Test Big Agnes Double Z

Die Matte Big Agnes Double Z verspricht 10 Zentimeter Schlafkomfort bei einem relativ geringen Gewicht. Wer das Aufblasen dieser dicken Matte nicht scheut, erhält zu einem anständigen Preis viel Komfort. Die Matte eignet sich vor allem für den Einsatz im Frühling, Sommer und Herbst.

Test Therm-a-Rest NeoAir XTherm

Die NeoAir XTherm von Therm-a-Rest ist eine leichte, warme, sehr komfortable Isomatte zum Aufpumpen für alle vier Jahreszeiten. Ihre Stärken liegen in Komfort, Gewicht und kompaktem Transportvolumen. Beim Aufpumpen mit dem Mund braucht es allerdings einen langen Atem.

News Therm-a-Rest 2015 Sommer

Was Therm-a-Rest 2015 auf den Markt bringt? Hier die Neuheiten. Neue Therm-a-Rest® EvoLite™ Isomatte mit dem neuen, ultraleichten Atmos™ Foam. Selbstaufblasend? Zum selber aufblasen? – Die…

Test Exped SynMat

Mit der Exped SynMat schläft es sich unterwegs sehr komfortabel. Dank integrierter Pumpe ist sie schnell parat. Dank zusätzlicher Isolation kann man beim Schlafsack durch einen weniger warmen Gewicht einsparen, denn die Exped SynMat an sich nimmt halt auch ein wenig mehr Raum ein und wiegt auch ein wenig mehr durch die Füllung.

Test Therm-a-Rest NeoAir XLite

Die Schlafmatte Therm-a-Rest NeoAir XLite ist extrem leicht und klein verpackbar. Die mit Luft gefüllte Matte bietet einen guten Liegekomfort, aber nicht nur das, sie isoliert auch gut. Von alleine füllt sie sich aber nicht, sie muss aufgeblasen werden.

Test Klymit Inertia X-Frame

Die Klymit Inertia X-Frame ist eine spartanische Isomatte für Leichtgewichtsfreaks. Am besten packt man sie in den Schlafsack rein. Die Idee, nur die Zonen zu «polstern», wo es wirklich notwendig ist, ist gut. In der Praxis ist die Matte aber nicht bequem genug.