•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Bergans bringt zur kommenden Wintersaison eine aktualisierte 3-Lagen-Jacke (Isogaisa), neue Daunenprodukte (Senja) und eine komplett neue Kollektion für Skitourengeher (Slingsby).

Bergans Isogaisa Jacket

Die Neuauflage der erfolgreichen Isogaisa Jacket kommt in einem farbenfrohen Design. Die Dermizax® NX Membran garantiert höchsten Klimakomfort mit Stretch-Faktor und einem weichen Oberstoff inklusive. Die perfekte Jacke zum Skifahren und Telemarken, aber natürlich auch zum Freeriden und vielen anderen Outdoor-Aktivitäten.

Die asymmetrische Anordnung der wasserabweisenden Reissverschlüsse an der Front verschafft der 3-Lagen-Jacke ihr charakteristisches Aussehen, die dahinterliegenden Taschen sind so hoch angesetzt, dass sie beim Tragen eines Hüftgurtes nicht stören. Lange Belüftungs-Reissverschlüsse unter den Armen optimieren das Innenklima. Die voll verstellbare helmtaugliche Kapuze sowie ein abnehmbarer Schneefang komplettieren das Bild einer allwettertauglichen Funktionsjacke.

Wie bei anderen Winterjacken von Bergans ist auch die Isogaisa Jacket sowohl als reine 3-Lagen-Hardshell für den alpinen Nutzer als auch als gefütterte Variante Isogaisa Insulated Jacket erhältlich. Bei letzterer verwöhnt eine Lage Primaloft® Eco aus recyceltem Polyester den komfortbewussten Alpin-Skifahrer. Für Herren und Damen in jeweils 4 attraktiven Farbkombinationen erhältlich.

  • Material: 3-Lagen-Dermizax™ NX: 100 % Polyester
  • Grössen: Damen: XS-XL, Herren S-XXL
  • Gewicht: Damen M: 660 g , Herren L 800 g
  • Preis: 470 €

Bergans Senja Down Jacket

Bergans of Norway stellt für den Herbst/Winter 2014/2015 eine ganze Reihe neuer Daunenprodukte vor. Eines der Highlights der neuen Kollektion ist das Senja Down Jacket. Eine extrem leichte, aber dennoch warme Daunenjacke mit hohem Tragekomfort. Die halblange Jacke überzeugt durch eine tolle Passform und eine gelungene Optik – angezogen ein echter Hingucker, ob beim Winterspaziergang oder beim Aprés-Ski. Sie hält angenehm warm und ist dank des Pertex®- Aussenmaterials wind- und wasserabweisend. Zudem verfügt die Senja Down Jacket über vorgeformte Ellenbogenpartien, einen 2-Wege-Reissverschluss, einen verlängerten Rücken, eine feste Kapuze sowie elastische Bündchen. Für Herren und Damen in jeweils 3 modischen Farbkombinationen erhältlich.

  • Material: Aussen: Pertex® Microlight: 100 % Polyamid (Nylon), Daune: 90/10, 700 cuin
  • Gewicht: 465 g (Damen S), 605 g (Herren L)
  • Preis: 270 €

Bergans Senja Down Anorak

Passend dazu und für alle die es lieber kurz und sportlich mögen gibt es den Senja Down Anorak. Der Anorak gehört in Norwegen zu den traditionellen Bekleidungsstücken nicht nur bei der Urbevölkerung, sondern auch für zahlreiche Polarreisende. Bergans of Norway präsentiert mit dem Senja Down Anorak eine modische Neuinterpretation des Klassikers, der sich zudem durch den seitlichen durchgehenden Reissverschluss einfach an- und ausziehen lässt. Genau wie die Jacke verfügt der Anorak auch über wind- und wasserabweisendes Pertex®- Aussenmaterial, vorgeformte Ellenbogenpartien, einen verlängerten Rücken und elastische Bündchen. Ein Anorak, der jede Art von Aktivität mitmacht – egal ob als äussere Schicht oder als wärmende Zwischenschicht. Für Herren und Damen in jeweils 3 Farbkombinationen erhältlich.

