Tests Bekleidung

NEUE ARTIKEL

Hagloefs-Touring-Mid-Jacket-Men_03

Haglöfs Touring Mid Jacket Men im Test

Die Haglöfs Touring Mid Jacket Men ist aufgrund ihrer speziellen Materialien (sie ist quasi aus luftigem Fleece, das ohne Aussenmaterial direkt in die Jacke integriert ist) sehr weich (fühlt sich gut an), luftdurchlässig und trocknet schnell. Dazu ist sie verdammt leicht. Für alle, die eine gut geschnittene zweite Schicht für schweisstreibende Aktivitäten suchen – hier ist die Antwort.

Columbia-Mighty-Modul-Ski-Jacket-26

Columbia Mighty Mogul II Waterproof Ski Jacket im Test

Die Columbia Mighty Mogul II Waterproof Ski Jacket ist eine tolle Skijacke für Kinder und Teens. Sie erfüllt alle Zwecke, um auf der Piste warm und trocken zu bleiben und punktet mit speziellen Features wie zum Beispiel dem Grow-System. Durch das niedrige Gewicht und der guten Passform sind die Kinder in ihrer Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt.

Penguin Pinneco Wanderung

Test Penguin Pinneco Isolations-Jacke mit Kapuze

Mich hat die Penguin Pinneco Isolations-Jacke mit Kapuze überzeugt. Sie hält was sie verspricht. Sie wärmt und leitet sie Feuchtigkeit gut nach aussen ab. Sie ist als Wärmeschicht und auch als Aussenjacke bei trockenen Tagen eine sehr funktionelle und dabei schöne Jacke.

Craghoppers ExpoLite 01

Craghoppers ExpoLite Hooded Jacket im Test

Die Craghoppers ExpoLite Hooded Jacket ist eine vielseitig einsetzbare, funktionelle und optisch ansprechende Jacke. Ob auf Reisen, beim Camping, auf Wanderungen oder im Alltag – diese Jacke ist eine leichte und praktische Begleiterin. Absolutes Plus ist der hohe Anteil recycelter Materialien.

Millet-Pierra-Ment-Pant-Men-07

Millet Pierra Ment Pant im Test

Die Millet Pierra Ment Pant Men ist eine Hose für schnelle Skitouren oder Trainings. Ein guter Materialmix garantieren einen hohen Tragekomfort und guten Wetterschutz bei hoher Atmungsaktivität. Die verstärkten Beinabschlüsse bieten einen direkten Zugang zu den Skischuhschnallen der meisten Hersteller. Diese Hose schränkt die Bewegungsfreiheit nicht ein und ist genügend robust für intensive Touren im alpinen Einsatz.

Fractel-Daybreak-04

Fractel Cap im Test

Fakten Fractel Cap Daybreak Edition, Farbe: weiss & schwarz, Grösse: Einheitsgrösse (54 – 66 cm) Gewicht:  54 g nachgewogen (49 g laut Hersteller) Material: 100 % Polyester ohne Besätze Ausserdem im Test: Fractel Cap Gibson Edition Fractel Bucket Elevate Edition Fractel Legionnaire Cap Neptun Edition Angaben vom Hersteller: Die FRACTEL™ „DAYBREAK“ Edition-Kappe wurde entwickelt, um Sie …

Fractel Cap im Test Weiterlesen »

La Sportiva Cyklon

La Sportiva Cyklon im Test

Der La Sportiva Cyklon ist ein erstklassiger Trailrunningschuh für technisches Terrain auf mittellangen Läufen. Dank des starken Gripps der Sole und des robusten Materials ist dieser Schuh gerne in den Bergen auch sehr steil unterwegs. Das innovative BOA-Schnürsystem umschliesst den Fuss ohne Druckstellen und hält in zuverlässig an der richtigen Stelle. Ein Schuh mit einem auffallenden Design der sich gerne zeigen darf und sich mit seiner ausgezeichneten Leistung keinesfalls verstecken muss.

Garmont-Tower-2.0-GTX-WMS-15

Garmont TOWER 2.0 GTX im Test

Wer sich für den Garmont TOWER 2.0 GTX WMS entscheidet, erhält einen sehr leichten, aber dennoch stabilen Bergschuh, der sich für verschiedenste Routen bestens eignet. Dank seiner bedingten Steigeisentauglichkeit ist der TOWER 2.0 GTX ein echter Allrounder. Der Schuh passt gut an den Fuss an und trägt sich auch über längere Touren sehr leicht, bietet aber trotzdem die nötige Stabilität.

IMG-20211205-WA0033

Crazy Jkt Summit Woman im Test

Mit der Crazy Jkt Summit Woman fällst du auf und bringst Farbe und Lebensfreude in den Alltag. Die Daunenjacke ist aber nicht nur eine bunte und auffallende, sondern auch sehr leichte und funktionelle Skitourenjacke. Sie lässt sich auch im Alltag gut tragen. Sie hat eine sehr gute Passform, hält dich warm und macht gute Laune.

Millet Extreme Rutor Alpha Compo 12

Millet Extreme Rutor Alpha Compo im Test

Die Millet Extreme Rutor Alpha Compo ist eine leicht wärmende Thermojacke für Skitouren. Die Kunstfaserjacke ohne Membran bietet eine sehr hohe Atmungsaktivität und isoliert, dank Bodymapping, an den nötigen und richtigen Stellen. Eine tolle Jacke für schnelle Touren, die ein sehr ansprechendes Design mit hohem Tragekomfort zu einem fairen Preis bietet.

La Sportiva Aequilibrium Top GTX 2

La Sportiva Aequilibrium Top GTX im Test

Der La Sportiva Aequilibrium Top GTX ist ein technischer Bergschuh der Extraklasse. Sehr warm, sehr leicht und durch seine hohe Gamasche und GORE-TEX absolut wasserdicht. Er eignet sich perfekt zum technischen Bergsteigen, auch mit Steigeisen. Die Vibram Sohle gibt guten Halt, sowohl auf Schnee, als auch im Fels und auf losem Untergrund. Ein futuristischer High-End-Bergschuh, der mit dem Trend der Zeit geht: “fast & light”. Günstig ist er nicht, doch bekommt man hier meiner Meinung nach einen sehr innovativen & hochwertigen Schuh der jeden Rappen Wert ist.

Schoeffel-3L-Jacket-Sass-Maor-M-17

Schöffel 3L Jacket Sass Maor M im Test

Die Schöffel 3L Jacket Sass Maor M ist eine GORE-TEX Jacke für Skitouren, die bei jedem Wetter getragen werden kann. Durch die vielfältigen Verstellmöglichkeiten – von der Unterarmbelüftung bis zu hochkrempelbaren Ärmeln – kann das Körperklima jederzeit ohne grosse Mühe reguliert werden. Durch ihr niedriges Gewicht und die Weichheit des Gewebes ist die Jacke sehr angenehm zu tragen. Eine Allrounder-Jacke, welche bei jedem Wetter getragen werden kann und ich weiterempfehlen kann.

