News Mammut R.A.S. Lawinenairbagrucksäcke

Ride_Airbag_RAS_black_smoke_bild1.eps_Zoom2

Mammut baut seine Lawinenairbag-Rucksacklinine wie geplant kommenden Winter weiter aus. Das vom Schweizer Unternehmen Snowpulse SA entwickelte System kommt neu auch im sog. Pro R.A.S. ready sowie Light R.A.S. ready zum Einsatz.

Daneben kommt mit dem Protection R.A.S. ready ein drittes, neues Modell mit integriertem Rückenprotektor. Dank der speziellen Hüftgurtkonstruktion liegt der Protection immer nahe am Rücken, macht jede Bewegung mit und kann Sturzverletzungen effektiver mildern oder gar vermeiden.

Genaue Angaben und Lieferdaten habe ich noch keine. Schätze mal Winter 2012/2013 eben.

mammut_r.a.s.

Bild: Mammut

Mehr zum Thema Lawinenkunde und zur neuen Ausrüstung erfährst du zum Beispiel beim Lawineninfoabend.

Mehr News? Abonniere meinen Newsletter, oder folge mir auf Twitter und Facebook.

ÜBER DEN AUTOR

Rüdiger Bodmer

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

ATSKO-Title

Imprägnieren mit ATSKO Silicone Water-Guard

Soto-Muka-Stove-4

Soto Muka Stove – russfreier Benzinkocher

1 Kommentar zu „News Mammut R.A.S. Lawinenairbagrucksäcke“

  1. Pingback: News Sicherheitsausrüstung: Airbag Übersicht 2012/2013 (Kritik, Erfolg, Hersteller) | Ich liebe Berge

Kommentarfunktion geschlossen.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top