Tests

NEUE ARTIKEL

bleed_jacke-08825

bleed Sympatex Rainshell Jacket Test

Die bleed Sympatex Rainshell Jacket ist eine leichte und robuste Regenjacke, die ich gerne für Notfälle wie Regenschauer und kaltem Wind am Gipfel dabeihabe. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super, auch, wenn man betrachtet, dass die Jacke komplett aus Recyclingmaterialien hergestellt und CO2-kompensiert produziert wurde. Sehr zu empfehlen!

Petromax Feuerkochen 07

Mit Feuer kochen – Petromax

Es ist ein Samstag, Ende März. Seit Tagen, wenn nicht gar Wochen, ist kein Neuschnee gefallen. Eine Skitour zu unternehmen, reizt uns heute nicht. Raus wollen wir aber auf jeden Fall. Schnell haben wir eine Idee: mit Feuer kochen, mit Petromax. Einbrennen zur Vorbereitung Gesagt, getan. Das neue Kochgeschirr des deutschen Herstellers Petromax steht griffbereit …

Mit Feuer kochen – Petromax Weiterlesen »

Hagloefs-Touring-Mid-Jacket-Men_03

Haglöfs Touring Mid Jacket Men im Test

Die Haglöfs Touring Mid Jacket Men ist aufgrund ihrer speziellen Materialien (sie ist quasi aus luftigem Fleece, das ohne Aussenmaterial direkt in die Jacke integriert ist) sehr weich (fühlt sich gut an), luftdurchlässig und trocknet schnell. Dazu ist sie verdammt leicht. Für alle, die eine gut geschnittene zweite Schicht für schweisstreibende Aktivitäten suchen – hier ist die Antwort.

Columbia-Mighty-Modul-Ski-Jacket-26

Columbia Mighty Mogul II Waterproof Ski Jacket im Test

Die Columbia Mighty Mogul II Waterproof Ski Jacket ist eine tolle Skijacke für Kinder und Teens. Sie erfüllt alle Zwecke, um auf der Piste warm und trocken zu bleiben und punktet mit speziellen Features wie zum Beispiel dem Grow-System. Durch das niedrige Gewicht und der guten Passform sind die Kinder in ihrer Bewegungsfreiheit nicht eingeschränkt.

Penguin Pinneco Wanderung

Test Penguin Pinneco Isolations-Jacke mit Kapuze

Mich hat die Penguin Pinneco Isolations-Jacke mit Kapuze überzeugt. Sie hält was sie verspricht. Sie wärmt und leitet sie Feuchtigkeit gut nach aussen ab. Sie ist als Wärmeschicht und auch als Aussenjacke bei trockenen Tagen eine sehr funktionelle und dabei schöne Jacke.

Keego Titanium Performance Sportflasche 08

Keego Titanium Performance Sportflasche im Test

Die Keego Titanium Performance Sportflasche ist eine innovative Kunststofflasche mit Innenflasche aus Titan. Plastikrückstände im Wasser und ein schlechter Nachgeschmack des alten Inhalts sind mit dieser Flasche Geschichte. Eine leichte, quetschbare Flasche, mit einem schönen Design, sowie eine sehr einfache Reinigung, werden lange Freude bereiten.

Glorify-GP3-Transformer-Contour-Pol-Gold-03

Gloryfy GP3 Transformer contour POL gold im Test

Die Glorify GP3 Transformer Contour Pol Gold ist eine ultraleichte Skibrille. Diese Brille ist äusserst robust und kann sogar gebogen werden und somit überall im Rucksack verstaut werden. Die Brille ist ultraleicht und die polarisierten Gläser verhindern Blendeffekte und bieten eine ausgezeichnete Sicht. Die Belüftung funktioniert echt auch bei anstrengenden Touren sehr gut. Eine vollumfängliche Kaufempfehlung für diese Goggle.

Craghoppers ExpoLite 01

Craghoppers ExpoLite Hooded Jacket im Test

Die Craghoppers ExpoLite Hooded Jacket ist eine vielseitig einsetzbare, funktionelle und optisch ansprechende Jacke. Ob auf Reisen, beim Camping, auf Wanderungen oder im Alltag – diese Jacke ist eine leichte und praktische Begleiterin. Absolutes Plus ist der hohe Anteil recycelter Materialien.

Millet-Pierra-Ment-Pant-Men-07

Millet Pierra Ment Pant im Test

Die Millet Pierra Ment Pant Men ist eine Hose für schnelle Skitouren oder Trainings. Ein guter Materialmix garantieren einen hohen Tragekomfort und guten Wetterschutz bei hoher Atmungsaktivität. Die verstärkten Beinabschlüsse bieten einen direkten Zugang zu den Skischuhschnallen der meisten Hersteller. Diese Hose schränkt die Bewegungsfreiheit nicht ein und ist genügend robust für intensive Touren im alpinen Einsatz.

Fractel-Daybreak-04

Fractel Cap im Test

Fakten Fractel Cap Daybreak Edition, Farbe: weiss & schwarz, Grösse: Einheitsgrösse (54 – 66 cm) Gewicht:  54 g nachgewogen (49 g laut Hersteller) Material: 100 % Polyester ohne Besätze Ausserdem im Test: Fractel Cap Gibson Edition Fractel Bucket Elevate Edition Fractel Legionnaire Cap Neptun Edition Angaben vom Hersteller: Die FRACTEL™ „DAYBREAK“ Edition-Kappe wurde entwickelt, um Sie …

Fractel Cap im Test Weiterlesen »

Spektrum Östra Bio RAW

Spektrum Östra Bio RAW im Test

Die Spektrum Östra Bio RAW ist eine gute Skibrille, bei welcher die Nachhaltigkeit im Vordergrund steht, was sehr zu begrüssen ist. Allerdings lässt sich der Hersteller diese auch bezahlen.

Gregory-Targhee-01

Gregory Targhee Fasttrack 24 im Test

Mit dem Gregory Targhee Fasttrack 24 hat man einen tollen Skitourenrucksack, der wenig Wünsche offen lässt. Robust gebaut geht er auf die Bedürfnisse einer Winterausrüstung ein. Auch optisch kann er überzeugen. Sehr gut im kombinierten Gelände dank perfekt funktionierendem Skitragesystem und separatem Fach für nasses Material. Gute Detaillösungen vervollständigen den positiven Gesamteindruck.

La Sportiva Cyklon

La Sportiva Cyklon im Test

Der La Sportiva Cyklon ist ein erstklassiger Trailrunningschuh für technisches Terrain auf mittellangen Läufen. Dank des starken Gripps der Sole und des robusten Materials ist dieser Schuh gerne in den Bergen auch sehr steil unterwegs. Das innovative BOA-Schnürsystem umschliesst den Fuss ohne Druckstellen und hält in zuverlässig an der richtigen Stelle. Ein Schuh mit einem auffallenden Design der sich gerne zeigen darf und sich mit seiner ausgezeichneten Leistung keinesfalls verstecken muss.

