extreme Produkte für den extremen Gebrauch. Wir wollten es genau wissen und haben mit dem Produktmanager Alfred Stoppacher und dem Profialpinisten und Mammut Pro Athleten Dani Arnold gesprochen und wollten wissen, was die neue Eiger Extreme Kollektion so besonders macht.

Mammut Eiger Extreme 2017 komplette Kollektion

Mammut Eiger Extreme hat Tradition. Seit ihrer Einführung 1995 ist die Line in orange-blau das Aushängeschild von Mammut. Seither wurde die Kollektion stetig überarbeitet, verbessert und den modernen Ansprüchen an Funktionsbekleidung angepasst. Die neue Mammut Eiger Extreme 2017 Kollektion setzt auch in ihrer vierten Generation Massstäbe in alpiner Bergsportbekleidung. Funktionalität, Leichtigkeit und Design knüpfen nicht nur an die Erfolge der Vergangenheit an – die gesamte Kollektion wurde vollständig überarbeitet und in großen Teilen direkt am kletternden Athlet neu geschnitten. Hier findet Du alle neuen Produkte.

Mammut Eiger Extreme Geschichte

Technisch, innovativ, preisgekrönt und live aus der Eiger Nordwand. Die Geschichte der Mammut Extreme bzw. Eiger Extreme Linie ist turbulent und von spektakulären Highlights geprägt. Seit ihrer Einführung 1995 erlebte sie aufregende Zeiten und wurde zum hochalpinen Aushängeschild für Mammut schlechthin. Heute unter dem Namen „Eiger Extreme“ bekannt stehen die Produkte seit Beginn für höchste Funktionalität und Qualität.

Test triple2 Smudd

Die triple2 Smudd Regenjacke ist absolut bergtauglich, super wasserdicht und robust. Dabei ist sie auch absolut alltagstauglich mit einer Kapuze, die sowohl mit und ohne Helm perfekt angepasst werden kann. Durch den eng anliegenden Schnitt kann sie selbst auf dem Rennvelo zum Einsatz kommen. Die Smudd ist aber nicht nur zum Radfahren geeignet, auch zum Wandern ist die umweltfreundliche Jacke eine gute Wahl.

Test Dynafit Trailbreaker

Der Dynafit Trailbreaker ist laut Hersteller ein Allrounder für Alpine Running. Der Schuh überzeugt durch sein sehr gutes Fussklima und seine gute Dämpfung für kurze bis mittellange Läufe. Die Sohle zeigt super Grip auf erdigen Untergründen, versagte jedoch auf felsigem Untergrund. Das Gewicht des Schuhs ist zwar niedrig, aber bei weitem nicht so tief wie vom Hersteller angegeben. Insgesamt hinterlässt der Schuh also ein gemischtes Bild mit einigen Fragezeichen.

Test Sidas 3Feet Activ Mid

Die Sidas 3 Feet Activ Mid Einlegesohle ist eine Sohle, die für optimale Dämpfung beim Laufen sorgen soll. Da sie relativ hoch ist, rutschte mein Fuss eher im Schuh, als mit einer normalen Sohle. Die Verarbeitung ist gut, ausserdem kann man die Dämpfung des Gelkissens an der Ferse tatsächlich spüren. Selbstverständlich ersetzt die Sohle keinen Laufschuh, aber bei empfindlichen Knien kann es eine Unterstützung sein.

Test Source Urban Kids

Unseres Erachtens ist die Source Urban Kids Sandale eher als Strand- und Wassersandale geeignet. Für längere Fussmärsche besteht ungenügender Tragekomfort und die Sohle bietet zu wenig Grip auf unebenem Terrain. Die Sandale bietet mehr als ein Flip-Flop, aber weniger als eine Trekkingsandale.

Test Craft Ride Shorts W

Die Craft Ride Shorts sind bequeme und schlichte Shorts zum Biken oder auch für die Freizeit. Der hochgeschnittene Bund sorgt für einen bequemen Sitz und das Material ist sehr robust. Die neutral gehaltene Farbe lässt viele Kombinationen zu.

Test Schöffel Pants Cordova

Die Schöffel Pants Cordova erfüllt ihren Zweck als Wanderhose. Sie wehrt sich erfolgreich gegen Dreck und Regen. Einzig eine grössere Auswahl an Hosentaschen wird vermisst. Spezielle Features wie der Hacken am verstellbaren Saum oder die Lüftungen gehören zu den Stärken der Hose.