Schöffel 3L Pants Sass Maor M 8

Schöffel 3L Pants Sass Maor M im Test

Die Schöffel 3L Pants Sass Maor M ist eine sehr gute, vielfältig einsetzbare GORE-TEX Skitourenhose, welche sehr angenehm sitzt. Durch das atmungsaktive Material und den durchgehenden Seitenreisverschluss kann die Hose bei jeder Temperatur getragen werden. Wind und Nässe trotzt die Hose ebenfalls ohne Probleme. Eine Hose die ich gerne weiterempfehle.

FW Apparel W Manifest Powerstretch Pro Hoodie MDL 08

FW Apparel W Manifest Powerstretch Pro Hoodie MDL im Test

Der FW Apparel W Manifest Powerstretch Pro Hoodie MDL ist eine Stretch-Fleecejacke. Sie eignet sich hervorragend als Midlayer für jede Winteraktivität. Besonders gut lässt sich die Kapuzenjacke beim Freeriden tragen, da sie länger geschnitten ist. Die Fleecejacke schmiegt sich an den Körper an und man kann sich durch den hohen Stretchanteil sehr gut bewegen. Der Schnitt, die grosse Kapuze, das weiche Innenmaterial und die extra Features (wie z.B. Daumenschlaufen) machen sie zu einer vielseitigen und funktionalen Jacke, die ich gerne trage. Der Preis rechtfertigt sich aufgrund der Qualität, ist für mich persönlich aber zu hoch für eine Fleecejacke.

Crazy Jkt Levity im Test

Crazy Jkt Levity Man im Test

Leicht, leichter, Crazy Jkt Levity. Eine Daunenjacke, die gerade mal 1 g schwerer ist als ein iPhone X? Das Firmenmotto des italienischen Kleiderproduzenten „Fast & Light“ könnte kaum besser zum Ausdruck gebracht werden. Die Levity steht einer herkömmlichen Daunenjacke auch in der Isolationsleistung in keiner Weise nach. Aber: Gewichtsreduktion der Extreme geht leider nicht ohne filigrane Verarbeitung und minimalistische Materialdimensionierungen, wodurch beim Tragen Berührungen mit der rauen, felsigen Bergwelt möglichst vermieden werden müssen.

POW-Handschuhe-WS-CASCADIA-GTX-SHORT-MITT-WARM-5

POW Cascadia GTX im Test

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mich Pow Cascadia GTX Short Mitt +WARM Handschuhe in allen Belangen überzeugt haben! Mit diesen Handschuhen ist man bestens gerüstet für so ziemlich alle Temperaturen und hat einen Handschuh für die ganze Saison. Ich finde es praktisch, dass man mit dem Kauf gleich den dazugehörigen Innenhandschuh mitgeliefert bekommt. Ob man Fäustlinge praktisch findet, bleibt jedem selber überlassen. Ich habe mich gut an den Sitz gewöhnt und die Cascadia GTX werden mich sicher weiter auf vielen Skitouren begleiten.

de216fe0-df64-4efe-bb9f-23f16802a27f

Test Grüezi Bag Faithful DownWool Jacket

Die Grüezi Bag Faithful DownWool Jacket ist aus hochwertigen und nachhaltigen Materialien gefertigt und mit der einzigartigen DownWool Isolation ausgestattet, bestehend aus 70 % Daune und 30 % Wolle. Dieser Mix sorgt für sehr hohen Tragekomfort und -klima, da nichts besser isoliert als Daune, während die Wolle die Feuchtigkeit aufnimmt und dadurch auf natürliche Weise die Daune trocken hält. Mit ihrem durchdachten Schnitt ermöglicht die Faithful DownWool Jacke eine hohe Bewegungsfreiheit und eignet sich optimal zum Wandern, Velofahren oder im Alltag.

On-Cloudventure-14

On Cloudventure im Test

Der On Cloudventure ist gedacht als Trailrunningschuh für technisch anspruchsvolle Trails. Das ansprechende Design und der Tragekomfort zusammen mit der guten Belüftung machen ihn zu einem gerne getragenen Schuh. Leider ist das Obermaterial bei meinem Test nicht so robust. Dafür ist der Preis dann eher hoch. Der Gehkomfort mit der Clouddämpfung des Schuhes ist sehr angenehm, speziell auch auf längeren Läufen. (Für manche ist es aber zu viel Dämpfung.)

Jack Wolfskin Eagle Peak Jacket W

Jack Wolfskin Eagle Peak Jacket W im Test

Die Jack Wolfskin Eagle Peak Jacket W ist eine Wetterschutzjacke für aktive Wandertouren für Damen. Die Jacke bietet einen guten Wetterschutz mit einer guten Atmungsaktivität. Ein ansprechendes Design ohne unnötige Details gepaart mit einer guten Passform. Diese Jacke ist PFC-Frei, nachhaltig produziert und genügend robust um auf viele Touren zuverlässig zu schützen.

Arcetryx Proton 01

Arc’teryx Proton LT Hoody Men’s im Test

Bei der Arc’teryx Proton LT Hoody handelt es sich um eine äusserst vielseitige Kapuzenjacke, die ihre Stärken auch über lange Zeit behält. Selten habe ich ein so angenehm feines, weiches Material gefunden, das auch im Dauereinsatz derart robust ist. Sie trägt sich als zweite Schicht ebenso gut wie als robuste äusserste Schicht – auch im ruppigen Gelände muss man sich nicht vor Beschädigungen fürchten. Ein angenehmer Schnitt, eine tolle Kapuze und kein Firlefanz runden das Bild ab. Danke, Arc’teryx!

Vaude-Mens-Elope-Jacket_06

Vaude Elope Jacke im Test

Fakten Vaude Elope Jacke Herren / Vaude Men’s Elope Jacket, Grösse L, Farbe atlantic, Artikelnummer: 422321925400 Gewicht: 603 g nachgewogen (605 g laut Hersteller) Grösse: Der Tester ist 189 cm gross und trug Grösse L. Material aussen: 100 % Polyester (aus Recycling) Material Membran: 100 % Polyurethan (Ceplex Active) Material innen: 80 % Polyamid (teilweise …

Vaude Elope Jacke im Test Weiterlesen »

Lizard-Super-Hike-Sandale-14

Lizard Super Hike Sandale im Test

Die Lizard Super Hike Sandale ist eine Wandersandale. Dank des bequemen Lederfussbetts und dem einfachen und guten Verschluss ist das Wandern sehr angenehm und macht echt Spass. Es gibt keine Druckstellen und viel frische Luft für die Füsse. Die Dämpfung ist etwas zu minimal, stört jedoch einen trainierten Fuss auf dem Trail kaum.

On Running Cloudridge 01

On Cloudridge im Test

Der On Cloudridge ist ein toller, sehr leichter und bequemer Wanderschuh für warme und überwiegend trockene Tage. Achtung, er fällt klein aus.

