Test adidas Terrex Fast R Mid GTX

Der adidas Terrex Fast R Mid GTX ist ein überragender, leichter Hikingschuh, der das Können von adidas in Schuhbereich zeigt! Der Hikingschuh gibt Stabilität und Sicherheit, ist aber bequem und komfortabel. Seine speziell konstruierte Sohle gleicht Unebenheiten aus.

Ich-liebe-Ausrüstung-Bewertung

8.2 Punkte

Pro

  • sehr vielseitiger, leichter Wanderschuh
  • sehr bequem und trotzdem stabil
  • wasserdicht dank Gore-Tex
  • praktisches Schnürsystem
  • speziell konstruierte Sohlen-/Fersenbereich begeistert

Contra

Fakten

adidas Terrex Fast R Mid GTX, V22391, Grösse UK 8

  • Gewicht: ein Paar 876 g nachgewogen/Gr. UK 8/EU 42
  • Obermaterial: Nylon, Synthetikleder
  • Futtermaterial: Polyestermesh, Gore-Tex
  • Einlegesohle: EVA, PU, 100 % Polyestermesh (Obermaterial)

Angaben vom Hersteller:

  • GORE-TEX® Lining
  • FORMOTION™ für verbesserte Untergrundkontrolle
  • TRAXION® Sohle mit neuer Continental Gummimischung
  • adiPRENE® unterstützt die Abdruckphase im Vorfußbereich
  • Ortholite® Einlage für angenehmes Fußklima und Komfort

Move fast on the mountain in the very lightweight, athletic men’s adidas Terrex Fast R Mid GTX shoes. They have a TRAXION™ outsole with Continental™ rubber for optimal wet and dry grip. A mid-cut height with a low-to-the-ground construction supported by a 3D FORMOTION™ unit that ensures great stability on rough terrain.

Praxistest adidas Terrex Fast R Mid GTX

Der Terrex Fast R Mid GTX hat einen halbhohen Schaft. Oftmals habe ich dann das Problem, dass der Rand unten am Knöchel reibt. Bei diesem Schuh aber ist das nicht der Fall. Er ist einfach sehr gut geschnitten. Man merkt dem Schuh in allen Bereichen an, dass adidas hier sehr viel Erfahrung hat.

Das Obermatieral ist strapazierfähig und abriebfest, das Innenfutter leitet Feuchtigkeit vom Fuss weg nach aussen. Die Gore-Tex-Membran macht ihn zudem wasserdicht und damit voll tauglich für Sauwetter. Die Einlegesohle stammt von Ortholite und setzt sich aus unterschiedlich starkem EVA-Schaum zusammen. Sie dämpft den Auftritt, unterstützt die natürliche Abrollbewegung und trägt sich sehr angenehm – nicht zu weich und nicht zu fest.

Ausgefeilt ist auch die Sohle bzw. der Fersenbereich. Man kann sehen, dass die Sohle aus verschiedenen Teilen besteht. Erkennbar sind dämpfendes EVA- und abriebfestes Gummi. Das Geheimnis aber steckt in der Ferse – hier wurden Kunststoffelemente so kombiniert, dass sie nahezu reibungslos aufeinander gleiten und sich somit in alle Bewegungsrichtungen verschieben lassen. adidas nennt das 3D Formotion. Diese Sohlentechnik gleicht Unebenheiten im Boden aus, verbessert das Aufsatzverhalten, schafft sicheren Bodenkontakt und reduziert die Belastung der Gelenke.

Ins Rutschen kam ich mit dem Terrex Fast R Mid GTX nicht, egal, ob der Untergrund nass oder trocken, felsig oder sandig war. Die Sohle von Continental und das Profil sind wirklich sehr gut.

Gut gefallen hat mir auch das Schnürsystem. Ziehen, oben einhaken, fixieren, fertig. Auch lässt sich der Schuh damit wieder schnell und weit öffnen und macht das An- und Ausziehen bequem.

Insgesamt ist der Schuh sehr komfortabel und bequem. Dabei trägt er aber nicht dick auf. Man hat “wenig Schuh” am Fuss, was sehr angenehm ist, trotzdem fühlt man sich sehr sicher und stabil. Das gute Tragegfühl sorgte dafür, dass ich den Schuh immer mehr und immer öfter anziehe.

Sehr guter, leichter Wanderschuh für Touren durch unwegsames Gelände, leichte Wanderungen sowie Querfeldein-Läufe.

Für den Schuh erhielt adidas im Jahr 2011 einen Outdoor Industry Award.

Preis

In der Schweiz erhältlich für 260 CHF.

Liste der Schweizer Händler: adidas Dealers

Online und im Sale findest du den Schuh ab 143 CHF …

Links

Hersteller

Auskunft und Vertrieb in der Schweiz über adidas sport gmbh

About The Author Rüdiger Bodmer

Comments are closed.