News Arc’teryx Alpha SK 32 Pack für Skitouren

Konzipiert für Tourengeher – der Arc’teryx Alpha SK 32 Pack: Touren und Skibergsteigen erfordern leichte, robuste und wetterbeständige Ausrüstung. Aus diesem Grund haben in der Vergangenheit viele Skialpinisten den beliebten Alpha FL Kletterrucksack von Arc’teryx als Freeride-/Touren-Rucksack zweckentfremdet.

Test adidas TERREX Freeride Rucksack

Der adidas TERREX Freeride Rucksack ist ein funktioneller, leichter, gut anpassbarer und ordentlich verarbeiteter Winterrucksack, mit dem sich die Wintersportausrüstung bequem auf dem Rücken tragen lässt. Mit der vorgeformten Rückenplatte vermittelt er, auch voll bepackt, ein sehr gutes Tragegefühl und dank climacool ist zudem für reichlich Belüftung gesorgt. Für die Lawinenausrüstung und Skibrille hat der Rucksack extra Fächer, um diese sicher zu verstauen. Über einen Reissverschluss lässt sich die Rückenpartie öffnen und man erhält Zugang ins Hauptfach. Bei über Kompressionsriemen angeschnallten Ski, Snowboard etc. ist das sehr praktisch.

Test Scott Backcountry Guide AP 30 Kit mit Alpride 2.0

Der Scott Backcountry Guide AP 30 ist mit dem Alpride 2.0 Airbagsystem bestückt. Der Lawinenrucksack verfügt über viele Features und eine gute Grösse, auch wenn man über ein verlängertes Weekend unterwegs ist. Das Alpride 2.0 Airbagsystem stellt eine optimierte Version der Vorgängerversion dar – es ist kompakter und noch mal leichter.

Test Haglöfs Rand 30

Wer sich für den Haglöfs Rand 30 Winterrucksack entscheidet, erhält einen leichtgewichtigen Rucksack, der das ganze Jahr über gut zu brauchen ist. Er trägt sich extrem angenehm, hat viele Befestigungsmöglichkeiten, eine gute Raumaufteilung und sieht wunderschön aus. Einzig der seitliche Flaschenhalter ist unbrauchbar, da die Flasche rausfällt, wenn man sich bückt. Ebenfalls Abzug gibt es für die schwierig zu erreichenden Reissverschlüsse der Seitentaschen. Trotzdem punktet der Haglöfs Rand 30 voll bei mir und wird sicher weiterhin mein treuer Begleiter bleiben.

Test Osprey Kamber 32

Für mich überzeugt der Winterrucksack Osprey Kamber 32 mit seinem Tragsystem, den vielen Einstellungsmöglichkeiten und den durchdachten Features. Er mag nicht der leichteste sein, doch er wird mich noch auf vielen Ski- und Snowboardtouren überzeugend begleiten. Durch seine saubere Verarbeitung und dem Willen, das gute Stück zu reparieren, wird er noch lange halten.

Test Gregory Targhee 32

Der Gregory Targhee 32 ist ein erstklassiger Wintersportrucksack der jeglichen Erwartungen gerecht wird. Die Befestigungsmöglichkeiten sowie die Fachaufteilung des Targhee 32 sind durchdacht und übertreffen die Erwartungen. Kauftipp!

Test Snowmule 25

Der Snowmule 25 ist ein durchdachter Skirucksack für Familien mit jüngeren Kindern. Nebst der Funktion eines normalen, robusten Winterrucksacks weist er spezielle Vorrichtungen auf, an denen zwei Paar Kinderskier und drei Paar Skistöcke und mittels Karabiner zusätzlich Helme, Handschuhe etc. befestigt werden können. Ausserdem enthält der Snowmule zwei ausziehbare Zuggriffe, an denen sich 1-2 Kinder halten können und sich so von einem Erwachsenen durch den Schnee ziehen lassen können. Diese geniale Erfindung erspart viel Zeit und Nerven mit den Kleinen auf der Piste!

