Kurzfilm Catch it

Bildschirmfoto 2015-05-22 um 00.12.59

Léa Brassy drückt auf Pause.

Der Film zeigt einen Teil ihres nomadischen Lebens auf den Lofoten, Norwegen. Sei es das Paddeln im eiskalten Wasser, das Salz auf der Haut, ihr Lächeln oder einfach ihre Art mit wenig, dafür aber mit allen Sinnen das Leben zu leben – Léa erinnert uns daran, dass es sich nicht lohnt, zu warten, sondern zu leben, wenn es sich lohnt: nämlich jetzt.

Regie: Sarah Menzies & Produktion: Let Media
Sarah Menzies:
Let Media
Facebook
Instagram – @sarmenzies
Twitter – @sarmenz // @LetMedia

Featuring Léa Brassy
Simple Voyage
Facebook
Instagram – @simplevoyage
Twitter – @leabrassy

Quelle: Catch it Léa Brassy; Titelbild: Vincent Colliard

TAGS

ÜBER DEN AUTOR

Rüdiger Bodmer

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Black Diamond Adam Clark_Isaac Freeland_2021_003815

Black Diamond Lawinensicherheitsausrüstung 2021/2022

Kolumbien

Dani Arnold – Solo Speed Rekord Petit Dru Nordwand

Prix Montagne Nominierte Timbaer Skimanufaktur Dano Waldburger Andreas Dobler

Timbaer Skimanufaktur gewinnt Prix Montagne 2021

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top