News La Sportiva Schuhe Winter 2018/19

La Sportiva präsentiert die Schuh-Highlights für den Winter 2018/19: Der Lycan erhält ein Gore-Tex®-Update. Mit dem Trango Tower Extreme GTX® haben Bergsteiger bei Schnee und wechselnden Bedingungen keine Ausreden mehr. Bei den Skitourenschuhen gehen die Italiener mit dem Racetron speziell auf die Bedürfnisse von Athleten ein, während zwei neue Allround-Modelle jedes Tourengeherherz höherschlagen lassen.

News Arc’teryx Norvan LD Trail Running Schuh

Nach der erfolgreichen Markteinführung des Berglauf-orientierten Laufschuhs Arc’teryx Norvan VT (VT = Vertical Terrain) erweitert zum Sommer 2018 nun der neue Arc’teryx Norvan LD (LD = Long Distance) das Trailschuh-Angebot der Kanadier. Der Arc’teryx Norvan LD Trail Running Schuh wurde für lange und variable Trailruns konstruiert und bietet eine ausgewogene Kombination aus Unterstützung, Stabilität und Grip. Die leichte und robuste Konstruktion des Schuhs verspricht Laufspass auf allen Terrains.

News La Sportiva Running Winter 2017/2018

Die Laufspezialisten von La Sportiva wissen genau worauf es bei Schuhen und Bekleidung ankommt, um Spass an den anstehenden Winterläufen zu haben. Für die Saison 2017/18 bieten die Italiener neben wetterfesten Trailrunningschuhen auch eine grosse Auswahl an warmer, laufspezifischer Kleidung für Sie und Ihn.

Test Columbia Caldorado II

Der Columbia Caldorado II bietet dir die optimale Kombination aus Halt, Dämpfung und Bodenhaftung. Genauso wie du dir einen stabil gebauten Trailrunning vorstellst. Dabei ist er leicht und herrlich flexibel. Das nahtlose Obermaterial mit Schaumschaft, bietet dir ein angenehmes Tragegefühl. Wer gerne mal über Stock und Stein stolpert, erfreut sich darüber hinaus an der verstärkten Zehenkappe. Die Zwischensohle bietet dir zudem eine optimale Dämpfung, während die leichte und flexible Außensohle gleichzeitig vor Steinen, Wurzeln und anderen harten Gegenständen schützt. Alles in allem ein solider Schuh, der dir beim Laufen ein gutes und sicheres Gefühl gibt.

Test Dynafit Trailbreaker

Der Dynafit Trailbreaker ist laut Hersteller ein Allrounder für Alpine Running. Der Schuh überzeugt durch sein sehr gutes Fussklima und seine gute Dämpfung für kurze bis mittellange Läufe. Die Sohle zeigt super Grip auf erdigen Untergründen, versagte jedoch auf felsigem Untergrund. Das Gewicht des Schuhs ist zwar niedrig, aber bei weitem nicht so tief wie vom Hersteller angegeben. Insgesamt hinterlässt der Schuh also ein gemischtes Bild mit einigen Fragezeichen.

Test adidas TERREX Agravic Speed

Der adidas TERREX Agravic Speed ist der perfekte Schuh für schnelle Bergläufe. Der Schuh punktet mit der sockenähnlichen Konstruktion und dem darausfolgendem perfekten Sitz und Halt. Die Sohle überzeugt auf jedem Untergrund und bietet sehr guten Grip. Dies alles trotz einem minimalistischen Aufbau und einem aussergewöhnlich tiefen Gewicht von nur 215 Gramm pro Schuh. Ein perfekter leicher Schuh für schnelle Bewegungen in den Bergen.

News La Sportiva Schuhe Sommer 2017

Die Italiener blicken auf über 80 Jahre Kompetenz und Know-How in der Herstellung von Bergschuhen zurück. Dies macht La Sportiva in vielen Sparten zum Vorreiter und absoluten Trendsetter. Der Einsatz innovativer Materialien, Technologien und Designs ist dabei Standart. Die Kollektion für kommenden Sommer enthält zahlreiche neue Modelle in den Bereichen Mountain Running, Klettern, Wandern und Hochtouren.

Test Viking APEX II GTX W

Sehr leichter, wasserdichter, bequem sitzender Trail-Running-Schuh mit einem sehr guten Bodengefühl und einer top Schnürung. Damit wäre der Viking APEX II GTX W eigentlich schon beschreiben. Im Grunde also ein Trail-Running-Schuh wie jeder andere auch. Wäre da nicht das neue Boa® 2-way System. Damit kann der Schuh Null Komma nichts an den Fuss angepasst werden und Druckstellen entstehen erst gar nicht. Hervorzuheben auch das wasserdichte Gore-Tex-Material, das auch nach vielen Einsätzen und Wasserschlachten noch super dicht hält. Einziges Manko: Das langweilige Design. Aber daran könnte der Hersteller ja noch arbeiten.

Test Salewa Lite Train

Zusammengefasst: mit dem Salewa Lite Train ist ein sehr funktionaler und leichter Laufschuh in das Angebot des Südtiroler Outdoorspezialisten gekommen, der zu fairem Preis für sportliche Wanderungen, leichtere Bergläufe oder auch dem traditionellen Wald- bzw. Crosslauf gleichermassen gute Dienste leistet.

