Test Icebug Detour W RB9X GTX

Der Slogan von Icebug – Safe Grip, Free Mind – trifft beim Wanderschuh Icebug Detour W RB9X GTX zu. Er hat dank der RB9X Sohle auch Grip auf rutschigem Untergrund. Der Hikingschuh verbindet dabei Design mit Funktionalität. Er ist angenehm zu tragen, hält den Fuss trocken sowie warm und lässt sich gut anpassen. Ich bin happy den Detour W RB9X GTX zu tragen.

Test Keen Durand Polar

Der Keen Durand Polar ist ein Winterstiefel, der auch bei langen Touren für ein angenehmes Tragegefühl sorgt. Er hält die Füsse trocken und warm. Der Schuh wird in Europa hergestellt und ist sehr gut verarbeitet. Nur die Schnürung kann Nerven kosten.

Test Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof

Der Merrell Capra Glacial Ice+ Mid Waterproof ist ein halbhoher Wanderschuh. Wasserdicht und isoliert sorgt er für warme, trockene Füsse, solange der Schnee nicht zu tief ist. Ein Schuh für Winterwanderungen. Der besondere Grip der Vibram Arctic Grip Sohle war leider nicht feststellbar.

Test adidas Libria Pearl CP CW K

Der Kinderwinterschuh adidas Libria Pearl CP CW K hält Kinderfüsse in den Herbst- und Wintermonaten warm und trocken. Er bietet eine sehr gute Stabilität und gleichzeitig eine hohe Beweglichkeit. Dank dem schlichten und schönen Design ist der Wintersstiefel vielseitig und zu verschiedenen Kleidern einsetzbar. Der etwas hohe Anschaffungspreis zahlt sich also aus!

Test Sorel Glacy Explorer Shortie

Die Sorel Glacy Explorer Shortie sind stylische Winterschuhe, welche auch bei nassem Schnee und Kälte schön trockene und warme Füsse bewahren. Die Rutschfestigkeit auch auf etwas eisigeren Oberflächen machen sie zu einem geliebten winterlichen Freizeitallrounder.

Test Kamik Carver2

Der Kamik Carver2 ist ein warmer Winterschuh für Kinder. Der Schuh ist dank Gore-Tex wasserdicht und hält sein Versprechen auf warme und trockene Kinderfüsse!

Test adidas Adisnow Climaheat ClimaProof Stiefel

Der adidas Adisnow Climaheat ClimaProof Stiefel hat zwar einen hohen Anschaffungspreis und sollte unbedingt im Schuhgeschäft anprobiert werden, ist man aber einmal im Besitz der Winterstiefel steht dem Spass im Schnee nichts mehr im Weg! Der Kinder-Winter-Stiefel überzeugt durch sein geringes Gewicht und der Flexibilität der Sohle. So kann er nicht nur im tiefen Schnee getragen werden. Der Stiefel ist dank dem Klettverschluss kinderleicht an- und auszuziehen und sorgt mit seinem Material für trockene und warme Kinderfüsse.

Test Dachstein Schneespur

Der Dachstein Schneespur ist ein hoher, leichter Winterstiefel für alle erdenklichen Winteraktivitäten ohne alpinen Charakter. Ernsthafte Bergsteiger und Outdoor-Enthusiasten werden damit aber nicht glücklich werden, da einfach zu viele Punkte höheren Ansprüchen nicht wirklich gerecht werden. Für gelegentliche Halbtagesausflüge auf Winterwanderwegen ist er aber ideal, da er leicht und bequem ist und man keine Gamaschen braucht. (Und sogar Autofahren kann man, ohne die Schuhe zu wechseln).

Test adidas Terrex Conrax CP CW

Wer sich für den adidas Terrex Conrax CP CW entscheidet, kauft einen Multifunktions-Winterschuh, der vom Winterspaziergang auf der Promenade bis hin zu langen Schneeschuhtouren im Backcountry alles locker mitmacht und sich so zum echten Freund entwickelt. Die Verarbeitung ist sehr gut. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Das, obwohl der Preis mit 270 CHF eher hoch angesiedelt ist. Die Langlebigkeit des Schuhes sieht auch sehr gut aus, da dieser gewissenhaft verarbeitet wurde und auch sehr gute Materialien ausgewählt wurden. Minuspunkte gibt es einzig für den sehr tief gehaltenen Schaft und die fummelige Arretierung des Klettverschlusses.