Alpina Comox im Test

Test Alpina Comox Test
6.6 / 10 Bewertung
PRO
  • effiziente Belüftung
  • super Passform
  • ansprechendes Design
  • hoher Schutzfaktor
CONTRA
  • nix
Testurteil
Der Alpina Comox ist ein effizient belüfteter Bikehelm mit einer sehr guten Passform. Der Helm schützt den Kopf sehr gut und kommt in einem ansprechenden Design daher. Das Designt des Helmes ist bewusst als Allround-Mountainbike-Helm gewählt und macht echt Spass.
Funktion7.5
Qualität/Verarbeitung7.3
Gewicht/Packmass6.8
Umwelt/Nachhaltigkeit5.5
Preis-Leistung6.1

Fakten

Alpina Comox, Farbe: black neon matt, Grösse: 57-62 cm, Artikelnummer: A9751333 / EAN: 4003692302687

  • Gewicht: 371 g nachgewogen (310 g laut Hersteller)
  • Grösse: Der Tester ist 183 cm gross und trug Grösse 57-62 cm.
  • Material: Aussenschale: Kunststoff (Ceramic Shell), Innenschale: Hi-EPS

Angaben vom Hersteller:

Die Kombination aus guter Passform, coolem Look und viel Schutz ist die Antwort auf fast alles. Der COMOX ist extrem gut belüftet, was den Einsatz in den Bereichen Enduro, Allmountain und Trial ermöglicht. Es liegt an dir. Mit dem Run System Ergo Flex 2 ist ein leichtes und komfortables Anpassungssystem am COMOX verbaut. Die filigrane Konstruktion schmiegt sich perfekt an den Kopf an und erhöht dadurch den Schutz. Unter Bikern gibt es den Spruch, dass es keinen schlechten Tag auf dem Bike gibt. Mit dem Endurohelm COMOX stimmt das.

  • Fliegennetz, Gitter in den vorderen Lüftungsöffnungen halten Insekten vom Kopf fern
  • Schutzschild, Spritz- und Sonnenschutz durch ein Schild
  • 3D-Fit, individuell anpassbare Höheneinstellung des Run Systems
  • Ceramic Shell, robuste Außenschale dank der 3 Shell Konstruktion
  • Custom Fit, Individuelle Helmanpassung durch ein neigbares Verstellsystem am Hinterkopf
  • Edge Protect, die Unterkante des Helms ist durch die Polycarbonatschale Edge Protect geschützt
  • Ergomatic, einfach bedienbares Gurtschloss mit verdrehsicherer, mehrstufiger Rastautomatik
  • Hi-EPS, optimale Stoßabsorption durch das Hi-EPS-Material aus mikroskopisch kleinen Luftkammern
  • Inmold, geringes Gewicht dank der Inmold-Fertigung, bei der die Oberschale thermisch mit dem Hi-EPS verbunden wird
  • Run System Ergo Flex 2, das Run System Ergo Flex 2 ist ein leichtes und komfortables Anpassungssystem; die filigrane Konstruktion schmiegt sich perfekt an den Kopf an und erhöht dadurch den Schutz
  • Y-Clip, einstellbare Gurtbänder an den Ohren
  • Made in China
  • Garantie: im normalen, gesetzlichen Rahmen

Praxistest Alpina Comox

Der Hersteller Alpina bietet mit diesem Mountainbike-Helm ein Crossover-Model für Enduro, Allmountain und Trail an. Ich habe den Alpina Comox bei Mountainbike-Touren getestet. Vorweg – ich bin echt zufrieden und habe einen neuen Lieblingshelm gefunden.

Was mit als Erstes aufgefallen ist, ist die Front des Alpina Comox mit wenigen Belüftungsöffnungen. Die Belüftung des Helmes ist jedoch sehr effizient und dank des Schutzschildes wird die Luft präzise in die Öffnungen geleitet und im Innern des Helmes nach hinten. Somit entsteht im Alpina Comox ein wirklich gutes Klima im Helm. Und der Kopf des Träger bleibt auch nach intensiveren bergauf Passagen kühl und bereit für einen weiteren Downhill.

Das Design des Alpina Comox gefällt mir sehr gut mit dem etwas robusteren Look und der Farbwahl mit matt schwarz sowie neon gelb.

Ich hatte immer Schwierigkeiten einen Helm zu finden, der gut passt und nicht drückt. Beim Alpina Comox hatte ich jedoch keine Probleme und der Helm sitzt sehr angenehm auf dem Kopf.

Die Hi-EPS Innenschale verspricht einen guten Schutz des Kopfes und auch der Hinterkopf ist gut geschützt.

Ein kleines Detail das mir am Alpina Comox besonders gut gefällt, ist die Edge-Protection. Dadurch werden die sonst anfälligen Unterkanten gut geschützt und der Helm hält bedeutend länger.

Der Alpina Comox ist leicht und fühlt sich auch nach längerem Tragen angenehm auf dem Kopf an. Ich kann diesen Helm allen empfehlen die einen Helm mit guter Belüftung für verschiedene Mountainbike Aktivitäten suchen.

Preis

Der Alpina Comox kostet 179 CHF.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller Alpina

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Jonathan Stolz

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Black Diamond Adam Clark_Isaac Freeland_2021_003815

Black Diamond Lawinensicherheitsausrüstung 2021/2022

Kolumbien

Dani Arnold – Solo Speed Rekord Petit Dru Nordwand

Prix Montagne Nominierte Timbaer Skimanufaktur Dano Waldburger Andreas Dobler

Timbaer Skimanufaktur gewinnt Prix Montagne 2021

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top