Garmont-Tower-2.0-GTX-WMS-15

Garmont TOWER 2.0 GTX im Test

Wer sich für den Garmont TOWER 2.0 GTX WMS entscheidet, erhält einen sehr leichten, aber dennoch stabilen Bergschuh, der sich für verschiedenste Routen bestens eignet. Dank seiner bedingten Steigeisentauglichkeit ist der TOWER 2.0 GTX ein echter Allrounder. Der Schuh passt gut an den Fuss an und trägt sich auch über längere Touren sehr leicht, bietet aber trotzdem die nötige Stabilität.

IMG-20211205-WA0033

Crazy Jkt Summit Woman im Test

Mit der Crazy Jkt Summit Woman fällst du auf und bringst Farbe und Lebensfreude in den Alltag. Die Daunenjacke ist aber nicht nur eine bunte und auffallende, sondern auch sehr leichte und funktionelle Skitourenjacke. Sie lässt sich auch im Alltag gut tragen. Sie hat eine sehr gute Passform, hält dich warm und macht gute Laune.

Millet Extreme Rutor Alpha Compo 12

Millet Extreme Rutor Alpha Compo im Test

Die Millet Extreme Rutor Alpha Compo ist eine leicht wärmende Thermojacke für Skitouren. Die Kunstfaserjacke ohne Membran bietet eine sehr hohe Atmungsaktivität und isoliert, dank Bodymapping, an den nötigen und richtigen Stellen. Eine tolle Jacke für schnelle Touren, die ein sehr ansprechendes Design mit hohem Tragekomfort zu einem fairen Preis bietet.

Squireme Y1 pine green

Squireme Y1 im Test

Die Flasche Squireme Y1 liegt gut in der Hand und die Trinköffnung hat eine ideale Grösse. Das Glas ist geschmacksneutral, macht die Flasche aber etwas schwer. Perfekt für die urbane Umgebung, bedingt für den Outdoor-Einsatz.

La Sportiva Aequilibrium Top GTX 2

La Sportiva Aequilibrium Top GTX im Test

Der La Sportiva Aequilibrium Top GTX ist ein technischer Bergschuh der Extraklasse. Sehr warm, sehr leicht und durch seine hohe Gamasche und GORE-TEX absolut wasserdicht. Er eignet sich perfekt zum technischen Bergsteigen, auch mit Steigeisen. Die Vibram Sohle gibt guten Halt, sowohl auf Schnee, als auch im Fels und auf losem Untergrund. Ein futuristischer High-End-Bergschuh, der mit dem Trend der Zeit geht: “fast & light”. Günstig ist er nicht, doch bekommt man hier meiner Meinung nach einen sehr innovativen & hochwertigen Schuh der jeden Rappen Wert ist.

Fischer Transalp Pro

Fischer Transalp Pro im Test

Der Fischer Transalp Pro ist ein toller Allround-Tourenschuh, welcher sowohl im Aufstieg wie auch in der Abfahrt klar punkten kann. Hoher Gehkomfort, eine gute Schaftrotation und ausreichend Steifigkeit für die Abfahrt: eine richtige Allzweckwaffe, welche einem breiten Feld an Tourengehern viel Freude bereiten wird.

Schoeffel-3L-Jacket-Sass-Maor-M-17

Schöffel 3L Jacket Sass Maor M im Test

Die Schöffel 3L Jacket Sass Maor M ist eine GORE-TEX Jacke für Skitouren, die bei jedem Wetter getragen werden kann. Durch die vielfältigen Verstellmöglichkeiten – von der Unterarmbelüftung bis zu hochkrempelbaren Ärmeln – kann das Körperklima jederzeit ohne grosse Mühe reguliert werden. Durch ihr niedriges Gewicht und die Weichheit des Gewebes ist die Jacke sehr angenehm zu tragen. Eine Allrounder-Jacke, welche bei jedem Wetter getragen werden kann und ich weiterempfehlen kann.

Komperdell-Carbon-FXP.4-Cloud-Vario-Compact-01

Komperdell Carbon FXP.4 Cloud Vario Compact im Test

Der Komperdell Carbon FXP.4 Cloud Vario Compact ist ein selbstenfaltender Teleskopstock für Wander- und Trekkingtouren. Das kleine Packmass und die hochwertige Qualität der leichten Stöcke bieten lange Freude. Wichtige Details wie Seilschutz stellen sicher, dass die Stöcke lange halten werden. Komfortable Griffe aus Kork sowie ein schnelles Entfalten und wieder Verstauen garantieren viel Komfort auf langen Touren.

Schöffel 3L Pants Sass Maor M 8

Schöffel 3L Pants Sass Maor M im Test

Die Schöffel 3L Pants Sass Maor M ist eine sehr gute, vielfältig einsetzbare GORE-TEX Skitourenhose, welche sehr angenehm sitzt. Durch das atmungsaktive Material und den durchgehenden Seitenreisverschluss kann die Hose bei jeder Temperatur getragen werden. Wind und Nässe trotzt die Hose ebenfalls ohne Probleme. Eine Hose die ich gerne weiterempfehle.

FW Apparel W Manifest Powerstretch Pro Hoodie MDL 08

FW Apparel W Manifest Powerstretch Pro Hoodie MDL im Test

Der FW Apparel W Manifest Powerstretch Pro Hoodie MDL ist eine Stretch-Fleecejacke. Sie eignet sich hervorragend als Midlayer für jede Winteraktivität. Besonders gut lässt sich die Kapuzenjacke beim Freeriden tragen, da sie länger geschnitten ist. Die Fleecejacke schmiegt sich an den Körper an und man kann sich durch den hohen Stretchanteil sehr gut bewegen. Der Schnitt, die grosse Kapuze, das weiche Innenmaterial und die extra Features (wie z.B. Daumenschlaufen) machen sie zu einer vielseitigen und funktionalen Jacke, die ich gerne trage. Der Preis rechtfertigt sich aufgrund der Qualität, ist für mich persönlich aber zu hoch für eine Fleecejacke.

USWE-Pow-12-1

USWE POW 25 im Test

Der USWE POW 25 Rucksack ist ein funktioneller, dank «No Dancing Monkey» & «Snug Me» sehr gut anpassbarer Winterrucksack mit Protektor. Er bietet bei sämtlichen Aktivitäten einen angenehm festen und trotzdem elastischen Sitz direkt am Körper. Mit ihm lässt sich die Wintersportausrüstung bequem auf dem Rücken tragen. Für die Lawinenausrüstung und Skibrille hat der Rucksack extra Fächer, um diese sicher zu verstauen.

Crazy Jkt Levity im Test

Crazy Jkt Levity Man im Test

Leicht, leichter, Crazy Jkt Levity. Eine Daunenjacke, die gerade mal 1 g schwerer ist als ein iPhone X? Das Firmenmotto des italienischen Kleiderproduzenten „Fast & Light“ könnte kaum besser zum Ausdruck gebracht werden. Die Levity steht einer herkömmlichen Daunenjacke auch in der Isolationsleistung in keiner Weise nach. Aber: Gewichtsreduktion der Extreme geht leider nicht ohne filigrane Verarbeitung und minimalistische Materialdimensionierungen, wodurch beim Tragen Berührungen mit der rauen, felsigen Bergwelt möglichst vermieden werden müssen.

