Test Kari Traa Louise Tights und Marit LS

Die Kari Traa Louise Tights und das Marit LS wie auch die andere getestete Sportbekleidung der Marke sind sehr sorgfältig verarbeitete und qualitativ hochstehende Produkte. Weibliche Designs, tolle Farben und vor allem das weiche Material mit einem extrem hohen Tragekomfort stechen heraus. Tolle Produkte für viele Sportarten wie Laufen, Wandern, Yoga, Biken!

Test Karpos Lot W Jacket

Die Karpos Lot W Jacket ist eine super leichte Windjacke, die ohne viel Extras auskommt und vor allem durch minimales Packmass punktet. Sie ist geeignet für warmes, windiges Wetter, ist jedoch nur bedingt atmungsaktiv.

Test Bergans Fløyen W Anorak

Der Bergans Fløyen W Anorak ist ein überraschend leichter, winddichter Anorak. Überlappende Stoffbahnen am Rücken, die sich bei Bewegung öffnen, ermöglichen zudem eine sehr gute Ventilation. Bei Nichtgebrauch lässt sich der Anorak in der eigenen Reissverschlusstasche verstauen oder mit einem elastischen Gurt einfach um die Hüfte umbinden – ideal also für schnelle Trails oder Touren mit leichtem Gepäck. Das Material ist zudem bluesign®-zertifiziert – somit zeigt bei diesem Anorak auch der grüne Daumen fröhlich nach oben.

Test The North Face Summit L5 Ultralight Storm Jacke

Für Kletterer und Bergsteiger, die gerne eine leichte, gut verstaubare, aber doch qualitiativ gut gemachte Jacke für schlechtes Wetter und Wind dabeihaben wollen, kann ich die The North Face Summit L5 Ultralight Storm Jacke nur empfehlen. Sie erfüllt praktisch alle Wünsche – zumindest für eine Saison, ob sie auch länger hält, muss sich zeigen.

News Norrøna bitihorn macht Trekking leicht

Die bitihorn Linie zählt zu den Topsellern der Premium-Outdoorbrand Norrøna und das nicht ohne Grund. Geringes Gewicht, kleines Packvolumen und optimaler Wetterschutz sind die Eckpfeiler des beliebten bitihorn-Konzeptes. Zur Frühjahr-/Sommersaison 2018 haben die Norweger die Kollektion weiter optimiert und um neue wegweisende Technologien wie Gore-Tex® SHAKEDRY™ ergänzt.

News Bergans Cecilie Skog Sommer 2018

Cecilie Skog kennt als erfahrene Alpinistin und Polar-Abenteurerin die Anforderungen an Funktionsbekleidung. Seit mehreren Jahren ist sie aktiv am Designprozess ihrer eigenen und exklusiv für Damen erhältlichen Bekleidungslinie beim norwegischen Outdoor-Ausrüster Bergans involviert und bringt wertvolles Feedback in den Entwicklungsprozess mit ein. Für den kommenden Sommer wurden neben zwei neuen Styles vor allem die Farben neu gemischt.

Test Haglöfs The Black Anorak

Der Haglöfs Black Anorak ist ein mit Blick auf Nässe- und Windschutz sowie die Atmungsaktivität effizientes Leichtgewicht für BergläuferInnen, die ohne Rucksack auskommen und Wege wählen, bei denen keine Gefahr besteht, die Reissfestigkeit des Materials auf die Probe stellen zu müssen. Die Packeigenschaften sind mit Blick auf das, was sich sonst am Markt findet nicht optimal, hier hätten allenfalls einige Gramm mehr und dafür ein effizienter Reissverschluss Sinn gemacht. Der Preis ist wie bei diesem Material üblich eher hoch.

Test La Sportiva Creek Jkt

Die La Sportiva Creek Jkt eignet sich gut als Freizeitjacke und für Kletter-Einsätze bei schönen, aber windigem Wetter. Sie hat ein kleines Packmass und lässt sich gut in einem kleinen Rucksack oder in einer Tasche verstauen. Als leichte Jacke zum Klettern gibt es bessere Modelle auf dem Markt.

News Craft Grit Kollektion

Die Grit Kollektion von Craft wurde für Läufer entwickelt, die bevorzugt auf Waldpfaden oder in den Bergen laufen. Sie bietet das komplette Outfit für Trainingssessions oder Wettkämpfe bei jeglichen Witterungsverhältnissen. Thermoverschweisste Nähte, hochwertige Funktionstextilien, Verstärkungen an den am stärksten beanspruchten Stellen und Taschen für Schlüssel oder Sportgel: Grit ist die perfekte Wahl für Läufer, die ihren Sport gerne in freier Natur ausüben.

News Kinderbekleidung namuk Sommer 2017

Die sympathische Schweizer Kindermarke namuk beweist eindrucksvoll, wie modisch und technisch Bekleidung für Kinder heute sein kann. Durch hochwertigste Materialien, spezifische Produktlösungen und verspielte Designs besetzen die Outdoor-Experten eine spezielle Nische am Markt. Neben dem Einsatz innovativer, nachhaltiger Fasern wird insbesondere auf die Langlebigkeit der Produkte und kurze Produktionswege geachtet.