•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Die innovative Active Sportswear des Ski- und Outdoorspezialisten Peak Performance erfüllt höchste technische Standards für alle alpinen Aktivitäten. Brandneu in der Herbst-/Winterkollektion 2014/15: Eine zusammen mit Bergführern entwickelte Produktlinie für Tourenskifahrer mit besten Performance-Qualitäten, ein neu entwickeltes Gewebe, aus dem die derzeit widerstandsfähigste Skihose auf dem Markt hergestellt wurde, und eine neue, superleichte und trotzdem bestens isolierende Daunenjacke für das Bergsteigen. Mit der vielseitigen Outdoor-Kollektion sind Sportbegeisterte selbst bei widrigsten Bedingungen bestens gerüstet.

«Sämtliche Eigenschaften der Peak Performance Winter 2014 2015 Kollektion haben wir zusammen mit einem Team von Skifahrern und Bergsteigern entworfen, entwickelt und in den entsprechenden Umgebungen gründlich getestet. Entstanden ist eine Kollektion ohne Kompromisse, haltbar sowohl in der Qualität wie im Aussehen», erklärt Anders Cleemann, CEO von Peak Performance.

Skitouren ohne Kompromisse

Skitouren sind geprägt durch Kontraste. Der anstrengende Aufstieg, der Rundblick in der Höhe und beim Abfahren die reine Lust von grossen Bögen in knietiefem Pulverschnee. Für den Winter 2014 präsentiert Peak Performance eine leichte und schnelle Skitouren-Kollektion mit Jacken und Hosen aus leistungsstarkem GORE- TEX® Active, um optimalen Wetterschutz und Atmungsaktivität zu gewährleisten. Zur Ausstattung gehören Schneegamaschen mit Schnallenverschluss, Belüftungsöffnungen mit Reissverschluss und rucksacktaugliche Taschen.

Heli-Pro Hosen mit integriertem Lawinensicherheitssystem

Für Freerider haben die Schweden die leistungsstarke Heli Pro-Jacke und -Hose entwickelt, hergestellt aus extrem haltbarem Vectran-Gewebe in drei Schichten, das von Peak Performance zusammen mit einem auf technische Textilien und Industriematerialien spezialisierten schwedischen Unternehmen entwickelt wurde. Die einzigartige Vectran-Fasermischung macht das Gewebe gegen Abrieb äusserst widerstandsfähig bei dennoch geringem Gewicht. Ausserdem hat Peak Performance als einzige Marke auf dem Markt das Lawinensicherheitssystem ROTAUF MRK5 erfolgreich direkt in die Heli Pro-Hosen integriert.

Daunen-Kammern für optimale Wärmeisolation

Eine Innovation in der Black Light Produktlinie, die zusammen mit dem Peak Performance Bergsteiger-Team entwickelt wurde, ist eine neue leichte, aber hervorragend isolierende Daunenjacke, hergestellt aus 7 Denier Pertex® Face-Gewebe und gefüllt mit 90/10 Gänsedaunen. Die raffinierte Konstruktion von Daunen-Kammern verschiedener Grösse anstelle von Daunen-Lagen, bietet optimale Wärme, Leichtigkeit und extrem geringe Packmasse. Für die Armbündchen wurde zur zusätzlichen Verstärkung beim Klettern Dyneema®, die haltbarste Faser der Welt, verwendet. Die überarbeitete Black Light 4 Season Jacke aus Gore-Tex® Pro zeichnet sich durch eine neue Flexi-Sleeve-Konstruktion für störungsfreien Komfort aus. Die durch Dyneema® verstärkten Seitenteile verleihen zudem optimalen Schutz vor Gebrauchsspuren und Abrieb durch die Kletterausrüstung.

Quelle: Peak Performance Winter 2014


  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Like us!

oder
Newsletter abonnieren

Merci!