Bach Pack Roc 28

Bach Roc 28 Pack im Test

Der Bach Roc 28 Pack eignet sich gut zum Wandern, Klettern oder auch für Hüttentouren. Er ist aus komplett 1000er Cordura gefertigt und damit sehr robust, strapazierfähig und langlebig. Die Befestigungs- und Verstaumöglichkeiten sind übersichtlich und bieten genügend Platz, um Kleidung, Picknick und weitere Kleinigkeiten zu versorgen bzw. Kletterausrüstung und Schneeschuhe zu befestigen.

POW-Handschuhe-WS-CASCADIA-GTX-SHORT-MITT-WARM-5

POW Cascadia GTX im Test

Zusammenfassend kann ich sagen, dass mich Pow Cascadia GTX Short Mitt +WARM Handschuhe in allen Belangen überzeugt haben! Mit diesen Handschuhen ist man bestens gerüstet für so ziemlich alle Temperaturen und hat einen Handschuh für die ganze Saison. Ich finde es praktisch, dass man mit dem Kauf gleich den dazugehörigen Innenhandschuh mitgeliefert bekommt. Ob man Fäustlinge praktisch findet, bleibt jedem selber überlassen. Ich habe mich gut an den Sitz gewöhnt und die Cascadia GTX werden mich sicher weiter auf vielen Skitouren begleiten.

de216fe0-df64-4efe-bb9f-23f16802a27f

Test Grüezi Bag Faithful DownWool Jacket

Die Grüezi Bag Faithful DownWool Jacket ist aus hochwertigen und nachhaltigen Materialien gefertigt und mit der einzigartigen DownWool Isolation ausgestattet, bestehend aus 70 % Daune und 30 % Wolle. Dieser Mix sorgt für sehr hohen Tragekomfort und -klima, da nichts besser isoliert als Daune, während die Wolle die Feuchtigkeit aufnimmt und dadurch auf natürliche Weise die Daune trocken hält. Mit ihrem durchdachten Schnitt ermöglicht die Faithful DownWool Jacke eine hohe Bewegungsfreiheit und eignet sich optimal zum Wandern, Velofahren oder im Alltag.

petzl fly

Petzl FLY im Test

Der Petzl FLY ist ein ultraleichter Gurt für Skihochtouren und Bergsteigen. Trotz seines leichten Gewichts kann er in der Grösse angepasst werden und auch mit Skiern an den Füssen an- und ausgezogen werden. Er kann klein verpackt werden, ist sehr robust und bietet alles Notwendige für eine Bergtour. Kurzum, ein äusserst innovativer, ultraleichter Gurt zu einem fairen Preis.

HappyNorwegian-Mr.Grippy-14

HappyNorwegian Mr.Grippy im Test

HappyNorwegian Mr.Grippy und Ms.Tidy machen das Ski- und Snowboard-Wachsen zu einem Kinderspiel! Ein einfaches System, das einfach aufzustellen und wieder zu verstauen ist. Die Ski halten dank Gummiauflage und -füssen bestens auf dem Mini-Wachstisch. Auch Kanten können einfach geschliffen werden. Kurzum: eine super Lösung für alle die, die wenig Platz zum Wachsen verschwenden möchten oder die Beläge gerne auch unterwegs wachsen.

Katadyn BeFree Gravity 1

Katadyn BeFree Gravity 6L im Test

Der Katadyn BeFree Gravity 6L ist ein leistungsstarker Wasserfilter, der effizient und gross genug ist, um kleine Gruppen mit sauberem Wasser zu versorgen. Das Volumen von sechs Litern ist ideal, um für zwei bis vier Personen Wasser aus Bächen oder Seen aufzubereiten. Für einen noch grösseren Bedarf gibt es das gleiche Produkt auch in der Variante zehn Liter.

Enervit-Sport-Competition-Bar_Protein-Bar-05

Enervit Competition Bar im Test

Die Enervit Competition Bar und Enervit Protein Bar sind Energieriegel für und nach dem Sport. Sie sind gut verträglich, glutenfrei und ganz in Italien hergestellt. Ein angemessener Preis für Sportriegel mit einem vortrefflichen Geschmack.

On-Cloudventure-14

On Cloudventure im Test

Der On Cloudventure ist gedacht als Trailrunningschuh für technisch anspruchsvolle Trails. Das ansprechende Design und der Tragekomfort zusammen mit der guten Belüftung machen ihn zu einem gerne getragenen Schuh. Leider ist das Obermaterial bei meinem Test nicht so robust. Dafür ist der Preis dann eher hoch. Der Gehkomfort mit der Clouddämpfung des Schuhes ist sehr angenehm, speziell auch auf längeren Läufen. (Für manche ist es aber zu viel Dämpfung.)

Jack Wolfskin Eagle Peak Jacket W

Jack Wolfskin Eagle Peak Jacket W im Test

Die Jack Wolfskin Eagle Peak Jacket W ist eine Wetterschutzjacke für aktive Wandertouren für Damen. Die Jacke bietet einen guten Wetterschutz mit einer guten Atmungsaktivität. Ein ansprechendes Design ohne unnötige Details gepaart mit einer guten Passform. Diese Jacke ist PFC-Frei, nachhaltig produziert und genügend robust um auf viele Touren zuverlässig zu schützen.

TTTM_HammockPro_04

Ticket to the Moon Pro Hammock Lightest im Test

Die Ticket to the Moon Pro Hammock Lightest bietet mit ihrem Moskitonetz und der integrierten Ridgeline ein bequemes Liegevergnügen ohne viel Gewicht und ist mit den Lightest Straps in kürzester Zeit auf- und abgebaut. Die zwei Baumschlingen (Lightest Strap) ergänzen die Pro Hammock Lightest perfekt. Sie sind so leicht und klein, dass man sie gut zusätzlich in der Hülle der Hängematte verstauen kann. Perfekt für alle, die gerne mit leichtem Gepäck unterwegs sind und die Landschaft gerne liegend betrachten.

Arcetryx Proton 01

Arc’teryx Proton LT Hoody Men’s im Test

Bei der Arc’teryx Proton LT Hoody handelt es sich um eine äusserst vielseitige Kapuzenjacke, die ihre Stärken auch über lange Zeit behält. Selten habe ich ein so angenehm feines, weiches Material gefunden, das auch im Dauereinsatz derart robust ist. Sie trägt sich als zweite Schicht ebenso gut wie als robuste äusserste Schicht – auch im ruppigen Gelände muss man sich nicht vor Beschädigungen fürchten. Ein angenehmer Schnitt, eine tolle Kapuze und kein Firlefanz runden das Bild ab. Danke, Arc’teryx!

