Test Bergans Osatind Lady Pants
7.2 / 10 Bewertung
PRO
  • elastisch
  • leicht
  • bequem - wie eine zweite Haut
CONTRA
  • etwas enge Beinabschlüsse
  • bei sehr kalten Temperaturen nicht mehr geeignet
Testurteil
Die perfekte Hose für alles! Wer auf der Suche nach einer leichten und sehr elastischen Softshellhose ist, liegt mit der Bergans Osatind Lady Pants genau richtig. Absolute Bewegungsfreiheit gepaart mit wind- und wasserabweisenden Eigenschaften macht diese Hose zum idealen Begleiter auf Frühlingsskitouren oder auch bei vielen anderen alpinen Unternehmungen.
Funktion8
Qualität/Verarbeitung8
Gewicht/Packmass6
Umwelt/Nachhaltigkeit6
Preis-Leistung8

Fakten

Bergans Osatind Lady Pants, Farbe deep sea – br seablue, Grösse S, Artikelnummer 158271

  • Gewicht: 628 g nachgewogen Grösse S (640 g laut Hersteller Grösse M)
  • Material: 95 % Polyester (74 % davon recycelt), 5 % Elastan (Spandex)

Angaben des Herstellers:

Eigens für Skitourengeher entwickelte leichte Hose aus elastischem Softshellmaterial mit hoher Atmungsaktivität und guten Belüftungsmöglichkeiten. Osatind gehört zur Slingsby-Serie, die sich durch Skitouren- und Bergsportprodukte mit hervorragender Funktionalität, geringem Gewicht und hoher Strapazierfähigkeit auszeichnet. Slingsby ist reduziert auf das Wesentliche, aber dennoch höchst funktionell.

  • Wind- und wasserabweisendes, schnell trocknendes 4-Wege-Stretchmaterial mit hoher Atmungsaktivität.
  • Abnehmbare, innenseitige Gamaschen mit stretchigem Netzfutter für optimale Bewegungsfreiheit. Haftgummirand und regulierbarer Klettverschluss zum Anpassen an die Schaftweite des Stiefels.
  • Belüftungsreißverschlüsse mit Mesh-Einsatz an der Oberschenkelaußenseite.
  • Für ein gutes Trageklima sind die Fronttaschen aus Mesh gearbeitet. Oberschenkeltasche für das LVS-Gerät (Lawinensuchgerät). Eine kleine Schlaufe in der Tasche fixiert das LVS-Gerät.
  • Gürtelschlaufen.
  • Abnehmbare, verstellbare Hosenträger.
  • Um auch mit Stiefeln eine gute Passform der Hose zu gewährleisten, sind die Beine vorn kürzer geschnitten.
  • Hochgezogene Rückenpartie.
  • Klettverschlussregulierung am Bund (zusätzliche Weite für luftigen Tragekomfort an warmen Tagen).
  • Vorgeformte Kniepartie und Beinabschlüsse.
  • Schräger Reißverschluss mit Keilfalte zur Beinweitenregulierung.
  • Klettverschlussregulierung an den Beinabschlüssen.
  • Verstärkung an den Beinabschlüssen.
  • Reflektoren.
  • Eigens für Skitourengeher und andere Bergsportler entwickelt. Auch zum Freeriden, Skifahren, Telemarken und als allgemeines Outdoor-Modell geeignet.
  • Made in Norway
  • Garantie 2 Jahre

Praxistest Bergans Osatind Lady Pants

Die Bergans Osatind Lady Pants konnte ich auf den letzten Frühlingsskitouren testen. Die Hosen sind sehr angenehm zu tragen, da das Material (Softshell) sehr weich und auch sehr elastisch ist. Die Grösse S eignet sich auch gut für eine Grösse 36/38 und ist aufgrund der Dehnbarkeit des Materials eher gross geschnitten.

Die Bergans Osatind Lady Pants besteht aus einem leichten Softshellmaterial und eignet sich daher extrem gut für Skitouren im Frühling oder auch für Hochtouren im Sommer. Die Alpinhose ist gerade geschnitten und bietet bei den Beinabschlüssen einen langen, schrägen Reissverschluss um die Beinweite zu regulieren. Aufgrund des geraden Schnitts der Softshell-Hose sah es zuerst etwas schräg aus, als ich die grossen Snowboardboots unten an hatte. Aufgrund des tollen Reissverschlusses konnte ich die Beinweite soweit regulieren, dass die Hose über die Snowboardboots dann aber passte.

Sehr speziell an der Outdoor-Hose ist der Einsatzbereich. Obwohl die Bergans Osatind Lady Pants über alle wichtigen Eigenschaften verfügt, die man im Winter benötigt (z.B. ein LVS-Sack, Gamaschen, wasserabweisendes Material oder auch die Beinweitenregulierung), kann die Hose auch schnell in eine Hochtourenhosen im Sommer umgewandelt werden. Die Gamaschen können dafür entfernt werden und die Beinweite kann auf das Engste reduziert werden und schon hat man eine ideale, leichte Tourenhose.

Während der Bewegung ist das elastische Softshell-Material besonders hervorzuheben. Es zieht, kneift oder klemmt nichts. Die Tourenhose bewegt sich wie eine zweite Haut mit und man fühlt sich darin sehr wohl. Auch direkt auf der nackten Haut fühlt sich der Stoff sensationell an und ist auch so sehr angenehm zu tragen.

Die Funktionalität, welche von einer solchen Hose erwartet wird, wird auch komplett erfüllt. Die Bergans Osatind Lady Pants ist winddicht, atmungsaktiv und auch wasserabweisend.

Die Bergans Osatind Lady Pants ist ausgestattet mit Belüftungsschlitzen mit Mesh-Einsätzen an der Beinaussenseite, 2 Fronttaschen und eine Oberschenkeltasche. Zudem verfügt die Hose auch über Hosenträger, welche einfach angepasst oder auch weggenommen werden können. Möchte man diese nicht benutzen, kann man die Grösse auch direkt mittels einem Klettverschluss am Bund regulieren.

Ich hatte bei der Hose während den Skitouren wirklich nichts zu bemängeln und trage die Bergans Osatind Lady Pants sehr gerne. Dies vor allem, da das Material sehr leicht, funktionell und elastisch ist. Nicht nur auf Frühlingsskitouren werde ich die Hose in Zukunft tragen, sondern auch an regnerischen Tagen zum Laufen oder Biken oder einfach so. Ich bin begeistert davon.

Preis

Die Bergans Osatind Lady Pants kostet 220 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Bergans

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller