Ticket to the Moon Pro Hammock Lightest im Test

TTTM_HammockPro_04
7.6 / 10 Bewertung
PRO
  • sehr leicht (sowohl TTTM Pro Hammock Lightest wie auch die TTTM Lightest Straps)
  • die TTTM Lightest Straps passen zusätzlich in die Hülle der TTTM Pro Hammock Lightest
  • praktische Ridgeline, die sich clever verstellen lässt
  • Mückennetz hält auch den Wind ab und damit warm
  • praktische Aufbewahrungstasche für das Moskitonetz
  • Organizer ist gut für kleine Sachen
CONTRA
  • lädt sich auf, elektrisiert die Haare
  • TTTM Lightest Straps sind relativ kurz
  • TTTM Lightest Straps sind sehr dünn und können die Rinde von Bäumen schädigen
Testurteil
Die Ticket to the Moon Pro Hammock Lightest bietet mit ihrem Moskitonetz und der integrierten Ridgeline ein bequemes Liegevergnügen ohne viel Gewicht und ist mit den Lightest Straps in kürzester Zeit auf- und abgebaut. Die zwei Baumschlingen (Lightest Strap) ergänzen die Pro Hammock Lightest perfekt. Sie sind so leicht und klein, dass man sie gut zusätzlich in der Hülle der Hängematte verstauen kann. Perfekt für alle, die gerne mit leichtem Gepäck unterwegs sind und die Landschaft gerne liegend betrachten.
Funktion7.5
Qualität/Verarbeitung7.2
Gewicht/Packmass8.5
Umwelt/Nachhaltigkeit8
Preis-Leistung6.8

Fakten

Ticket to the Moon Pro Hammock Lightest + Mosqito Net + Ridgeline, #TMPRO51 / EAN 0727670929386 

  • Gewicht: 550 g nachgewogen (550 g laut Hersteller)
  • Tragkraft: 100 kg
  • Länge: 325 cm (Karabiner zu Karabiner), Breite: 140 cm
  • Material Hängematte: 100 % Polyamid (Rypstop-Nylon, 20-Denier)

+ Ticket to the Moon Lightest Strap, #TMLSTRAP / EAN 0727670926071 

  • Gewicht: 95 g nachgewogen (95 g laut Hersteller)
  • Masse Straps: 2 Straps mit dickerem Teil  90 x 2 cm
  • Material Straps: 100 % Polyester
  • Masse Seil: 160 cm x ø 3 mm
  • Material Seil: 100 % UHMW-Polyethylen
  • Tragkraft: 200 kg

Angaben vom Hersteller:

Die TTTM PRO Hängematte ist unser neuestes Teammitglied und wurde als einsatzbereite Rundumlösung für das Schlafen im Freien mit Insektenschutz und Ridge-Line entwickelt.

Die TTTM PRO Hängematte ist unser neuestes Teammitglied und wurde als benutzerfreundliche und stets einsatzbereite Lösung für das Schlafen im Freien mit Insektenschutz entwickelt. Wir haben uns das Ziel gemacht gleichzeitig Komfort und Funktionalität zu maximieren und dabei das Gewicht zu minimieren. Die Pro Hammock ist in weniger als einer Minute aufgebaut und die erweiterte Materiallänge von 310cm (325cm von Karabiner zu Karabiner) gibt mehr Raum für bequemen Schlaf, bietet zusätzlichen Platz, um sich auszubreiten und selbst in diagonaler Position erstaunlichen Komfort zu genießen.

Insektenschutz – Das integrierte, aber verstaubare Insektennetz aus sorgfältig ausgewähltem Premium-Micromesh-Material bietet hervorragenden Insektenschutz, ist gleichzeitig atmungsaktiv und lenkt den Wind ab, um einen ruhigen Raum im Inneren zu schaffen. Vier Reißverschlüsse ermöglichen einen bequemen beidseitigen Zugang.

Jedes Mal ist eine perfekte Aufhängung garantiert – eine integrierte Ridgeline behält jedes Mal die gleiche bequeme Hängeform bei, um deinen Rücken gerade zu halten beim diagonalen Schlaf. Die Pro Hammock wird mit einem praktischen Organizer / Aufbewahrungssystem für das Mosquitonetz und für die persönliche Ausrüstung geliefert. Mit externen Schlaufen kannst du dein Moonquilt mit der Hängematte verbinden oder deine Ausrüstung anbringen, um sicherzustellen, dass du auf deiner Reise von Mosquitos sowie anderen Umwelteinflüssen gesichert bist.