Tatonka-Norix-32-13

Tatonka Norix 32 im Test

Der Tatonka Norix 32 ist ein schlichter Rucksack für Wanderungen, Klettersteige und Familientouren. Der Frontzugriff ist sehr praktisch und ermöglicht schnellen Zugriff auf den ganzen Inhalt. Der Rucksack ist robust und qualitativ hochwertig verarbeitet und hält viele Touren aus. Ein Rucksack mit gutem Tragekomfort für alle, die gerne Funktion ohne unnötigen Schnickschnack haben.

Vaude-Mens-Elope-Jacket_06

Vaude Elope Jacke im Test

Fakten Vaude Elope Jacke Herren / Vaude Men’s Elope Jacket, Grösse L, Farbe atlantic, Artikelnummer: 422321925400 Gewicht: 603 g nachgewogen (605 g laut Hersteller) Grösse: Der Tester ist 189 cm gross und trug Grösse L. Material aussen: 100 % Polyester (aus Recycling) Material Membran: 100 % Polyurethan (Ceplex Active) Material innen: 80 % Polyamid (teilweise …

Vaude Elope Jacke im Test Weiterlesen »

Lizard Trail Sandale

Lizard Trail Sandale Test

Die Lizard Trail Sandale ist eine äusserst bequeme, leichte, wasserverträgliche Outdoor-Sandale mit einem weichen Fussbett für sämtliche Untergründe. Die wenigen Riemen bestehen aus weichem Textil und schneiden nur bei zu enger Bindung ein. Sie können dank Klettverschluss individuell verstellt werden. Die Sohle ist rutschfest und eignet sich auch in steilerem Gelände. Insgesamt eine positive Überraschung!

Sport-Lavit-Sun-Protect-50-und-Duo

Sport Lavit Sun Protect im Test

Die Sport Lavit Sun Protect LSF 50 ist eine Sonnencrème mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, die sich auch bei Schweiss & Tränen langer Sporteinheiten sowie in Bergseen tapfer hält und guten Sonnenschutz bietet. Sie ist etwas klebriger, als “atmungsaktiv” erhoffen lässt, aber trotzdem noch angenehm und einfach aufzutragen für einen Tag auf Vitamin-D-Jagd. Der Stick Sport Lavit Sun Protect Duo LSF 30 ist praktisch zum Mitnehmen und kommt zusätzlich zur Sonnencreme mit einer leichten Lippenpflege.

Ticket to the Moon The Moonchair 11

Ticket to the Moon Moon Chair im Test

Der Ticket to the Moon Moon Chair ist ein durchdachter und sehr komfortabler Hängesessel mit Fussstütze, der durch sein kleines Packmass und Gewicht überall hin mitgenommen werden kann. Er ist aus recyceltem Fallschirmmaterial hergestellt und daher sehr Umweltfreundlich. Hohe Punktzahl für die Anstrengungen bei der Nachhaltigkeit.

Exped_Verglas_40_Gems

Exped Verglas 40 im Test

Der Exped Verglas 40 ist ein Toploader-Rucksack, der trotz einfachem Aufbau mit durchdachten Features punkten kann und durch seinem Tragkomfort überzeugt. Er lässt sich universell einsetzen und eignet sich auch für anspruchsvolle alpine Ein- und Mehrtagestouren. Er ist aber auch bei Wanderungen nicht fehl am Platz. Der Rucksack ist hochwertig verarbeitet und es gibt ihn in drei (schönen) Farbkombinationen.

Lizard-Super-Hike-Sandale-14

Lizard Super Hike Sandale im Test

Die Lizard Super Hike Sandale ist eine Wandersandale. Dank des bequemen Lederfussbetts und dem einfachen und guten Verschluss ist das Wandern sehr angenehm und macht echt Spass. Es gibt keine Druckstellen und viel frische Luft für die Füsse. Die Dämpfung ist etwas zu minimal, stört jedoch einen trainierten Fuss auf dem Trail kaum.

On Running Cloudridge 01

On Cloudridge im Test

Der On Cloudridge ist ein toller, sehr leichter und bequemer Wanderschuh für warme und überwiegend trockene Tage. Achtung, er fällt klein aus.

Vaude Women’s Avox 60+10

Vaude Women’s Avox 60+10 im Test

Der Vaude Women’s Avox 60+10 ist ein kompakter Zweikammerrucksack und mein neuer Partner in Crime: Stretchseitenfächer, Strechfrontfach, eine Hüftgurttasche und weit zu öffnendes Deckelfach, sowie Halterungen für Trekkingstöcke und Extrafach für Trinkbeutel und ein super angenehmes Tragesystem. Er liegt perfekt am Rücken, auch bei voller Beladung und selbst in technischen Wanderpassagen sitzt er stabil und zuverlässig. Seine fast durchgängig recycleten Materialien und die integrierte Regenhülle sind weitere Pluspunkte. Der Rucksack ist für mehrtätige Trekkingtouren konzipiert und fasst alles, was das Trekkerinnenherz benötigt. Die maximale Beladung liegt bei 26 Kilogramm.

Ortovox_Traverse 30 Dry_01

Ortovox Traverse 30 Dry im Test

Der Ortovox Traverse 30 Dry ist ein wasserdichter Toploader-Rucksack aus der dreiteiligen Ortovox Dry Rucksacklinie, der auch bei starkem Regenfall ohne Regenhülle auskommt und dadurch voll funktionsfähig bleibt. Er überzeugt mit einem einfachen Design, hohem Tragkomfort und seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten als Bergrucksack fürs ganze Jahr. Der Traverse 30 Dry ist hochwertig verarbeitet und in zwei Grössen sowie drei Farbkombinationen erhältlich.

Forclaz-Uhr-Hoehenmesser-Barometer-Kompass-MW-TREK-900-01

Forclaz MW Trek 900 im Test

Die Forclaz MW Trek 900 ist eine einfache und robuste Uhr für verschiedene Bergsportarten. Die Uhr kommt mit einem Höhenmesser und Kompass und bietet einen guten Überblick auf die zurückgelegte Höhe und Richtung einer Tour. Die Uhr kann leider nicht mit einem Smartphone verbunden werden, um die aufgezeichneten Aktivitäten herunterzuladen. Die Uhr wird zu einem sehr attraktiven Preis angeboten und bietet echt viel für diesen Preis.

Buch Meister der Vertikale 1680 x 1180 px

Meister der Vertikale Buchrezension

Das Buch Meister der Vertikale gibt einen guten Einblick in die spannende Geschichte der Südtiroler Bergführer und in die Auf und Abs, die die Bergführer Südtirols mit der Geschichte der Region teilen. Fotos, Gemälde und Abdrucke von Briefen machen das Buch zu einem reichen Fundus an Geschichten.

Patagonia-Mens-Point-Peak-Trail-Pants-18

Patagonia Men’s Point Peak Trail Pants im Test

Die Patagonia Men’s Point Peak Trail Pants sind robuste und vielseitige Hosen fürs Wandern und Reisen. Das Design und der Schnitt der Hose gefallen mir sehr gut und machen Spass beim Tragen. Dank praktischen Details und super Taschen lässt einen diese Hose nicht im Stich. Einziger Negativpunkt ist das Pilling an den Beinen. Eine tolle Hose für alle die eine qualitativ hochwertige und fair produzierte Hose mit Recycling-Materialien suchen.

