Rückruf LVS Ortovox 3+ mit Software-Version 2.1

Vorsorglicher Rückruf LVS-Gerät Ortovox 3+ mit Software-Version 2.1: einzelne Rückmeldungen haben ergeben, dass es beim LVS-Gerät 3+ mit der Software Version 2.1 in sehr seltenen Situationen zu einer vorübergehenden Störung der Sendefunktion kommen kann. Um jegliches Risiko auszuschliessen, ruft Ortovox das 3+ mit der Software Version 2.1 zurück. Die vom Rückruf betroffenen Geräte dürfen ohne das erforderliche Software-Update nicht mehr eingesetzt werden.

Vergleich Mammut Barryvox S und Barryvox

Vergleich Mammut Barryvox S und Barryvox: Mit dem Barryvox S und Barryvox bringt Mammut zwei neue Geräte auf den Markt. Doch wo genau liegen die Unterschiede? In vielen Bereichen sind die Unterschiede vergleichbar mit denen zwischen dem nun alten Mammut Pulse Barryvox und Element Barryvox. Grundsätzlich sind beide LVS-Geräte Barryvox S und Barryvox Weiterentwicklungen, die in Sachen Bedienung und Leistung deutlich weiterentwickelt wurden.

News LVS Mammut Barryvox S und Barryvox im Detail

Leistungsstärker, einfacher, schneller – die neuen LVS Mammut Barryvox und Barryvox S – hier stellen wir sie im Detail vor. Die neue Generation des LVS Mammut Barryvox baut auf über 45 Jahren Erfahrung auf und führt die tadellose Zuverlässigkeit fort. Gleichzeitig ist es in Punkto Bedienung und Leistung extrem weiterentwickelt.

Test Pieps Micro

Das Pieps Micro ist alles in allem ein überraschend einfaches, gut funktionierendes LVS mit allen wichtigen Funktionen – Micro ist hier nur das Gewicht und die Grösse. Eine Empfehlung, nicht nur für Skitourenrennläufer.

Bericht Mammut Alpine Festival 2017

Das Mammut Alpine Festival 2017 war ein idealer Event für Wintersportfans, die schon immer erste Erfahrung in einer angebotenen Wintersportart sammeln wollten. Die erfahrenen Bergführer in Kombination mit einer sehr guten und professionellen Organisation machten das Mammut Alpine Festival 2017 zu einem rund um gelungenen Anlass.

News Mammut Lawinenausrüstung Winter 2017-2018

Das Barryvox® ist seit seiner Einführung ein Lawinenverschütteten-Suchgerät (LVS), auf das man sich bedingungslos verlassen kann. Heute steht es für über 45 Jahre Erfahrung und wird immer noch komplett in der Schweiz hergestellt und entwickelt. Im Winter 2017-2018 führt Mammut diese tadellose Zuverlässigkeit in der neuen Generation mit Barryvox S und Barryvox fort, gleichzeitig wurden die Geräte hinsichtlich Anwendbarkeit und Leistung deutlich weiterentwickelt. Daneben ergänzt der Schweizer Bergsportausrüster seine Snow Safety Produkte um den leichten und vielseitigen Airbagrucksack Mammut Flip Removable 3.0 und eine besonders klein verpackbare Sonde.

Test Arva Axio

Das Arva Axio ist technisch ganz weit vorne. Wer ein LVS mit vielen Funktionen und Möglichkeiten sucht, ein Gerät, dass sehr schnell arbeitet und eine sehr grosse Reichweite hat, sucht und findet damit richtig. Dafür muss man einfach gewisse Schwäschen beim Tragesystem und im Design und der Qualität hinnehmen.

News Skitourenrennen Pflichtmaterial

Der Internationale Verband im Skitourenrennen (ISMF) und demzufolge auch Schweizer Technische Kommission Skitourenrennen haben ihre Reglemente für die Wintersaison  2016–2017 angepasst. Aufgrund der technischen Entwicklungen und zur besseren Sicherheit der Teilnehmenden, sind neu nur noch 3-antennige LVS an den Wettkämpfen erlaubt.