  • Atmungsaktive und extrem schnell trocknende 20D – OEKO-TEX® Standard 100-zertifizierte Nylon-Hängematte
  • Verstaubares schwarzes Micromesh Mosquitonetz inkl. 4 Reißverschlüsse für zweiseitigen einfachen Zugang (Netz aus 200 Löcher / cm2)
  • Integrierte strukturelle Ridgeline aus 3mm UHMPE 2,8 m + -10 cm
  • Ridgeline Organizer / Aufbewahrungstasche für Mosquitonetz und Ausrüstung
  • Externe Schlaufen zur Montage deines Underquilts, zum Anbringen von Ausrüstung oder zur Verwendung als Abspannpunkte
  • Made in Bali, Indonesien
  • Garantie: 10 Jahre auf Material- und Verarbeitungsfehler

Praxistest Ticket to the Moon Pro Hammock mit Lightest Strap

Da man zu einer Hängematte immer auch ein Aufhängesystem braucht, testete ich die Ticket to the Moon Pro Hammock Lightest Hängematte mit den Ticket to the Moon Lightest Strap. Ideal ist, dass die Straps ohne weiteres noch in die Hülle der Hängematte passen und man so nur ein Gepäckstück hat. Dieses Leichtgewicht (zusammen nur 645 Gramm) lässt sich auf jeden Ausflug mitnehmen und durch die integrierten Karabiner an den Rucksack hängen. 

Mit der Zeit erkennt man den idealen Abstand von Bäumen schnell. Dieser darf für die Kombination aus Ticket to the Moon Pro Hammock Lightest und Lightest Straps nicht zu weit auseinander sein, da die Straps eher kurz sind.  Sind zwei Bäume einmal etwas nahe beieinander, lässt sich die TTTM Pro Hammock Lightest durch die Ridgeline leicht zusammenziehen, wodurch man auch besser diagonal liegen kann. Die Straps haben zwar einen dickeren Teil um Bäume zu schonen,  je nach Baumart sind sie aber dennoch zu schmal und können die Rinde schädigen.

Der Aufbau der leichtesten Pro Hängematte mit den Ticket to the Moon Lightest Strap ist einfach und schnell gemacht. Beim Abbau habe ich gemerkt, dass es hilfreich ist, die Hängematte mit einem Karabiner an der eigenen Hose festzumachen, um dann die Hängematte in die Hülle zu packen.

In der Ein-Person-Hängematte Ticket to the Moon Pro Hammock Lightest kann man für den solidarischen Mittagsschlaf gut auch mit Nachwuchs liegen. Nur musste ich stets die Haare zusammenbinden, da das Material der Hängematte diese total elektrisiert. Das sehr dünne Nylon (20-Denier) wirkt nicht sehr vertauenswürdig, hat uns aber gut gehalten. Mit spitzen Gegenständen wäre ich allerdings sehr vorsichtig.

Im Wald hat mich das integrierte Moskitonetz (Mosquito Net) gut vor den Blutsaugern geschützt und mir trotzdem einen schönen Blick in die Baumkronen gewährt. Das Netz hält zusätzlich den Wind ab, was ich geschätzt habe, da es beim meinen Tests doch schon herbstlich war. Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass es bei hohen Temperaturen etwas heiss werden kann unter dem Moskitonetz. Benötigt man das Moskitonetz nicht, lässt es sich einfach in der Aufbewahrungstasche/Organizer verstauen.

Wenn die Ticket to the Moon Pro Hammock Lightest und die Ticket to the Moon Lightest Strap nicht mit mir auf einem Ausflug sind,  geniessen sie die frische Luft auf meinem Balkon.

Preis

Die Ticket to the Moon Pro Hammock Lightest + Mosqito Net + Ridgeline kostet 149.95 CHF.
Die Ticket to the Moon Lightest Straps kosten 36.95 CHF.

keine Händlersuche/Storefinder, aber Direktverkauf im eigenen Webshop

Links

Hersteller: Ticket to the Moon

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Andrea Kuratli

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

_FEMALE_

News adidas TERREX Agravic Flow 2

Team 4

News Patrouille des Glaciers 2022

SS22_Running_Trail_Women_06

News Odlo Axalp Trail-Running-Kollektion 2022

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top