Test Salomon X Ultra 3 Mid GTX W

Der Salomon X Ultra 3 Mid GTX W ist ein frauenspezifischer Wanderschuh, der vielseitig eingesetzt werden kann. Durch den knöchelhohen Schaft und einem robusten aber zugleich bequemen Aufbau, bietet der Schuh viel Stabilität und Komfort.

Test Salomon OUTpath PRO GTX

Ein Multi-Sport-Schuh: leicht wie ein Trailrunningschuh, aber strapazierfähig und stabilisierend wie ein Wanderschuh. Der Salomon OUTpath PRO GTX ist ein Trailrunningschuh gepackt in eine wasserdichte Aussenhülle, was ihn zum Wanderschuh macht. Die Optik polarisiert und die Funktionalität bietet Schutz vor Nässe, eindringenden Steinen, Matsch oder Schnee.

Test Woolpower 200

Bist du auf der Suche nach Produkten, die dich im Winter wirklich warm halten, deinen Schweiss abtransportieren und dein ökologischer Fussabdruck klein bleibt? Dann wirst du mit den Produkten von Woolpower 200 fündig. Mit einem Anteil von 60 Prozent an feinster Merinowolle überzeugen die Produkte mit den besten Eigenschaften, die Naturfasern zu bieten haben. Und dies alles sehr umweltbewusst, nachhaltig und mit einer extrem guten Wärmeleistung.

Test Giro Axis Vivid Goggle

Die Skibrille Giro Axis Vivid Goggle sieht echt cool aus! Die beiden mitgelieferten Scheiben mit der neuen VIVID Technologie, einmal für helle bis bedeckte und einmal für lichtschwache Verhältnisse, überzeugen in Sachen Abdunklung/Aufhellung und Kontrastverstärkung. Die nahtlose Passform mit einem Giro Helm ergibt eine absolut winddichte, gut belüftete Einheit. Wem die Brille von der Grösse her passt, dem kann ich sie zum Pistenfahren, Freeriden sowie für Skitouren sehr empfehlen. Sie hat allerdings Ihren Preis.

Test mamalila Outdoorjacke Performance

Die mamalila Outdoorjacke Performance ist eine sehr durchdachte und funktionale Outdoor- und Regen- und Umstands- und Tragejacke für den Ganzjahreseinsatz. Sie bietet perfekten Schutz für Mutter und Kind. Die Jacke wird mit drei Einsätzen geliefert und kann so sehr vielseitig verwendet werden. Nicht nur das Material, auch die Produktion sind nachhaltig und vorbildlich in Sachen Umweltfreundlichkeit. Diese Jacke bekommt von mir das Prädikat ausgezeichnet —  ich kann sie mit besten Gewissen empfehlen.

Test adidas TERREX Climaheat Agravic Down Hooded Jacket

Die adidas TERREX Climaheat Agravic Down Hooded Jacket ist eine innovative Daunenjacke für den anspruchsvollen Bergsport. Ein ausgezeichnetes Wärme-Gewichts-Verhältnis sowie zertifizierte Daunen sind nur ein paar positive Punkte dieser Jacke. Die Daunenjacke überzeugt mit Funktion und Design vollständig und ist die erste Wahl für alle die gerne leicht und trotzdem warm in den Bergen unterwegs sind. Kurzum eine geniale Jacke, die in keinem Rucksack auf Bergtouren fehlen darf.

Test Salomon QST Charge GTX 3L JKT W

Die Salomon QST Charge GTX 3L JKT W ist eine gut ausgestattete Hardshell-Jacke. Das absolut wind-, wasserdichte und atmungsaktive Gore-Tex Pro Material bietet Schutz beim Freeriden oder bei extremen Wetterbedingungen. Durch die verschiedenen Features wie Schneefang, die vielen Taschen, aber auch wegen des hohen Gewichts ist die Jacke eher für den Bereich Freeride/Wintersport geeignet.

Test The North Face M Ventrix Jacket

Die The North Face M Ventrix Jacket verspricht eine neuartige Temperaturregulierung für weniger Kleidungswechsel: bei Bewegung kühler, bei Stillstand wärmer. Dies ist gelungen und man erhält eine sehr angenehm zu tragende Wärmeschicht mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Leichte Abstriche müssen dabei allerdings an die Robustheit gemacht werden.

