Neue La Sportiva Skischuhe Winter 2017/2018

La Sportiva bietet im Winter 2017/2018 fünf neue Skischuh Modelle (Raceborg, Sytron, Syncro und Shadow) an sowie mit dem Super Maximo LS ein komplett neues Paar Freeride-Ski und zum Sortiment passende Accessoires. Bei den Skischuhen setzen die Italiener vor allem auf leichte aber robuste Modelle aus Carbon verstärktem Grilamid.

Test Stöckli Stormrider 97

Mit dem Stöckli Stormrider 97 hat man einen top-vearbeiten Freetouring Ski in den Händen, der noch genügend schmal ist, um ihn universell einsetzbar zu sein. Seine waren Stärken kommen bei den Abfahrten zum Tragen. Hier gilt: Nicht spielen – lass es krachen. Hohe Tempi, mittlere bis weite Turns. Da fühlt man sich mit dem Stormrider 97 so richtig wohl. Nur all zuschnell ist man da leider wieder im Tal.

Unbekannte Marke Swissbiomechanics

Die Firma Swissbiomechanics ist ein Spin-off Unternehmen der ETH Zürich, die auf ein Know-How von fast 50 Jahren zurückgreifen kann, als der Schuhmacher Edwin Kryenbühl sen. in Unteriberg, in den Schwyzer Bergen, in seiner Werkstatt mit handwerklichem Können an Schuhe und Einlagen zu tüfteln begann.

News La Sportiva Hardgoods Winter 2017

Der Skitour- und Bergsportspezialist La Sportiva präsentiert im kommenden Winter 2017 Neuheiten im Hardgoods-Bereich. In Kooperation mit dem italienischen Unternehmen SkiTrab findet eine komplett neue Skikollektion Einzug in das Sortiment. Die zwei weiterentwickelten Skischuh-Modelle Spectre 2.0 und Sparkle 2.0 sind die ersten, die mit drei gängigen Bindungssystemen kompatibel sind. Durch weitere Ausrüstungsteile bieten die Italiener eine Rundumausstattung für die Skitour.

News Black Diamond Winter 2015 / 2016

Im Winter besetzt Black Diamond schon seit Jahren den Backcountry Bereich mit Skiern, Skistöcken und den nötigen Lawinensicherheitsprodukten wie Schaufel, Sonde, AvaLung und JetForce Rucksack. Neu in der Winterkollektion 2015 ist die Freeride Bekleidungslinie mit der innovativen Pieps Pocket™ sowie je drei neue Ski der breiteren Boundary und der skitourenspezifischen Link Serie.

Test Stöckli Stormrider Vario

Der Stöckli Stormrider Vario ist ein breit einsetzbarer Tourenski mit hoher Performance. Als waschechter Tourer verfügt er für den Aufstieg über eine mittlere Breite. Bei der Abfahrt kann er mit einer hohen Spritzigkeit dank einer starken Taillierung punkten. Leicht gerockt im Schaufelbereich fährt er sich im Tiefschnee sehr gut und lässt insbesondere auf härteren Unterlagen manchen Konkurrenten alt aussehen. So macht er selbst auf der Piste eine gute Figur.

Unbekannte Marke Birdos Ski

Im Herbst 2003 arbeitete Dan Loutrel als Schreiner in Massachusetts, um genug Geld für eine Wintersaison in Europa zu sparen. Er benötigte dringend neue Skier, konnte sich jedoch keine leisten. Langsam kam der Gedanke auf, eigene Skier zu bauen. Mit viel Erfahrung aus Schreinerei und Bootsbau sowie einer sehr gut ausgestatteten Werkstatt im Haus seiner Eltern machte er sich an die Arbeit. Die ersten zwei Paar Ski waren breit und gerockt. Ohne genaues Ziel, reiste Loutrel nach Europa. Mit den zwei Monstern im Gepäck, immer auf der Suche nach dem besten Freeridespot in den Alpen. Dort entstand Birdos Ski.

News Dynafit RC1

Dynafit RC1 Ab Januar 2014 gehen DYNAFIT und der Entwickler Pierre Gignoux gemeinsam am Seil. Die beiden Spezialisten im Skitouren-Rennsport stecken ihre langjährige Erfahrung in…