•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Sierra Designs All Season Windjacket
7.2 / 10 Bewertung
PRO
  • leicht
  • angenehm/komfortabel zu tragen, auch auf der Haut direkt
  • gute Passform
  • 4-Wege-Stretch, sehr elastisch
  • Taschen sind auch mit Rucksackhüftgurt gut zugänglich
  • winddicht
  • wasserabweisend
  • qualitativ sehr gut verarbeitet
  • elegant (fast zu elegant für Sport)
CONTRA
  • eher nicht «All Season», für den Winter zu dünn, durch den engen Schnitt passt wenig darunter
Testurteil
Die Sierra Designs All Season Windjacket ist eine elegante und trotzdem sportliche Windjacke. Sie ist sehr körperbetont. Das 4-Wege-Stretch-Material gibt der Jacke trotz engem Schnitt optimale Bewegungsfreiheit. Sie ist winddicht und wasserabweisend, jedoch nicht sehr warm.
Funktion7.3
Qualität/Verarbeitung8
Gewicht/Packmass8.4
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung7.4

Fakten

Sierra Designs Women’s All Season Windjacket, Farbe: Royal Blue, Grösse: M, Artikelnummer: GCC#331837-0438419

  • Gewicht: 323 g nachgewogen (440 g laut Hersteller)
  • Material/Zusammensetzung: 50 % Polyamid (Nylon), 39 % Elasthan (Spandex), 11 %  Elasthan (Spandex weave), 150-Denier
  • dauerhaft imprägniert (DWR)

Angaben vom Hersteller:

  • Double-woven fabric is highly tear resistant, yet has soft interior for added comfort
  • Fabric blocks wind, yet some air-permeability dries sweat quickly
  • Welded, stitch-free construction and water-resistant fabric allows this windwear to pass as light rainwear
  • Die-cut underarm vents keep you cool without the bulk and hassle of zippers
  • Hem drawcord and adjustable cuff-tabs block out cold
  • Trim cut fits over base layer and light mid-layer
  • Center Back Length: 27 in.
  • Air Permeability: 3.75 CFM
  • Water Entry Pressure: 195 mm
  • Weight: 15.5 oz. / 0.44 kg
  • Made in China

Praxistest Sierra Designs All Season Windjacket

Die Sierra Designs All Season Windjacket testete ich beim Wandern, auf Frühlingsskitouren, beim Joggen, im Bootcamp und auch im Alltag.

Die Sierra Designs All Season Windjacket ist eher eng und figurbetont geschnitten. Sie liegt gut am Körper an. Sie eignet sich zum Anziehen über einem Basis-Layer als zweite Schicht. Über ein dickeres Fleece oder so würde ich sie nicht anziehen, da ich dann ein wenig zu sehr eingeschränkt wäre. Nicht vom Material her, sondern vom engen Schnitt her. Das Material selber ist sehr weich und angenehm zu tragen. Was mich begeistert ist vor allem die Elastizität der Jacke – sie sorgt trotz anliegendem Schnitt für eine angenehme Bewegungsfreiheit.

Auch überzeugt haben mich die zwei Seitentaschen sowie die Brusttasche. Die Sierra Designs All Season Windjacket ist so gemacht, dass alle Taschen gut zugänglich sind, auch wenn man einen Rucksack mit Brustgurt trägt. Das finde ich wirklich praktisch. Gross sind die Taschen allerdings nicht, aber es wäre auch nicht sehr bequem wenn man bei einer körperbetonten Jacke die Taschen allzu voll stopft.

Auch die Kapuze sitzt gut. Man kann sie auf beiden Seiten enger stellen. Sie ist extra so konstruiert, dass sie bei Nichtbegrauch flach auf den Schultern/am Rücken liegt. Das funktioniert.

Der Reisverschluss am Kinns ist super abgeschlossen, so dass ein Kratzen am Kinn verhindert wird. Die Ärmel kann man vorne mit einem Klettverschluss enger stellen. Auch den Saum kann man per Kordelzug enger stellen.

Wenn es windet und nicht allzu kalt ist, finde ich die Sierra Designs All Season Windjacket sehr angenehm. Ihre Öffnungen kann man alle gut verschliessen. Nicht flattert herum. Unter den Achseln hat die Windjacke kleine Lüftungslöcher. Ob diese aber wirklich einen Effekt haben, ist schwer zu sagen.

Vom Material her ist die Jacke, obwohl sie relativ dünn ist, winddicht. Das Material ist zudem wasserabweisend imprägniert, jedoch ist die Jacke nicht wasserdicht. Innen ist die Jacke aufgeraut und sehr soft, was für einen angenehmen Tragekomfort sorgt, gerade bei direktem Körperkontakt.

Obwohl es eine «All Season»-Windjacke sein soll, finde ich die Jacke für den Einsatz im Winter zu kalt. Jedenfalls bräuchte ich dann noch einige Schichten mehr darüber.

Im Hochsommer kann ich mir vorstellen, dass man durch den engen Schnitt mehr schwitzt. Als Jacke für Frühling, Herbst oder kalte Sommertage ist die Jacke aber bestens geeignet.

Vom DEsign her ist die Jacke edel. Fast schon zu edel bzw. schade, um sie «nur» als Sportjacke zu tragen. Ich habe die Sierra Designs All Season Windjacket daher sehr oft auch im Alltag an. Einfach eine schöne Jacke!

Preis

Die Sierra Designs All Season Windjacket kostet $ 169. Umgerechnet ca. 125 € bzw. 150 CHF.

Der Knackpunkt ist die Erhältlichkeit. Händler in den USA findest Du leicht über den Dealer Locator. Es wird aber Zeit, dass die Marke in Europa besser erhältlich ist. Am besten nachfragen bei Sierra Designs auf Facebook.

Links

Hersteller Sierra Designs

Vertrieb in der Schweiz auch über Transa Backpacking AG; Auskunft direkt über den Hersteller


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!