Test Norrona super Onepiece
6.3 / 10 Bewertung
PRO
  • super Feuchtigkeitstransport
  • sehr gute Atmungsaktivität
  • warm
  • bequem/angenehm zu tragen direkt auf der Haut
  • gute ¾-Länge der Beine
CONTRA
  • nicht ganz einwandfrei funktionierende Reissverschlussöffnung am Gesäss
Testurteil
Der Norrona super Onepiece ist ein sehr guter Baselayer für Aktivitäten im Winter. Tolle Wärmeleistung und ein hervorragender Feuchtigkeitsabtransport sorgen dafür, dass man sich im Einteiler stets wohlfühlt und nicht auskühlt. Neben der herausragenden Funktion ist der Einteiler zudem sehr bequem. Ein tolles Produkt für kalte Wintertage im tiefen Powder!
Funktion7.5
Qualität/Verarbeitung7
Gewicht/Packmass6.2
Umwelt/Nachhaltigkeit5
Preis-Leistung6

Fakten

Norrøna super Onepiece (W), Farbe black (caviar), Grösse S, #2502-16

  • Gewicht:  270 g nachgewogen (280 g laut Hersteller)
  • Material 1: Polartec® Power Grid™ High Efficiency
  • Material 2: Polartec® Power Stretch

Angaben vom Hersteller:

Funktionsfähiger, technischer Baselayer-Einteiler für Damen. Der ultimative Einteiler für Outdoor-Aktivitäten im Winter. Der leichte Stoff dient als schnell trocknende Baselayer mit einem guten Wärme-Gewichts-Verhältnis. Das hocheffiziente Material Polartec Power Dry und der Netzrücken sorgen für eine gute Luftbindung und schnelles Trocknen. Stretchbereiche in leichtem Polartec Powerstretch. Dies ist Ihre neue funktionsfähige, technisch ausgefeilte Unterwäsche für kaltes Wetter.

  • Winddichtigkeit: 2
  • Isolierung: 4
  • Atmungsaktivität: 5
  • Haltbarkeit: 4
  • Leichtes Gewicht: 5
  • Elastisch: 4
  • Feuchtigkeitsregulierung: 5
  • Wärme-zu-Gewicht-Verhältnis: 6
  • Fronttasche
  • Klappsitz-Bau
  • Passform: Athletisch
  • Einsatzbereiche: Tiefschneefahren/Snowboarden im Tiefschnee, Expedition, Freeride-Skifahren/Snowboarden
  • Made in Norwegen

Praxistest Norrona super Onepiece

Ich habe den Norrona super Onepiece anfangs Winter erhalten. Aufgrund des fehlenden Schnees hatte ich ihn am Anfang oft zu Hause oder dann auf (Winter)-Wanderungen an. Später konnte ich den Overall aber gut auf Touren mit dem Splitboard sowie beim Freeriden testen.

Das Norrona super Onepiece bringt mit 270 Gramm etwas Gewicht auf die Waage, aber dafür überzeugt der Einteiler mit einer sehr guten Isolation.

Das Onepiece besteht vorwiegend aus dünnem, elastischem Polartec Power Grid High Efficiency. An der Aussenseite ist das Gewebe hauptsächlich glatt, an der Innenseite weich aufgeraut. Die Innenseite hat dabei eine Waffelstruktur. Sie ist durch das Material sehr weich und fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an. Die Feuchtigkeit wird auch durch die Luftkanäle, die aufgrund der Waffelstruktur entstehen, sehr effektiv von der Haut weggeführt. Die Feuchtigkeitsregulierung ist beim Norrona super Onepiece wirklich hervorragend! Sobald die Feuchtigkeit dann an der Aussenseite angekommen ist, verdunstet sie dort sehr rasch, weil der Garn dort sehr fein ist und dadurch die Verdunstung zusätzlich optimiert wird. Bei schweisstreibenden Aufstiegen macht sich dies sehr gut bemerkbar und in der Ruhephase trocknet das Norrona super Onepiece so schnell, dass der Körper nie auskühlt.

Die Beine haben eine ¾-Länge und der Beinabschluss besteht wiederum aus Polartec, diesmal aber dem Polartec Power Stretch. Einerseits ist dieses Material extrem dehnbar hat aber eine dichtere Struktur als das Polartec Power Grid High Efficiency, dies ist vor allem optisch erkennbar. Auch ist das Material abriebfester und etwas windabweisender, sodass die Platzierungen des Materials an Bein- und Armabschlüssen sowie an der Kapuze sehr sinnvoll eingesetzt wurden. Die ¾-Länge der Hosen ist extra gemacht und gedacht, damit man mit dem Jumpsuit Norrona super Onepiece in den Ski-/Snowboardschuhen nicht noch eine Schicht (abgesehen von den Socken) hat, die für Druckstellen sorgen kann.

Wie bereits am Anfang erwähnt ist die Funktionalität (Atmungsaktivität, Feuchtigkeitstransport und die Wärmeleistung) des Norrona super Onepiece wirklich aussergewöhnlich gut. Um mit dem Einteiler aber auch auf die Toilette gehen zu können, wurde ein ganz feiner Reissverschluss vom rechten Oberschenkel startend über das Gesäss hinweg zur linken Körperseite eingearbeitet. Dies ermöglicht den Toilettengang, ohne den ganzen Einteiler ausziehen zu müssen. Etwas klein ist der Reissverschluss geraten, sodass man zwangsweise die Handschuhe ausziehen muss, um den Reissverschluss zu halten. Auch mit kalten Händen ist dies etwas schwierig. Dafür merkt man den Reissverschluss unter den weiteren Schichten nicht. Nach einigen Einsätzen musste ich mir dann aber eingestehen, dass der Reissverschluss nicht ganz glücklich gelungen ist. Dadurch, dass er auf der linken Körperseite nur bis zum Hüftknochen reicht, fühlt man sich doch etwas eingeengt auf der Toilette. Der Einteiler Norrona super Onepiece spannt dabei von allen Seiten her recht und man muss das Geschäft mit «Vorsicht» verrichten.

Im Grossen und Ganzen gesehen ist der Einteiler Norrona super Onepiece aber ein sehr gutes Produkt. Vor allem die Funktion überzeugt und ist für den Kauf massgebend!

Preis

Das Norrona super Onepiece kostet 249.00 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Norrøna

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

About The Author Romina Negrini