ENO Blaze UnderQuilt im Test

ENO Blaze Underquilt (34)
8 / 10 Bewertung
PRO
  • gute Wärmeleistung
  • umhüllt die Hängematte umfassend
  • nachhaltige, wasserabweisende Downtek Daunen (Blaze UnderQuilt)
  • Hängematte (DoubleNest Hammock) hängt nicht stark durch
  • sehr praktische Hängevorrichtung (Atlas Suspension System)
  • einfaches Setup
  • hochwertige Verarbeitung
CONTRA
  • kaum Schutz vor Wind
  • zusätzlich Winterschlafsack oder Top-Isolierung nötig
  • hoher Preis
Testurteil
Eine Nacht in einer Hängematte bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gehört wohl nicht zu jedermanns Wunschträumen. Mit dem ENO Blaze UnderQuilt sollte sich das aber ändern. Die Daunenhülle ist einfach zu montieren und hält die ganze Nacht fein warm, sodass man den Wintersternenhimmel live und trotzdem warm geniessen kann.
Funktion8.5
Qualität/Verarbeitung9
Gewicht/Packmass7.2
Umwelt/Nachhaltigkeit8.5
Preis-Leistung6.8

Fakten

ENO Blaze UnderQuilt, Farbe charcoal/lime, EAN 811201017076

  • Gewicht: 760 g nachgewogen inkl. Packsack (801 g laut Hersteller)
  • Grösse: 1.8 x 1.5 m (für Benutzer bis 1.83 m); Packmass: 17.8 x 30.5 cm
  • Material aussen: Ripstop Nylon, 20-Denier; Material innen: Nylon Taffeta, 33-Denier; Isolation: Daunen (DownTek®, Bauschkraft: 750 cuin)
  • zertifizierte Daune (Responsible Down Standard, RDS)

ENO DoubleNest Hammock, Farbe: charcoal/red, EAN 811201010237

  • Gewicht: 556 g nachgewogen (538 g laut Hersteller)
  • Grösse: 2.86 x 1.89 m; Packmass: 10.2 x 14 cm
  • Material: High Tenacity Nylon Taffeta, 70-Denier
  • Tragkraft: 181 kg

ENO Atlas Suspension System, Farbe AST002 black/royal, EAN 811201018422

  • Gewicht: 256 g nachgewogen inkl. Packsack (255 g laut Hersteller)
  • Grösse: 2.8 m x 4/2 cm; Packmass: 8.9 x 12.7 cm
  • Material: Polyfilament Webbing, 1000-Denier
  • Tragkraft: 181 kg

Angaben vom Hersteller zum ENO Blaze UnderQuilt:

Protecting you from wintry weather, the new-and-improved Blaze™ UnderQuilt is built with industry-leading and sustainably sourced 750FP DownTek™ insulation to shield you with exceptional warmth during your hammock adventures. This new model is also updated with fully adjustable suspension, making it compatible with any ENO hammock (with the exception of the SkyLoft).

  • Fully Adjustable Suspension Adapts to Any Sleep Position
  • Differential Baffle Construction Eliminates Cold Spots & Ensures Maximum Loft
  • Durable Water Repellent Finish & Specialized Coating Provide Ultimate Wind & Weather Resistance
  • Includes Mesh Storage Bag
  • Comfortably Fits Users up to 6’ 2”
  • Contains Materials that Meet the bluesign® Criteria
  • Down Certified to the Responsible Down Standard (RDS)
  • Made in China

Angaben vom Hersteller zur ENO DoubleNest Hammock:

The original DoubleNest Hammock reigns supreme as your all-access pass to relaxation. Big enough for two and palatial for one, the DoubleNest stuffs easily into its attached compression sack, making it the ideal travel companion. Take it anywhere, set it up in seconds flat, lay back and relax!

  • Heavy Duty Triple Stitched Seams
  • Soft, Breathable, and Fast Drying
  • Aluminum Wiregate Carabiners
  • Attached Compression Sack
  • Made in Vietnam

Angaben vom Hersteller zur ENO Atlas Suspension System:

ENO pioneered the first ever knotless hammock suspension system, and over a decade later we have redesigned this best seller to help take your hang to the next level! The Atlas Straps innovative tapered construction decreases total weight, ensures increased tree protection, and integrates reflective stitching to improve nighttime visibility. This new Atlas Suspension System has the same strength and security of the original Atlas, with the same no-knots-needed setup to have you securely relaxing in seconds on any adventure!

  • 30 Combined Attachment Points
  • Tapered Construction for Weight Savings
  • Increased Width for Tree Protection
  • Reflective Stitching Aids Nighttime Visibility
  • Made in China

Praxistest ENO Blaze UnderQuilt & ENO DoubleNest Hammock

Seit mir ein Freund ein paar Einblicke in die Astronomie gegeben hat, kann ich mich richtig für Sternbilder begeistern. Und was gibt es da Schöneres als in einer klaren Winternacht den funkelnden Sternenhimmel zu betrachten? Von da her rührt auch meine Idee im Winter unter freiem Himmel zu übernachten. Und genau hier kommen die Hängematte ENO DoubleNest Hammock und der ENO Blaze UnderQuilt ins Spiel.

Eagles Nest Outfitters (oder kurz ENO) ist ein amerikanischer Hersteller der sich auf Hängematten und Zubehör spezialisiert hat. Und um ein Zubehör der besonderen Art handelt es sich beim ENO Blaze UnderQuilt – wie der Name Quilt bereits andeutet, ist dieser eine (Dauen-)Decke, die wie ein Quilt um eine Hängematte gewickelt werden kann und dadurch auch bei kalten Temperaturen warm hält. Ich habe den ENO Blaze UnderQuilt gemeinsam mit der ENO DoubleNest Hammock (Hängematte) und dem ENO Atlas Suspension System testen dürfen.

