Test adidas TERREX Agravic Rucksack

Der adidas TERREX Agravic Rucksack unterscheidet sich in seiner Form deutlich von vergleichbaren Trailrunning-Rucksacken und Westen. Was optisch etwas seltsam aussieht, funktioniert aber ausgezeichnet und das Verhältnis Stauraum-Sperrigkeit ist wirklich gut. Das Feuchtigkeitsproblem stört leider den positiven Gesamteindruck nicht unerheblich, während der Tragkomfort dank breiten Trägern und guter Verstellbarkeit gewährleistet ist.

Test Salewa Ultra Train 18 BP

Der Rucksack Salewa Ultra Train 18 ist ein sehr gelungener Leichtrucksack für die sportliche Speedhiking-Tour – mit allen wesentlichen Features ausgestattet und sehr gut am Körper anliegend, kleine Abstriche gibt es nur aufgrund des zu hoch angesetzten Bauchgurts. Kaufempfehlung für Schnellgeher, die etwas mehr mitnehmen wollen als das, was in die üblichen Trailrunning-Westen hineinpasst.

Test Salomon Skin Pro 10 Set

Das Salomon Skin Pro 10 Set ist ein extrem leichter aber umso vielseitiger Rucksack für ein breites Einsatzgebiet. Mit einem Volumen von 10 Litern eignet er sich für diverse Sportarten und durch den äusserst bequemen Aufbau, dem stabilen Halt und der bis ins Detail durchdachten Funktion, lässt er keine Wünsche offen.

News Osprey Duro Running-Packs

Die neuen Osprey Duro Running-Packs sind zum Laufen geboren. Der Osprey Duro wurde mit dem Outdoor Award 2016 ausgezeichnet und ist ein komplett neues Produkt für Frühjahr/Sommer 2017. Ospreys Leidenschaft fürs Detail und kompromisslose Features machen aus dem Duro einen phänomenalen High-Performance Running-Pack.

Test Raidlight Responsiv 8L

Der Raidlight Responsive 8L ist ein sehr leichter Trailrunningrucksack, der auf das Wesentliche reduziert ist, ohne dass Abstriche bei der Funktionalität gemacht werden müssen. Die hervorragende Anpassbarkeit und das verwendete Material zeigen, dass hier Trailrunning-Experten am Werk waren.

Ratgeber Trailrunning-Ausrüstung

Trailrunning hat sich zu einer eigenen Sportart gemausert. Das möglichst schnelle Erklimmen eines Gipfels mit möglichst wenig Equipment wird immer populärer und auch beliebter. Doch worauf muss man beim Kauf der Ausrüstung achten? Und welche Events 2016 müssen im Kalender eines jeden Trailrunners stehen?

Test RaidLight Trail XP2 Waterpack

Der RaidLight Trail XP2 Waterpack erfüllt seine Hauptfunktion gut. Er stört beim Laufen nicht und bietet Platz für genug Flüssigkeit plus ein paar Kleinigkeiten. Die Justierung des Rucksacks ist aber mühsam und die Trinkblase lässt sich schwer reinigen.

Test Nathan VaporAir

Der Nathan VaporAir ist eine für den versprochenen Zweck bestens geeignete „Ultra-Light Race Vest“, die durch gute Verarbeitung, durchdachte und sinnvoll realisierte Features sowie einen sowohl für Läufer als auch (Mountain-)Biker geeigneten Tragekomfort punktet: mit einer 2-Liter Trinkblase und weiteren Flaschen- und Geltaschen lassen sich auch lange Trails flüssigkeitstechnisch durchstehen, Halterungen für Jacke/Helm und Stöcke sowie genug Taschen für das übliche Trio Handy, Geld & Schlüssel sind vorhanden. Allerdings spielt der Nathan VaporAir nicht nur in Sachen Qualität und Ausstattung, sondern auch hinsichtlich des stolzen Preises in der 1. Liga.

Test adidas Terrex Speed Backpack

Der adidas Terrex Speed Backpack ist optisch eine schöne Erscheinung. Er trägt sich sehr angenehm bergauf wie bergab. Der Trail-Running-Rucksack überzeugt mich durch seine breiten Träger und stabile Rückenpartie. Das Flaschen-Trinksystem sowie die kleinen Fächer für die Verpflegung stimmten mich aber nicht wirklich glücklich. Seine Wetterfestigkeit sowie sein Tragkomfort machen den Rucksack aber zu einem aus meiner Sicht soliden Wettkampfrucksack. Wenn adidas noch einige kleine Details verbessern kann/will, könnte sich dieser Rucksack im Bereich Trail-Running etablieren.

Test Source Dune

Der Trinksystemrucksack Source Dune hat mich sehr überzeugt. Er ist angehnehm zu tragen, passt sich super den Bewegungen an und auch das Trinksystem ist Spitzenklasse! Der Rucksack wird mich noch viel auf Trails begleiten. Nur der Hüftgürtel lässt sich nicht eng genug einstellen.

Test RaidLight Ultra Olmo 12l

Der RaidLight Ultra Olmo 12l ist der Laufrucksack für die langen Trailläufe. Er eignet sich aber auch super als Tagesrucksack fürs Klettern oder Wandern. Die Leichtigkeit und trotzdem so viel Stauraum haben mich überzeugt.

Test Nathan VaporCloud

Der Nathan VaporCloud ist ein hochfunktioneller Trailrunningrucksack, der massgeschneiderte Features für lange Läufe und Wettkämpfe mitbringt. Er ist extrem durchdacht und absolut empfehlenswert!

Test Source Race 15L Hydration Pack

Der Source Race 15L Hydration Pack besteht aus einem kleinen 15-Liter Rucksack und einer handelsüblichen 3-Liter Trinkblase der Firma Source. Der Rucksack ist vor allem gut für mittlere Velotouren und lange Trail Running Ausflüge ohne Zwischenverpflegungsmöglichkeiten geeignet. Besonders gut ist dabei das Trinksystem, das einfaches Einfüllen, Trinken ohne Beigeschmack und problemloses Reinigen gewährleistet.

Test Dynafit X7 Performance Backpack

Der Dynafit X7 Performance Backpack ist ein sehr leichter und Multifunktions-Rucksack fürs Trailrunning oder für auf dem Mountainbike. Der Rucksack verfügt über alles was man benötigt und hat noch einige Specials auf Lager, welche man nicht erwartet.