•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Craft Hybrid Weather Gloves

Die Craft Hybrid Weather Gloves sind Fingerhandschuhe mit Fäustling-Überzug. Die leichten, dünnen, weichen Handschuhe eignen sich perfekt zum Laufen, Velofahren oder Winterwandern. Sie sind leicht und tragen sich sehr angenehm.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

7.8 Punkte

Pro

  • vielseitig einsetzbar bei verschiedenem Wetter
  • guter Wetterschutz
  • angenehm weich zu tragen
  • praktischer Fäustling-Überzug, der sich in Tasche am Handrücken verstauen lässt
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • keine Anzieh- oder Ausziehschlaufen
  • keine Schnalle/Klickschnalle/Öse um beide Handschuhe miteinander zu verbinden

Fakten

Craft Hybrid Weather Gloves, Farbe: black, Grösse: M, Artikelnummer: 1901622 79989

  • Gewicht: 61 g pro Paar nachgewogen
  • Material: 100 % Polyester
  • Waschbar bei 40° Grad

Angaben vom Hersteller:

  • vielseitiger 2-in-1-Handschuh
  • wind- und wasserdichte Hülle, die man schnell über die Finger ziehen kann
  • Silikonprint im Hadinneren für viel Grip
  • leichtes, elastisches Material
  • weiches, gebürstetes Futter
  • ergonomische Passform
  • reflektierende Prints

Praxistest Craft Hybrid Weather Gloves

Getestet habe ich die Craft Hybrid Weather Gloves während Wanderungen im Herbst und auch beim Lauftraining. Die Handschuhe vielseitig zu nennen, ist in Ordnung, allerdings sollte man dazu sagen, in welcher Hinsicht er vielseitig ist. Durch seine Machart taugt er perfekt zum Laufen/Running, zum Winterwandern und eingeschränkt auch zum Velofahren. Für alle anderen Aktivitäten eignet er sich zwar durchaus, da aber die Handinnenflächen nicht verstärkt sind, sondern nur mit Silikonprints ein wenig rutschfest gemacht wurden, ist er nicht sonderlich abriebfest. Das Material würde der dauernden Reibung eines Trekkingstockes auf Dauer nicht standhalten. Aber dafür ist er eben auch nicht gemacht.

Gemacht ist er als leichter, relativ dünner Handschuh, der sich bei Bedarf sogar in einen recht wetterfesten Fäustling verwandeln lässt. Dazu hat er einen Überzug, der sich in der Tasche auf dem Handrücken verstauen lässt. Das Ganze funktioniert einwandfrei, bequem und schnell. Mit dem Überzug wird er winddichter und auch wasserabweisender. Die Craft Hybrid Weather Gloves als wind- und wasserdicht zu bezeichnen, wäre übertrieben. Der Überzug umschliesst ja nur die eine Seite der Hand und ist unten offen. Auch der Bund ist zudem nicht wasserdicht. Einen leichten Regen- oder Schneeschauer während einer Stunde Lauftraining hält er gut Stand. Alles andere ist aber zuviel verlangt.

Der Handschuh trägt sich sehr angenehm und weich. Er gibt warm, liegt durch das Stretchmaterial sehr gut an, schneidet aber nirgends ein. Der Schnitt ist hervorragend für meine Hände. Schade ist, dass der Handschuh keinerlei keine Anzieh- oder Ausziehschlaufen hat und auch keine Klickschnalle, um beide miteinander zu verbinden, wenn man sie nicht braucht. Da mangelt es ein wenig an Komfort!

Die Silikonprints in der Handinnenfläche geben einen sicheren Grip. Viel praktischer aber sind die Einsätze am Zeigefinger und Daumen dank derer man einen Touchscreen zum Beispiel von einem Smartphone bedienen kann. Der Hersteller erwähnt diese Feature gar nicht.

Zusammengefasst sind die Craft Hybrid Weather Gloves sehr gute Winterhandschuhe zum Laufen oder Winterwandern mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Preis

Die Craft Hybrid Weather Gloves sind in der Schweiz erhältlich für 39 CHF.

Online gibt es z.B. alles versandkostenfrei bei fashionwear24.ch

Links

Hersteller Craft

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über New Wave Group SA


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!