  • Material: Aussen: Pertex® Microlight: 100% Polyamid (Nylon), Daune: 90/10, 700 cuin
  • Gewicht: 390 g (Damen S), 490 g (Herren L)
  • Preis: 220 €

Bergans Slingsby

Bergans of Norway stellt eine neue Kollektion speziell für Skitourengeher und Alpinisten vor: Slingsby. Die Philosophie hinter der 12 Bekleidungsstücke und 3 Rucksäcke umfassenden Linie gründet auf Gewicht, Funktion und Robustheit, sowie beim Klimakomfort neben dem Wetterschutz speziell auf dem Fokus der Atmungsaktivität.

Alle Produkte der Linie zeichnen sich durch geringes Gewicht und den Verzicht auf jegliche unnötige oder gar störende Ausstattungsdetails bei gleichzeitiger Wahrung der Funktionalität aus. Die Gewichtsersparnis durch das konstruktive Design schränkt also die Robustheit nicht ein, da auf Seiten des Materials nicht zu Lasten der Haltbarkeit gespart wird.

Neben der als selbstverständlich vorauszusetzenden Wetterschutzfunktion durch wasser- und winddichte Hardshells oder wärmeisolierende Daunen- oder Primaloft-Jacken wurde verstärktes Augenmerk auf die für den Klimakomfort entscheidende Atmungsaktivität und die Bewegungsfreiheit gelegt. Dies wird durch die Verwendung der elastischen und hoch atmungsaktiven Dermizax™ NX Membran, der High-End Variante des japanischen Textilherstellers TORAY, sowie der sorgfältigen Kombination und Abstimmung der verschiedenen Materialien in den unterschiedlichen Bekleidungsschichten sichergestellt. Auch der bewusste Einsatz von belüftenden oder isolierenden Elementen beim Bekleidungsdesign verstärkt den Klimakomfort.

Das Design der Linie orientiert sich massgeblich an den Anforderungen aktiver Nutzer im alpinen Raum. Extra Bewegungsfreiheit durch weiter geschnittene Schultern oder die ansonsten generell körpernahe Passform zur besseren Isolation sind Zeugnisse dieses funktionalen Konzepts. Alle Produkte der Serie inklusive der Rucksäcke sind als Herren- und Damenversion erhältlich.

Die Inspiration – und daher auch den Namen – holte sich der norwegische Ausrüster von den beeindruckenden Touren des britischen Bergsteigers William Cecil Slingsby (1849-1928), der als Begründer des Alpinismus in Norwegen gilt. Slingsby gelangen nicht weniger als 160 Erstbesteigungen in Norwegen, darunter 1876 die des technisch anspruchsvollen Store Skagastølstind (2.405 m), auch kurz Storen genannt. Die Slingsby-Kollektion fusst auf den Erfahrungen von professionellen Bergführern weltweit. Um die Praxistauglichkeit bis hinein ins letzte Detail sicherzustellen, wurde die gesamte Linie unter der tatkräftigen Mitwirkung von Øyvind Aanes, eines UIAGM-zertifizierten Bergführers und ISIA Skilehrers, sowie Mitglied im Bergans Test-Team entwickelt. Jedes Produkt der Slingsby Kollektion ist nach einem der von William Cecil Slingsby bestiegenen norwegischen Gipfel benannt.

Bergans Storen Jacket

Die Storen Jacket ist das herausragende Flaggschiff der Kollektion und als technisch anspruchsvolle und kompromisslose 3-Lagen-Hardshell ein Allzweckteil, das als lebensnotwendige Wetterschutzjacke auf dem überwiegenden Grossteil der Unternehmungen dabei sein sollte. Die Storen Jacket ist extrem leicht, enthält die hochwertige Dermizax™ NX Membran und bietet eine überragende Bewegungsfreiheit. Die Ausstattung ist so abgespeckt, dass keinerlei Kompromisse und unnötige Features stören, die Praxistauglichkeit als professionelle Bergjacke aber durch die wichtigen und essentiellen Dinge sichergestellt ist. Zusammen mit den passenden Storen Pants aus dem gleichen Material ergibt sich eine praktikable und robuste Arbeitsbekleidung für Bergführer, Ski-Guides und Skitouren- Enthusiasten.

