Test adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket
6.7 / 10 Bewertung
PRO
  • sehr leichte Jacke
  • wärmt auch im nassen Zustand
  • robust trotz leichtem Gewicht
  • Jacke ist genügend lang auch zum Klettern
  • pflegeleicht
CONTRA
  • kein Zwei-Wege-Reissverschluss
Testurteil
Die adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket ist eine leichte und gut verstaubare Isolationsjacke. Dank der PrimaLoft Gold Isolation hält die Jacke auch bei feuchtem Zustand noch warm und ist recht pflegeleicht. Die Jacke ist ein vielseitiger Begleiter bei Wanderungen und anderen Bergsportaktivitäten im Winter.
Funktion7.4
Qualität/Verarbeitung7.2
Gewicht/Packmass6.3
Umwelt/Nachhaltigkeit6.5
Preis-Leistung6

Fakten

adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket, Farbe utility green f16, Grösse 50, #AZ6152 / EAN 4056566062057

  • Gewicht: 377 g nachgewogen (343 g laut Hersteller)
  • Material: 100 % Polyamid (Aussenmaterial Pertex® Quantum® Ripstop aus Nylon, Isolation: PrimaLoft® Gold)

Angaben vom Hersteller:

Diese federleichte Outdoorjacke für Männer wärmt, ist atmungsaktiv und schützt vor Wind und Wetter. Das leichte aber strapazierfähige Pertex® Quantum® Außenmaterial macht die Jacke besonders robust und die wasserabweisende PrimaLoft® Gold Isolation wärmt auch im feuchten Zustand.

  • In die Seitennaht eingearbeitete Reißverschlusstaschen; vertikale Reißverschlusstasche links auf der Brust
  • Durchgehender Reißverschluss; weitenregulierbare Kapuze; Bündchen und Saum elastisch
  • PrimaLoft® Gold für warme, weiche und leichte Isolation, die Wasser hervorragend abhält
  • Pertex® Quantum® ist leicht und gleichzeitig ultrarobust
  • Reguläre Passform; die Jacke kann in der eigenen Tasche verstaut werden
  • Nur Schonwäsche bei maximal 30°C, bei niedriger Temperatur im Trockner trocknen, nicht bügeln und nicht chemisch reinigen!
  • Made in Bangladesch

Praxistest adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket

Warm, möglichst leicht und verstaubar sollte eine Isolationsjacke für Winteraktivitäten sein. Die adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket ist genau eine solche Thermojacke. Sie ist mit ihren 377 Gramm Gewicht leicht und trotzdem ist das Pertex Quantum Ripstop Aussenmaterial relativ robust, um auch mal als Aussenschicht getragen zu werden.

Die Kunstfaserjacke adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket ist genügend weit geschnitten, sodass man sie ohne Probleme über die anderen Layer anziehen kann. Die Arme sowie die Rückenlänge sind genügend lang um auch beim Klettern die Arme und den ganzen Rücken zu wärmen. Die Weite der Kapuze kann angepasst werden und hat am Hinterkopf zur Verbesserung der Sichtbarkeit kleine reflektierende Details. Die Armbündchen sowie das Hüftbündchen sind elastisch und schliessen gut ab ohne einzuschneiden. Die zwei grossen Aussentaschen bieten Platz für Handschuhe oder auch um kalte Finger wieder aufzuwärmen. Der einzige kleine Negativpunkt bei der adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket ist, dass sie über keinen Zwei-Wege-Reissverschluss sondern nur über einen normalen Reissverschluss verfügt.

Die warme und feuchtigkeitsresistente PrimaLoft Gold Isolation der adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket scheut sich nicht vor einer Pulverschneeabfahrt weder von Nässe von innen sowie aussen. Das synthetische Innenmaterial fühlt sich sehr weich und angenehm auf der Haut an.

Bei meinen verschiedenen Ski-/Schneeschuh-/Wander-Touren im Alpenraum hat sich die adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket als leichte Isolationsschicht bei moderaten Minustemperaturen sehr bewährt. Die TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket kann für den Transport in ihrer umkehrbaren Innentasche verstaut werden.

Sie kann in der Waschmaschine als Schonwäsche gewaschen werden, was sie zu einer pflegeleichten Isolationsjacke nach schweisstreibenden Aktivitäten macht.

Preis

Die adidas TERREX Ndosphere Flex Hooded Jacket kostet 299.95 CHF.

Händler/Storefinder

Links

Hersteller adidas

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller