Buch The Great Outdoors – mit Verlosung

Wer auch in der freien Natur auf eine gesunde, leckere und abwechslungsreiche Ernährung nicht verzichten möchte, muss manchmal das ein oder andere Hindernis umschiffen. Das kennt auch Markus Sämmer – ausgebildeter Koch und Outdoor-Spezialist. Für The Great Outdoors hat er seine besten Tricks und Tipps sowie eine Vielzahl gesunder und unkomplizierter Rauszeit-Rezepte zusammengestellt!

News The Great Outdoors Winter Cooking – mit Verlosung

Outdoor-Experte und Spitzenkoch Markus Sämmer hat seine besten Winter-Cooking-Rezepte zusammengestellt: Frühstücksideen, wärmende Thermoskannengerichte und Jackentaschensnacks für unterwegs und echtes Slow Food für einen gemütlichen Abend voller Hüttenzauber – 120 Mal genau das Richtige für Wintersportler und Outdoor-Fans.

Test vegane Trek’n Eat Hauptgerichte

Die beiden veganen Trek’n Eat Hauptgerichte Couscous mit Gemüse sowie das Gemüse Jambalaya sind gefriergetrocknete Menus im Beutel, die man nur mit heissem Wasser mischt und direkt aus dem Beutel isst. Dadurch, dass weder Pfanne noch Geschirr schmutzig wird und auch die Entsorgung sehr praktisch ist, eignen sich diese für minimalistisches Kochen auf engstem Raum perfekt. Viele verschiedene Gerichte bringen Abwechslung ins Camp, kulinarische Höhenflüge sollte man dabei allerdings nicht erwarten. Aufwand und Resultat stehen jedoch in einem sehr guten Verhältnis.

News vegane Trek’n Eat Gerichte

Neu gibt es vegane Trek’n Eat Gerichte. Cousous mit Gemüse verbindet nordafrikanischen Genuss mit veganer Frische und auch das neue Gemüse Jambalaya ist ein besonderes Geschmackserlebnis. Das neue Couscous…

Unbekannte Marke Farmers Outdoor

Das Ernährungskonzept von Farmer’s Outdoor -Fast Natural Food- orientiert sich bei der Speisenversorgung vom Konzept her an die tradierten Methoden der alten Wandervölker. Die Wandervölker…

Test Lyo Food

Lyo Food ist lecker! Geschmacklich erste Sahne. Die Fertigmahlzeiten kommen normalen Essen am nächsten. Überzeugned ist auch die hochwertige Qualität, keine Zusatzstoffe – etwas für Gourmets. Leider dient der Beutel nur dem Transport. Zur Zubereitung braucht es (leider) einen Topf.