Test Safersox Outdoor- & Trekkingsocke

Die Safersox Outdoor- & Trekkingsocke hält, was der Hersteller verspricht. Die Safersox sitzen gut und sind bequem. Keine Blasenbildung am Fuss beim Wandern oder Schneeschuhwandern. Dass es keine Geruchsbildung gibt, ist definitiv ein Plus. Die Safersox sind für Outdoor-Aktivitäten mit einer guten Klimaregulierung und bequemer Passform geeignet.

Unbekannte Marke Wundersocks

Wer kennt es nicht: Man kommt vom Wandern nach Hause, die Füsse schmerzen, sind verschwitzt und dann hat man auch noch Blasen. Diese Probleme könnten vermieden werden, wenn man die richtigen Socken tragen würde, denn werden die nass, bekommt man unweigerlich kalte Füsse und sind sie dann auch noch aus kratzigem Material gefertigt, na dann gute Nacht! Die Gründer von Wundersocks wollen hier Abhilfe schaffen, und zwar auf eine simple Art und Weise.

Test SmartWool Women’s Hike Medium Crew Socken

Die SmartWool Women’s Hike Medium Crew Socken sind Wander- und Trekkingsocken mit Merinowolle. Gedacht sind sie für den Drei-Jahreszeiten-Einsatz auf robusten Tageswanderungen und moderatem Backpacking. Im Test zeigt sich, dass die Socken sehr dick und wärmend sind – also eher für den Winter geeignet.

Test eZeefit Ultrathin Ankle Bootie

Blasen an den Füssen – nicht mit dem eZeefit Ultrathin Ankle Bootie. Der Fersenstrumpf passt sich dank dem angenehm zu tragenden Material von Lycra und Neopren ideal der Fussform an. Mit seiner «Dünne» von weniger als 2 mm bietet der eZeefit Ultrathin einen hohen Tragekomfort in verschiedensten Schuhen. In harten Tests mit Tourenskischuhen überzeugten sie restlos. Es ergaben sich zwar Rötungen, aber keinerlei Blasen.

Test Icebreaker Hike Lite Crew

Die Socken Icebreaker Hike Lite Crew, welche hauptsächlich aus Merinowolle von Schafen aus Neuseeland bestehen, sind bereits meine Lieblingswandersocken geworden, denn sie sind enganliegend, atmungsaktiv und sehr bequem. Ausserdem halten sie die Füsse warm, ohne dass man zu sehr schwitzt.

News Bridgedale Socks feiert 100-jähriges Firmenjubiläum

Seit John Black im Jahre 1914 unter dem Namen Blaxnit die ersten Wollstrümpfe im nordirischen Newtownards, östlich von Belfast, stricken ließ, hat der Sockenhersteller viele Veränderungen erfahren und mehrmals den Eigentümer gewechselt. Zehn Jahre gehört der Funktionssocken-Spezialist jetzt schon der britischen Bollin Group, zu der u.a. auch Mountain Equipment gehört. Unter dem Markennamen Bridgedale sind die Socken seit 1983 in über 44 Ländern weltweit im Handel erhältlich.

Test Teko M3RINOXC Womens Mid Hiking

Test Teko M3RINOXC Womens Mid Hiking Die Socken Teko M3RINO.XC Womens Mid Hiking sind Wandersocken mit guter Wärme- und Feuchtigkeitsregulierung. Leider sind sie beim Tragen nicht besonders…