Ratgeber Sicher auf Skitouren

Mit dem ersten Schnee starten auch die Skitourengeher wieder in die Berge. Einsame Gipfel und Tiefschneeabfahrten ziehen Jahr für Jahr mehr Wintersportler in ihren Bann….

News Mammut Winter 2014/15 Highlights

Mammut Winter 2014/15 Highlights Die Mammut Winter 2014/15 Highlights wecken die Vorfreude auf winterliche Tiefdruckgebiete über dem Atlantik: Die damit einhergehenden, hoffentlich ergiebigen Schneefälle im Alpenraum bilden…

News BCA Tracker 3 LVS

News BCA Tracker 3 LVS Das Lawinenverschüttetensuchgerät BCA Tracker3 repräsentiert die nächste Generation von Lawinenverschütteten-Suchgeräten (kurz: LVS): Der Tracker 3 ist das modernste, kleinste, leichteste und…

Ratgeber LVS Update Wartung

Wie solltest Du Dein LVS-Gerät warten? Grundsätzlich solltest Du Ende der Wintersaison am besten die Batterien aus Deinem LVS entfernen. Das machst Du, wie auch…

Test LVS Arva Neo

Das Arva Neo ist eine positive Überraschung. Kein anderes LVS-Gerät auf dem Markt hat derzeit eine solch hohe Reichweite. Dazu ist es rasend schnell und hat alles, was das Herz begehrt: einfachste Bedienung, Anzeige Mehrfachverschüttung, Markierfunktion und einstellbare Nachlawinenumschaltung. Eine echte Empfehlung!

Test LVS Ortovox 3+

Das Ortovox 3+ hat alle Funktionen, die ein modernes 3-Antennen-Gerät haben sollte. Dabei funktioniert es zuverlässig. Man muss aber mit dem Gerät üben, denn die Bedienung ist nicht kinderleicht. Auch könnten Reichweite und Schnelligkeit noch besser sein.

Test LVS Mammut ELEMENT Barryvox

Das Mammut Element Barryvox ist ein sehr gutes LVS für Einsteiger und gelegentliche Nutzer. Es kann alles, was ein modernes LVS-Gerät können sollte. Wer aber öfter unterwegs ist, sollte meiner Meinung nach eher zum Mammut PULSE Barryvox greifen, das präziser und ausbaufähiger ist.

Test LVS Ortovox Zoom+

Das Ortovox Zoom+ ist das einfachste und günstigste LVS des Herstellers. Es kann nicht alles, aber hat die wichtigsten Funktionen an Bord. Für die Mehrheit der Tourengeher und die Mehrheit der Unfälle (eine Person verschüttet) reicht das Gerät vollkommen. Wer aber mehr will, sollte mehr investieren.

Test LVS BCA Tracker 2

Das BCA Tracker 2 … gibt es ja auch noch. Das LVS-Gerät ist aber mittlerweile veraltet. Es beherrscht weder die Mehrfachverschüttung so richtig noch hat es eine Markierfunktion. Die Suche ist insgesamt nicht komfortabel und zu ungenau. Leider gibt es aber noch kein aktuelleres Gerät vom Hersteller.

LVS und Herzschrittmacher

An einem meiner Lawinenkurse kam von einer Teilnehmerin die Frage: kann es mit einem Herzschrittmacher und einem LVS Probleme oder Störungen für eines der Geräte geben?…

News Sicherheitsausrüstung BCA 2014

Bei Backcountry Access gibt es Neuigkeiten – zum einen hat K2 die Marke aufgekauft. Auch in der Schweiz wechselt der Vertrieb ab kommenden Winter zu K2. Sicher eine spannende Zusammenarbeit, da K2 ja erst seit kurzer Zeit auch Lawinenschaufeln und Sonden anbietet. Es zeigt, dass man im Bereich Offpiste das Engagement verstärken wird und dort auch Potenzial sieht.

LVS Software – welche ist aktuell?

Ist meine LVS Software aktuell? Die Frage wurde mir jetzt öfter gestellt. Eine gute, aktuelle Übersicht, welche Softwareversion aktuell ist, findet man auf der englischsprachigen…