Test mamalila Outdoorjacke Performance

Die mamalila Outdoorjacke Performance ist eine sehr durchdachte und funktionale Outdoor- und Regen- und Umstands- und Tragejacke für den Ganzjahreseinsatz. Sie bietet perfekten Schutz für Mutter und Kind. Die Jacke wird mit drei Einsätzen geliefert und kann so sehr vielseitig verwendet werden. Nicht nur das Material, auch die Produktion sind nachhaltig und vorbildlich in Sachen Umweltfreundlichkeit. Diese Jacke bekommt von mir das Prädikat ausgezeichnet —  ich kann sie mit besten Gewissen empfehlen.

Test adidas TERREX Climaheat Agravic Down Hooded Jacket

Die adidas TERREX Climaheat Agravic Down Hooded Jacket ist eine innovative Daunenjacke für den anspruchsvollen Bergsport. Ein ausgezeichnetes Wärme-Gewichts-Verhältnis sowie zertifizierte Daunen sind nur ein paar positive Punkte dieser Jacke. Die Daunenjacke überzeugt mit Funktion und Design vollständig und ist die erste Wahl für alle die gerne leicht und trotzdem warm in den Bergen unterwegs sind. Kurzum eine geniale Jacke, die in keinem Rucksack auf Bergtouren fehlen darf.

Test Salomon QST Charge GTX 3L JKT W

Die Salomon QST Charge GTX 3L JKT W ist eine gut ausgestattete Hardshell-Jacke. Das absolut wind-, wasserdichte und atmungsaktive Gore-Tex Pro Material bietet Schutz beim Freeriden oder bei extremen Wetterbedingungen. Durch die verschiedenen Features wie Schneefang, die vielen Taschen, aber auch wegen des hohen Gewichts ist die Jacke eher für den Bereich Freeride/Wintersport geeignet.

Test The North Face M Ventrix Jacket

Die The North Face M Ventrix Jacket verspricht eine neuartige Temperaturregulierung für weniger Kleidungswechsel: bei Bewegung kühler, bei Stillstand wärmer. Dies ist gelungen und man erhält eine sehr angenehm zu tragende Wärmeschicht mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Leichte Abstriche müssen dabei allerdings an die Robustheit gemacht werden.

Test Montbell Plasma 1000 Alpine Down Parka

Der Montbell Plasma 1000 Alpine Down Parka setzt eine Benchmark, was ultraleichte Daunenjacken angeht. Herausgekommen ist eine Jacke für den Light-Enthusiasten, der Kompromisse in allen Kriterien ausser Gewicht-Wärme macht, genau dort aber das Maximum erwartet. Das ist keine Jacke, die man im Alltag anziehen sollte, sondern dabei hat, um punktuell dann einzusetzen wenn es wirklich Sinn macht. Mit 499 CHF ist sie allerding wahrlich kein Schnäppchen.

Test Millet M White Cargo Neo 3L Jkt

Die Millet M White Cargo Neo 3L Jkt ist eine Top-Freeride-Jacke mit durchdachtem Design. Sie ist bis auf kleine Details super verarbeitet und bietet dank dem Polartec Neo 3-Lagen-Laminat einen hervorragenden Schutz bei jedem Wetter.

Test Mountain Warehouse Adrenaline Iso-Viz Jacket

Die Mountain Warehouse Adrenaline Iso-Viz Jacket ist eine Jacke, die ihre Stärken im Dunkeln für lockere Radfahrten oder bei einem Spaziergang ausspielen kannn. Für sportlichere Betätigungen ist die Atmungsaktivität der Jacke leider zu gering. Könnte man die Jacke mit einer Kapuze ergänzen, wäre sie das perfekte Kleidungsstück für den abendlichen Spaziergang bei jedem Wetter.

Test Bergans Slingsbytind Down Lady Jacket

Bist du auf der Suche nach einer hochfunktionellen, leichten und klein verpackbaren Daunenjacke? Dann ist die Bergans Slingsbytind Down Lady Jacket die richtige Wahl. Sie lässt sich sehr vielseitig einsetzen, auch gut auf langen Wandertouren im Frühjahr und Herbst. Die Verarbeitung der Jacke ist sehr gelungen und robust. Dazu ist sie wasserabweisend und winddicht. Bei Bedarf kann die Daunenjacke in ihre Brusttasche komprimiert werden und nimmt so verpackt wenig Platz im Rucksack weg.

