•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Test Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400

Die Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 wurde rasch zu einem regelmässig Begleiter für mich. Beim Skifahren, Schneeschuhlaufen, Schlitteln, bei Winterspaziergängen. Als gelernte Bekleidungstechnikerin und Schneiderin fiel mir sofort die allgemein gut durchdachte Verarbeitung und die hohe Qualität auf. Die Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 trägt sich angenehm, gibt sehr warm und hat einen guten Schnitt.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

7.5 Punkte

Pro

  • gut durchdachte Verarbeitung, hohe Qualität
  • gute, wärmeregulierende Funktion, gibt sehr warm
  • guter Schnitt, angenehme Kragenhöhe und Ärmellänge
  • hochwertige Garnqualität und dicht gestrickte Oberfläche, führt zu sehr elastischem Material, leiert und beult nicht aus
  • waschbar in der Maschine
  • schwedische Produktion, mit hohen ethischen und ökologischen Ansprüchen

Contra

  • Achtung bei der Grösse!

Fakten

Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400, Farbe: petrol/champagne , Grösse: S, Artikelnummer: 7234 8530

  • die Farbe stammt aus der Woolpower Color-Collection (limited Edition)
  • Gewicht: 497 g nachgewogen
  • Material: Merinowolle 70 %, Polyamid 28 %, Elasthan 2 % (Ullfrotté Original)

Angaben vom Hersteller:

Jacke mit durchgehendem Reißverschluss und hohem, doppelt gestrickten Kragen aus hochfeiner Merinowolle im Rundstrickverfahren gefertigt und mit Daumenlöchern an den Bündchen versehen. Die verlängerte Rückenpartie sorgt auch bei Bewegung für optimalen Schutz. Das Frotteematerial verfügt über hervorragende Isolationseigenschaften und wärmt auch im feuchten Zustand sowie bei extrem kalten Temperaturen ausgezeichnet. Mit eingestricktem Woolpower-Logo am Kragen (außer grün).

  • Materialstärke: 400 g/m²
  • hergestellt in Schweden

Praxistest Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400

DieWoolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 wurde rasch zu einem regelmässig Begleiter für mich. Beim Skifahren, Schneeschuhlaufen, Schlitteln, bei Winterspaziergängen und – etwas zweckentfremdet aber sehr angenehm – während einer längeren Erkältung zuhause im Bett.

Als gelernte Bekleidungstechnikerin und Schneiderin fiel mir sofort die allgemein gut durchdachte Verarbeitung und die hohe Qualität auf. Die Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 Wolljacke ist am Körper und an den Ärmeln rundgestrickt, was sich „Schlauchstrickware“ nennt. Dadurch hat man keine Seitennähte, die drücken oder reiben könnten und die Jacke ist strapazierfähiger. Durch die hochwertige Garnqualität und dicht gestrickte Oberfläche ist der Rücksprungwert des Materials gut. Das Material ist sehr elastisch, leiert und beult nicht aus. Die Ärmel haben angenehme und formfeste Bündchen. Weiter führt die spezielle Strickart dazu, dass die Jacke innenseitig eine Frottee-ähnliche Struktur hat. Diese macht sie luftdurchlässiger, gibt mehr Volumen (und Isolation) und nimmt die Feuchtigkeit besser auf.

Der Hauptbestandteil der Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 ist, wie der Name es besagt, Wolle. Dies hat den Vorteil, dass die Feuchtigkeit gut nach aussen transportiert und abgegeben wird. Und durch den Wollanteil fängt die Jacke nicht schnell an zu riechen. Das ist gerade bei längeren Touren sehr angenehm.

Die Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 hat eine gute, wärmeregulierende Funktion. Ich habe sie viel getragen und mir wurde nie zu warm oder kalt.

Das Material ist weich. Die Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 ist konzipiert, um nicht direkt auf der Haut zu liegen. Mich kratzte sie aber auch am Hals sowie beim Tragen nur mit einem T-Shirt drunter nicht – meine Schwester aber schon. Wer sich also zu dem sensiblem Typ zählt, sollte etwas kratzfreies, langärmliges darunter tragen.

Der Reissverschluss ist stabil. Innen wie aussen ist die Strickware weit genug vom Reissverschluss dran gestürzt, um sich nicht im Reissverschluss zu verfangen. Der Reissverschluss hört ca. 1-2 cm unterhalb der oberen Kragenlinie auf und kratzt somit nicht direkt am Kinn. Eine Kleinigkeit: perfekt wäre es, wenn der Reissverschluss noch nach innen eine diagonale Verdeckung hätte um das Metal nicht auf der Haut liegen zu haben.

Die Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 hat keine Taschen, da sie in erster Linie dafür konzipiert wurde um den Körper warm zu halten. Diese Funktion erfüllt die Jacke vollständig.

Gemäss dem Etikett mit den Pflegehinweisen ist sie 60 Grad waschbar! Das ist meiner Meinung nach sehr warm für diese Materialzusammensetzung. Ich wasche die Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 bei 40 Grad problemlos mit der Maschine. Pilling trat erst nach längerem intensiven Tragen auf. Und das obwohl ich sie den ganzen Winter, häufig auch zuhause, getragen habe.

Die Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 hat einen guten Schnitt, mit richtiger Gesamtlänge, guter Ärmellänge und angenehmer Kragenhöhe. Achtung aber beim Onlinekauf – die Grössenangaben sind anders. Die Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 ist ein schwedisches Produkt, geschnitten gemäss einer nordischen Masstabelle. Diese ist auf gross gewachsene Menschen ausgerichtet. Für alle Nicht-Skandinavierinnen entspricht die Grösse S einem «40-42» (siehe Grössentabelle).

Die Woolpower Jacke (Full ZIP Jacket) 400 ist «Made in Sweden»! Eine lokale Produktion, in der auf dem Etikett sogar der Name der Näherin angegeben ist. Durch die schwedische Herstellung sind die Produktionskosten höher, sie ist aber auch ethisch und umwelttechnisch besser vertretbar. Und als Schneiderin fällt mir nochmals das hochwertige Garn auf. Das alles hat seinen Preis, der aber absolut in Ordnung ist.

Preis

In der Schweiz erhältlich für 199.90 CHF.

Woolpower ist auch in der Schweiz erhältlich, zum Beispiel bei Transa.

Händler

Links

Hersteller Woolpower

Auskunft und Vertrieb über Scandic Outdoor GmbH


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!