News Ortovox Winter 2017-2018

Who wools the world? Ortovox! Inspiriert von dem Gedanken des Minimalismus konzentriert sich die Kollektion Ortovox Winter 2017-2018 aufs Wesentliche: Schutz, Komfort, geringes Gewicht.

News Exped Rucksäcke 2016

Neue Exped Rucksäcke 2016 In Konzept und Design der Exped Rucksäcke kommen persönliche Erfahrungen aus den Schweizer Alpen und anderen schönen Regionen der Erde zum…

Test Arc’teryx Khamski 38 Backpack

Der Arc’teryx Khamski 38 Backpack ist ein attraktiver und durchdachter Rucksack für Ski- und Snowboard-Touren. Basierend auf einem klassischen Toploader wurde er mit verschiedenen Features verbessert und in bester Qualität verarbeitet. Er verfügt über genügend Platz, kann aber auch kompakt komprimiert werden. Kurz: Kein Leichtrucksack aber ein treuer Begleiter, auch wenn es heavy wird!

Test Deuter Pace 36

Ich werde den Deuter Pace 36 sicherlich weiterhin gerne auf Tages- und Zweitagesskitouren einsetzen. Das geringe Gewicht und der hohe Tragkomfort haben mich überzeugt. Alles Wichtige und Wesentliche ist vorhanden, die Verarbeitung überzeugt und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Die unabhängige Organisation Fair Wear Foundation (FWF) unterstützt und überprüft seit 2011 die Fortschritte in der Auslandproduktion von Deuter, dies ist meines Erachtens ein weiterer Pluspunkt für Deuter-Produkte.

News EVOC Winter 2017

News EVOC Winter 2017 EVOC steht für EVOlution-Company und die Firmengeschichte dazu hört sich einfach überzeugend an. Durch Leidenschaft, Erfahrungen und Motivation schafften es junge…

News La Sportiva Hardgoods Winter 2017

Der Skitour- und Bergsportspezialist La Sportiva präsentiert im kommenden Winter 2017 Neuheiten im Hardgoods-Bereich. In Kooperation mit dem italienischen Unternehmen SkiTrab findet eine komplett neue Skikollektion Einzug in das Sortiment. Die zwei weiterentwickelten Skischuh-Modelle Spectre 2.0 und Sparkle 2.0 sind die ersten, die mit drei gängigen Bindungssystemen kompatibel sind. Durch weitere Ausrüstungsteile bieten die Italiener eine Rundumausstattung für die Skitour.

Test Evoc Patrol 32l Backpack

Für mich ist der Evoc Patrol 32l Backpack ein wirklich toller Allrounder. Der Winterrucksack hat ein tolles Tragesystem, eine robuste Ausführung und ist angesichts der angegebenen 32 Liter Volumen sehr geräumig. Diverse sinnvolle Futures runden den Rucksack ab. Aus meiner Sicht ist er zwar etwas teuer, aber sehr zu empfehlen.

News Ortovox gewinnt 4 ISPO Awards

Der Mut, Neues zu probieren und eigene Wege zu gehen, hat sich auch in diesem Jahr für Ortovox gelohnt. Der Taufkirchner Sicherheitsexperte hat gleich 4 ISPO AWARDS im Bereich Ski gewonnen. Besonders ist die Auszeichnung PRODUCT OF THE YEAR für das Ortovox Lawinenairbagsystem Avabag. Mit einem Gewicht von nur 640 Gramm und einem Volumen von nur 1,8 Litern ist das Avabag-­System das leichteste und kleinste Airbagsystem der Welt.

News Arcteryx Voltair 20 und 30 Lawinenrucksäcke

Die Statistik ist eindeutig: Die Überlebensrate von Ski- und Snowboardfahrern bei Lawinenverschüttungen wird durch Airbags erhöht. Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit stellt Arc’teryx aus Kanada den Lawinenairbag Voltair vor. Mit Hilfe eines akkubetriebenen Gebläses wird der grossvolumige Airbag aufgeblasen – bei Bedarf auch mehrfach auf einer Tour. Er reduziert so die Verschüttungstiefe und erhöht die Überlebenschancen.

