Neues 4-Saison-Zelt Wechsel Pionier

Für die kalte Jahreszeit hat der Zeltkonstrukteur Wechsel Tents eine neue Zelt-Linie und passend dazu das erste Modell: das Wechsel Pionier.

Wen es bei Kälte und Schnee nach draussen zieht, der sollte einen Blick auf die neue Produktlinie Unlimited Line werfen. Sie macht einen konsequenten Schritt in Richtung Expeditions- und Wintertauglichkeit, u.a. dank ultrastabilen Nylonböden mit einer Wassersäule von 15.000 mm.

Die Unlimited Line ist oberhalb der Ultraleichtgewichtsserie Zero-G Line angesetzt und bietet spezielle Funktionalitäten für die Nutzung im Winter bzw. in entsprechenden Klimazonen. Dazu zählen Überdächer, die nah an den Boden reichen, von innen bedienbare Ventilationsöffnungen, komplett abdeckbare Mosquito Gaze-Einlagen am Innenzelt und ein Reissverschluss-Cover aus Hypalon. Diese Kunststoffart ist UV-, temperatur- und alterungsbeständig sowie reissfest; ausserdem bleibt sie auch in nassem Zustand griffig und rutschfest.

Als erstes Modell der Unlimited Line geht das Pioneer an den Start. Es ist als Längsschläfer-Tunnelzelt für zwei Personen konzipiert. Zwei seitliche Eingänge sorgen für mehr Komfort. Dank der eingesetzten Materialien und Funktionen ist es absolut wintertauglich. Es kommt erst 2016 auf den Markt.

Quelle: www.wechsel-tents.de

About The Author Urs Winkler