Andreas Gauer

Andreas Gauer testet Ausrüstung für ich-liebe-berge.ch – Andi ist materialbegeistert und interessiert sich für alles Neue, was im Outdoor-Bereich entwickelt wird.

Fritschi Xenic 10 im Test

Mit der Fritschi Xenic 10 hat die Schweizer Marke eine leichte und doch sichere Pin-Bindung entwickelt und dabei einige Innovationen verpackt. Einstieg und Handhabung überzeugen. Der horizontale Mechanismus der Vorderbacken stellt sicher, dass der Schliessmechanismus nicht durch Schnee verstopft werden kann und verringert das Risiko von Fehlauslösungen.

Páramo Men’s Velez Jacket

Die Páramo Men’s Velez Jacket ist eine Regenjacke für verschiedene Outdooraktivitäten. Dank des speziellen direktionalen Materials leitet diese Jacke Feuchtigkeit ausgesprochen gut vom Träger weg und hält einen somit trocken. Die Jacke ist Fair-Trade, PFC-Frei und lässt sich recyceln – also eine Jacke ganz ohne schlechtes Gewissen.

Jonathan Stolz-

Black Diamond Circuit Approach Shoes im Test

Die Black Diamond Circuit Approach Shoes überraschen positiv. Die ultraleichten sportlichen Schuhe sind nicht nur fashionable und für die Stadt geeignet, sie halten tatsächlich auch auf schmalen Pfaden mit etwas Fels, Wurzeln und trockenem Laub, was die rutschfeste Sohle aus BlackLabel-Street-Gummi verspricht. Geeignet, um auch im relativ unwegsamen Gelände zum Kletterausgangspunkt zu gelangen. Mit der nötigen Vorsicht natürlich, da die Schuhe nicht über den Knöchel reichen und das Strickmaterial zwar Schwitzen verhindert, aber nicht allzuviel Halt bietet.

Anita Panzer-

Unterwegs im Südtiroler Eggental mit Tamara Lunger

Das Südtiroler Eggental, nur 20 Minuten von Bozen entfernt und trotzdem mitten in der überwältigenden Landschaft der Dolomiten, ist bekannt für alpine Hochgenüsse. Wir wagten uns an den Klassiker „Rosengartenumrundung“ und wurden dabei von einem absoluten Profi begleitet, der Extrembergsteigerin und K2-Bezwingerin Tamara Lunger.

Marc Vögele-

Black Diamond Vision Down Parka im Test

Der Black Diamond Vision Down Parka ist eine sehr warme Daunenjacke, die mit einem innovativen und sehr robusten Aussenmaterial ausgestattet ist. Die Jacke kann super als Sicherungsjacke beim Klettern oder bei sonstigen Aktivitäten mit tiefen Temperaturen verwendet werden. Der Schnitt und die praktischen Taschen machen diese Jacke zu einem zuverlässigen Partner und dank zertifizierten Daunen und PFC-freier Imprägnierung kann man die Jacke auch mit gutem Gewissen tragen.

Jonathan Stolz-

LUMA Classic LED-Mütze im Test

Die LUMA Classic LED-Mütze ist eine funktionelle Mütze mit einem integriertem, vierstufigem LED-Lichtsystem. Sie verfügt über eine Leuchtkraft von bis zu 40 m und hat eine Leistungsdauer von bis zu neun Stunden, wobei der Akku per USB Kabel wieder aufladbar ist. Mit rund 80 g ist die LED-Mütze ein Leichtgewicht, das weder wackelt noch verrutscht und mit der roten Rückblende auch für Sichtbarkeit von hinten sorgt. Die LUMA Classic eignet sich bestens für all diejenigen, die gerne bei Kälte und Dunkelheit draussen unterwegs sind.

Petra Sigrist-

Thema Bekleidung

Páramo Men’s Velez Jacket

Die Páramo Men’s Velez Jacket ist eine Regenjacke für verschiedene Outdooraktivitäten. Dank des speziellen direktionalen Materials leitet diese Jacke Feuchtigkeit ausgesprochen gut vom Träger weg und hält einen somit trocken. Die Jacke ist Fair-Trade, PFC-Frei und lässt sich recyceln – also eine Jacke ganz ohne schlechtes Gewissen.

Rucksäcke

Gregory Icarus 40 im Test

Der Gregory Icarus 40 Rucksack wurde für Jugendliche konzipiert, ist vielseitig einsetzbar und wächst mit dem verstellbaren VersaFit Tragesystem mit. Der Rucksack ist mit den gleichen hochwertigen Materialien und Features ausgestattet wie die Rucksäcke für Erwachsene. Die einfache Handhabung und der Tragekomfort machen den Icarus 40 zu einem idealen Begleiter im Schullager, auf Ausflügen oder Bergtouren.

Zelte

Black Diamond Distance Tent With Z-Poles im Test

Das Black Diamond Distance Tent With Z-Poles ist ein innovatives Zelt, das mit der Verwendung von den Carbonstöcken als Zeltstangen aufgestellt wird. Dieses Zelt ist für alle geeignet, die mit Stöcken in den Bergen unterwegs sind und ein sehr leichtes und einfach aufzustellendes Zelt für Übernachtungen im Sommer suchen. Ein geniales Design, dass auch genügend Platz für zwei Personen mit Material bietet.