Patagonia_Storm10-13

Patagonia M’s Storm10 Jacket im Test

Die Patagonia M’s Storm10 Jacket ist eine leichte und robuste Tourenjacke, die ich gerne dabeihabe. Sie ist ideal, wenn die Bedingungen unsicher sind oder es nur einen leichten Wind- und Regenschutz braucht. Da sie von der Konzeption her eher für den sporadischen Einsatz entwickelt wurde, ist der Preis eher hoch.

Trek'n Eat Proteinporridge 3

Trek’n Eat Protein Porridge im Test

Das Trek’n Eat Protein Porridge ist ein sättigendes Frühstück für Outdoortouren mit leichtem Gepäck und für Menschen, die am Morgen gerne eine süsse Mahlzeit zu sich nehmen. Es eignet sich auch als Zwischenmahlzeit unterwegs.

Helly Hansen Odin 9 Worlds Infinity Shell Jacket

Helly Hansen Odin 9 Worlds Infinity Shell Jacket im Test

Die Helly Hansen Odin 9 Worlds Infinity Shell Jacket ist eine Hardshelljacke für verschiedene Bergsportarten zu allen Jahreszeiten. Dank des innovativen Materials ist ein sehr guter Wetterschutz ohne umweltschädliche Chemikalien möglich. Der Schnitt und die super Taschen machen diese Jacke zu einer sehr vielseitigen und funktionalen Jacke, die ich sehr gerne trage.

Forclaz-Trekkingschuhe-Trek-500-Matryx-10

Forclaz Trek 500 Matryx im Test

Der Forclaz Trek 500 Matryx ist ein leichter und robuster Bergwanderschuh. Der Wanderschuh hält zuverlässig dicht und unterstützt auf anspruchsvollen Wanderungen. Der tiefe Preis und der reduzierte ökologische Fussabdruck sprechen klar für diesen Schuh. Die einzige kleinere Schwachstelle ist das etwas mühsame Einfädeln der Schuhbändel beim Knöchel. Der Wanderschuh ist qualitativ hochwertig verarbeitet und bietet eine gute Passform und einen hohen Gehkomfort.

IMG_20210908_151208

Tessin Rock Klettergärten Buchrezension

Tessin Rock Klettergärten ist ein Kletterführer, der die schönsten Klippen der Region Locarno, Valle Maggia, Bellinzona, Moesano, Riviera und Val di Blenio, Sottoceneri, Leventina umfasst. Ein Detail, das dieses Werk bereichert und vervollständigt, sind die verschiedenen Interviews und Beiträge einiger der Protagonisten der internationalen und lokalen Szene.

Karpos-Moved-Evo-Jersey-04

Karpos Moved Evo Jersey im Test

Das Karpos Moved Evo Jersey ist ein T-Shirt für Trailrunning und Wanderungen auch bei heissem Wetter. Dank einer speziellen Behandlung stinkt das Shirt auch viel weniger als herkömmliche Polyester-Shirts. Kurzum ein Funktions-T-Shirt mit modernem Design und super Tragekomfort.

Trek'n Eat Gemüsepatty 1

Trek’n Eat Gemüse Burgerpatty im Test

Trek’n Eat Gemüse Burgerpatty ist eine nahrhafte Trekkingmahlzeit, die relativ schnell zubereitet ist, jedoch zusätzliche Kochausrüstung verlangt.

Titelbild 1680 x 1180 px(1)

Die schönsten Höhenwege der Schweiz Buchrezension

Das Buch Die schönsten Höhenwege der Schweiz enthält eine interessante Auswahl an ein- und mehrtägigen Höhenwanderungen von T1 bis T6 in fast allen Regionen der Schweiz. Es hilft bei der Ideenfindung und inspiriert mit einigen interessanten Fakten und ansprechenden Bildern. Zur Detailplanung der Wanderungen sind jedoch weitere Quellen nötig, weshalb sich die Frage des Mehrwerts des Buches im Zeitalter von Internet und Wander-Apps stellt. Geeignet sind die beschriebenen Höhenwanderungen für trittsichere und ausdauernde Wanderer, die gerne auf aussichtsreichen Gebirgsrücken oder Kämmen mit Panoramasicht unterwegs sind.

Wild Hunt Biltong Classic

Wild Hunt Biltong Classic im Test

Wild Hunt Biltong Classic ist Trockenfleisch, das sich gut als Snack für verschiedene Outdooraktivitäten eignet. Der vortreffliche Geschmack und das zarte Fleisch sind eine echte Delikatesse aus europäischer Produktion und Haltung. Leider befand sich weniger Fleisch in der Schutzverpakung als angegeben. Dieser Snack ist ein wahrer Genuss draussen auf einem Gipfel und macht Lust auf mehr davon.

Buch Orte des Staunens 1680 x 1180 px

Orte des Staunens Buchrezension

Das Buch Orte des Staunens – Kurze Wanderungen in den Schweizer Alpen ist gute Quelle der Inspiration für Wanderungen in den Alpen. Die meisten Routen sind keine Geheimtipps. Sie sind eher kurz, lassen sich aber wunderbar mit anspruchsvollere oder längere Varianten ausbauen.

verspiegelte Scheibe

Alpina RAM Q-LITE V im Test

Die Alpina RAM Q-LITE V ist eine sehr leichte Brille für Mountainbike, Running sowie für den Alltag. Dank selbsttönendem, kontrasterhöhendem und grossem Glas wird ein guter Durchblick gewährleistet. Das moderne Design kombiniert mit einem angenehmen Sitz machen diese Brille zu einer guten Wahl für eine Vielzahl von Aktivitäten und Trägern. Kurzum: eine tolle Brille, die gesehen werden will.

Test Alpina Comox Test

Alpina Comox im Test

Der Alpina Comox ist ein effizient belüfteter Bikehelm mit einer sehr guten Passform. Der Helm schützt den Kopf sehr gut und kommt in einem ansprechenden Design daher. Das Designt des Helmes ist bewusst als Allround-Mountainbike-Helm gewählt und macht echt Spass.

IMG_20210516_134519

Unparallel Up-Rise Pro Kletterschuh im Test

Der Unparallel Up-Rise Pro Kletterschuh ist genial für Leute, die gerne Unterstützung auf kleinen Tritten haben, den Schuh so richtig in den Rissen versenken wollen und einen enganliegenden, bequemen Kletterfinken wünschen, ohne diesen schnüren zu müssen. Maximaler Grip kommt auf alle Fälle dank dem unglaublich klebrigen Real Honor Gummi nicht zu kurz.

AYAQ SHANDAR Softshell Jacket 07

AYAQ SHANDAR Softshell Jacket im Test

Die AYAQ SHANDAR Softshell Jacket ist eine sehr atmungsaktive Jacke für Skitouren und andere Bersportarten für Männer, die trotzdem guten Windschutz bietet. Die Jacke besticht durch ein ansprechendes Design zusammen mit einem sportlichen Schnitt und das Ganze mit recycelten Materialien. Die Jacke lädt den Träger zum aktiven Umweltschutz mit der Clean Mountain Pocket ein und muss sich auch in alltäglichen Situationen nicht verstecken.