Test Montbell Plasma 1000 Alpine Down Parka

Der Montbell Plasma 1000 Alpine Down Parka setzt eine Benchmark, was ultraleichte Daunenjacken angeht. Herausgekommen ist eine Jacke für den Light-Enthusiasten, der Kompromisse in allen Kriterien ausser Gewicht-Wärme macht, genau dort aber das Maximum erwartet. Das ist keine Jacke, die man im Alltag anziehen sollte, sondern dabei hat, um punktuell dann einzusetzen wenn es wirklich Sinn macht. Mit 499 CHF ist sie allerding wahrlich kein Schnäppchen.

Test Millet M White Cargo Neo 3L Jkt

Die Millet M White Cargo Neo 3L Jkt ist eine Top-Freeride-Jacke mit durchdachtem Design. Sie ist bis auf kleine Details super verarbeitet und bietet dank dem Polartec Neo 3-Lagen-Laminat einen hervorragenden Schutz bei jedem Wetter.

Test Salomon Lightning Pro FZ MID W

Wer auf der Suche ist nach einem dünnen Jäckchen für intensive Sportarten, wird mit dem Midlayer Salomon Lightning Pro FZ MID W fündig. Das Jäckchen ist durch das natürliche Material sehr bequem, elastisch und transportiert den Schweiss sehr gut nach aussen. Die Material-Technologie “37.5” sorgt für die hohe Funktionalität und das extrem gute Tragegefühl.

Test Mountain Warehouse Adrenaline Iso-Viz Jacket

Die Mountain Warehouse Adrenaline Iso-Viz Jacket ist eine Jacke, die ihre Stärken im Dunkeln für lockere Radfahrten oder bei einem Spaziergang ausspielen kannn. Für sportlichere Betätigungen ist die Atmungsaktivität der Jacke leider zu gering. Könnte man die Jacke mit einer Kapuze ergänzen, wäre sie das perfekte Kleidungsstück für den abendlichen Spaziergang bei jedem Wetter.

Test Peak Performance Damen Alum Shorts

Die Peak Performance Damen Alum Shorts sind praktische, klein verstaubare und warme Isolationsshorts, welche bequem über Wander- oder Skitourenhosen angezogen werden können. Besonders für Frauen, welche auch bei kühlen Temperaturen eine ausgiebige Gipfelrast geniessen möchten, sind sie hervorragend geeignet. Auch zum Joggen sind die kurzen Überhosen sehr zu empfehlen.

Test Mons Royale Covert Mid Hit Hoody

Mit dem Mons Royale Covert Mid Hit Hoody kauft man eine sehr vielseitig einsetzbare Merino-Kapuzen-Jacke, welche das ganze Jahr über getragen werden kann. Die Jacke eignet sich zum Skifahren als zusätzlichen Kälteschutz, aber auch zum Trekking oder für andere (sportliche) Freizeitaktivitäten. Die Jacke sieht toll aus, wirkt eher jugendlich und bringt sämtliche Vorteile der Merinowolle mit sich, sie ist sehr atmungsaktiv, belastbar und hält warm.

Test Bergans Slingsbytind Down Lady Jacket

Bist du auf der Suche nach einer hochfunktionellen, leichten und klein verpackbaren Daunenjacke? Dann ist die Bergans Slingsbytind Down Lady Jacket die richtige Wahl. Sie lässt sich sehr vielseitig einsetzen, auch gut auf langen Wandertouren im Frühjahr und Herbst. Die Verarbeitung der Jacke ist sehr gelungen und robust. Dazu ist sie wasserabweisend und winddicht. Bei Bedarf kann die Daunenjacke in ihre Brusttasche komprimiert werden und nimmt so verpackt wenig Platz im Rucksack weg.

Test adidas TERREX Skyrun Pant solid

Die adidas TERREX Skyrun Pant solid ist eine tolle Hose für Outdoor-Aktivitäten im Winter unter null Grad Celsius. Sie ist sehr gut verarbeitet, hat ein schlichtes Design mit einigen funktionellen Details und trägt sich sehr bequem. Das Material ist innen weich, hält schön warm, ist atmungsaktiv und sorgt für guten Feuchtigkeitstransport. Mit den verdeckten Reissverschlüssen am Bein lässt sich das Klima sehr gut regulieren. Von aussen ist die Hose robust, strapazierfähig, wind- und wasserabweisend. Lediglich an der Rückseite der Hose wäre bei kaltem Wind etwas mehr Schutz wünschenswert.

