Unbekannte Marke Wundersocks

Wer kennt es nicht: Man kommt vom Wandern nach Hause, die Füsse schmerzen, sind verschwitzt und dann hat man auch noch Blasen. Diese Probleme könnten vermieden werden, wenn man die richtigen Socken tragen würde, denn werden die nass, bekommt man unweigerlich kalte Füsse und sind sie dann auch noch aus kratzigem Material gefertigt, na dann gute Nacht! Die Gründer von Wundersocks wollen hier Abhilfe schaffen, und zwar auf eine simple Art und Weise.

News Mons Royale Sommer 2016

Der neuseeländische Merinospezialist Mons Royale baut sein Bekleidungssortiment für den Sommer 2016 weiter aus. Davon überzeugt, dass die natürliche Wolle aus ihrer Heimat eine der…

News Bridgedale Socks feiert 100-jähriges Firmenjubiläum

Seit John Black im Jahre 1914 unter dem Namen Blaxnit die ersten Wollstrümpfe im nordirischen Newtownards, östlich von Belfast, stricken ließ, hat der Sockenhersteller viele Veränderungen erfahren und mehrmals den Eigentümer gewechselt. Zehn Jahre gehört der Funktionssocken-Spezialist jetzt schon der britischen Bollin Group, zu der u.a. auch Mountain Equipment gehört. Unter dem Markennamen Bridgedale sind die Socken seit 1983 in über 44 Ländern weltweit im Handel erhältlich.

Test Rohner trek’n travel l/r

Dünn, aber oho: die Rohner trek’n travel l/r ist eine Top-Socke für Running, Wandern, Trekking oder Freizeitaktivitäten. Sie bietet einen überdurchschnittlichen Tragkomfort (angenehmes Material, elastisch, guter Schnitt), dazu eine gute Feuchtigkeitsregulierung. Keine Stinksocken!

Test Rohner rock

Test Rohner rock Die Rohner rock sind tiefgeschnittene und dünne Socken zum Sportklettern. Sie sind aber nicht nur zum Klettern – sie sind auch sonst…