QUECHUA Speed Hiking FH500 Ultraleicht 01

Quechua Speed Hiking FH500 im Test

Der Quechua Speed Hiking FH500 ultraleicht ist ein leichter Rucksack für alle, die gerne schnelle Wanderungen unternehmen. Der Rucksack sitzt sehr gut dank Brust- und Hüftgurt, die den Körper angenehm umschliessen. Der Rucksack bietet viel Stauraum, verschiedene Taschen und kommt schon mit einer 2-Liter-Trinkblase und Regenhülle. Die Stockhalterung war der einzige kleine Negativpunkt des sonst sehr preiswerten und robusten Rucksacks.

SlingFin Portal 2 18

SlingFin Portal 2 im Test

Das SlingFin Portal 2 ist ein leichtes freistehendes 3-Saison-Zelt, das für zwei Personen Platz bietet. Das Design kann voll und ganz dank vieler genialer Details überzeugen und lässt keine Wünsche offen. Das Zelt ist sehr leicht und hält trotzdem Wind, Schnee und Regen zuverlässig draussen. Das ist ein Zelt für alle, die ein leichtes Zelt suchen, dabei aber nicht auf Qualität, Haltbarkeit und Wetterschutz verzichten möchten.

Pulsbereiche

Coros Vertix im Test

Die Coros Vertix ist eine echte Abenteuer-GPS-Uhr für verschiedene Outdoor-Aktivitäten. Die hervorragende Akkuleistung lässt lange Trips ohne Aufladen zu und dank Titangehäuse und Saphirglas-Display steckt die Uhr auch einiges weg. Die Uhr lässt sich gut und einfach mit Handschuhen bedienen und funktioniert auch noch zuverlässig bei Kälte. Die GPS-Messung ist exakt, zuverlässig und schnell und wird durch weitere Sensoren und Funktionen abgerundet. Kurzum eine ausgezeichnete und hochwertige Uhr, die kaum Wünsche offenlässt.

Patagonia Torrent Shell 04

Patagonia Women’s Torrentshell 3L Jacket im Test

Die Patagonia Women’s Torrentshell 3L Jacket ist eine umweltschonende, sehr robuste und schöne Hardshelljacke zu einem sehr fairen Preis. Die einfache Ausstattung macht es möglich, die Jacke bei allen Aktivitäten am Berg aber auch im Alltag als Begleiterin immer dabeizuhaben.

Gregory Paragon 68

Gregory Paragon 68 im Test

Der Rucksack Gregory Paragon 68 ist ein sehr leichter und sehr bequemer Rucksack, der genug Platz für mehrtägige Wanderungen bietet. Dank des integrierten Regenschutzes ist man auch bei schlechtem Wetter optimal gerüstet. Durch die verstellbare Rückenpartie, des ausgeklügelten Matrix Belüftungssystems und der sehr bequemen Gurte lassen sich auch lange Hikes mit etwas mehr Gewicht mühelos und komfortabel bewältigen. Der Rucksack Gregory Paragon 68 bietet viele zusätzliche Features, die ihn zu einem nahezu perfekten Leicht-Trekking-Rucksack mit viel Staumöglichkeiten macht.

Gregory Maven 55

Gregory Maven 55 im Test

Der Rucksack Gregory Maven 55 ist ein sehr leichter und sehr bequemer Frauenrucksack, der genug Platz für mehrtägige Wanderungen bietet. Dank des integrierten Regenschutzes ist man auch bei schlechtem Wetter optimal gerüstet. Durch die verstellbare Rückenpartie, des ausgeklügelten Matrix Belüftungssystems und der sehr bequemen Gurte lassen sich auch lange Hikes mit etwas mehr Gewicht mühelos und komfortabel bewältigen. Der Maven bietet viele zusätzliche Features, die ihn zu einem sehr guten Leicht-Trekking-Rucksack für Frauen machen.

enlain_skibaukurs (119B)

ENLAIN Skibaukurs im Test

ENLAIN Skibaukurs – die Liebe zu den Holz-Brettern Was haben zwei Berner und ein Engländer gemeinsam? Die Liebe zu den Brettern! Wenn sich Leidenschaft, Träume, Ideen, Passion und viel Ausdauer um ein Ziel zu erreichen, trifft, entsteht eine spannende Firma! Firmengeschichte Nachdem Urs und Ben sich vor über 5 Jahren einander vorgestellt wurden, ist genau …

ENLAIN Skibaukurs im Test Weiterlesen »

Columbia Inner Limits II Jacke_1

Columbia Inner Limits II Jacket im Test

Ja, was ist das denn für ein Design? Keine unmögliche Reaktion beim ersten Blick auf die Columbia Inner Limits II Jacket für Damen. Dabei ist diese fröhliche Regenjacke mit ihrem auffälligen Vogel und Blüten-Muster doch genau richtig für triste, graue Regentage. Ausserdem sitzt die Jacke superbequem, ist atmungsaktiv und wasserdicht. So hält sie dich in der Übergangszeit den Regen vom Leib und eignet sich somit ideal als Begleiter im Alltag, auf einem kurzen Spaziergang durch die Stadt oder auch im Wald und natürlich geht sie auch gerne mal auf einen Wanderausflug mit.

The North Face W Speedlight II Pants

The North Face W Speedlight II Pants im Test

Die The North Face W Speedlight II Pants ist eine sehr leichte, elastische und angenehm zu tragende Berg-, Wander- oder Kletterhose für den Sommer. Sie besticht durch das leichte und trotzdem leicht wind- und wasserabweisende Stretch-Obermaterial.

test-Suprabeam-V4pro-rechargeable-review-12

Suprabeam V4pro rechargeable im Test

Die Suprabeam V4pro rechargeable ist eine hochwertige und äusserst vielseitig einsetzbare Stirnlampe. Ob für die Bike-Feierabendrunde im Winter, Skitouren oder Trekking, diese Lampe besticht mit ihrem modularen Aufbau und einem ausgeklügelten Lichtbild. Falls du nach einer Stirnlampe auf der Suche bist die du für verschiedene nächtliche Aktivitäten nutzen möchtest, machst du mit der V4pro sicherlich nichts falsch.

Buch David Lama 1680 x 1180 px

David Lama – Sein Leben für die Berge Buchrezension

Das Buch David Lama Sein Leben für die Berge ist sehr zu empfehlen – nicht nur für Fans! Die gesammelten Texte von David Lama über sein kurzes, aber sehr intensives und spannendes Leben, lesen sich angenehm. David Lama blieb Zeit seines Lebens ein «Wunderkind». Das Buch erzählt die Geschichte eines ungewöhnlichen Menschen, der leider viel zu früh ging.