Test adidas TERREX Icesky Longssleeve 2

Das adidas TERREX Icesky Longssleeve 2 ist ein warmer und leichter Second-Layer für Wintertouren bei kalten Temperaturen. Die durchdachte Schnittführung und der Stretch-Anteil machen dieses Bekleidungsstück zu einem vielseitigen Begleiter für verschiedene Wintersportarten. Das Material raut leider ein wenig auf, funktioniert ansonsten ausgezeichnet auch bei schweisstreibenden Touren. Insgesamt ist das adidas TERREX Icesky Longssleeve 2 ein ausgezeichnetes Kleidungsstück für kalte Wintertouren verschiedenster Art.

Test R’adys R 1W Light Tech Jacket

Die R’adys R 1W Light Tech Jacket ist meine zweite Jacke aus dem R’adys-Sortiment und sicher nicht meine letzte. Mir gefallen die schnörkellose und sehr saubere Verarbeitung und die peppigen Farben. Dazu wird Nachhaltigkeit bei dieser kleinen Schweizer Firma grossgeschrieben.

Test Millet Trilogy Core GTX Pro Jacket

Eine rundum sehr gelungene Jacke: Die Millet Trilogy Core GTX Pro Jacket ist für alle das passende Stück, welche eine überdurchschnittlich robuste und zugleich sehr atmungsaktive Jacke suchen. Die Wasserdichtigkeit bei einer Wassersäule von 28’000 mm ist überdurchschnittlich und reicht für alle Sportarten draussen. Ich würde die Trilogy Core GTX Pro Jacket sofort kaufen. Zu beachten ist, wie oft bei Millet, dass sie etwas kleiner ausfällt.

Test Columbia OutDry Ex Diamond Daunenjacke

Ich war sehr begeistert von der OutDry-Membran, die es mir ermöglichte, die Columbia OutDry Ex Diamond Daunenjacke auch bei Regen und Schnee unbesorgt zu tragen. Obwohl ich die OutDry Ex Diamond Daunenjacke diesen Winter fast täglich getragen habe und ich sie nicht mehr hergeben würde, muss ich erwähnen, dass die Daunenjacke ziemlich teuer ist. Bei einem Preis von fast 500 CHFdarf man die gute Verarbeitung und die hochwertigen Materialien daher auch erwarten. Die Daunenjacke eignet sich ausgezeichnet für Sportarten wie Schneeschuhwandern, Skifahren, aber auch im winterlichen Alltag.

Test Haglöfs Touring Proof Jacket Men

Ich habe die Haglöfs Touring Proof Jacke Men auf Ihre Funktion und Haltbarkeit gründlich getestet. Die wasserdichte Tourenjacke ist eine geniale Jacke, speziell bei aktiven Sportarten, die viel Bewegungsfreiheit brauchen und viel Körperwärme hervorrufen. Durch das spezielle Stretchmaterial und das geringe Gewicht ist die Jacke dennoch sehr angenehm zu tragen. Sie passt perfekt an den Körper und auch das sehr robuste und nachhaltige Material hat seine Vorteile bei Sportarten wie Klettern, Skitouren oder Hochtouren.

Test Lenz heat sock 5.0 toe cap

Kalte Füsse beim Wintersport? Das war gestern, jedenfalls bei mir! Seit ich die genialen Lenz heat sock 5.0 toe cap mit dem Akkupack lithium pack rcB 1200 habe, sind meine Füsse den ganzen Tag warm! Die Heizung am Fuss lässt sich einfach per Knopfdruck oder App steuern. Die Wärmesocke glänzt mit einer tadellosen Verarbeitung und überzeugt durch ihr geruchsneutrales sowie atmungsaktives Material.

Test adidas Sport eyewear progressor splite

Die adidas Sport eyewear progressor splite ist eine leichte rahmenlose Skibrille, die sowohl bergauf als auch bergab gute Dienste leistet. Sie ist extrem leicht, sitzt gut am Kopf, hat ein grosses Sichtfeld und funktioniert, ohne sie zu bemerken, beschlagsfrei.