Test R’adys R 1W Light Tech Jacket

Die R’adys R 1W Light Tech Jacket ist meine zweite Jacke aus dem R’adys-Sortiment und sicher nicht meine letzte. Mir gefallen die schnörkellose und sehr saubere Verarbeitung und die peppigen Farben. Dazu wird Nachhaltigkeit bei dieser kleinen Schweizer Firma grossgeschrieben.

Test Millet Trilogy Core GTX Pro Jacket

Eine rundum sehr gelungene Jacke: Die Millet Trilogy Core GTX Pro Jacket ist für alle das passende Stück, welche eine überdurchschnittlich robuste und zugleich sehr atmungsaktive Jacke suchen. Die Wasserdichtigkeit bei einer Wassersäule von 28’000 mm ist überdurchschnittlich und reicht für alle Sportarten draussen. Ich würde die Trilogy Core GTX Pro Jacket sofort kaufen. Zu beachten ist, wie oft bei Millet, dass sie etwas kleiner ausfällt.

Test Columbia OutDry Ex Diamond Daunenjacke

Ich war sehr begeistert von der OutDry-Membran, die es mir ermöglichte, die Columbia OutDry Ex Diamond Daunenjacke auch bei Regen und Schnee unbesorgt zu tragen. Obwohl ich die OutDry Ex Diamond Daunenjacke diesen Winter fast täglich getragen habe und ich sie nicht mehr hergeben würde, muss ich erwähnen, dass die Daunenjacke ziemlich teuer ist. Bei einem Preis von fast 500 CHFdarf man die gute Verarbeitung und die hochwertigen Materialien daher auch erwarten. Die Daunenjacke eignet sich ausgezeichnet für Sportarten wie Schneeschuhwandern, Skifahren, aber auch im winterlichen Alltag.

Test Haglöfs Touring Proof Jacket Men

Ich habe die Haglöfs Touring Proof Jacke Men auf Ihre Funktion und Haltbarkeit gründlich getestet. Die wasserdichte Tourenjacke ist eine geniale Jacke, speziell bei aktiven Sportarten, die viel Bewegungsfreiheit brauchen und viel Körperwärme hervorrufen. Durch das spezielle Stretchmaterial und das geringe Gewicht ist die Jacke dennoch sehr angenehm zu tragen. Sie passt perfekt an den Körper und auch das sehr robuste und nachhaltige Material hat seine Vorteile bei Sportarten wie Klettern, Skitouren oder Hochtouren.

Test Vaude Men’s Shuksan 3L Jacket

Die Vaude Men’s Shuksan 3L Jacket spielt in der Top-Liga der Drei-Lagen-Jacken mit und hinterlässt einen sehr guten Gesamteindruck. Sie ist für Skihochtouren, Winterbergtouren, oder Hochtouren gemacht und dafür kann ich sie fast ohne Einschränkungen empfehlen. Ausser dem eher hohen Gewicht und Packmass gibt es nur Gutes zu berichten. Die Vaude Men’s Shuksan 3L Jacket trägt sich sehr angenehm und funktioniert, egal ob im Aufstieg oder auf einem stürmischen Gipfel. Und der Einsatz des PFC-freien Materials ist vorbildlich! Sehr gut gemacht Vaude.

Test Helly Hansen W Odin Veor Down Jacket

Wer sich viel bewegt und eine federleichte und kleinverpackbare Allroundjacke sucht, wird mit der Helly Hansen W Odin Veor Down Jacket glücklich. Die Daunenjacke ist tailliert geschnitten und sitzt gut – sie ist jedoch keine Jacke für kalte Tage. Die zum Patent angemeldete Innovation der H² Down Flow-Lüftungsschlitze sind eine gute Idee, aber nur dann funktional wenn man keinen Rucksack trägt, da diese sonst wieder abgedeckt werden. Mich konnte die Jacke leider nicht ganz überzeugen.