IMG_9614

Gregory Alpinisto LT 38 im Test

Der Rucksack Gregory Alpinisto LT 38 ist ein aussergewöhnlich leichter und praktischer Rucksack für technische Bergtouren im Sommer. Das Prädikat ‘aussergewöhnlich’ kann leider für den Wintersport so nicht vergeben werden, da die Befestigung der Steileisgeräte aufwändig und etwas mühsam ist. Das einfach abnehmbare ‘Kopfteil’ des Rucksacks erlaubt zusätzliches Gewicht einzusparen. Der Alpinisto LT 38 findet sicherlich Anklang und praktische Verwendung beim ambitionierten Bergsteiger.

Pantalon de Montagne Homme (SUPA2) 12

Lagoped Pantalon de Montagne (SUPA2) im Test

Die Lagoped Pantalon de Montagne Homme (SUPA2) ist eine Hardshellhose aus 100 % recycelten Materialien. Die Hose schützt zuverlässig vor den Elementen und dies auch noch komplett ohne perfluorierte und polyfluorierte Chemikalien (PFC, PFOS, PFOA). Das Material ist robust und gut verarbeitet. Das leicht höhere Gewicht und die etwas engen Öffnungen für die Taschen sind die einzigen Minuspunkte bei dieser sonst überaus empfehlenswerten Hose, die zudem einen ISPO-Award gewann.

vorne

Wacaco Nanopresso im Test

Kaffee unterwegs? Die Wacaco Nanopresso ist eine handliche Espressomaschine für Kaffee im Klettergarten oder auf kurzen Touren. Die handbetriebene Kaffeemaschine überzeugt mit Packmass und einfacher Bedienung. Ein cooles Outdoor-Gadget für alle Kaffeejunkies.

Lagoped Veste de Montagne Homme (EVE2) 20

Lagoped Veste de Montagne Homme (EVE2) im Test

Die Lagoped Veste de Montagne Homme (EVE2) ist eine hervorragende und robuste Hardshelljacke, die für verschiedene Bersportarten hergestellt wurde und einen ISPO-Award gewann. Die Passform der Jacke ist sehr gelungen und dank der langen Ärmeln und verlängerten Rückenpartie lässt sie keine Nässe rein. Der Wetterschutz ist sehr gut und trotzdem muss man bei dieser Jacke kein schlechtes Gewissen haben – dank PFC-freier Imprägnierung (DWR) sowie recycelten Materialien. Viele praktische Taschen helfen die wichtigen Dinge zu verstauen und erklären auch das leicht höhere Gewicht der überaus empfehlenswerten Jacke.

Altitude Eyewear Hub

Altitude Eyewear Hub im Test

Die Altitude Eyewear Hub ist eine sportliche, sehr bequeme und gutsitzende Sonnenbrille. Sie ist leicht, trotzdem sehr stabil und ist auch für den Einsatz im Hochgebirge bestens geeignet.

01_Soto_Stormbreaker_Tasse_Bienejpg

Soto StormBreaker im Test

Mit dem Soto StormBreaker Multifuel-Kocher gibt es endlich einen Kocher, der (fast) ohne Zusatzaufwand mit Benzin betrieben werden kann. Der Kocher muss im Betrieb mit Benzin nicht vorgeheizt werden und ist somit direkt einsatzbereit. Durch ausgeklügelte Verbindungselemente (schnelles Entkoppeln des Kochers von der Brennstoffquelle), der geringen Grösse und des geringen Gewichts sowie der hohen Leistungsfähigkeit ist der StormBreaker OD-1ST ein optimaler Begleiter unterwegs.

Fritschi_Xenic_10-Aufstieg0

Fritschi Xenic 10 im Test

Mit der Fritschi Xenic 10 hat die Schweizer Marke eine leichte und doch sichere Pin-Bindung entwickelt und dabei einige Innovationen verpackt. Einstieg und Handhabung überzeugen. Der horizontale Mechanismus der Vorderbacken stellt sicher, dass der Schliessmechanismus nicht durch Schnee verstopft werden kann und verringert das Risiko von Fehlauslösungen.

Helly-Hansen-Sogn-Shell-Jacket_01

Helly Hansen Sogn Shell Jacket im Test

Die Helly Hansen Sogn Shell Jacket von der norwegischen Traditionsmarke ist dank des vom Hersteller selbst entwickelten Hardshell-Materials absolut wetterfest, trotzdem angenehm atmungsaktiv und sehr robust. Auch wenn die Belüftung grosszügiger und das Gewicht tiefer sein könnten, ist sie dank gutem Schnitt und klugen Features ein idealer Begleiter für jeden Freerider.

Picture WWF TAKASHIMA Gross Schaerhorn klettern

Picture WWF Takashima Jacket im Test

Die Kunstfaserjacke Picture WWF Takashima Jacket ist für mich eine sehr gute und extrem vielseitige Mid-Layer-Jacke. Egal ob beim Skitouren, auf Bergtouren, zum Velofahren oder Campen im Sommer an einem kälteren Abend, die Thermojacke sitzt perfekt durch den Stretcheinsatz. Dazu ist sie hochgradig atmungsaktiv, leicht und hat ein kleines Packmass. Was will man mehr?

ENO Blaze Underquilt (34)

ENO Blaze UnderQuilt im Test

Eine Nacht in einer Hängematte bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gehört wohl nicht zu jedermanns Wunschträumen. Mit dem ENO Blaze UnderQuilt sollte sich das aber ändern. Die Daunenhülle ist einfach zu montieren und hält die ganze Nacht fein warm, sodass man den Wintersternenhimmel live und trotzdem warm geniessen kann.

evil eye zolid

evil eye zolid im Test

Die evil eye zolid Sonnebrille ist eine Sportbrille mit super Sitz und Halt. Die Sonnebrille überzeugt durch eine grosse Auswahl an Wechselgläsern, die einfach ausgetauscht werden können, um bei jedem Wetter den Durchblick zu behalten.

Páramo Men’s Velez Jacket 20

Páramo Men’s Velez Jacket

Die Páramo Men’s Velez Jacket ist eine Regenjacke für verschiedene Outdooraktivitäten. Dank des speziellen direktionalen Materials leitet diese Jacke Feuchtigkeit ausgesprochen gut vom Träger weg und hält einen somit trocken. Die Jacke ist Fair-Trade, PFC-Frei und lässt sich recyceln – also eine Jacke ganz ohne schlechtes Gewissen.

Crazy Idea Jkt Viper Man 20

Crazy Idea Jkt Viper Man im Test

Die Crazy Idea Jkt Viper Man ist eine warme synthetische Isolationsjacke für Skitouren. Dank unterschiedlich dicker Wattierung wärmt die Jacke dort wo nötig und ist trotzdem leicht. Die Polartec Power Fill Isolation ist zu 100 % aus Recycling. Die Thermojacke lässt Dampf entweichen und ist dank einem dehnbaren Material wirklich hervorragend im Tragekomfort. Eine ausgezeichnete Kunstfaserjacke, die bei mir auf keiner Skitour fehlt.