Das ENO Atlas Suspension System ist eine sehr praktische Aufhängevorrichtung, mit der Hängematten überall montiert werden können, wo man eine Schlinge rundumwickeln kann. Grosser Vorteil dabei ist, dass die Länge wie mit einer Daisy-Chain sehr flexibel und einfach justiert werden kann. Ausserdem hat die Schlinge einen verbreiteten Abschnitt, der als Baumschutz sicherstellt, dass der Baum bei der Montage nicht zu sehr eingeschnürt und verletzt wird.

Die ENO DoubleNest Hammock ist eine leichte aber trotzdem robuste Hängematte (inkl. zwei Karabinern), die praktisch im direkt integrierten Packsack verstaut und transportiert werden kann. Die Hängematte kann zu zweit verwendet werden; ich habe sie alleine verwendet, was sehr bequem und komfortabel möglich ist. Zu zweit ist es schon sehr kuschelig – wirklich schlafen kann ich mir zu zweit nicht vorstellen.

Rund um die ENO DoubleNest Hammock habe ich dann den ENO Blaze UnderQuilt montiert. Das ist im Wesentlichen eine asymmetrisch angefertigte Daunendecke die dank cleverem Gummizug-System einfach um die Hängematte angebracht werden kann. Dazu hängt man auf beiden Seiten den Gummizug in die Karabiner der Hängematte und muss dann nur mehr den Gummizug so fixieren, dass der ENO Blaze UnderQuilt am Kopf- und Fussende gut abschliesst. Das funktioniert wirklich schnell und einfach.

Die Hängematte ENO DoubleNest Hammock ist damit beinahe rundum von der Daunendecke umhüllt und schützt vor allem gegen die Kälte von unten. Nichtsdestotrotz braucht es gemäss Empfehlung von ENO zusätzlich einen Schlafsack (oder zumindest eine Decke) um einen Wärmeverlust nach oben zu verhindern. Der ENO Blaze UnderQuilt ist für Temperaturen bis knapp unter den Gefrierpunkt (Angaben vom Hersteller: -1 Grad Celsius) ausgelegt – in Kombination mit einem Schlafsack für einen ähnlichen Temperaturbereich.

Ich habe den ENO Blaze UnderQuilt gemeinsam mit einem Schlafsack getestet, der ebenfalls genau eine Komfortzone bis minus ein Grad hatte. In der Nacht wurde es dann aber sogar minus fünf Grad kalt und trotzdem war mir (nur mit Skiunterwäsche und warmen Socken bekleidet) nie wirklich kalt. Einzig der Wind kurz vor Sonnenaufgang war etwas unangenehm, da weder der ENO Blaze UnderQuilt noch der Schlafsack wirklich winddicht sind. Ansonsten konnte ich aber eine angenehme Nacht bei kalten Verhältnissen verbringen und sowohl Liegekomfort als auch Platz und Wärme waren wirklich überzeugend.

Gekrönt wurde das Ganze natürlich durch einen herrlichen und ungetrübten Blick auf den Sternenhimmel. Bei einem zweiten Versuch einige Wochen später testete ich nur die Hängematte ENO DoubleNest Hammock ohne den UnderQuilt, aber ebenfalls mit dem warmen Schlafsack. Trotz fast 10 Grad mehr Aussentemperatur war mir in der Nacht viel kälter, da der Schlafsack gegen aussen (an den Stellen wo er durch Körper und Hängematte zusammengedrückt wurde) kaum wärmte. Dadurch wurde der grosse Vorteil des ENO Blaze Underquilt noch deutlicher, da er aussen und ohne Druck den Schlafsack umhüllt und warmhält.

Obwohl es sich beim ENO Blaze UnderQuilt um ein Produkt mit einem sehr speziellen Anwendungsbereich handelt, kann ich diesen aufgrund der gemachten Erfahrungen uneingeschränkt empfehlen! Es gibt wohl wenig Schöneres als in der Nacht direkt mit Blick auf das funkelnde Himmelszelt kurz munter zu werden und sich gleichzeitig bei frischer Winterluft in wohlig warme Dauen kuscheln zu können. Komfort, Bedienbarkeit und Verarbeitung liessen keine Wünsche übrig.

Zusätzlich muss das umweltbewusste Handeln von ENO (nachhaltig beschaffte Daunen, 1% des Umsatzes als Spende an Umwelt-NGOs und ENO spendet 2 Bäume für jede verkaufte Hängematte) lobend erwähnt werden.

Preis

Das ENO DoubleNest® Hammock kostet 69.95 $.

Der ENO Blaze™ UnderQuilt kostet 299.95 $.

Das ENO Atlas™ Suspension System kostet 29.95 $.

Händlersuche/Storefinder

Links

Hersteller: ENO [EAGLES NEST OUTFITTERS, INC.]

Auskunft und Vertrieb über den Hersteller

ÜBER DEN AUTOR

Thomas Reinthaler

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Black Diamond Adam Clark_Isaac Freeland_2021_003815

Black Diamond Lawinensicherheitsausrüstung 2021/2022

Kolumbien

Dani Arnold – Solo Speed Rekord Petit Dru Nordwand

Prix Montagne Nominierte Timbaer Skimanufaktur Dano Waldburger Andreas Dobler

Timbaer Skimanufaktur gewinnt Prix Montagne 2021

MELDE DICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN

Scroll to Top