Test The North Face Infiesto Full‐Zip

Die The North Face Infiesto Full‐Zip ist eine funktionelle sowie schlichte isolierende Jacke aus Fleece. Der eng anliegende Schnitt und das Material sind vorteilhaft für die Atmungsaktivität und für sportliche Aktivitäten draussen.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

7.0 Punkte

Pro

  • das Polartec Power Dry bietet neben der Isolation eine hohe Atmungsaktivität
  • der enganliegende Schnitt und die Stretcheigenschaften sind angenehm bei „bewegungsreichen“ Aktivitäten wie Laufen oder Klettern
  • schnell trocknend

Contra

  • nicht ganz so flauschig wie ein herkömmlicher Fleece, v.a. „Next-to-Skin“ am Hals oder an den Armen spürbar.

Fakten

The North Face Infiesto Full‐Zip, Farbe: Nautical Blue, Black (Einsätze unter den Armen)

  • Gewicht (Grösse S): 325 g nachgewogen

Angaben des Herstellers:

Dank Polartec Power Dry vereint das Infiesto Full‐Zip besten Feuchtigkeitstransfer mit Wärmeisolation und Komfort. Die Zwei-Komponenten-Strickkonstruktion transportiert Feuchtigkeit von innen nach aussen, wo sie sich grossflächig verteilen kann und schnell verdunstet. So bleibt der Körper auch bei starker körperlicher Anstrengung angenehm trocken. Polygiene verhindert eine unangenehme Geruchsbildung. Elastische Einfassungen am Kragen, den Bündchen sowie am Bund garantieren eine enganliegende, bequeme Passform.

Das Plus der leistungsstarken Stoffe: eine perfekte Feuchtigkeitsregulierung und beste Atmungsaktivität für einen optimalen Next‐to‐Skin Komfort.

Praxistest The North Face Infiesto Full‐Zip

Getestet habe ich das Infiesto Full Zip Jacket in der Grösse S. Arm- und Oberkörperlänge sind gerade so passend, bei meinem langen Oberkörper eher überaschend. Die enganliegende Passform ist ideal bei Aktivitäten wie Klettern oder Laufen. Dabei ist das Infiesto die nächste Schicht, wenn es mit dem T-Shirt etwas zu kühl wird.

Bei hoher körperlicher Aktivität steht natürlich die Funktionalität des Gewebes an erster Stelle. Der Feuchtigkeitstransport vom Polartec Power Dry funktioniert sehr gut. Und auch schnell trocknend ist das Material. Dafür ist das Gewebe auch nur wenig windabweisend.

An den Stellen, wo die Jacke direkt auf der Haut zu liegen kommt (Hals, Arme), zeigt sich ein kleiner Nachteil des Polartec Power Dry gegenüber dem klassischen Fleece: er fühlt sich nicht ganz so flauschig an.

Das getestete Infiesto hat einen durchgehenden Frontreissverschluss. Ihrem Einsatzbereich entsprechend würde die Schicht durchaus auch als Pullover ohne Reissverschluss Sinn machen. Die zwei einfachen Reissverschluss-Taschen (mit einem kuulen orangen RV) sind zweckmässig. Der Kragen schliesst sauber am Hals ab (auch hier das S gerade noch so passend bei mir).

Preis

In der Schweiz erst im Sommer 2013 erhältlich.

Links

Hersteller The North Face

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über icon outdoor

About The Author Michael Seger