Therm-a-Rest-Hyperion-Schlafsack-04

Therm-a-Rest Hyperion 20 F im Test

Der Therm-a-Rest Hyperion 20 F/-6 °C Daunenschlafsack aus der Fast & Light Serie ist ein echtes High-end-Teil mit zertifizierter Daune (Responsible Down Standard, RDS) mit fabelhaften 900 cuin! Dabei wiegt der Hyperion 20 nur 622 g bei einem Temperaturbereich bis 0 °C Komfort, -6 °C Limit und -23 °C Extrem. Wer einen Schlafsack für um die 0 Grad sucht und nicht zu schwer tragen möchte, findet aktuell wohl kaum Besseres auf dem Markt. Klare Empfehlung!

Norrøna lyngen alpha90 Raw Jacket für Herren

Norrøna lyngen alpha90 Raw Jacket im Test

Die Norrøna lyngen alpha90 Raw Jacket ist ein sehr leichter Fleece, angenehm zu tragen über einen grossen Temperaturumfang. Die Jacke eignet sich als Midlayer gut für Aktivitäten in der Kälte, bei der sich das Aktivitätslevel immer wieder abwechselt. Durch das kleine Packmass und sehr leichte Gewicht bringt sie viel Nutzen für eine grosses Aktivitätsspektrum.

Ganze-JAcke

The North Face Thermoball Eco Jacke im Test

Die The North Face Thermoball Eco Jacke überzeugt mit schlichtem Design, hohem Tragekomfort und leichtem Gewicht. Die Jacke ist aussen aus recyceltem Nylon und innen mit 100 Prozent recyceltem Polyester isoliert.

Slingsby 3L Jacket

Bergans Slingsby 3L Jacket im Test

Die Bergans Slingsby 3L Jacket ist eine sehr leichte und atmungsaktive Jacke aus elastischem Demizax-NX-Material. Meiner Meinung nach der ideale Begleiter für Ski- oder Snowboardtouren, Wandern und Bergsteigen und für jede Jahreszeit.

Scott_Shield_1

Scott Shield Goggle im Test

Die Scott Shield Goggle ist eine kostengünstige, aber dennoch sehr gute Skibrille, welche eine grosse Palette an Lichtsituationen abdeckt. Sie besticht durch ein grosses Gesichtsfeld und hohen Tragekomfort.

Icebreaker-Merino-200-Oasis-8

Icebreaker Merino 200 Oasis Kinder im Test

Das Icebreaker Merino 200 Oasis Langarmshirt Kinder und die Leggings Kinder sind Funktionswäsche aus 100 % Merinowolle und eignen sich ideal als Baselayer. Der natürliche Rohstoff ist atmungsaktiv und thermoregulierend (wärmt bei Kälte und kühlt bei Hitze), deshalb kann die Wäsche zu allen Jahreszeiten getragen werden und gehört unbedingt zu jeder Ausstattung für das “Zwiebelschalenprinzip” dazu!

Black-Diamond-Circuit-Approach-Shuh-Womens-1

Black Diamond Circuit Approach Shoes im Test

Die Black Diamond Circuit Approach Shoes überraschen positiv. Die ultraleichten sportlichen Schuhe sind nicht nur fashionable und für die Stadt geeignet, sie halten tatsächlich auch auf schmalen Pfaden mit etwas Fels, Wurzeln und trockenem Laub, was die rutschfeste Sohle aus BlackLabel-Street-Gummi verspricht. Geeignet, um auch im relativ unwegsamen Gelände zum Kletterausgangspunkt zu gelangen. Mit der nötigen Vorsicht natürlich, da die Schuhe nicht über den Knöchel reichen und das Strickmaterial zwar Schwitzen verhindert, aber nicht allzuviel Halt bietet.

Reimatec-Skijacken-Laks_und_Seal-12

Reima Kinder Skijacke Seal und Laks im Test

Die Reima Kinder Skijacke Seal und Reima Kinder Skijacke Laks bestehen aus wasser- und winddichtem, atmungsaktivem Material, das ausserdem schmutzabweisend ist. Mit den vielen durchdachten Details eignen sie sich hervorragend auf Skipisten, aber auch im normalen Winteralltag bis hin zu extremen Bedingungen. Die bequemen, modischen und warmen Winterjacken werden sehr gerne von den Kindern getragen!

Black Diamond Vision Down Parka 04

Black Diamond Vision Down Parka im Test

Der Black Diamond Vision Down Parka ist eine sehr warme Daunenjacke, die mit einem innovativen und sehr robusten Aussenmaterial ausgestattet ist. Die Jacke kann super als Sicherungsjacke beim Klettern oder bei sonstigen Aktivitäten mit tiefen Temperaturen verwendet werden. Der Schnitt und die praktischen Taschen machen diese Jacke zu einem zuverlässigen Partner und dank zertifizierten Daunen und PFC-freier Imprägnierung kann man die Jacke auch mit gutem Gewissen tragen.

Schöffel Softshell Pants Val d Isere 08

Schöffel Softshell Pants Val d’Isère im Test

Die Schöffel Softshell Pants Val d’Isère ist eine sehr bequeme Skitouren- und Wintertouren-Hose für mittellange Touren. Das nachhaltige Material ist sehr atmungsaktiv und hält den Wind dank der PU-Membran auch bei einer Abfahrt gut ab. Das ansprechende Design mit praktischen Taschen engt bei den Touren gar nicht ein. Kurzum eine super Tourenhose aus dem Hause Schöffel.

DCIM106GOPROGOPR8065.

Norrøna lofoten Alpha120 Zip Hoodie im Test

Der Norrøna lofoten Alpha120 Zip Hoodie ist eine äusserst leichtes, klein verpackbares aber extrem warmes und zu gleich extrem atmungsaktives Oberteil. Durch diese Eigenschaften eignet sich der Fleece-Hoodie bestens für intensive Sportarten, bei welchen man sich diese Isolation wünscht.

Scott Couloir Mountain Helm 09

Scott Couloir Mountain Helm im Test

Der Scott Couloir Mountain Helm ist ein Helm für den Winter und für den Sommer. Er hat eine sehr stabile und dicke Schale, welche eine viel Sicherheit bietet. Dabei ist er aber auch kein Leichtgewicht und zeigt im Gebrauch Schwächen. Weniger für Touren, mehr für Freeride.

LUMA-BOOST_03

LUMA Classic LED-Mütze im Test

Die LUMA Classic LED-Mütze ist eine funktionelle Mütze mit einem integriertem, vierstufigem LED-Lichtsystem. Sie verfügt über eine Leuchtkraft von bis zu 40 m und hat eine Leistungsdauer von bis zu neun Stunden, wobei der Akku per USB Kabel wieder aufladbar ist. Mit rund 80 g ist die LED-Mütze ein Leichtgewicht, das weder wackelt noch verrutscht und mit der roten Rückblende auch für Sichtbarkeit von hinten sorgt. Die LUMA Classic eignet sich bestens für all diejenigen, die gerne bei Kälte und Dunkelheit draussen unterwegs sind.

ABONNIERE DEN

ICH-LIEBE-BERGE
NEWSLETTER

Scroll to Top