Patagonia-Mens-Point-Peak-Trail-Pants-18

Patagonia Men’s Point Peak Trail Pants im Test

Die Patagonia Men’s Point Peak Trail Pants sind robuste und vielseitige Hosen fürs Wandern und Reisen. Das Design und der Schnitt der Hose gefallen mir sehr gut und machen Spass beim Tragen. Dank praktischen Details und super Taschen lässt einen diese Hose nicht im Stich. Einziger Negativpunkt ist das Pilling an den Beinen. Eine tolle Hose für alle die eine qualitativ hochwertige und fair produzierte Hose mit Recycling-Materialien suchen.

Helly Hansen Odin 9 Worlds Infinity Shell Jacket

Helly Hansen Odin 9 Worlds Infinity Shell Jacket im Test

Die Helly Hansen Odin 9 Worlds Infinity Shell Jacket ist eine Hardshelljacke für verschiedene Bergsportarten zu allen Jahreszeiten. Dank des innovativen Materials ist ein sehr guter Wetterschutz ohne umweltschädliche Chemikalien möglich. Der Schnitt und die super Taschen machen diese Jacke zu einer sehr vielseitigen und funktionalen Jacke, die ich sehr gerne trage.

Forclaz-Trekkingschuhe-Trek-500-Matryx-10

Forclaz Trek 500 Matryx im Test

Der Forclaz Trek 500 Matryx ist ein leichter und robuster Bergwanderschuh. Der Wanderschuh hält zuverlässig dicht und unterstützt auf anspruchsvollen Wanderungen. Der tiefe Preis und der reduzierte ökologische Fussabdruck sprechen klar für diesen Schuh. Die einzige kleinere Schwachstelle ist das etwas mühsame Einfädeln der Schuhbändel beim Knöchel. Der Wanderschuh ist qualitativ hochwertig verarbeitet und bietet eine gute Passform und einen hohen Gehkomfort.

Karpos-Moved-Evo-Jersey-04

Karpos Moved Evo Jersey im Test

Das Karpos Moved Evo Jersey ist ein T-Shirt für Trailrunning und Wanderungen auch bei heissem Wetter. Dank einer speziellen Behandlung stinkt das Shirt auch viel weniger als herkömmliche Polyester-Shirts. Kurzum ein Funktions-T-Shirt mit modernem Design und super Tragekomfort.

verspiegelte Scheibe

Alpina RAM Q-LITE V im Test

Die Alpina RAM Q-LITE V ist eine sehr leichte Brille für Mountainbike, Running sowie für den Alltag. Dank selbsttönendem, kontrasterhöhendem und grossem Glas wird ein guter Durchblick gewährleistet. Das moderne Design kombiniert mit einem angenehmen Sitz machen diese Brille zu einer guten Wahl für eine Vielzahl von Aktivitäten und Trägern. Kurzum: eine tolle Brille, die gesehen werden will.

IMG_20210516_134519

Unparallel Up-Rise Pro Kletterschuh im Test

Der Unparallel Up-Rise Pro Kletterschuh ist genial für Leute, die gerne Unterstützung auf kleinen Tritten haben, den Schuh so richtig in den Rissen versenken wollen und einen enganliegenden, bequemen Kletterfinken wünschen, ohne diesen schnüren zu müssen. Maximaler Grip kommt auf alle Fälle dank dem unglaublich klebrigen Real Honor Gummi nicht zu kurz.

AYAQ SHANDAR Softshell Jacket 07

AYAQ SHANDAR Softshell Jacket im Test

Die AYAQ SHANDAR Softshell Jacket ist eine sehr atmungsaktive Jacke für Skitouren und andere Bersportarten für Männer, die trotzdem guten Windschutz bietet. Die Jacke besticht durch ein ansprechendes Design zusammen mit einem sportlichen Schnitt und das Ganze mit recycelten Materialien. Die Jacke lädt den Träger zum aktiven Umweltschutz mit der Clean Mountain Pocket ein und muss sich auch in alltäglichen Situationen nicht verstecken.

Patagonia Torrent Shell 04

Patagonia Women’s Torrentshell 3L Jacket im Test

Die Patagonia Women’s Torrentshell 3L Jacket ist eine umweltschonende, sehr robuste und schöne Hardshelljacke zu einem sehr fairen Preis. Die einfache Ausstattung macht es möglich, die Jacke bei allen Aktivitäten am Berg aber auch im Alltag als Begleiterin immer dabeizuhaben.

Columbia Inner Limits II Jacke_1

Columbia Inner Limits II Jacket im Test

Ja, was ist das denn für ein Design? Keine unmögliche Reaktion beim ersten Blick auf die Columbia Inner Limits II Jacket für Damen. Dabei ist diese fröhliche Regenjacke mit ihrem auffälligen Vogel und Blüten-Muster doch genau richtig für triste, graue Regentage. Ausserdem sitzt die Jacke superbequem, ist atmungsaktiv und wasserdicht. So hält sie dich in der Übergangszeit den Regen vom Leib und eignet sich somit ideal als Begleiter im Alltag, auf einem kurzen Spaziergang durch die Stadt oder auch im Wald und natürlich geht sie auch gerne mal auf einen Wanderausflug mit.

The North Face W Speedlight II Pants

The North Face W Speedlight II Pants im Test

Die The North Face W Speedlight II Pants ist eine sehr leichte, elastische und angenehm zu tragende Berg-, Wander- oder Kletterhose für den Sommer. Sie besticht durch das leichte und trotzdem leicht wind- und wasserabweisende Stretch-Obermaterial.

Pantalon de Montagne Homme (SUPA2) 12

Lagoped Pantalon de Montagne (SUPA2) im Test

Die Lagoped Pantalon de Montagne Homme (SUPA2) ist eine Hardshellhose aus 100 % recycelten Materialien. Die Hose schützt zuverlässig vor den Elementen und dies auch noch komplett ohne perfluorierte und polyfluorierte Chemikalien (PFC, PFOS, PFOA). Das Material ist robust und gut verarbeitet. Das leicht höhere Gewicht und die etwas engen Öffnungen für die Taschen sind die einzigen Minuspunkte bei dieser sonst überaus empfehlenswerten Hose, die zudem einen ISPO-Award gewann.

Lagoped Veste de Montagne Homme (EVE2) 20

Lagoped Veste de Montagne Homme (EVE2) im Test

Die Lagoped Veste de Montagne Homme (EVE2) ist eine hervorragende und robuste Hardshelljacke, die für verschiedene Bersportarten hergestellt wurde und einen ISPO-Award gewann. Die Passform der Jacke ist sehr gelungen und dank der langen Ärmeln und verlängerten Rückenpartie lässt sie keine Nässe rein. Der Wetterschutz ist sehr gut und trotzdem muss man bei dieser Jacke kein schlechtes Gewissen haben – dank PFC-freier Imprägnierung (DWR) sowie recycelten Materialien. Viele praktische Taschen helfen die wichtigen Dinge zu verstauen und erklären auch das leicht höhere Gewicht der überaus empfehlenswerten Jacke.