Test Under Armour Verge Low Gore-Tex

Der Under Armour Verge Low Gore-Tex ist ein reinrassiger Trailrunner, der wirklich mit jedem Terrain zurecht kommt und lange hält. Dass er sehr eng geschnitten ist und die Gore-Tex meiner Meinung nach überflüssig ist schmälert nicht die Gute Funktion. Man merkt sein Gewicht kaum und hat ein sehr freies Gefühl. Ich empfehle ihn!

Test The North Face Herren Ultra Endurance Trail Schuhe

Der The North Face Herren Ultra Endurance Trail Schuh ist wie der Name schon sagt, ausgelegt für Rennen, die über mehrere Stunden oder Tage gehen. Der Gesamteindruck des Schuhs ist stabil und verzeiht Fehltritte ohne Folgen. Zu Hause ist er im Gelände und fühlt sich auf Asphalt nicht so wohl.

Test On Cloudventure

Der On Cloudventure ist ein Trailrunningschuh der durch sehr gute Passform und hohen Tragekomfort besticht. Auch die spezielle Cloud-Dämpfung sorgt für ein gutes Laufgefühl. In anspruchsvollem Gelände ist der On Cloudventure aber mangels Grip und ausgeprägten Profil aber eher nicht zu Hause. Massiv getrübt wird diese Bewertung aber durch ein abgerissenes Dämpfungselement an der Sohle nach rund 100 km Einsatz, was den Schuh nicht mehr benutzbar machte.

Test Millet Fast Alpine

Der Millet Fast Alpine ist ein eher konservativ anmutender, guter Trail-Schuh, solange man sich in vernünftigem Terrain bewegt. Die Passform ist gut, die Sohle vom Grip her durchschnittlich. Da er eher weich aufgebaut ist, vermisse ich die letztendliche Präzision, geniesse aber den Komfort, vor allem im Abstieg. Gut verarbeitet wird er den Träger auf vielen Touren begleiten, die allerdings mit Vorteil trocken zu wählen sind.

Test adidas Terrex Agravic Schuh

Der adidas Terrex Agravic Schuh ist ein gelungener Allrounder von adidas. Ob in den Bergen, im Wald, auf einer Wiese, der Trailrunningschuh ist eine gute Wahl. Trotz der geringen Höhe bietet er genügend Halt, sodass er sicher vor Verletzungen schützt. Ich kann den Schuh guten Gewissens vor allem jenen weiterempfehlen, die einen leichten Schuh haben möchten, der sich gut für alle möglichen Aktivitäten eignet.

News Merrell All Out Crush Light

Extrem leichter Trailrunning-Schuh: Merrell All Out Crush Light Der ideale Schuh für den ambitionierten und leidenschaftlichen Trailrunner ist nicht leicht zu finden. Bei Läufen bergauf…

Test Jack Wolfskin Trail Excite Texapore Low

Der Jack Wolfskin Trail Excite Texapore Low überzeugte mich leider nicht. Er ist sehr breit geschnitten und bietet dadurch zu wenig Halt im Gelände. Das Schnürsystem riess nach dem zweiten Einsatz und machte so den Schuh für Trailruns unbrauchbar. Er dient nun als Veloschuh im Regen oder als Zustiegsschuh im einfachen Gelände.

Test adidas Terrex Skychaser GTX

Der adidas Terrex Skychaser GTX ist ein wasserdichter, atmungsaktiver Outdoorschuh für einen breiten Einsatzbereich. Mit einer Sohle aus Continental-Gummimischung und dem Bodennahen Aufbau hat der Schuh einen sehr guten Grip. Kein Problem also, mit diesem Halbschuh auch auf Bergtouren zu gehen!

Ratgeber Trailrunning-Ausrüstung

Trailrunning hat sich zu einer eigenen Sportart gemausert. Das möglichst schnelle Erklimmen eines Gipfels mit möglichst wenig Equipment wird immer populärer und auch beliebter. Doch worauf muss man beim Kauf der Ausrüstung achten? Und welche Events 2016 müssen im Kalender eines jeden Trailrunners stehen?

Test Mammut MTR 201 Tech Low Men

Der Mammut MTR 201 Tech Low Men ist ein Wettkampfschuh, der seine Stärken bergauf und vor allem auch bergab hat. Er bewährt sich auf allen Terrains als Trail-Running-Schuh und ist klar kein Wanderschuh fürs Hochgebirge. Er eignet sich auch nicht zum Biken, da die Sohle dafür wiederum zu weich ist. Zielgruppe sind Geländeläufer und Trail-Runner mit Erfahrung.

Test Salming Trail T1 Women

Der Salming Trail 1 Women ist der erste Trail-Running-Schuh des schwedischen Sportartikelproduzenten. Es ist ein qualitativ wertiger und guter Laufschuh mit fünf Millimeter Sprengung für Trails im Flachland und den Voralpen, nicht aber für technisch anspruchsvolle Laufstrecken.

