Mammut Winter 2015/16 Highlights

Wenn die Tage kürzer werden und die Luft nach Winter riecht, macht sich wieder dieses bekannte Gefühl bemerkbar: Die Vorfreude auf tief verschneite Hänge und die ersten Powderturns. Mit der neuen Winterkollektion 2015/2016 bietet Mammut die passende Bekleidung und Sicherheitsausrüstung für diese unvergesslichen Freeride-Momente. Konsequent weiterentwickelt sorgen die Produkte des Schweizer Bergsportausrüsters für noch mehr Funktionalität, Komfort und Sicherheit am Berg. Dass Mammut in allen Spielarten des Alpinsports zuhause ist, unterstreicht das Traditionsunternehmen mit hochtechnischer Eiskletterbekleidung der Eiger Extreme Kollektion und warmen Isolationsjacken mit neuen Naturfasern.

Freeride 2.0: Mammut Alyeska GTX Pro 3L Jacket Men und Alyeska GTX Pro 3L Realization Pants Men

Die Alyeska GTX Pro 3L ist das Top-Modell innerhalb der Freeride-Linie und die technischste Mammut-Jacke für den Einsatz auf Freeride-Ski oder Snowboard. Aus besonders robustem 3-Lagen Gore-Tex Pro-Material gefertigt und mit asymmetrisch verlaufendem Front- Reissverschluss versehen strotzt die Jacke vor durchdachten Ausstattungsdetails: Eine der zwei Brusttaschen ist bei Bedarf nach innen durchgängig, um schnellen Zugriff zum Lawinen-Verschütteten-Suchgerät (LVS) zu erhalten. Die beiden seitlichen Einschubtaschen sind höher platziert und so auch mit angezogenem Rucksack bedienbar. Eine weitere Brusttasche und eine Innentasche mit Kabelausgang und Brillenputztuch bieten zusätzlich grosszügigen Stauraum. Die Kapuze kann horizontal und vertikal von drei Seiten aus verstellt werden und passt damit auf jeden Helm. Dank einer Schlaufe mit Druckknöpfen kann die Jacke auf Wunsch mit der Hose gekoppelt werden, dadurch wird das Eindringen von Schnee verhindert.

Die Alyeska GTX Pro 3L Realization Pants für Herren ermöglicht Backcountry-Tage der besonderen Art: Der integrierte Klettergurt und das robuste 3-Lagen Gore-Tex Pro-Material verlangen geradezu nach schwindelerregenden Zustiegen in anspruchsvolle Abfahrten. Die komplett in die Innenhose integrierte, lasttragende Klettergurtstruktur ist äusserlich nicht erkennbar. Doch auch im Verborgenen sorgt die Mammut Split Webbing Technologie in der Hüftgurt- und Beinschlaufenkonstruktion (wie auch beim Hightech-Klettergurt Mammut Zephir) für den nötigen Tragekomfort. Lediglich zwei äussere Materialschlaufen links und rechts verraten die inneren Werte der technische Freeride-Hose. Ein elastischer Latz mit zusätzlicher LVS-Tasche ist mit wenigen Handgriffen abnehmbar. Vorgeformte Knie und ein Zwickeleinsatz im Schritt sorgen im Hose-Gurt-Hybriden für Bewegungsfreiheit. Seitenbelüftung, Dyneema- Kantenschutz, Skischuhfixierung und Beinhöhenverstellung tragen ebenfalls zum Tiefschnee- Erlebnis bei.

Mammut Alyeska GTX Pro 3L Jacket Men

  • Grössen: S – 2XL
  • Farben: carmine + dark space-dark cyan / basil + dark space-basil Gewicht: 1060 g
  • UVP: CHF 850.00

Alyeska GTX Pro 3L Realization Pants Men

  • Grössen: S – 2XL
  • Farben: dark cyan + dark space-dark cyan Gewicht: 910 g
  • UVP: CHF 850.00

Sicherheit leicht gemacht: Mammut Ultralight Removable Airbag

Niemand trägt gerne schwer, schon gar nicht auf einer Skitour. Der neue Ultralight Removable Airbag von Mammut sorgt im kommenden Winter für deutlich weniger Gewicht auf der Ausrüstungswaage, ohne Abstriche bei der Sicherheit zu machen. Dies überzeugte auch die Jury der Fachmesse ispo, die dem Rucksack den ispo Award 2015 verlieh. Der vollwertige Airbag lässt bei der Ausstattung und hinsichtlich der Funktionalität als sicherheitsrelevantes Produkt für Schneesportler keine Wünsche offen. Das Removable Airbag System vergrössert nach der Auslösung das Volumen des Trägers und kann dadurch eine Komplettverschüttung verhindern. Das System ist binnen weniger Minuten herausnehmbar und lässt sich problemlos in anderen kompatiblen Removable Airbag System-Rucksäcken einbauen. Auf Seiten der Ausstattung charakterisieren eine Beinschlaufe, eine diagonale Skibefestigung, Stock- und Pickelhalterung, die Kompatibilität mit Trinksystemen, das herausnehmbare Rückenpolster/ Sitzkissen und der Reissverschluss-Zugang am Rücken den vollwertigen Skitouren-Rucksack.