Altitude Eyewear Hub

Altitude Eyewear Hub im Test

Die Altitude Eyewear Hub ist eine sportliche, sehr bequeme und gutsitzende Sonnenbrille. Sie ist leicht, trotzdem sehr stabil und ist auch für den Einsatz im Hochgebirge bestens geeignet.

Helly-Hansen-Sogn-Shell-Jacket_01

Helly Hansen Sogn Shell Jacket im Test

Die Helly Hansen Sogn Shell Jacket von der norwegischen Traditionsmarke ist dank des vom Hersteller selbst entwickelten Hardshell-Materials absolut wetterfest, trotzdem angenehm atmungsaktiv und sehr robust. Auch wenn die Belüftung grosszügiger und das Gewicht tiefer sein könnten, ist sie dank gutem Schnitt und klugen Features ein idealer Begleiter für jeden Freerider.

Picture WWF TAKASHIMA Gross Schaerhorn klettern

Picture WWF Takashima Jacket im Test

Die Kunstfaserjacke Picture WWF Takashima Jacket ist für mich eine sehr gute und extrem vielseitige Mid-Layer-Jacke. Egal ob beim Skitouren, auf Bergtouren, zum Velofahren oder Campen im Sommer an einem kälteren Abend, die Thermojacke sitzt perfekt durch den Stretcheinsatz. Dazu ist sie hochgradig atmungsaktiv, leicht und hat ein kleines Packmass. Was will man mehr?

evil eye zolid

evil eye zolid im Test

Die evil eye zolid Sonnebrille ist eine Sportbrille mit super Sitz und Halt. Die Sonnebrille überzeugt durch eine grosse Auswahl an Wechselgläsern, die einfach ausgetauscht werden können, um bei jedem Wetter den Durchblick zu behalten.

Páramo Men’s Velez Jacket 20

Páramo Men’s Velez Jacket

Die Páramo Men’s Velez Jacket ist eine Regenjacke für verschiedene Outdooraktivitäten. Dank des speziellen direktionalen Materials leitet diese Jacke Feuchtigkeit ausgesprochen gut vom Träger weg und hält einen somit trocken. Die Jacke ist Fair-Trade, PFC-Frei und lässt sich recyceln – also eine Jacke ganz ohne schlechtes Gewissen.

Crazy Idea Jkt Viper Man 20

Crazy Idea Jkt Viper Man im Test

Die Crazy Idea Jkt Viper Man ist eine warme synthetische Isolationsjacke für Skitouren. Dank unterschiedlich dicker Wattierung wärmt die Jacke dort wo nötig und ist trotzdem leicht. Die Polartec Power Fill Isolation ist zu 100 % aus Recycling. Die Thermojacke lässt Dampf entweichen und ist dank einem dehnbaren Material wirklich hervorragend im Tragekomfort. Eine ausgezeichnete Kunstfaserjacke, die bei mir auf keiner Skitour fehlt.

Norrøna lyngen alpha90 Raw Jacket für Herren

Norrøna lyngen alpha90 Raw Jacket im Test

Die Norrøna lyngen alpha90 Raw Jacket ist ein sehr leichter Fleece, angenehm zu tragen über einen grossen Temperaturumfang. Die Jacke eignet sich als Midlayer gut für Aktivitäten in der Kälte, bei der sich das Aktivitätslevel immer wieder abwechselt. Durch das kleine Packmass und sehr leichte Gewicht bringt sie viel Nutzen für eine grosses Aktivitätsspektrum.

Ganze-JAcke

The North Face Thermoball Eco Jacke im Test

Die The North Face Thermoball Eco Jacke überzeugt mit schlichtem Design, hohem Tragekomfort und leichtem Gewicht. Die Jacke ist aussen aus recyceltem Nylon und innen mit 100 Prozent recyceltem Polyester isoliert.

Slingsby 3L Jacket

Bergans Slingsby 3L Jacket im Test

Die Bergans Slingsby 3L Jacket ist eine sehr leichte und atmungsaktive Jacke aus elastischem Demizax-NX-Material. Meiner Meinung nach der ideale Begleiter für Ski- oder Snowboardtouren, Wandern und Bergsteigen und für jede Jahreszeit.

Icebreaker-Merino-200-Oasis-8

Icebreaker Merino 200 Oasis Kinder im Test

Das Icebreaker Merino 200 Oasis Langarmshirt Kinder und die Leggings Kinder sind Funktionswäsche aus 100 % Merinowolle und eignen sich ideal als Baselayer. Der natürliche Rohstoff ist atmungsaktiv und thermoregulierend (wärmt bei Kälte und kühlt bei Hitze), deshalb kann die Wäsche zu allen Jahreszeiten getragen werden und gehört unbedingt zu jeder Ausstattung für das “Zwiebelschalenprinzip” dazu!

Black-Diamond-Circuit-Approach-Shuh-Womens-1

Black Diamond Circuit Approach Shoes im Test

Die Black Diamond Circuit Approach Shoes überraschen positiv. Die ultraleichten sportlichen Schuhe sind nicht nur fashionable und für die Stadt geeignet, sie halten tatsächlich auch auf schmalen Pfaden mit etwas Fels, Wurzeln und trockenem Laub, was die rutschfeste Sohle aus BlackLabel-Street-Gummi verspricht. Geeignet, um auch im relativ unwegsamen Gelände zum Kletterausgangspunkt zu gelangen. Mit der nötigen Vorsicht natürlich, da die Schuhe nicht über den Knöchel reichen und das Strickmaterial zwar Schwitzen verhindert, aber nicht allzuviel Halt bietet.

Reimatec-Skijacken-Laks_und_Seal-12

Reima Kinder Skijacke Seal und Laks im Test

Die Reima Kinder Skijacke Seal und Reima Kinder Skijacke Laks bestehen aus wasser- und winddichtem, atmungsaktivem Material, das ausserdem schmutzabweisend ist. Mit den vielen durchdachten Details eignen sie sich hervorragend auf Skipisten, aber auch im normalen Winteralltag bis hin zu extremen Bedingungen. Die bequemen, modischen und warmen Winterjacken werden sehr gerne von den Kindern getragen!

Black Diamond Vision Down Parka 04

Black Diamond Vision Down Parka im Test

Der Black Diamond Vision Down Parka ist eine sehr warme Daunenjacke, die mit einem innovativen und sehr robusten Aussenmaterial ausgestattet ist. Die Jacke kann super als Sicherungsjacke beim Klettern oder bei sonstigen Aktivitäten mit tiefen Temperaturen verwendet werden. Der Schnitt und die praktischen Taschen machen diese Jacke zu einem zuverlässigen Partner und dank zertifizierten Daunen und PFC-freier Imprägnierung kann man die Jacke auch mit gutem Gewissen tragen.