Test Merrell All Out Charge

Der Merrell All Out Charge ist ein attraktiver, leichter Trail-Running-Schuh ideal für warme und trockene Bedingungen. Der Schuh ist relativ weich und sehr angenehm. Die Sohle verfügt über einen guten Grip und genügend Dämpfung. Bei sehr anspruchsvollem Gelände schützt der Merrell All Out Charge jedoch relativ wenig – da ist beim Laufen Konzentration gefragt.

Test Dynafit Feline X7

Der Dynafit Feline X7 ist ein Trail-Running-Schuh, mit dem man auf jeden Untergrund schnell und sicher unterwegs ist. Dank guter Passform und präziser Schnürung hatte ich auch in alpinem Gelände jederzeit ausreichend Halt. Aufgrund der ansprechenden Dämpfung und gutem Abrollverhalten können sogar längere Strecken auf Asphalt problemlos gelaufen werden – sehr empfehlenswert!

Test Under Armour SpeedForm XC Trail Running Shoes

Die Under Armour SpeedForm XC Trail Running Shoes sind für Trail-Running-Schuhe zu weich. Mängel in der Verarbeitung und unzureichende Funktion sind die Ursachen für eine tiefe Bewertung. Einzig das niedrige Gewicht und die Direktheit des Schuhs haben gefallen.

Test Scott Trail Rocket 2.0

Fakten Scott Trail Rocket 2.0, Farbe: red/green, Grösse: 45 (UK 10), Artikelnummer: 239026 Gewicht: 266 g / Schuh (Gr. 45) nachgewogen (240 g laut Hersteller)…

Test Dynafit Feline SL

Der Dynafit Feline SL ist der perfekte Schuh für Trail-Running bei unterschiedlichsten Bedingungen. Das Lauferlebnis wird geprägt von Agilität und sensationellem Grip. Das Design und Schnürsystem runden das Modell ab. Bequem, leicht, atmungasaktiv, mit guter Schutzfunktion und alles, was ambitionierte Läuferinnen sich von einem Schuh wünschen.

Test Salomon Speedcross 3 W und 3 GTX W

Der Salomon Speedcross 3 W ist für der absolut beste Schuh, den ich jemals getragen habe. Der Schuh bietet in jeglichem Gelände 100 % Sicherheit, Grip und Stabilität. Der Schuh ist extrem leicht und äusserst bequem, sodass man ihn auch für ausgedehnte Touren sowie kurzen Trailruns benutzen kann. Den Salomon Speedcross 3 gibt es auch als wasserdichte Ausführung und aufgrund des tollen Designs sieht der Schuh auch noch toll aus und kann somit auch in der Freizeit bestens getragen werden.

News Trail-Running-Schuhe mit Gore-Tex

Es ist einer der Outdoor-Trends: Das Laufen auf schmalen, möglichst naturbelassenen Pfaden abseits befestigter Wege begeistert nicht nur erfahrene Athleten, sondern auch immer mehr Hobby-Läufer….

Test adidas adistar Raven 3 W

Der adidas adistar Raven 3 Trail-Running-Schuh ist dank seinem sehr leichten Gewicht , der optimalen Seitenstabilität sowie seiner Continental Aussensohle ein zuverlässiger Wald- und Wiesen-Partner von Frühling bis Herbst. Das Techfit-Upper Material schmiegt sich auch dem schmalen Mittelfuss und einer ebensolchen Ferse sehr gut an. Dem Vorderfuss werden zudem einige Platzzentimeter mehr gegönnt – vielleicht ein Hauch zuviel des Guten.

Test Mizuno Hayate

Der Laufschuh Mizuno Hayate eignet sich für erfahrene Trail-Running-Läufer, welche auf Leichtgewicht und Bodenkontakt setzten. Für Anfänger ist der Schuh aber weniger geeignet, er braucht schon einen sehr trainierten Fuss.

Test adidas Adistar Raven 3

Der adidas Adistar Raven 3 Damen ist ein auf Trails ausgelegter Laufschuh. Er eignet sich vor allem dank seiner Sohlen-Gummimischung von Continental für den Einsatz auf rutschigen Böden, auch im Winter und Frühjahr. Er hält den Fuss schön warm und trocken, obwohl er nicht wasserdicht ist. Die schmale Passform ist perfekt für schlanke Füsse und sorgt für optimalen Halt.

Test Dynafit Pantera

Der hochwertige Ultratrail-Schuh Dynafit Pantera hält sein Versprechen! Die Vibram-Laufsohle bietet hervorragenden Grip und passt sich – egal ob Wiese, Wald, Geröll, Fels, Schnee, oder Asphalt – jedem Gelände an. Ein hoher Tragekomfort, beste Qualität der Materialien und das Design machen den Schuh sogar alltagstauglich.

Test Mizuno Wave Mujin

Der Name des Trail Running-Schuhs Mizuno Wave Mujin bedeutet so viel wie «you can go anywhere freely – as free as a bird». Dies trifft auch absolut auf diesen sehr leichten, extrem bequemen und doch stabilen Schuh zu. Der Wave Mujin ist fürs Gelände, grasig oder felsig, rauf oder runter, die richtige Wahl!