News Suunto 9 Peak GPS-Uhr

Suunto 9 Peak Granite Blue

Suunto 9 Peak – Die schmalste und leichteste Suunto GPS-Uhr

Suunto, weltweit führender Hersteller von Sportuhren, Tauchcomputern und Präzisionsinstrumenten, stellt sein neuestes Flaggschiff vor: die Suunto 9 Peak. Es ist die dünnste, leistungsstärkste und robusteste Uhr in der Geschichte der Marke. Mit einer GPS-Aufzeichnungskapazität von bis zu 170 Stunden, Blutsauerstoffmessung und voller Akkuladung in einer Stunde erfüllt die neue Suunto 9 Peak die höchsten Erwartungen an ein sportliches Wearable, ein Trainingstool und einen Abenteuerpartner zugleich. Das schlanke, elegante Design passt sich an jedes Handgelenk an und bietet ultimativen Komfort.

Die Suunto 9 Peak wurde für Abenteuer und die besonderen Momente in der Natur entwickelt. Das schlanke, reduzierte Design, das die nordische Identität von Suunto widerspiegelt, macht die Uhr aber auch zum ästhetischen Begleiter im Alltag.

„Wenn wir eine neue Uhr designen, beginnen wir mit der Auswertung der gewünschten Benutzererfahrung und kombinieren diese mit unseren neuesten Technologieentwicklungen. Wir haben festgestellt, dass viele Nutzer alle Funktionen der Suunto 9 Baro haben möchten, aber in einem kleineren, schlankeren Design, ohne Kompromisse bei der Akkulaufzeit oder dem Funktionsumfang“, sagt Heikki Norta, Präsident von Suunto. „Unser Design-Team und unsere Ingenieure haben eng zusammengearbeitet, um die Suunto 9 Peak als Antwort auf diese Bedürfnisse zu entwickeln.“

Ultradünn, robust und bis zu 170 Stunden GPS-Akkulaufzeit

Getestet unter härtesten Bedingungen, bietet die Suunto 9 Peak eine GPS-Aufzeichnungskapazität von bis zu 170 Stunden im Tour-Modus, eine Blutsauerstoffmessung und eine volle Akkuladung in einer Stunde. Die Suunto 9 Peak verfügt über alle branchenführenden Funktionen, für die die Suunto 9-Familie bekannt ist, darunter mehr als 80 Sportmodi wie Laufen, Wandern, Mountainbiken, Skifahren und Schwimmen, anpassbare Bildschirme, die die wichtigsten Daten für die jeweilige Aktivität anzeigen, ein intelligentes Batteriemanagementsystem, eine genaue Herzfrequenzmessung am Handgelenk, detaillierte Wetterinformationen und umfangreiche Navigationsfunktionen auf der Uhr.

Zu den Neuheiten der Suunto 9 Peak gehören folgende Features:

  • Minimalistisches, nordisches Design, das 37 Prozent dünner und 36 Prozent leichter ist als jenes der ausgezeichneten Suunto 9 Baro.
  • Blutsauerstoffmessung, um die Akklimatisierung in grossen Höhen zu erleichtern.
  • Automatische Anpassung der Intensität der Hintergrundbeleuchtung je nach Lichtverhältnis.
  • Schnelleres Aufladen: 100 Prozent Akku in einer Stunde.
  • Uhrenarmband mit neuem Metallverschlussstift für maximalen Komfort und sicheren Sitz.
  • Zusätzliches Zifferblatt, das die wöchentlichen Trainingsdaten anzeigt.

Zusammen mit der Suunto App ermöglicht die Suunto 9 Peak ausserdem eine effektive Routenplanung mit sportartspezifischen Heatmaps und beliebten Startpunkten, die erstellt und zur Offline-Navigation auf die Uhr übertragen werden können. Die mobile App ermöglicht es, neue Orte zu entdecken, Points of Interest zu markieren und mit persönlichen Heatmaps auf frühere Abenteuer zurückzublicken. Weiter wurde die Synchronisierungsgeschwindigkeit mit der Suunto App mit Bluetooth 5, der neuesten Iteration der Bluetooth-Technologie, verdoppelt.

Zuverlässiger und komfortabler Begleiter für Abenteuer

„Auf Reisen lernt man schnell, dass eine Ausrüstung, der man vertrauen kann, den Unterschied zwischen einer lebensverändernden Erfahrung und einem Misserfolg bedeuten kann“, sagt Chris Burkard, professioneller Fotograf, globaler Abenteurer und neuestes Mitglied des Suunto-Markenbotschafterteams. „Die Produkte von Suunto sind für mich der Inbegriff von Ausrüstung für Abenteuer und deshalb vertraue ich ihnen auch unter den härtesten Bedingungen und bei längerem Gebrauch.“

Die Suunto 9 Peak ist in zwei verschiedenen Ausführungen in vier von der Natur inspirierten Farben erhältlich: Granite Blue Titanium und Birch White Titanium, hergestellt aus Saphirglas und Titan Grad 5, sowie All Black und Moss Gray, gefertigt aus Saphirglas und Edelstahl.

Die Suunto 9 Peak ist ab dem 17. Juni für 769 Franken (UVP, Titanium-Lünette) bzw. 629 Franken (UVP, Edelstahl-Lünette) im Fachhandel erhältlich.

Quelle: Suunto

ÜBER DEN AUTOR

Rüdiger Bodmer

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Roger Schaeli mit der evil eye elate.o pro

Alpinsportbrille evil eye elate.o pro – News

Ratgeber Hochtouren Einsteiger

Ratgeber Hochtouren Einsteiger – Ortovox

ATSKO-Title

Imprägnieren mit ATSKO Silicone Water-Guard

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top