Schöffel Softshell Pants Val d Isere 08

Schöffel Softshell Pants Val d’Isère im Test

Die Schöffel Softshell Pants Val d’Isère ist eine sehr bequeme Skitouren- und Wintertouren-Hose für mittellange Touren. Das nachhaltige Material ist sehr atmungsaktiv und hält den Wind dank der PU-Membran auch bei einer Abfahrt gut ab. Das ansprechende Design mit praktischen Taschen engt bei den Touren gar nicht ein. Kurzum eine super Tourenhose aus dem Hause Schöffel.

DCIM106GOPROGOPR8065.

Norrøna lofoten Alpha120 Zip Hoodie im Test

Der Norrøna lofoten Alpha120 Zip Hoodie ist eine äusserst leichtes, klein verpackbares aber extrem warmes und zu gleich extrem atmungsaktives Oberteil. Durch diese Eigenschaften eignet sich der Fleece-Hoodie bestens für intensive Sportarten, bei welchen man sich diese Isolation wünscht.

Namuk Glow PrimaLoft Jacke Test

Namuk Glow PrimaLoft Jacke im Test

Die Namuk Glow PrimaLoft Jacke vereint zwei Looks und eine “Sicherheitsweste” in einer Ganzjahresjacke! Sie ist praktisch überall und zu jeder Jahreszeit einsetzbar und überzeugt mit durchdachten Features, dem hohen Tragekomfort und einem tollen Design.

Helly-Hansen-Sogn-Cargo-Pant2

Helly Hansen Sogn Cargo Pant im Test

Die Helly Hansen Sogn Cargo Pant ist eine gut geschnittene Ski- und viel mehr noch Snowboardhose mit kleinen Schwächen, aber einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

SALEWA-Sesvenna-TirolWool-Celliant-Rock_1

Salewa Sesvenna TirolWool Responsive Rock im Test

Ein Outdoor-Rock wie der Salewa Sesvenna TirolWool Responsive Rock ist bei mir immer dann dabei, wenn die durchschnittlichen Temperaturen und der Aktivitätspegel nicht generell nach einer wärmeren Hose verlangen, ich aber auch gerne noch im Komfortbereich sein möchte, wenn es zwischendurch mal etwas kälter wird oder ich mich weniger bewege. Mit einem Gewicht von weniger als 140 g und einem geringen Volumen hat der Jupe immer Platz im Rucksack. Schade nur, dass der Reissverschluss etwas zu fein ist, um ihn mit Handschuhen einfach zu schliessen und, dass die Steppnähte sich bald zu lösen begannen.

test Arc'teryx Sentinel AR Jacke

Arc’teryx Sentinel AR Jacke im Test

Die Arc’teryx Sentinel AR Jacke ist eine qualitativ starke und schöne Jacke, mit taillierten und etwas längerem Schnitt. Perfekt geeignet für Freerider- oder Pistenfahrerinnen mit grossem Geldbeutel. Skitourengeherinnen, die im Notfall eine Jacke dabeihaben möchten, sollten sich eine andere Jacke kaufen. Ansonsten sind alle nötigen Features dabei.

Therm-ic Ultra heat Mittens men 14

Therm-ic Ultra heat Mittens im Test

Die Therm-ic Ultra heat Mittens men sind beheizbare Fausthandschuhe in einem männerspezifischen Schnitt. Dank langer Batterielaufdauer liefert dieser Handschuh über den ganzen Tag eine wohlige Wärme um die ganze Hand herum. Die Fäustlinge halten dicht und weisen praktische Details wie eine Sicherheitskordel gegen den Verlust der Handschuhe auf. Der Taster ist ein wenig schwierig zu drücken, wenn man die Handschuhe anhat. Aber sonst überzeugte mich dieser warme Fäustling.

Namuk-Olingo-Daunenjacke-16

Namuk Olingo Daunenjacke im Test

Die Namuk Olingo Daunenjacke ist eine hochwertige und sehr warme Winterjacke für Kinder. Sie ist leicht, hat eine gute Passform, ist wind- und wasserabweisend und lässt mit ihren vielen durchdachten Details keine Wünsche mehr offen im Winteralltag!

OutdoorResearch WomensTranscendentDownHoody_05

Outdoor Research Transcendent Down Hoody im Test

Insgesamt ist der Outdoor Research Women’s Transcendent Down Hoody eine gut gemacht Daunenjacke zu einem Standardpreis (in der Schweiz). Die Jacke bringt keine riesigen Innovationen mit, ist aber für Bergsteiger, Skitourengeher oder auch Kletterer, die gerne eine warme Jacke dabei haben, zu empfehlen. Schnitt-technisch ist sie wenig tailliert geschnitten und für Frauen mit längerem, schmalen Oberkörper und Armen etwas kurz und breit.

spiegelt

Altitude Eyewear Infinity im Test

Die Altitude Eyewear Infinity bietet alles, was ich von einer Sportsonnenbrille erwarte: Sie ist leicht, sitzt gut, schützt seitlich vor der Sonne und hat ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Und: sie sieht gut aus.

Wrightsock-merino-coolmesh-02

Wrightsock merino coolmesh II otc im Test

Die Wrightsock merino coolmesh II otc (hohe Variante) eignen sich hervorragend für sportliche Aktivitäten mit gutem Schuhwerk. Egal ob Wander-, Berg-, Ski- oder Einsatzschuhe. Ich empfehle die Socken bei milden bis kalten Temperaturen. Die Socken halten, was sie versprechen: ich hatte keine Blasen! Und sollte es dir anders ergehen, so kannst du dein Geld zurückfordern (siehe Garantie).

Columbia-Delta-Ridge-Daunenjacke-05

Columbia Delta Ridge Down Hooded Jacket im Test

Die Columbia Delta Ridge Down Hooded Jacket ist eine Daunenjacke, welche im Alltag und bei kleineren Abenteuern überzeugt. Sie gibt angenehm warm und ist trotzdem sehr leicht. Seit gut zwei Monaten begleitet mich diese Jacke überall hin und ich bin begeistert.

Radys R2 Pro Tech Pants

Radys R2 Pro Tech Pants im Test

Die Radys R2 Pro Tech Pants ist eine sehr robust verarbeitete und vielseitig einsetzbare Hardshellhose der Schweizer Marke Radys. Mit der integrierten, abnehmbaren Weste ist man auf Hochtouren, beim Eisklettern, auf Skitouren wie auch beim Freeriden bestens ausgerüstet. Dabei sieht die R2 Pro Tech Pants auch dank den farblich abgesetzten Reissverschlüssen ausgezeichnet aus.

Odlo Millenium Yakwarm 03

Odlo Millenium Yakwarm im Test

Odlo Millenium Yakwarm ist Lauf- bzw. Multisportbekleidung aus dünnem Stoff für das kalte Halbjahr. Die Innenseiten in Tights und Hoody sind aus einer Yakwolle-Polyester-Mischung. Die Wolle der Himalaya-Tiere bietet eine äusserst gute Isolierung, Atmungsaktivität und Trocknungseigenschaft. Genau darum ist die Bekleidung trotz dünnem Stoff für intensive sportliche Outdoor-Aktivitäten im Winter bestens geeignet.