Test Dynafit RC 28

Der Dynafit RC 28 ist ein an den Rennsport angelehnter Skitourenrucksack. Obwohl er mit einigen guten Features und extrem geringen Gewicht punktet, ist der Rucksack für eine normale Skitour wenig praxistauglich – es mangelt an Platz, Übersichtlichkeit und Bedienkomfort.

Test Deuter Rise 32+

Der Deuter Rise 32+ ist ein mittelgrosser alpiner Rucksack, der für Ski- und Snowboard Touren gemacht ist. Und dort funktioniert er auch sensationell. Er verfügt über unzählige, wohlüberlegte Details und ist entsprechend vielseitig einsetzbar.

Test Jack Wolfskin White Core 26 LT

Der Rucksack Jack Wolfskin White Core 26 LT ist für Schneeschuhtouren gedacht, kann aber auch bedingt auf Ski- und Snowboardtouren oder zum Freeriden eingesetzt werden. Der Rucksack besticht durch Kompaktheit und geringes Gewicht. Die flexible Rückenplatte kann zur Gewichtsersparnis optional heraus genommen werden, um den Rucksack als ultraleichten “Softpack” zu nutzen.

News ORTOVOX Highlights 2015 ISPO

Auf der ISPO 2015 präsentiert der Taufkirchner Bergsportexperte zahlreiche neue Produkte der Winterkollektion 2015/16. MEHR FUNKTIONALITÄT: ORTOVOX PIZ PALÜ Die ultimative Tourenjacke PIZ PALÜ erweitert…

News Deuter Rise und Pace

Deuter Rise und Pace – zwei neue Winterrucksacklinien Deuter Rise – ein klassischer Aufsteiger Deuters Touren-Klassiker Rise kümmert sich um seinen Träger: Er sitzt perfekt…

Test Dynafit Cho Oyu

Der Dynafit Cho Oyu ist ein für Skitouren optimierter Rucksack. Er eignet sich gut für Ein- und  Mehrtagestouren. Der Winterrucksack ist leicht und bequem. Sein modernes Rucksackkonzept und die diversen Features überzeugen.

Test Mammut Spindrift Light

Der Mammut Spindrift Light ist ein Winterrucksack. Gemacht ist er für Skitouren und alle, die mit nicht allzu viel Gepäck gerne leicht unterwegs sind. Er ist sehr bedienerfreundlich, aber in ein paar Details könnte man ihn noch besser machen.

Test Osprey Kode 42

Der Osprey Kode 42 ist der richtige Rucksack für Wintertouren. Am besten gefiel er in Zusammenarbeit mit einem Snowboard. Der Rucksack ist komfortabel ausgestattet und sehr bequem zu tragen.

Test Gregory Targhee 45

Der Gregory Targee 45 ist der klassische Alpinrucksack für Hochtouren mit Ski, Snowboard und Splitboard im Winter. Für Mehrtagestouren bietet er genug Packvolumen und viele Befestigungsmöglichkeiten für Pickel, Stöcke, Ski oder Snowboard.

Test Exped Glissade 35

Der Exped Glissade 35 ist ein Rucksack für Tagestouren und kürzere Mehrtagestouren. Er eignet sich insbesondere für Ski- oder Schneeschuhtouren. Der Exped Glissade zeichnet sich durch sein schlichtes, funktionales Design und äusserst gutem Tragkomfort aus.

Test Millet Matrix 30 MBS

Der Millet Matrix 30 MBS ist ein leichter Rucksack, der speziell für alpine Skitouren entwickelt wurde. Er kann mit einigen praktischen und durchdachten Features punkten, auch wenn noch nicht alles perfekt ist.

News Winterrucksack Salewa Randonee

Salewa Randonee (exakt ist Randonée) ist das neue Highlight im Bereich Backpacks. Äusserlich schlicht, soll der superleichte Skitourenrucksack im Gebrauch durch seine ausgeklügelten Details überzeugen. Er hat ein Trinksystem-Ausgang, die Möglichkeit zur parallelen und diagonalen Skifixierung sowie die Eispickel- und Seilhalterungen.