Test Ziener Karla GTX

Der Handschuh Ziener Karla GTX ist ein eleganter Handschuh. Er eignet sich für Winteraktivitäten wie Skifahren oder Schlitteln, Schneeschuhwandern. Die Passform ist für meine Hände nicht ideal. Deshalb fühle ich mich etwas tollpatschig, wenn ich mit den Handschuhen an den Händen Zipper schliessen, Skischuhschnallen verstellen oder sonst wie hantieren will. Vermutlich ist der Handschuh für Damen mit sehr schlanken Händen und langen Fingern gemacht.

Test Peak Performance Damen Alum Weste

Die Peak Performance Damen Alum Weste ist eine sehr schlichte und einfache Kunstfaserweste mit Kapuze. Die leichte und dünne Thermoweste eignet sich für den Alltag, aber auch für den Bergsport. Durch den gewissen Grad an Wind- und Wasserdichtigkeit in Kombination mit guter Atmungsaktivität ist sie ein guter Begleiter während sportlichen Aktivitäten.

Test Vaude Men’s Shuksan 3L Jacket

Die Vaude Men’s Shuksan 3L Jacket spielt in der Top-Liga der Drei-Lagen-Jacken mit und hinterlässt einen sehr guten Gesamteindruck. Sie ist für Skihochtouren, Winterbergtouren, oder Hochtouren gemacht und dafür kann ich sie fast ohne Einschränkungen empfehlen. Ausser dem eher hohen Gewicht und Packmass gibt es nur Gutes zu berichten. Die Vaude Men’s Shuksan 3L Jacket trägt sich sehr angenehm und funktioniert, egal ob im Aufstieg oder auf einem stürmischen Gipfel. Und der Einsatz des PFC-freien Materials ist vorbildlich! Sehr gut gemacht Vaude.

Test Helly Hansen W Odin Veor Down Jacket

Wer sich viel bewegt und eine federleichte und kleinverpackbare Allroundjacke sucht, wird mit der Helly Hansen W Odin Veor Down Jacket glücklich. Die Daunenjacke ist tailliert geschnitten und sitzt gut – sie ist jedoch keine Jacke für kalte Tage. Die zum Patent angemeldete Innovation der H² Down Flow-Lüftungsschlitze sind eine gute Idee, aber nur dann funktional wenn man keinen Rucksack trägt, da diese sonst wieder abgedeckt werden. Mich konnte die Jacke leider nicht ganz überzeugen.

Test Ortovox Swisswool Piz Boval Jacket

Die Ortovox Swisswool Piz Boval Jacket ist eine optisch ansprechende und gut verarbeitete Jacke mit einem guten Verhältnis Wärmeleistung zu Gewicht. Für schweisstreibende Aktivitäten ist die Swisswool Piz Boval Jacket aber schnell zu warm und es fehlen Lüftungsmöglichkeiten. Warum sie explizit für Skitouren positioniert ist, kann ich mir nicht erklären – schliesslich läuft man doch einen Grossteil der Tour bergauf und die Gipfelrast und Abfahrt machen einen eher kleinen Teil aus. Ich kann die Jacke nicht uneingeschränkt empfehlen.

Test Giro Ella Vivid Goggle

Die Giro Ella Vivid Goggle ist eine sehr stylische, rahmenlose Schneesportbrille. Die grosse Auswahl an top Gläsern lässt den Träger bei jedem Wetter den Durchblick behalten. Die Zeiss-Gläser bieten im Schnee einen tollen Kontrast und können durch das Schnellwechselsystem ganz einfach und schnell ausgewechselt werden.

Test Mons Royale Checklist Hood LS Geo

Das Mons Royale Checklist Hood LS Geo bietet sehr angenehmen Tragekomfort. Es reguliert die Feuchtigkeit ausgezeichnet und trocknet auch schnell wieder. Auch optisch kann sich das Checklist Hood LS Geo sehen lassen. Für mich ein toller First-Layer.

Test Polartec Delta

Das neu entwickelte Funktionsgewebe Polartec Delta ist ein Garnmix aus feuchtigkeitsabstossenden und -anziehenden Fasern in Kombination mit kühlender Gewebestruktur. Die innovative Stoffkonstruktion sorgt auf mechanische statt auf chemische Weise für Kühlung, Atmungsaktivität und rasche Trocknung. Richtig eingesetzt vermag Polartec Delta durchaus etwas zu leisten, darf aber auch nicht überschätzt werden.