Test Ortovox Swisswool Piz Boval Jacket

Die Ortovox Swisswool Piz Boval Jacket ist eine optisch ansprechende und gut verarbeitete Jacke mit einem guten Verhältnis Wärmeleistung zu Gewicht. Für schweisstreibende Aktivitäten ist die Swisswool Piz Boval Jacket aber schnell zu warm und es fehlen Lüftungsmöglichkeiten. Warum sie explizit für Skitouren positioniert ist, kann ich mir nicht erklären – schliesslich läuft man doch einen Grossteil der Tour bergauf und die Gipfelrast und Abfahrt machen einen eher kleinen Teil aus. Ich kann die Jacke nicht uneingeschränkt empfehlen.

Test Black Diamond Liquid Point Shell Women’s

Die Black Diamond Liquid Point Shell Women’s ist eine schlichte, leichte Hardshelljacke und somit die beste Wahl als Wetterschutzjacke. Aufgrund der absolut wind- und wasserdichten Ausstattung eignet sich die Jacke vor allem fürs für schlechtes Wetter und Aktivitäten im Hochgebirge.

Test Haglöfs Kabi (K2) Jacket Women

Das Haglöfs Kabi (K2) Jacket Women ist ein super Begleiter für die unterschiedlichsten Aktivtäten. Die wasserdichte Jacke verfügt über alle Features, die eine Hardshell haben muss. Der Stoff ist besonders weich und angenehm zu tragen. Speziell gefällt mir, dass die Jacke speziell für Frauen geschnitten ist, was man der super Passform anmerkt.

Test Haglöfs The Black Anorak

Der Haglöfs Black Anorak ist ein mit Blick auf Nässe- und Windschutz sowie die Atmungsaktivität effizientes Leichtgewicht für BergläuferInnen, die ohne Rucksack auskommen und Wege wählen, bei denen keine Gefahr besteht, die Reissfestigkeit des Materials auf die Probe stellen zu müssen. Die Packeigenschaften sind mit Blick auf das, was sich sonst am Markt findet nicht optimal, hier hätten allenfalls einige Gramm mehr und dafür ein effizienter Reissverschluss Sinn gemacht. Der Preis ist wie bei diesem Material üblich eher hoch.

Test Norrona falketind Alpha60 Jacket

Die Norrøna falketind Alpha60 Jacket überzeugt im Test. Die Jacke ist leicht und bietet für Sommer und Übergangszeit die perfekte Isolation. Dabei bleibt sie atmungsaktiv und angenehm zu tragen – ob als mittlere oder äussere Schicht.

Test namuk Watt Sommerparka

Der namuk Watt Sommerparka ist weit mehr als eine bequeme Kindersommerjacke. Der Parka wurde aus hochwertigen und langlebigen Materialien gefertigt und stammt aus einer fairer Produktion mit sozialem Engagement. Der Watt eignet sich als Allwetterjacke für den Sommer, aber vor allem auch für die Übergangszeiten. Der Sommerparka ist wind- und regendicht und bietet so manchem Regensturm die Stirn! Dank den hohen Qualitätsansprüchen bei Material und Verarbeitung hat nicht nur ein Kind Freude an der tollen Jacke!

Test Craft Focus 2.0 Race Jacket

Das Craft Focus 2.0 Race Jacket ist eine super Jacke zum Laufen bei Wind und Wetter. Die Jacke ist angenehm zu tragen und hält Wind und Regen ab und dadurch warm. Durch cooles Design und peppige Farben wird man auch im Winter gut gesehen – jedoch fehlen leider Reflektoren an der Jacke.

Test adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket

Die adidas TERREX Agravic Alpha Hooded Shield Jacket ist eine ultraleichte Thermojacke, die nur an der Front isoliert ist. Die Jacke ist ein guter Allrounder, der mich noch auf vielen Unternehmungen begleiten wird. Mit ihrem geringen Gewicht und kleinem Packmass nehme ich sie gerne mit und packe sie auch mal zusätzlich ein. Mich hat diese Thermojacke wirklich überzeugt!

Test R’adys R1W Travel Tech Jacket

Die R’adys R1W Travel Tech Jacket ist eine leichte 2.5-Lagen Regenjacke, die ohne viel Extras auskommt. Die Kapuze und die Armabschlüsse lassen keine Wünsche offen. Trotz fehlender Belüftung und einer optimierteren Taschenanordnung, ist die Jacke ein echter Kauftipp aufgrund ihrer Atmungsaktivität und dem perfekten Tragekomfort dank der verschweissten Nähte.