Radys-R1-Tech-Jacket-12-1

Radys R1 Pro Tech Jacket im Test

Die Radys R1 Pro Tech Jacket ist eine sauber verarbeitete, sehr modische daherkommende Wetterschutzjacke der Schweizer Marke Radys. Sie sieht nicht nur gut aus, mit dieser Jacke ist man für Wind, Schneesturm, Regenschauer aber auch bei schönem Wetter bestens gerüstet.

Salewa Vanir Icefall Down Jacket_9

Helly Hansen Vanir Icefall Down Jacket im Test

Die Helly Hansen Vanir Icefall Down Jacket ist eine leichte, wasserdichte und weiche Daunenjacke, die der Hersteller in Zusammenarbeit mit professionellen Nutzern entwickelt hat. Sie hält herrlich warm, auch bei zweistelligen Minusgraden. Ihr Design ist angenehm leicht und dabei erfreut sie sich gleichzeitig über eine robuste Materialbeschaffenheit. Ihr Aussenmaterial wird als wasserdicht angegeben, was ich im Test so nicht bestätigen konnte. In kalten Regionen, wenn weder Regen noch starke Schneeschauer fallen, möchte ich aber dennoch diese warme Jacke nicht missen.

Test Schöffel Fleece Hoody Val d’Isère

Schöffel Fleece Hoody Val d’Isère im Test

Die Schöffel Fleece Hoody Val d’Isère ist eine Jacke aus nachhaltigen Materialien für mittellange Skitouren oder Winterwanderungen. Dank geruchshemmenden Eigenschaften und einem ansprechenden Design wird die Jacke gerne bei jeder Tour angezogen. Der hohe Tragekomfort und die Qualität der Jacke sprechen klar für das Produkt von der Firma Schöffel.

Scott Supertrac 2 04

Scott Supertrac 2.0 im Test

Der Scott Supertrac 2.0 ist ein toller Trailrunning-Schuh, der mit einem guten Grip punkten kann. Die langlebige Sohle sowie der hohe Tragekomfort machen diesen Schuh zu einem starken Partner für verschiedene Trailläufe im abwechslungsreichen und anspruchsvollen Terrain. Der Supertrac 2.0, der eine Weiterentwicklung eines erfolgreichen Schuhes ist, läuft sich sehr gut und macht Freude auf die vielen kommenden Trailläufe.

Scott Explorair 3L 14

Scott Explorair 3L Hose im Test

Die Scott Explorair 3L Damenhose ist eine sehr robuste und gut verarbeitete Freeridehose. Durch die Hosenträger bietet sie super Halt und dank der seitlichen Belüftungsschlitze kann sie auch für Touren genutzt werden.

Picture Organic Clothing Chloe Jacket

Picture Organic Clothing Chloe Jacket im Test

Die Picture Organic Clothing Chloe Jacket ist eine vergleichsweise günstige und dafür sehr nachhaltige Isolationsjacke, welche auf beiden Seiten getragen werden kann. Die Jacke erfüllt sämtliche Anforderungen, die man in den Bergen an eine Isolationsjacke bei mässig kalten Temperaturen stellt. Extrem leicht, klein verpackbar, mit umweltfreundlicher PrimaLoft-Eco-Kunstfaserfüllung genug warm und zudem noch wind- und wasserabweisend.

Aclima WarmWool Overall review

Aclima WarmWool Overall im Test

Der Aclima WarmWool Overall W’s ist Einteiler komplett aus Merinowolle – daher hält er schön warm und auch in jedem Detail steht im Vordergrund die “Wärme”. Der Einteiler besticht durch die guten Bein- und Armabschlüsse sowie einer raffinierten Kapuze, welche auch eine Sturmhaube und einen Schlauchschal ersetzt. Rundum gewärmt und geschützt!

Klättermusen Balderin Jacket W's 06

Klättermusen Balderin im Test

Die Klättermusen Balderin Jacket W’s ist eine warme Midlayer-Jacke, die zum grössten Teil aus recycelter Wolle besteht. Windabweisende Einsätze bestehen aus recyceltem Polyamid. Nachhaltigkeit und Haltbarkeit steht ganz oben bei Klättermusen. Eine sehr schöne und schlichte Thermojacke für kühle Tourentage oder windige Gipfelpausen.

DUER-Live-Free-Adventure-Pants-4

DUER Live Free Adventure Pants im Test

Die DUER Live Free Adventure Pants ist eine modische und alltagstaugliche Outdoor-Hose, die mit einem besonderen Materialmix, durchdachter Konstruktion und hohem Tragekomfort punktet. Zudem legt der Hersteller hohen Wert auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in der Produktion, weshalb ich die Hose absolut empfehlen kann.

review Reima Kinder Skihose Wingon

Reima Kinder Skihose Wingon im Test

Die Reima Kinder Skihose Wingon überzeugt mit robuster, schlichter Qualität und hält Kinder und Jugendliche den Winter durch trocken und warm! Sie ist strapazierfähig, wind- und wasserdicht und bietet dennoch genügend Bewegungsfreiheit. Die Wingon Schneehose ist die ideale Funktionshose für den Wintersport.

045+4w12QAiBdVeQMixFVw_thumb_7600

Altitude Eyewear Crossover im Test

Die Altitude Eyewear Crossover ist der perfekte Begleiter in den Bergen für Kletter-, Ski- und Hochtouren. Man bekommt viel für wenig Geld. Was will man mehr? Die Gläser filtern das Licht super und die seitlichen Klipps schützen auch noch vor Sonneneinstrahlung. Zudem läuft die Sportsonnenbrille beim Schwitzen nicht an und beim Klettern verhindern die gummierten Bügel das Verrutschen.

Riffel Women Hybridjacke 02

hyphen sports RIFFEL Hybrid-Jacke im Test

Die hyphen sports RIFFEL Hybrid-Jacke ist eine Softshelljacke mit einer Kombi von winddichten, atmungsaktiven sowie isolierenden Materialien, die entsprechend gut platziert sind. Aufgrund dieser Eigenschaften eignet sich die Jacke vor allem für sehr aktive Bergsportarten, bei welchen man die Atmungsaktivität benötigt. Eine farblich schöne und vielfältig einsetzbare Thermojacke mit gutem Tragekomfort!

SAXX Quest Boxer Brief 05

SAXX Quest Boxer Brief im Test

Die SAXX Quest Boxer Brief sind Boxershorts, die dank einem speziellen Design Haut-auf-Haut-Kontakt vermeiden und somit Scheuern vorbeugen. Mit einer guten Passform, einem schnell trocknendem Material und einer guten Verarbeitung sind diese Boxershorts eine gute Wahl für Reisen, Sport oder einfach den täglichen Gebrauch.