Test dirtlej dirtsuit classic edition

Der dirtlej dirtsuit classic edition ist für Biker, die auch an Regentagen nicht auf das Bike verzichten möchten. Der wasserdichte und dreckresistente Einteiler kommt von deutschen Bike-Enthusiasten, die mit dem Teil Funktionalität und Design zusammengebracht haben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top – ein wirklich interessantes Produkt.

Test Black Diamond Liquid Point Shell Women’s

Die Black Diamond Liquid Point Shell Women’s ist eine schlichte, leichte Hardshelljacke und somit die beste Wahl als Wetterschutzjacke. Aufgrund der absolut wind- und wasserdichten Ausstattung eignet sich die Jacke vor allem fürs für schlechtes Wetter und Aktivitäten im Hochgebirge.

Test Scarpa Rebel Lite GTX

Mit dem Scarpa Rebel Lite GTX hat Scarpa durchs Band überzeugt. Ein qualitativ hochstehend verarbeiteter Schuh der sich dank Sock-Fit-Technologie angenehm trägt und in praktisch allen Situationen eine tolle Performance abliefert. Lediglich bei längeren Schnee- und Eispassagen kommt der Schuh an seine Grenzen, wofür er aber auch nicht vorgesehen ist. Eine superleichte Allzweckwaffe fürs Gebirge!

Test Haglöfs Kabi (K2) Jacket Women

Das Haglöfs Kabi (K2) Jacket Women ist ein super Begleiter für die unterschiedlichsten Aktivtäten. Die wasserdichte Jacke verfügt über alle Features, die eine Hardshell haben muss. Der Stoff ist besonders weich und angenehm zu tragen. Speziell gefällt mir, dass die Jacke speziell für Frauen geschnitten ist, was man der super Passform anmerkt.

Test Lowa Alpine Pro GTX

Der Lowa Alpine Pro GTX ist ein bedingt steigeisenfester, vielseitig einsetzbarer Bergschuh. Er ist hochwertig verarbeitet, robust, langlebig, leicht und auch sehr präzise im Tritt. Mich hat der Lowa Alpine Pro GTX wirklich in jeder Hinsicht überzeugt.

Test Columbia Caldorado II

Der Columbia Caldorado II bietet dir die optimale Kombination aus Halt, Dämpfung und Bodenhaftung. Genauso wie du dir einen stabil gebauten Trailrunning vorstellst. Dabei ist er leicht und herrlich flexibel. Das nahtlose Obermaterial mit Schaumschaft, bietet dir ein angenehmes Tragegefühl. Wer gerne mal über Stock und Stein stolpert, erfreut sich darüber hinaus an der verstärkten Zehenkappe. Die Zwischensohle bietet dir zudem eine optimale Dämpfung, während die leichte und flexible Außensohle gleichzeitig vor Steinen, Wurzeln und anderen harten Gegenständen schützt. Alles in allem ein solider Schuh, der dir beim Laufen ein gutes und sicheres Gefühl gibt.

Test everve me Trägerhose kurz Damen

Wenn der Hersteller auf seiner Website über die everve me Trägerhose kurz Damen schreibt, dass sie das Zeug zur besten Damen-Radhose der Welt hätte, dann klingt das zugegebenermaßen mehr als selbstbewusst. Im Detail sprechen wir hier nämlich eigentlich von einer ganz normalen Velo-Bib, die allerdings gleich zwei Patente und ein ausgeklügeltes Verschlusssystem im Gepäck hat. Was dieser Hose wirklich kann, erfahrt ihr in unserem Test. Doch so viel schon mal vorweg. Ich bin gern mit ihr auf dem Bike unterwegs und kann was Tragekomfort und Sitzpolster betrifft nur Positives von ihr berichten. Und wenn man die Bedienung des Verschlusssystems im Rücken erst mal gecheckt hat, ist alles gut. Ambitionierte Velofahrerinnen werden diese Hose lieben, denn die Pinkelpause mit einer Velo-Bib war noch nie so einfach wie mit der me.

Test Vaude Men’s Tremalzo Rain Shorts

Die Vaude Men’s Tremalzo Rain Shorts ist eine kurze Bikeregenhose aus leichtem Material ohne Schnickschnack. Sie ist 100 % wasserdicht! Es ist die ideale Wahl für Mountainbiker und Rennradfahrer, die nur das nötigste mitnehmen möchten aber trotzdem im Notfall bei Regen trocken Zuhause ankommen wollen.