Test Ortovox Dufour Jacket W

Die Ortovox Dufour Jacket ist eine wunderschöne, leichte und sehr klein verpackbare Wärmejacke. Die leichte 60 g/m² Füllung aus Schweizer Wolle wärmt selbst im nassen Zustand und ist geruchsneutral. Die Jacke ist der ideale Begleiter auf allen möglichen Touren, da sie auch im kleinsten Rucksack noch Platz findet. Eine Jacke die ihren Preis absolut wert ist!

Test Karpos Vetta Evo Jacket

Die Karpos Vetta Evo Jacket ist definitiv ein Kleidungsstück für aktive Damen. Sie sitzt gut und schränkt die Bewegung nicht ein. Die Jacke passt in jedes Gepäck, sogar hinten in die Bike-Trikot-Tasche. So klein und leicht wie sie ist, kann die Vetta Evo gar nicht stören.

Test Dynafit Elevation Gore-Tex Jacke

Die Dynafit Elevation Gore-Tex Jacke Herren ist ein (fast) perfekter Wetterschutz für schnelle Unternehmungen bei garstigen Bedingungen. Das Verhältnis Volumen-Gewicht-Funktionalität dürfte schwerlich zu überbieten bzw. unterbieten sein. Minimalistisch gehalten bei guter Robustheit schützt sie zuverlässig vor Wind und Regen und ist aus meinem Speedrucksack nicht mehr wegzudenken.

Test La Sportiva Creek Jkt

Die La Sportiva Creek Jkt eignet sich gut als Freizeitjacke und für Kletter-Einsätze bei schönen, aber windigem Wetter. Sie hat ein kleines Packmass und lässt sich gut in einem kleinen Rucksack oder in einer Tasche verstauen. Als leichte Jacke zum Klettern gibt es bessere Modelle auf dem Markt.

Test Columbia OutDry Ex Eco Jacket

Die Columbia OutDry Ex Eco Jacket ist die brachenweit erste wasserdichte und atmungsaktive Regenjacke ohne PFCs mit einer wasserdichten Membran aussen und nicht innen. Ihr Material ist zu 100 Prozent aus recycelten Polyesterfasern und absolut farbstofffrei hergestellt. Daher auch die Farbe Weiss. Selbst Besätze wie Kordelzug, Reissverschluss oder Ösen bestehen zu 100 Prozent aus recyceltem Material. Ein echtes Öko-Produkt, das im Praxistest absolut überzeugt.

Test Black Diamond First Light Hoody

Die PrimaLoft-Jacke Black Diamond First Light Hoody besticht durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ihre Robustheit, ihr niedriges Gewicht und ein gutes Packmass machen sie zur idealen Begleiterin in den Bergen. Beim Campieren, Wandern und Zusteig an den Fels wärmt sie und gibt gut Wärme ab. Der Black Diamond First Light Hoody hat seinen berechtigten Ausrüstungsplatz zwischen einer Softshell- und einer Daunenjacke.

Test Crazy Idea Actually Jacket

Die Crazy Idea Actually Jacket ist ein sehr leichte, funktionelle und wirklich bunte Thermojacke mit Polartec Alpha Isolation und kuschelige Highloft Fleece-Innnleben. Sie eignet sich ideal für Touren im Schnee oder als wärmende Schutzschicht beim winterlichen Trailrunning. Aber auch einfach mal so in der Freizeit getragen ist sie eine echt tolle Jacke – Flower-Power-Feeling inklusive.

Test Houdini Wooler Houdi

Wer sich für den sehr funktionalen Sportbegleiter Houdini Wooler Houdi entscheidet, trägt aktiv zum Schutz der Umwelt bei, muss allerdings dafür etwas tiefer in die Tasche greifen. Laut Angaben des Herstellers hat man nun ein Kleidungsstück mit extrem lange Lebensdauer erworben und obendrein darf man auch wirklich dabei ein gutes Gewissen haben.

Test Bergans Storen Jacket

Mit der Bergans Storen Jacket bekommt man eine sehr gute 3-Lagen-Jacke mit einem sehr geringen Gewicht, bzw. sehr kleinem Packvolumen. Eine echte Allroundjacke, die sich bei verschiedensten Outdooraktivitäten einsetzen lässt. Die Jacke ist funktionell geschnitten und verfügt über alle Details, die eine 3-Lagen-Jacke haben muss.

