Arc’teryx Beta SL Hybrid Jacke Herren im Test
7.4 / 10 Bewertung
PRO
  • geringes Gewicht
  • guter Schnitt
  • guter Materialmix
  • viel Funktion
  • hohe Qualität
CONTRA
  • hoher Preis
Testurteil
Die Arc'teryx Beta SL Hybrid Jacke Herren ist ein klein verstaubarer zuverlässiger Notfallwetterschutz der bei verschiedenen Bergaktivitäten im Rucksack nicht fehlen darf. Die Jacke sitzt sehr gut und lässt den Träger das Wetter fast vergessen. Die leichte und hochwertige Jacke überzeugte im Test vollständig.
Funktion7.6
Qualität/Verarbeitung8
Gewicht/Packmass7.8
Umwelt/Nachhaltigkeit6.5
Preis-Leistung6.9

Fakten

Arc’teryx Beta SL Hybrid Jacke Herren, Farbe beacon, Grösse M, #23705 371452 / EAN 686487334380

  • Gewicht: 358 g nachgewogen (360 g laut Hersteller)
  • Grösse: Der Tester ist 183 cm gross und trug Grösse M.
  • Material 1: N40r GORE-TEX® Material mit PACLITE® Plus Produkttechnologie
  • Material 2: N42p GORE-TEX®-Gewebe mit GORE® C-KNIT® Futtertechnologie

Angaben vom Hersteller:

Die klein verstaubare, vielseitige Beta SL Hybrid Jacke wurde unter strategischen Gesichtspunkten aus zwei verschiedenen GORE-TEX-Materialien hergestellt – für maximale Funktionalität bei minimalem Gewicht. Im Rumpfbereich kommt für ein angenehmeres Tragegefühl auf der Haut das aktualisierte Material N40r GORE-TEX mit NEW Paclite® Plus Produkttechnologie zum Einsatz. Besonders beanspruchte Bereiche werden durch geschmeidiges GORE-TEX Material mit GORE C-KNIT™ Backer Technologie verstärkt. Eine helmtaugliche StormHood™-Kapuze bietet Schutz und gewährleistet zugleich ein uneingeschränktes äußeres Blickfeld. Unterarmreißverschlüsse beschleunigen die Belüftung.

Das Neudesign punktet für ein angenehmeres Tragegefühl auf der Haut mit einer Aktualisierung des Rumpfmaterials durch das superleichte N40r GORE-TEX mit NEW Paclite® Plus Produkttechnologie.

  • Made in China
  • Garantie: im normalen, gesetzlichen Rahmen

Praxistest Arc’teryx Beta SL Hybrid Jacke Herren

Wer kennt es nicht, es ist ein schöner Tag in den Bergen und plötzlich ziehen Wolken auf und die Sonne macht den Regenwolken Platz. Die Arc’teryx Beta SL Hybrid Jacke Herren ist genau die Jacke für ein solches Szenario.

Ich habe die Regenjacke bei verschiedenen Touren getestet: im Regen, bei Wind und im Rucksack. Und die Beta SL Hybrid überzeugte mich in allen Fällen. Sie hält zuverlässig dicht auch bei starkem Regen. Dank der helmkompatiblen Kapuze ist der Kopf auch beim Klettern gut von Wind und Wetter geschützt. Der Schnitt der Beta SL Hybrid Jacke Herren ist wie gewohnt von Arc’teryx ausgezeichnet und engt bei den verschiedenen Aktivitäten nicht ein und passt einfach. Die Qualität der Jacke ist erstklassig und der hohe Preis ist der einzige Negativpunkt dieser Top-Jacke.

Der Materialmix von GORE-TEX mit Paclite Plus Produkttechnologie und GORE-TEX mit GORE C-KNIT Backer Technologie an beanspruchten Stellen ist eine gute Lösung um Gewicht zu sparen und trotzdem eine hohe Funktionalität und Robustheit zu bewahren. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und wichtige Details wie Unterarmbelüftung und Kapuzenanpassbarkeit wurden nicht vergessen.

Die Beta SL Hybrid ist ein Leichgewicht und lässt sich klein in der Kapuze eingerollt im Rucksack verstauen. Die zwei Brusttaschen sind auch erreichbar mit einem Rucksackhüftgurt und bieten genügend Platz um Karte, Handschuhe und weitere Dinge zu verstauen.

Die Jacke wir auch bei anderen Tests sehr gut bewertet und ich kann dies mit meinem Test nur bestätigen. Ich empfehle die Arc’teryx Beta SL Hybrid Jacke Herren jedem der in den Bergen unterwegs ist und eine Jacke sucht die ihn vor unvorhergesehenem Regen und Wind zuverlässig schützt und trotzdem nicht stark ins Gewicht fällt.

Preis

Die Arc’teryx Beta SL Hybrid Jacke Herren kostet 459.00 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Arc’teryx

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über Gecko Supply GmbH

About The Author Jonathan Stolz