Test adidas TERREX Agravic Windshirt

Das adidas TERREX Agravic Windshirt und die Agravic Shorts sind eine extrem leichte Laufbekleidung, die besonders geeignet ist für Trailrunning im alpinen Bereich im Sommer. Das Pertex Equilibrium Material schützt vor mässigem Wind und ist leicht wasserabweisend. Der hohe Preis und das Aufrauen des Materials beim Tragen eines Rucksacks sind die einzigen negativen Punkte, der sonst sehr innovativen und qualitativ hochwertigen Bekleidung.

Test Merrell Panther Sandal Kids

Die Merrell Panther Sandal überzeugt durch ihre Vielfältigkeit, die robuste Qualität, die Stabilität und das Design. Sie eignet sich als Freizeitsandale genauso wie als Trekkingsandale und wurde so zu den meist gewählten Kinderschuhen des Sommers!

Test La Sportiva Ballerina Capri

Ich bin rundum zufrieden mit der La Sportiva Ballerina Capri und habe ausser der fehlenden verschliessbaren Tasche keine negativen Punkte gefunden. Deshalb habe ich mir in Kalymnos gleich ein zweites Paar La Sportiva Ballerina Capri gekauft, diesmal in Blau! Wer jedoch beim Kauf von Kletterhosen aufs Gewicht schaut, für den gibt es sicher leichtere Hosen.

Test Arcteryx Sabria Pant Women’s

Die Produkte von Arc’teryx überzeugen mich meist durch solide, schlichtes Design und sehr gute Schnitte. Dies hat die Arcteryx Sabria Pant wiedermal bestätigt. Ich bin völlig begeistert von der Hose. Das geringe Gewicht ist ein grosses Plus – sie wird auf keiner Wanderung mehr fehlen. Bei 180 Gramm überlegt man es sich nicht 2-mal die Hose noch einzupacken. Der bequeme Schnitt und die unauffällige Farbe schwarz, machen für mich diese Wanderhose perfekt. Bin begeistert!

Test Five Ten Quantum

Der Five Ten Quantum ist ein perfekter Allrounder, der angenehm am Fuss sitzt und sauber steht. Prima Routenschuh und auch für steilere Touren. Zum Bouldern würde ich den Schuh nicht verwenden da der Fersen bei mir nicht optimal passt (Heelhooks!) und ich den Schuh etwas zu steiff dazu ist. Der verwendete C4 Stealth Gummi ist der Hammer und die Leisten haben eine hohe Sensibilität und eine sehr gute Präzision! Ein sehr gelungener Allround-Perfomance-Schuh den ich immer wieder gerne mit dabei habe.

Test adidas TERREX Agravic Speed

Der adidas TERREX Agravic Speed ist der perfekte Schuh für schnelle Bergläufe. Der Schuh punktet mit der sockenähnlichen Konstruktion und dem darausfolgendem perfekten Sitz und Halt. Die Sohle überzeugt auf jedem Untergrund und bietet sehr guten Grip. Dies alles trotz einem minimalistischen Aufbau und einem aussergewöhnlich tiefen Gewicht von nur 215 Gramm pro Schuh. Ein perfekter leicher Schuh für schnelle Bewegungen in den Bergen.

Test Mammut Nordwand Pro HS Pants Men

Die Mammut Nordwand Pro HS Pants ist geeignet und absolut zu empfehlen für alle Bergsportler, die bei extremsten Bedingungen draussen unterwegs sind. Mich überzeugte die wasserdichte Nordwand Pro HS Tourenhose vollends und was werde ich nun machen? Ich gehe mir die passende Jacke kaufen und bin gespannt, ob diese auch dicht bleibt. 😉

Test Cleverhood Rain Cape

Das Cleverhood Rain Cape ist echt ein Regenschutz, mit dem man auch in der Stadt eine gute Figur macht. Die reflektierenden Streifen sorgen für gute Sichtbarkeit und dadurch für mehr Sicherheit. Das Regencape ist sehr gut geeignet für den täglichen Arbeitsweg mit dem Fahrrad um sich vor dem Regen zu schützen. Der Nachteil ist, dass das Rain Cape doch sehr schwer und voluminös ist, so dass man es sich zweimal überlegt mitzunehmen. An alle Fahrradpendler – das ist euer Cape!

Test La Sportiva Creek Jkt

Die La Sportiva Creek Jkt eignet sich gut als Freizeitjacke und für Kletter-Einsätze bei schönen, aber windigem Wetter. Sie hat ein kleines Packmass und lässt sich gut in einem kleinen Rucksack oder in einer Tasche verstauen. Als leichte Jacke zum Klettern gibt es bessere Modelle auf dem Markt.