Test PYUA Disrupt-Y

Die etwas länger geschnittene Freeride-Jacke PYUA Disrupt-Y ist ein nachhaltig und fair produziertes Produkt, ausgelegt für den Gebrauch im Tiefschnee. Die Jacke ist komplett wasser- und winddicht sowie atmungsaktiv, dazu ist sie extrem angenehm zu tragen. Mich haben die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten sowie die hochwertige Verarbeitung und das durchdachte Konzept definitiv überzeugt.

Test Haglöfs Spitz Jacket Women

Die Haglöfs Spitz Jacket Women ist für anspruchsvolle alpine Touren die ideale Wahl. Robust und gut verarbeitet, mit gutem Schnitt. Die Jacke ist zudem leicht, atmungsaktiv und an den Stellen, die beim Tragen eines Rucksacks oder Klettergurts beansprucht werden, verstärkt. Die Spitz ist eine Outdoor-Jacke, die allen Witterungen standhalten soll – ob Regen, Wind oder Kälte. Mit dem Relaunch ist ein nachhaltiges Produkt mit einer ganzheitlichen Produktphilosophie entstanden. Die Jacke ist auf meinen Outdoor-Touren immer mit dabei.

Test adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket

Die adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket ist eine leichte und gut verstaubare Isolationsjacke. Dank der PrimaLoft Gold Isolation hält die Jacke auch bei feuchtem Zustand noch warm und ist recht pflegeleicht. Die Jacke ist ein vielseitiger Begleiter bei Wanderungen und anderen Bergsportaktivitäten im Winter.

Test Mountain Equipment Magik Jacket

Die getestete Mountain Equipment Magik Jacket ist insgesamt eine tolle Jacke für alle, die hohe Erwartungen an Qualität für Bergsport im Winter haben. Einziger Minuspunkt ist die etwas eingeschränkte Bewegungsfreiheit, die jedoch durch die vielen positiven Seiten der Wetterschutzjacke wie die grosse Kapuze, super Qualität und Features wie Schneefang oder praktische Taschen durchaus wettgemacht werden.

Test Black Diamond Sharp End Shell

Mit der Black Diamond Sharp End Shell hat man eine qualitativ hervorragende, wasserdichte Jacke in jedem Gelände. Wo man mit Kälte, Wind, Wasser oder Schnee und rauen Bedingungen konfrontiert ist, hält sie, was der Hersteller verspricht. Sie ist zudem sehr leicht und hat ein geringes Packmass. In Funktion und Aussehen lässt sie keine Wünsche offen. Einziger Negativpunkt sind die schwergängigen Reissverschlüsse.

Test Peak Performance Heli Gravity Jacke

Die Peak Performance Heli Gravity Jacke ist eine ausserordentlich schöne Hardshelljacke und somit die beste Wahl als Wetterschutzjacke. Aufgrund der vielfältigen Ausstattung eignet sich die Jacke vor allem fürs Freeriden. Alles nötige und noch viel mehr ist bei dieser Jacke vorhanden!

Test Patagonia Stretch Nano Storm Jacket

Das Patagonia Stretch Nano Storm Jacket ist eine tolle Jacke für alle, die gerne eine Lösung für alles haben und nicht viele verschiedene Kleidungsstücke mitnehmen möchten. Hält warm bei Wind und ist wasserdicht bei Wetter.

Test Ortovox 2L Swisswool Andermatt Jacket

Der Name Ortovox ist im Bereich Winter-Sicherheitsausrüstung bekannt, aber was ist mit deren Outdoorbekleidung? Das Ortovox 2L Swisswool Andermatt Jacket sitzt dank der guten Passform wie angegossen und lässt eine grosse Bewegungsfreiheit zu! Ich liebe diese Jacke, denn es gibt wirklich nichts gross zu bemängeln!