Men's Exposure-2™ GORE-TEX PACLITE®-99

Mountain Hardwear Exposure/2 Gore-Tex Paclite im Test

Die Mountain Hardwear Exposure/2 Gore-Tex Paclite Jacket schafft auf unaufgeregte Weise den Spagat zwischen einer alltagstauglichen Regenjacke und einer einfachen aber funktionalen Sportjacke für alle möglichen Aktivitäten. Ob beim Wandern, Skifahren, Biken oder auf dem Weg zur Arbeit, sie schützt verlässlich vor den Elementen, ist leicht, und lässt sich platzsparend packen.

Black Diamond Aspect Wool Hoody

Black Diamond Aspect Wool Hoody im Test

Der Black Diamond Aspect Wool Hoody ist eine leichte, sehr angenehm zu tragende Wärmejacke für nicht all zu kalte Temperaturen. Mit einer Füllung aus Lavalan-Wolle ist die Kapuzenjacke auch sehr natürlich und mit den besten Eigenschaften von Wolle ausgerüstet.

Arcteryx Beta SL Hybrid Jacke

Arc’teryx Beta SL Hybrid Jacke Damen im Test

Eine superleichte, kleinverpackbare und farblich leuchtende Wetterschutzjacke. Die Arc’teryx Beta SL Hybrid Jacke Damen ist absolut wind- und wasserdicht und zeichnet sich durch die gewohnte hohe Qualität der Kanadier aus. Ein Wetterschutz für viele, verschiedene Bergabenteuer.

Scapra Spin Pro Outdry Wmn 09

Scarpa Spin Pro OD im Test

Der Scarpa Spin Pro OD ist ein Schuh, der ein paar Kniffs beim Anziehen benötigt, aber danach mit der Funktion punkten kann. Bequem und leicht wie ein Hallenturnschuh aber wasserdicht wie ein Expeditionsschuh! Ein toller Trailrunning-Schuh, um gut geschützt bei nassem Wetter oder auch im Schnee zu laufen.

Millet Trilogy Edge review

Millet Trilogy Edge im Test

Der Millet Trilogy Edge ist ein sehr leichter und warmer Schlafsack für Wanderungen und zum Bergsteigen. Dank innovativen Designfeatures und einem kleinen Packmass ist der Schlafsack für viele alpine Anwendungen geeignet. Die Qualität und umweltfreundlichen Materialien passen völlig in den sehr guten Gesamteindruck des Schlafsacks. Da ist auch der höhere Preis gerechtfertigt.

sein Revier

Dynafit Sky Pro im Test

Wer oft mit Laufschuhen im Gelände unterwegs ist und dementsprechend über eine gut trainierte Fussmuskulatur verfügt, dem sei der Dynafit Sky Pro wärmstens empfohlen. Die Kombination von Leichtigkeit und Präzision begeistert dann auch auf langen Strecken. Für Anfänger, denke ich, ist der Schuh aber zu anspruchsvoll. Zudem verpflichtet auch das eher extreme Design zu einem entsprechenden Einsatz, auf dem Sonntagsspaziergang könnte man sich damit lächerlich machen.

Salewa Jacke Agner PXT3L 1

Salewa Agner Powertex 3 Lagen Hardshell im Test

Die Salewa Agner Powertex 3 Lagen Hardshell überzeugt durch die gelungene Mischung aus Gewicht, Packmass und Robustheit. Salewa bietet hier eine Hardshell-Jacke mit guter Passform und ebenso guten Wind- und Wasserschutzleistungen. Sie ist für sportliches Bergwandern mit kleinem Rucksack genauso geeignet wie als kompakter Wetterschutz für Klettertouren. Zu empfehlen.

New Balance Summit Unknown 06

New Balance Summit Unknown im Test

Der Trailrunningschuh New Balance Summit Unknown ist ein Trail-Schuh, speziell entwickelt fürs Gelände. Sportliche Abenteurer auf schnellem Fuss haben aufgrund der Leichtigkeit und des guten Halts bestimmt ihre Freude daran. Die Passung mit der Fussform sollte jedoch überprüft werden, weil es sonst aufgrund der eigentlich originellen Befestigung der Schuhzunge auch zu Druckstellen kommen kann.

https://ich-liebe-berge.ch/wp-content/uploads/2019/09/cropped-DSC00298.jpg

ClimbingSocks Klettersocken im Test

Als Fazit kann ich sagen, dass mir die ClimbingSocks gut gefallen. Ich trage diese nun jedesmal beim Klettern und Bouldern. Auch wenn ich beim Anziehen der Kletterfinken extra Zeit benötige, um die Socken noch anzuziehen. Es lohnt sich.

https://ich-liebe-berge.ch/wp-content/uploads/2019/08/cropped-Scarpa-Ribelle-CL-Outdry-unterwegs.jpg

Scarpa Ribelle CL Outdry im Test

Der Scarpa Ribelle CL Outdry ist ein breit einsetzbarer Bergschuh für anspruchsvolle Alpin- und Trekking-Abenteuer. Er ist hochwertig verarbeitet, hält den Fuss stabil und ist trotzdem komfortabel. Mit dem Lederinnenfutter setzt er sich bzgl. Klima und Geruchsbildung wohltuend von den meisten modernen Bergschuhen ab.

Icebreaker Coriolis II Windbreaker Men

Icebreaker Coriolis II Hooded Windbreaker im Test

Der Icebreaker Coriolis II Hooded Windbreaker ist ein toller Begleiter für draussen während den wärmeren Jahreszeiten oder auch im Winter im Aufstieg. Die Merino-Nylon-Innenschicht ist samtweich und bietet grossen Tragekomfort. Leider verklemmen die Reissverschlüsse öfters. Sehr gute Jacke zum Wandern, Radfahren oder auch im Alltag.

Salewa Jacke Agner DST 2

Salewa Agner Durastretch Dry Full-Zip im Test

Die Salewa Agner Durastretch Dry Full-Zip ist eine (sehr) leichte und auch direkt auf der Haut tragbare Softshelljacke, die bemerkenswerte Qualitäten im Bereich Nässe- und Windschutz aufweist, zugleich aber auch bestens auf veränderliche Aktivitäten und damit verbunden wechselndes “Körperklima” reagieren kann. Eine wirklich interessante und materialinnovative Jacke, die allerdings gewisse Änderungen in der Kleidungsgewohnheit erfordert.

https://ich-liebe-berge.ch/wp-content/uploads/2019/08/cropped-Icebreaker-Cool-Lite-Solac-Short-Sleeve_02.jpg

Icebreaker Cool-Lite Solace Short Sleeve Scoop im Test

Das Icebreaker Cool-Lite Solace Short Sleeve Scoop ist ein wunderbarer Begleiter für jeden Tag. Aber auch für mehrtägige Wanderungen bei wechselnden Temperaturen. Mal dient es als Unterziehshirt, dann wieder als kühlendes T-Shirt an heissen Sommertagen. Es gleicht die Temperatur aus, fühlt sich auf der Haut angenehm an und stinkt nicht.