Test Haglöfs The Black Anorak

Der Haglöfs Black Anorak ist ein mit Blick auf Nässe- und Windschutz sowie die Atmungsaktivität effizientes Leichtgewicht für BergläuferInnen, die ohne Rucksack auskommen und Wege wählen, bei denen keine Gefahr besteht, die Reissfestigkeit des Materials auf die Probe stellen zu müssen. Die Packeigenschaften sind mit Blick auf das, was sich sonst am Markt findet nicht optimal, hier hätten allenfalls einige Gramm mehr und dafür ein effizienter Reissverschluss Sinn gemacht. Der Preis ist wie bei diesem Material üblich eher hoch.

Test Norrona falketind Alpha60 Jacket

Die Norrøna falketind Alpha60 Jacket überzeugt im Test. Die Jacke ist leicht und bietet für Sommer und Übergangszeit die perfekte Isolation. Dabei bleibt sie atmungsaktiv und angenehm zu tragen – ob als mittlere oder äussere Schicht.

Test Julbo Explorer 2.0

Die Julbo Explorer 2.0 ist eine Gletscherbrille mit vielen Talenten. Sie lässt sich auch zum Mountainbiken, Wandern oder einfach als Alltagsbrille verwenden. Durch die voll einstellbaren Bügel in Kombination mit dem Brillenband kann die Julbo Explorer 2.0 auf bei sehr bewegungsreichen Sportarten praktisch nicht vom Kopf fallen und bietet sehr guten Halt in allen Situationen. Für Personen, die eine Korrekturbrille tragen, sollte diese Brille auch trotz des relativ hohen Preises in Erwägung gezogen werden.

Test Mons Royale Phoenix

Die Mons Royale Phoenix Shirts aus der MTB-Kollektion sind die perfekten Begleiter für jegliche Bikeabenteuer. Der Tragekomfort ist ausgezeichnet. Durch den hohen Merinoanteil von über 80 % sind sie sehr atumungsaktiv, schnell trocknend und nehmen nur minim Geruch an. Das Design gefällt super, weshalb ich die Shirts auch im Alltag gerne trage.

Test namuk Watt Sommerparka

Der namuk Watt Sommerparka ist weit mehr als eine bequeme Kindersommerjacke. Der Parka wurde aus hochwertigen und langlebigen Materialien gefertigt und stammt aus einer fairer Produktion mit sozialem Engagement. Der Watt eignet sich als Allwetterjacke für den Sommer, aber vor allem auch für die Übergangszeiten. Der Sommerparka ist wind- und regendicht und bietet so manchem Regensturm die Stirn! Dank den hohen Qualitätsansprüchen bei Material und Verarbeitung hat nicht nur ein Kind Freude an der tollen Jacke!

Test Craft Ride Rain Jacket

Die Craft Ride Rain Jacket ist eine sehr schöne Regenjacke und eignet sich für den Sport genau so gut wie in der Freizeit. Die Jacke ist wind- und wasserdicht und besticht durch das angenehme Trageempfinden aufgrund der Mesh-Fütterung.

Test Craft Focus 2.0 Race Jacket

Das Craft Focus 2.0 Race Jacket ist eine super Jacke zum Laufen bei Wind und Wetter. Die Jacke ist angenehm zu tragen und hält Wind und Regen ab und dadurch warm. Durch cooles Design und peppige Farben wird man auch im Winter gut gesehen – jedoch fehlen leider Reflektoren an der Jacke.

Test adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket

Die adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket ist eine ultraleichte Thermojacke, die nur an der Front isoliert ist. Die Jacke ist ein guter Allrounder, der mich noch auf vielen Unternehmungen begleiten wird. Mit ihrem geringen Gewicht und kleinem Packmass nehme ich sie gerne mit und packe sie auch mal zusätzlich ein. Mich hat diese Thermojacke wirklich überzeugt!

Test R’adys R1W Travel Tech Jacket

Die R’adys R1W Travel Tech Jacket ist eine leichte 2.5-Lagen Regenjacke, die ohne viel Extras auskommt. Die Kapuze und die Armabschlüsse lassen keine Wünsche offen. Trotz fehlender Belüftung und einer optimierteren Taschenanordnung, ist die Jacke ein echter Kauftipp aufgrund ihrer Atmungsaktivität und dem perfekten Tragekomfort dank der verschweissten Nähte.