Test Millet LD Trilogy Storm Wool Hoodie

Das Millet LD Trilogy Storm Wool Hoodie ist eine technische Action Shell Jacke. Sie ist sehr vielseitig einsetzbar und sowohl bei winterlichem Klettern, Skitouren, Schneeschuhtouren, Hochtouren wie auch im Alltag angenehm zu tragen und macht jede Bewegung mit.
Die verschiedenen Materialien, das winddichte 3-Lagen Element Shield Flywool und die flexiblen Einsätze aus Schoeller Wool Naturetec, welche in das Millet LD Trilogy Storm Wool Hoodie eingearbeitet sind, sowie die Flex Comfort Konstruktion, ermöglichen maximale Bewegungsfreiheit und Ergonomie. In Kombination mit dem Woll-Lining verfügt das Millet LD Trilogy Storm Wool Hoodie nicht nur über einen super Tragekomfort sondern ist auch warm und temperaturregulierend, was ein angenehmes Körperklima und gute Feuchtigkeitsregulierung ermöglicht. Dennoch ist das elastische Millet LD Trilogy Storm Wool Hoodie äusserst robust und strapazierbar sowie wind- und wasserabweisend. Wer gerne bei Wind und Wetter draussen ist und sich intensiv bewegt, wird im Millet LD Trilogy Storm Wool Hoodie eine robuste, dehnbare und äusserst angenehm zu tragende warme Action Shell für den Winter oder kühlere Tage finden.

Test Salewa Antelao Gore-Tex C-Knit Jacket

Mich hat die Salewa Antelao Gore-Tex C-Knit Jacket durch ihre vielen durchdachten Details wie die helmtaugliche Kapuze, die gut durchdachten Taschen, den hohen Kragen, etc. überzeugt. Sie wird mich, sobald der Schnee endlich kommt, gerne auf meinen Skitouren begleiten.

Test adidas Padded Jacket

Die adidas Padded Jacket ist eine warme, wasserabweisende und multifunktionale Sportjacke für Mädchen. Sie ist schlicht gehalten und weist trotzdem alles auf was eine Jacke so braucht. Ihr grosses Plus ist das leichte Gewicht und das breite Einsatzgebiet. Die adidas Padded Jacket kann sowohl beim Wintersport, wie auch im Alltag gebraucht werden.

Test Black Diamond Dawn Patrol Shell

Die auf den Träger und Bergsport abgestimmte Jacke Black Diamond Dawn Patrol Shell lässt so gut wie keine Wünsche offen. Auch mit Verarbeitung und Materialien kann sie punkten. Nur die Kapuze sollte auch für grössere Helme geeignet sein.

Test Vaude Larice Rapidity Jacket

Wer eine minimalistische und aufstiegsorientierte, optisch gut aussehende Softshell-Jacke sucht, ist mit der Vaude Larice Rapidity Jacket bestens bedient. Sie bietet einen guten Tragkomfort, besitzt eine tadellos sitzende Kapuze und trägt sich angenehm.

Test Vollebak Condition Black Jacket

Die Vollebak Condition Black Jacket ist eine ausserordentliche Outdoorjacke, die auf mich eher wie eine Studie des Machbaren wirkt als ein breitentaugliches Produkt. Kompromisslos gestaltet für Anforderungen, die kaum je ein Besitzer an sie stellen wird. Durch geschickte Präsentation stellt sich aber tatsächlich ein Habenwollen-Effekt ein, der durch den absurd hohen Preis eher noch gesteigert werden sollte.

Test Millet Trilogy Synthesis Down Hoodie

Die Millet Trilogy Synthesis Down Hoodie ist eine sehr gelungene Daunenjacke für Bergsportler. Die verwendeten K-Dry und Synthesis Technologien sind spürbar und funktionieren äusserst zuverlässig. Die Daunenjacke erfüllt alle Erwartungen.

Test Scott Vertic Tour Jacket

Die Scott Vertic Tour Jacket ist eine kompromisslose Skitourenjacke für alle Bedingungen von Schnee über Regen bis Sturm am Berg. Dabei überzeugt sie durch ihren sehr angenehmen Schnitt und die Atmungsaktivität dank der Verbindung zweier verschiedener Gore-Tex Materialien. Durch das geringe Gewicht und kleine Packmass ist die Jacke ideal zum Skitourengehen und Biken geeignet.

Test Arcteryx Alpha SV Jacket

Die Arcteryx Alpha SV Jacket ist eine der best ausgestatteten Hardshell-Jacken auf dem Markt. Das absolut wind-, wasserdichte und atmungsaktive und vor allem äusserst strapazierfähige Material bietet Schutz bei allen alpinen Unternehmungen mit extremen Wetterbedingungen. Mehr geht derzeit nicht.