e1236816-84ab-4fff-a537-b97e74c5bac2

Hoka One One Sky Kaha im Test

Der Hoka One One Sky Kaha ist ein sehr bequemer Trekkingschuh, mit dem es den Berg schneller bergauf und auch wieder bergab geht. Die Wanderschuhe sind sehr leicht und trotzdem stabil. Dank seiner dicken Sohle bietet er eine aussergewöhnlich komfortable Dämpfung und hervorragenden Grip auf jeglicher Art von Untergrund.

https://ich-liebe-berge.ch/wp-content/uploads/2019/08/cropped-Salewa-Alpenviolet-GORE-TEX-4.jpg

Salewa Alpenviolet GORE-TEX im Test

Der Salewa Alpenviolet GORE-TEX sieht auf den ersten Blick sehr gut aus. Ein sehr leichter Wander-Schuh, der sich als sehr grip-fest herausgestellt hat. Für mich bietet der Schuh zu wenig Halt, bzw. er ist zu weit geschnitten. Auch die integrierte Gamasche war bei meinen Füssen viel zu gross. Durch das Rutschen habe ich mir bei einem 25-km-Hike eine ganz üble und schmerzhafte Blase geholt. Schade. Der Salewa Alpenviolet GORE-TEX eignet sich für etwas breitere Frauenfüsse. Er ist speziell für alpines Gelände ausgerichtet.

https://ich-liebe-berge.ch/wp-content/uploads/2019/08/cropped-Black_Diamond-Distance_Wind_Shell-imGras.jpg

Black Diamond Distance Wind Shell im Test

Die Black Diamond Distance Wind Shield hält was der Name verspricht: Leicht, damit man sie auch für lange Distanzen mitnehmen möchte und dabei ein guter Witterungs- und v.a. Windschutz. Die wichtigen Features sind da und eine hohe Atmungsaktivität stellt sicher, dass man weniger schwitzt.

https://ich-liebe-berge.ch/wp-content/uploads/2019/08/cropped-Icebreaker-Cool-Lite-Amplify-Raceback_01.jpg

Icebreaker Cool Lite Amplify Racerback Tank im Test

Ich habe das Icebreaker Cool Lite Amplify Racerback Tank zum Wandern, fürs Trailrunning und beim Yoga getragen. Egal welche Sportart: Es sitzt super, scheuert nicht und transportiert die Feuchtigkeit fantastisch. Ist man durchgeschwitzt, trocknet das Shirt innerhalb weniger Minuten. Und das Netzmaterial im Rückenteil ist herrlich kühlend.

Test Karpos Lavaredo W Jacket

Karpos Lavaredo Jacket im Test

Die Karpos Lavaredo Jacket ist eine gute Wärmejacke zum Joggen, Trekken, Bergsteigen oder Skitouren bei milden Temperaturen. Gefüttert mit Polartec Alpha, transportiert sie Feuchtigkeit und Warme und sorgt für ein angenehmes Körperklima mit hohem Tragekomfort.

Black Diamond Liquid Point Shell 24

Black Diamond Liquid Point Shell im Test

Die Black Diamond Liquid Point Shell ist eine sehr leichte und angenehm zu tragende Wetterschutzjacke. Sehr gut bei stürmischen Tagen als absolut winddichte Jacke, das GORE-TEX Paclite konnte jedoch bei starkem Regen nicht überzeugen und war nicht wasserdicht!

Impression von Trailrunning Probetraining mit Columbia Montrail in der Naehe von Uetliberg, Zuerich

Columbia Montrail Women’s Trans Alps F.K.T. II im Test

Columbia Montrail sollte man bei der Wahl eines Trailschuhs auf der Rechnung haben. Der Trans Alps F.K.T. II ist ein robuster, komfortabler Trailrunning-Schuh, der ein guter Begleiter auf einer Vielzahl von Trails ist. Gut gedämpft und geschützt nimmt er es auch bei langen Runs in steinigem Gelände mit allem auf. Dafür büsst er beim Speed etwas ein; macht aber trotzdem auch bei schnelleren Einheiten Spass – genauso wie auf „alltäglicherem“ Terrain und für unerfahrenere Trailrunner, die den Schutz und die Dämpfung schätzen werden.

https://ich-liebe-berge.ch/wp-content/uploads/2019/07/cropped-Arc’Teryx-Beta-SL-Hybrid-Jacke-02.jpg

Arc’teryx Beta SL Hybrid Jacke Herren im Test

Die Arc’teryx Beta SL Hybrid Jacke Herren ist ein klein verstaubarer zuverlässiger Notfallwetterschutz der bei verschiedenen Bergaktivitäten im Rucksack nicht fehlen darf. Die Jacke sitzt sehr gut und lässt den Träger das Wetter fast vergessen. Die leichte und hochwertige Jacke überzeugte im Test vollständig.

https://ich-liebe-berge.ch/wp-content/uploads/2019/08/cropped-GORE_H5_GORE-TEX-SHAKEDRY_Kapuzenjacke-perlt.jpg

GORE Wear H5 GORE-TEX SHAKEDRY Kapuzenjacke im Test

Die GORE Wear H5 GORE-TEX SHAKEDRY Kapuzenjacke besticht durch leichtes Gewicht, durchdachten Features und insbesondere einem innovativen Material, welches aussen keine Feuchtigkeit aufnimmt. Ideal für alle Einsätze wo Leichtigkeit gefordert ist und sich die mechanische Belastung in Grenzen hält.

Titelbild

VINZ silkwear Sportwäsche im Test

Die VINZ silkwear Sportwäsche aus Seide ist super angenehm zu tragen, hat einen guten Schnitt, trocknet schnell und riecht nicht. Ein neues Material für alle Sportfans, aber auch für den Alltag. Die Pflege ist etwas aufwendiger. Ein sehr tolles Produkt, das ich nur empfehlen kann.

Karitraa 30

Kari Traa Louise Tights und Marit LS im Test

Die Kari Traa Louise Tights und das Marit LS wie auch die andere getestete Sportbekleidung der Marke sind sehr sorgfältig verarbeitete und qualitativ hochstehende Produkte. Weibliche Designs, tolle Farben und vor allem das weiche Material mit einem extrem hohen Tragekomfort stechen heraus. Tolle Produkte für viele Sportarten wie Laufen, Wandern, Yoga, Biken!

Icebreaker Cool-lite Mira Pullover Hoody Damen02

Test Icebreaker Cool-Lite Mira Pullover Hoody

Der Icebreaker Cool-lite Mira Pullover Hoody Damen ist ein qualitativ und funktionell hochwertiger Merino-Tencel-Pullover mit angenehmem Tragekomfort. Durch die Zusammensetzung der Materialien ist er bestens geeignet für Aktivitäten draussen. Das Produkt ist ökologisch und sozial-ethisch vertretbar.

ABONNIERE DEN

ICH-LIEBE-BERGE
NEWSLETTER

Scroll to Top