Mammut Ultralight Removable Airbag

  • Volumen: 20 l
  • Gewicht: 1410 g (1720 g inkl. Karbon-Kartusche & Airbag-System) Farbe: dark orange
  • UVP: CHF 620.00

Keine Kompromisse: Mammut Nordwand Pro HS Suit Men

Kompromisslos technisch und reduziert auf das Wesentliche wurde der Nordwand Pro HS Suit Men in enger Zusammenarbeit mit den Mammut Pro Team Athleten eigens für extreme Einsätze in hochalpinem Gelände entwickelt. Er genügt daher nicht bloss den Ansprüchen, die sich beim Steileis- und Mixedklettern, Drytooling und in grossen Nordwänden ergeben, sondern übertrifft sie. Das befand auch die internationale Fachjury auf der Leitmesse OutDoor. Sie verlieh dem Nordwand Pro Suit Men den OutDoor Industry Award 2015 und stellte in ihrer Begründung insbesondere das cleane und funktionelle Design heraus. Eine spezielle Schnittführung, lange Panels und wenige Nähte schaffen in dem überaus leichten Overall ein neues Mass an Bewegungsfreiheit. Bei der Materialwahl setzt Mammut auf eine einmalige Kombination aus 3-lagigem Gore-Tex Pro mit 3-lagigem Gore-Tex. Dieser Mix und die lückenlose Overall-Konstruktion sperren Nässe dauerhaft aus. Weitere Vorteile: Es entstehen keine unangenehmen Kältebrücken zwischen Jacke und Hose und man hat deutlich weniger Stoff unter dem Klettergurt, was die Bewegung geschmeidiger macht. Auch Karabiner können sich nicht mehr unbeabsichtigt und störend im Saum der Jacke verhaken. Zwei durchdacht angeordnete Regulierkordeln ermöglichen eine genaue Anpassung der helmkompatiblen Kapuze an den Kopf, ihr verstärkter Schild hält selbst heftigsten Windböen stand. Die extra weit gehaltenen Armabschlüsse lassen sich über Klettverschlüsse regulieren und bieten auch Handschuhen genügend Platz. An den Beinen mit Saumkantenverstärkung und Steigeisen-/Kantenschutz aus Dyneema-Material verfügt der Overall über integrierte Schneegamaschen inklusive Befestigungshaken zur Fixierung am Schuh.

Mammut Nordwand Pro HS Suit Men

  • Grössen: S – L Gewicht: 882 g Farben: orange UVP: CHF 1 ́480.00

Wollige Wärme: Mammut Runje IS Hooded Jacket Women / Mammut Runbold IS Hooded Jacket Men

In den neuen Isolationsjacken Runje IS Hooded Jacket Women und Runbold IS Hooded Jacket Men vertraut der Schweizer Bergsportspezialist Mammut auf Mutter Natur. Die Isolierung der wärmenden Kapuzenjacken besteht aus einer Mischung aus Schafschurwolle und Yakwolle, die aus der Unterwolle der Tiere ausgekämmt wird. Diese ursprünglich aus dem zentralasiatischen Hochland stammende Rinderart ist bestens an die dort herrschenden klimatischen Gegebenheiten angepasst und hat einen gut funktionierenden Kälteschutz entwickelt. Im Bergsport leistet diese Faser als wärmedämmende Isolierung ebenfalls gute Dienste. Doch kann die Yakwolle sogar noch deutlich mehr: Die Trocknungszeit der Mammut Alpine Wool YAK fällt bei identischem Flächengewicht um ein Vielfaches kürzer aus als die eines Kunstfaservlies aus Polyester. Der Vergleich gilt gegenüber „normaler“ reiner Schafswolle ebenfalls. Und der Rohstoff wächst nach!

Die Isolierungsdichte dieser Jacken wählt Mammut mit 100 g/m2. Damit sind sie warm genug zum Winterwandern oder auf Schneeschuh-Tour. Selbstverständlich funktionieren sie aber genauso auf Mehrtageswanderungen oder beim Trekking. Der Oberstoff beider Jacken ist aus reinem daunendichtem Polyester, damit auch die Fasern der Yakwolle nicht austreten können. Auf der Innenseite sorgt reines Polyamid für angenehmen Tragekomfort und hält auch hier die Wollfasern in Schach. Zwar unterscheiden sich die Jackenmodelle Runje IS Hooded Jacket Women und Runbold IS Hooded Jacket Men geschlechterspezifisch vom Schnitt, die Ausstattung ist aber identisch: Eine zweifach verstellbare, angeschnittene Kapuze umgibt den Kopf, wenn es zugig wird. Zwei Seiten- und eine Brusttasche bieten Stauraum und ein Zwei- Wege-Reissverschluss an der Front öffnet und schliesst die Isolationsjacken. Vorgeformte Ärmel passen sich der Anatomie des Trägers an und dank der Lycra-Handgamaschen wird verhindert, dass kalte Luft in die Jacke eindringt.

Mammut Runje IS Hooded Jacket Women

  • Grössen: XS – XL
  • Gewicht: 480 g
  • Farben: light carmine / graphite / precious / bison-dark pacific UVP: CHF 340.00

Mammut Runbold IS Hooded Jacket Men

  • Grössen: S – 2XL
  • Gewicht: 560 g
  • Farben: basil / bison / black / marine UVP: CHF 340.00

Quelle und weitere Infos: Mammut

About The Author Anna Suter