  • Material: 3-Lagen Dermizax™ NX (100% Polyamid/Nylon)
  • Gewicht: 405 g (Damen S), 460 g (Herren L)
  • Preis: 470 €

Bergans Storen Pants

  • Material: 3-Lagen Dermizax™ NX (100% Polyamid/Nylon)
  • Gewicht: 525 g (Damen S), 570 g (Herren L)
  • Preis: 370 €

Bergans Slingsbytind Down Jacket

Die leichte und klein packbare Slingsbytind Down Jacket schützt solo gegen die Kälte oder ergänzt als Midlayer die isolierende Schicht unter der Hardshell und ist gleichermassen wie diese aus qualitativ hochwertigem Material wie dem hochgradig wasserabweisenden Pertex® Microlight gefertigt und mit ausschliesslich den Features ausgestattet, die auf Skitour wirklich notwendig sind. Hochwertige Daune mit 750 cuin Bauschkraft und einer 90/10 Mischung sorgt für ein ausgezeichnetes Gewicht-Wärme-Verhältnis. Die moderate Füllmenge der Jacke sichert den ausreichenden Schutz gegen die Kälte am Gipfel, ohne den Träger bei der Abfahrt zu überhitzen.

  • Material: Pertex® Microlight (100% Polyamid/Nylon), Daune: 90/10, 750 cuin
  • Füllgewicht: 100 g (Damen S), 120 g (Herren L)
  • Gewicht: 345 g (Damen S), 420 g (Herren L)
  • Preis: 220 €

Bergans Uranostind Insulated Jacket

Die ebenfalls sehr leichte Uranostind Insulated Jacket ist die Kunstfaser-Alternative für die isolierende mittlere Schicht. Ebenso wie die Daunenjacke ist auch sie aus hochwertigem Material ohne Kompromisse bei Qualität und Nutzerfreundlichkeit gearbeitet. Primaloft® Gold für die Wärmeleistung auch unter feuchten Bedingungen und Pertex® Microlight als schützendes Aussenmaterial stehen auf der Habenseite. Dank ihres technischen Looks ist sie beinahe zu schade, um sie unter der Hardshell zu verstecken.

  • Material: Pertex® Microlight (100% Polyamid/Nylon)
  • Isolierung: PrimaLoft® Gold, Füllgewicht: 60 g/m²
  • Gewicht: 280 g (Damen S), 350 g (Herren L)
  • Preis: 200 €

Bergans Istinden Backpack

Abgerundet wird die Kollektion durch eine kleine spezialisierte Serie von drei Skitourenrucksäcken, die unter dem Namen Istinden von 18 bis 34 Liter Volumen reichen und verschiedene Detail-Lösungen für den Transport der Ausrüstung und der Ski enthalten. Der kleinste Istinden mit 18 Litern ist zwar Leichtgewicht, aber dennoch ein voll funktionsfähiger Skitouren-Rucksack mit der Möglichkeit, die Ski aussen diagonal am Packsack zu befestigen. Er bietet den schnellen Zugang zur Lawinen-Sicherheitsausrüstung ebenso wie sein grösserer Bruder Istinden 26l. Der Istinden 34 l schliesslich bietet mit der Vollausstattung den meisten Platz und die Möglichkeit der Skibefestigung seitlich sowie an der Front.

Alle drei Modelle zeichnen sich durch den sparsamen und bewussten Einsatz der notwendigen Features aus und runden die Slingsby-Kollektion auch im Hardware-Bereich mit funktionellem und praktikablem Skitouren-Equipment ab.

  • Material: Nylon 420 D Velocity/ Nylon 840 D Ballistic
  • Grössen: 18 l, 26l, 34l
  • Gewicht: 930 g, 1,15 kg, 1,25 kg
  • Preise: 120 €, 150 €, 170 €

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!